Seite 134 von 326 ErsteErste ... 3484124132133134135136144184234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.331 bis 1.340 von 3259

Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr?

Erstellt von LuckyTom, 25.01.2009, 10:17 Uhr · 3.258 Antworten · 81.177 Aufrufe

  1. #1331
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.825

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    Was mich auch amüsiert: Die Grünen regen sich künstlich auf, weil die Co2-Einlagerung von Kohlekraftwerken nicht per Gesetz eingeführt wird, obwohl keiner weiß, ob das überhaupt funktioniert.

    Dann regen sie sich künstlich auf, das halb Brandenburg von Vattenfall umgepflügt wird, wegen Braunkohlegewinnung..... Kohlekraftwerke sind böse, Atomkraftwerke sind böse...bei den Eindimensional-Denkern der Grünen ist alles böse, bis auf Windenergie und Solarkraft.

    Blöd ist bloß, dass man mit Solarkraft und Windenergie nicht soviel Strom erzeugen kann, um Kohle- oder Atomkraftwerke zu ersetzen. Dazu gibts weder genug Wind noch genug Sonne in Deutschland.

    Ich hoffe mal, nächstes Jahr wird der Ausstieg aus der Atomenergie rückgängig gemacht. Das kann sich eine Industrienation wie Deutschland nicht leisten, jedenfalls nicht, wenn sie Industrienation bleiben will.

    Es ist doch jetzt schon so, dass wegen Automatisierung und Entindustriealisierung nur noch halb soviele Metallfacharbeiter gebraucht werden, wie noch vor 20 Jahren. Übrig bleiben dann nur noch Dienstleistungs-Jobs, die aber nur halbsoviel Lohn bringen, wie Metallfacharbeiter-Jobs.

    Die totale Katastrophe tritt ein, wenn Deutschland als nächste Regierung eine Koalition aus SPD, Grünen und Stasi-Partei bekommt. Das gibt dann binnen 2 Jahren den Staatsbankrott.

  2.  
    Anzeige
  3. #1332
    Avatar von Thaimax

    Registriert seit
    20.07.2007
    Beiträge
    4.075

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    Ansonsten alles ein Frage der Begründung. Wenn Du sagst Du möchtest Urlaub, um deine Mama zu besuchen kann das abgelehnt werden. Wenn Du aber offiziell für ein paar persönlichen Initiativbewerbungen irgendwo hinfährst (und die auch anschließend nachweißen kannst) wird da keiner etwas sagen und es wird noch nicht mal Urlaub berechnet. Ich kenne sogar H4ler, die wenn sie mal ein paar Tage in den Schwarzwald wollen, sich da unten einfach auf Stellenanzeigen bewerben. Wenn man dann zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen wird (bei dem man sich na klar so blöd anstellt, dass man die Stelle nicht bekommt)bekommst man sogar 1-2 notwendige Übernachtungen und die Reisekosten ersetzt.
    Das kann man aber nicht als Lösung betrachten.... will ich meine Mama in Bayern besuchen, dann nicht versteckt, heimlich, sondern ganz normal.
    Ich kenne einige Hartz4-Empfänger, die hier auf Gran Canaria öfters urlauben

    Ferner wird dich die ARGE dich selten bis niemals auffordern sofort auf das Amt zu kommen. Vorladungen müssen schriftlich erfolgen und haben meist ein Zeitfenster von 14 Tagen.
    Wie gesagt, es geht mir nicht um die verdeckten Möglichkeiten, sondern darum, dass es eben nicht offiziell erlaubt ist.

    Selbst bei einer telefonischen Aufforderung gibt es immer einen gewissen Vorlauf. Minimum 1 Tag. Daher darf man sich als H4ler auch in der sogenannten "Tagesdistanz" frei bewegen.
    Eine "telefonische Aufforderung" ist keine Zustellung, es gibt gesetzlich nur einen Zustellungsweg, und der geht über die Post. Folglich muss man einer "telefonischen Aufforderung" genausoviel Folge leisten wie dem Schrei des Mullahs von der Moschee ums Eck, nämlich gar nicht.

    Z.B. wird keiner etwas sagen, wenn Du z.B. von Lübeck nach Westerland/Sylt fährst und dich dort an den Strand setzt. Bewerbungen kann man dank Schlepptop äh Laptop auch am Strand schreiben, man ist per Handy erreichbar und wenn zu Hause noch jemand auf die Post achtet, passiert gar nichts....
    Schon klar, ich sage ja nicht, dass ich zu doof wäre mir mein Leben mit Hartz4 gemütlich einzurichten, alles was ich mache versuche ich so perfekt wie möglich hinzubekommen, das wäre beim Hartz4-Empfang bei mir das gleiche.....

    Wer mit dem Computer nicht auf Kriegsfuss steht wird 30 Bewerbungen in weniger als 2 Stunden fertig haben.....

  4. #1333
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    Zitat Zitat von Thaimax",p="741104

    Wer mit dem Computer nicht auf Kriegsfuss steht wird 30 Bewerbungen in weniger als 2 Stunden fertig haben.....
    Interessiert ja auch keinen Politiker, daß hier die Firmen mit Spam zugemüllt werden, statt produktiv arbeiten zu können.

  5. #1334
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.825

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    Zitat Zitat von Thaimax",p="741104

    Wer mit dem Computer nicht auf Kriegsfuss steht wird 30 Bewerbungen in weniger als 2 Stunden fertig haben.....
    Da kriegst du locker doppelt soviele Bewerbungen hin, da reicht Copy&Paste.

