Seite 129 von 326 ErsteErste ... 2979119127128129130131139179229 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.281 bis 1.290 von 3259

Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr?

Erstellt von LuckyTom, 25.01.2009, 10:17 Uhr · 3.258 Antworten · 80.746 Aufrufe

  1. #1281
    Avatar von Thaimax

    Registriert seit
    20.07.2007
    Beiträge
    4.075

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    Zitat Zitat von Micha L",p="732973
    Mittlerweile sind diese Gaukler/Populisten/Dummschwätzer so leicht zu durchschauen, daß sein Stil sicherlich besser ankommt.

    Gruß

    Micha
    Glaubst Du das wirklich, oder ist das mehr Hoffnung?

    Ich kann nicht beurteilen, wieviel % der wahlberechtigten Bevölkerung wirtschaftliche Zusammenhänge erkennt, oder erkennen möchte, gefühlsmässig würde ich aber auf optimistische ca. 30% tippen.

    Ob das reicht?

  2.  
    Anzeige
  3. #1282
    Avatar von Thaimax

    Registriert seit
    20.07.2007
    Beiträge
    4.075

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    Zitat Zitat von wingman",p="732976
    zu dem riesigen schuldenberg: mal sehen nach der wahl wie der staat gedenkt wie er sich die milliarden zurück holt..........
    Der einzig richtige Weg kann imho nur über die Mehrwertssteuer gehen, alles andere wird wieder dilletantisch und halbgar.

  4. #1283
    Avatar von Thaiman

    Registriert seit
    24.01.2004
    Beiträge
    2.168

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    Zitat Zitat von Thaimax",p="732978
    Der einzig richtige Weg kann imho nur über die Mehrwertssteuer gehen, alles andere wird wieder dilletantisch und halbgar.
    Dann wird das aber eine mächtige Erhöhung werden (müssen).

  5. #1284
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    Zitat Zitat von Thaiman",p="732992
    Zitat Zitat von Thaimax",p="732978
    Der einzig richtige Weg kann imho nur über die Mehrwertssteuer gehen, alles andere wird wieder dilletantisch und halbgar.
    Dann wird das aber eine mächtige Erhöhung werden (müssen).
    Möglichst nur auf Luxusgüter, damit nicht wieder "die Kleinen" die Zeche zahlen.

  6. #1285
    Avatar von Thaimax

    Registriert seit
    20.07.2007
    Beiträge
    4.075

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    Hier die Aufstellung des Steueraufkommens Deutschlands aus dem Jahr 2007 als Grafik:



    Eine Erhöhung der Umsatzsteuer auf 24% würde milchmädchenmässig gerechnet Mehreinnahmen von ca. 40 Milliarden Euro bringen.

    Die Milchmädchenrechnung wird natürlich durch die Wechselwirkungen genauer, aber die können nicht seriös voraus gesagt werden, ein Konsumrückgang von knapp 10% würde auch ohne Umsatzsteuererhöhung nicht allzu unrealistisch sein...

    Interessant dabei wäre die Meinung der Bevölkerung zu dem Thema, auf der einen Seite macht es beim Endpreis nicht allzuviel Unterschied, ob man jetzt für ein Produkt 119 Euro, oder 124 Euro bezahlt, auf der anderen Seite kann ich mir gut vorstellen, dass ein Grossteil der Bevölkerung nicht bereit ist diese Summe mehr zu bezahlen. Vor allem in Anbetracht der Tatsache, dass im Endeffekt keine 30 Mrd. im Jahr "rausschauen" würden, also nichtmal ein Zwanzigstel der Summe, die Wirtschaftskapazunder wie Merkel in einer Nacht grosszügig verteilt, bzw. dafür gebürgt haben

  7. #1286
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    ".......Völlig falsch laufe es auch bei der Einwanderungspolitik. Laut Sarrazin braucht Deutschland Einwanderer aus Asien, die aber nicht kommen wollen. Stattdessen reisten Afrikaner ein, die schwerer zu integrieren und wenig produktiv seien......."
    Bundesbank-Vorstand Thilo Sarrazin
    Quelle http://www.bild.de/BILD/politik/wirt...-wie-opel.html

    Na, wird das Aufenthaltsgesetz doch noch angepasst?
    Und dann geht es weiter bergauf :-)

    Gruss,
    Strike

    P.S.: fährt der Bundestag OPEL?

  8. #1287
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.666

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    Ausgerechnet der SPD-Sarazzin, die ........... Ausser flotte Sprüche nix drauf.

  9. #1288
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    Zitat Zitat von KKC",p="733219
    Ausgerechnet der SPD-Sarazzin, die ........... Ausser flotte Sprüche nix drauf.
    Tja, die SPD kann sich mittlerweile Leute wie Wiefelspütz, Schultz und Sarazzin einfach leisten.
    Ist der Ruf erst ruiniert.......

    Die armen Leute in den SPD-Ortsverbänden.
    Denen bleibt die Spucke weg.
    Und nein, keine Atemnot ob des Alters, sondern Erklärungsnot, ob solcher volksverbundenen, wirklichkeitsnahen Analysen der Realität plus messerscharfer Lösungsvorschläge für die schnelle Verbesserung des real existierenden Lebens des einfachen Arbeiters.
    Und Schutz vor Kriminellen im Internet.
    Was will man mehr?

    Vorwärts und nicht vergessen die.......ähhh, ja, hmmm, was kam an der Stelle?
    Kann sich noch jemand erinnern?
    Muss mal schnell googeln......

  10. #1289
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    die spd wird es bei der bundestagswahl zu spüren bekommen dank ihrer unfähigkeit und immensen arroganz die an den tag gelegt wird. denke auch die cdu/csu wird federn lassen müssen. dürfte diesmal interessant werden.

  11. #1290
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    Zitat Zitat von wingman",p="733269
    die spd wird es bei der bundestagswahl zu spüren bekommen dank ihrer unfähigkeit und immensen arroganz die an den tag gelegt wird. denke auch die cdu/csu wird federn lassen müssen. dürfte diesmal interessant werden.
    Ja, stimmt. Dafür liegt die FDP in den Umfragewerten so gut wie lange nicht und die Linken versinken in der Bedeutungslosigkeit.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 132
    Letzter Beitrag: 30.01.11, 03:55
  2. Wirtschaftskrise in Thailand
    Von Samuianer im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.09.09, 14:04
  3. Wirtschaftskrise in Thailand
    Von sunnyboy im Forum Treffpunkt
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 31.01.09, 22:46
  4. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 27.10.08, 20:17