    Jedenfalls gibts nirgendwo Geld ohne Gegenleistung. Warum sollte das bei Alg2 anders sein Diese Anspruchshaltung die manche haben, vor allem die, die nie einen Pfennig in die Sozialversicherung eingezahlt haben, weil sie im Suff und Drogentran eine Firma nach der anderen an die Wand gefahren haben oder sonstwie ihr Leben vertan haben ohne jemals irgendeine Leistung zu erbringen.

    Aber mit 65 wollen sie dann genausoviel Rente, wie ein Dreher, der 45 Jahre an der Drehbank gebuckelt hat. Bin ich absolut dagegen.

  6. #1335
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    Zitat Zitat von Conrad_reloaded",p="741103

    Blöd ist bloß, dass man mit Solarkraft und Windenergie nicht soviel Strom erzeugen kann, um Kohle- oder Atomkraftwerke zu ersetzen. Dazu gibts weder genug Wind noch genug Sonne in Deutschland.
    Blöd sind die, die es noch nicht mitbekommen haben, daß derzeit riesige Solaranlagen in Algerien und Marokko errichtet werden, deren Stromerzeugung in die EU geleitet wird. Der Prototyp bzw. das techn. Know How wurde in Jülich entwickelt.

  7. #1336
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    Zitat Zitat von wingman",p="741077
    Hmmm welcher Hartz IV betroffene lebt in einer Luxusvilla oder Wohnung?
    Ich frage einmal anders........warum lässt man diese Menschen nicht endlich einmal in Frieden anstatt genau da immer kürzen und drangsalieren zu wollen.
    Ja, kann man doch machen. Einfach gar keine Kohle mehr geben. Dann lässt man sie in Ruhe.

    Es gibt doch auf der Welt kaum ein Land, das so viel an Sozialleistungen verschenkt.
    Es gibt zudem kaum ein Land mit Menschen, die am meisten Lohn erhalten.
    Es gibt kaum ein Land, indem die Binnenkaufkraft so gut ist wie in Deutschland. Das war 50 Jahre lang so und ist es immer noch.

    Nun wissen wir, dass das System am Ende ist.
    Was soll man also tun?
    Wenn der Tank leer ist, kann man ja auch nicht einfach so weiterfahren. Und der Tank ist halt jetzt leer.

    Da kann man nicht mal der Politik die Schuld geben, sondern der Verschwendung der letzten Jahrzehnte. Wohlstand kostet halt etwas.

  8. #1337
    Avatar von aalreuse

    Registriert seit
    07.04.2009
    Beiträge
    1.618

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    Zitat Zitat von Thaimax",p="741104
    .. will ich meine Mama in Bayern besuchen, dann nicht versteckt, heimlich, sondern ganz normal.
    Nun, da kommt es darauf an wie sehr man den Begriff "Tagesdistanz" ausdehnt. Wenn Du das entsprechende Kleingeld hast (z.B. aus dem Schutzvermögen), ist selbst die Strecke Flensburg-Garmisch noch Tagesdistanz. Wenn der Besuch bei Mama im Zeitraum von Freitag nachmittags bis Montag morgens stattfindet wird auch keiner etwas sagen. Zu anderen Zeiten könntest du als normaler AN deine Mama auch nicht besuchen, es sei denn Du hast Urlaub. Und den kann der Chef bewilligen oder auch nicht.... also ich sehe da keine große Einschränkung/Unterschied

  9. #1338
    Avatar von Thaimax

    Registriert seit
    20.07.2007
    Beiträge
    4.075

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    Zitat Zitat von Paddy",p="741106
    Zitat Zitat von Thaimax",p="741104

    Wer mit dem Computer nicht auf Kriegsfuss steht wird 30 Bewerbungen in weniger als 2 Stunden fertig haben.....
    Interessiert ja auch keinen Politiker, daß hier die Firmen mit Spam zugemüllt werden, statt produktiv arbeiten zu können.
    Dann schreib doch jeden Tag 100 Bewerbungen, generier sie einfach, und schicke als treuer Staatsbürger jeden Tag Deinem Sachbearbeiter die Bewerbungen als Kopie zu. Jede Bewerbung 10 MB und gut ist

    Lamai, wenn ich Hartz4-Empfänger bin und ständig gegängelt werde suche ich mir keinen Job, sondern setze meine Energie dahingehend ein dieser Gängelung entgegenzutreten. Sicherlich, ich habe ein Problem mit Autoritäten, bin das exakte Gegenteil von obrigkeitshörig, aber da stehe ich sicherlich nicht alleine da. Schon alleine aus Trotz wegen der Gängelung würde ich den Hartz-Bezug rauszögern. Selbstverständlich nur dann, wenn ich mir den Rest der zum Leben nötig ist nebenbei verdienen könnte, was in meiner Branche wohl die einfachste Übung ist.....

  10. #1339
    Avatar von aalreuse

    Registriert seit
    07.04.2009
    Beiträge
    1.618

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="741112
    Ja, kann man doch machen. Einfach gar keine Kohle mehr geben. Dann lässt man sie in Ruhe.

    Du hast ein Gemüt wie ein tollwütiger Fleischerhund

  11. #1340
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    Vielleicht hilft es, einer gewissen Klientel den Champagner mit halluzinogen Substanzen zu verwässern, damit das Gehirn mal ans arbeiten kommt.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 132
    Letzter Beitrag: 30.01.11, 03:55
  2. Wirtschaftskrise in Thailand
    Von Samuianer im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.09.09, 14:04
  3. Wirtschaftskrise in Thailand
    Von sunnyboy im Forum Treffpunkt
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 31.01.09, 22:46
  4. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 27.10.08, 20:17