Seite 106 von 326 ErsteErste ... 65696104105106107108116156206 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.051 bis 1.060 von 3259

Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr?

Erstellt von LuckyTom, 25.01.2009, 10:17 Uhr · 3.258 Antworten · 80.777 Aufrufe

  1. #1051
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    Zitat Zitat von Samuianer",p="720762
    ..................
    Wohlstand, verstehen wohl immer noch Viele als ein gegebenes Privileg, das mit der Natioanalitaet kommt - die Zeiten sind vorbei - und wer zuletzt kommt - den bestraft das Leben!
    ..............
    Sami,
    jetzt hole bitte tief Luft, halte Dich fest und geniesse es:

    Ich stimme Dir zu.

    Das schöne an der so genannten Globalisierung ist, dass endlich für jeden erkennbar ist, dass Kapital keine Nation benötigt, sondern sie benutzt.

    Gruss,
    Strike

  2.  
    Anzeige
  3. #1052
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.818

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    Bsirske fordert 80 Prozent Steuern für Managergehälter

    Die Gewerkschaften drehen auf: Ver.di-Chef Bsirke verlangt zum 1. Mai, die Verursacher der Wirtschafts- und Finanzkrise müssten mehr zur Bewältigung beitragen - und nennt die bisherigen Warnungen vor sozialen Unruhen "zurückhaltend". Politiker versprechen, für Jobs in Deutschland zu kämpfen.
    http://www.spiegel.de/politik/deutsc...622340,00.html

    Freiflüge
    Bsirske nach Gratis-Flug reumütig
    Kurz bevor die Lufthansa streikte, ließ sich Ver.di-Chef Bsirske einen Gratis-Flug in den Südsee-Urlaub von dem Unternehmen finanzieren. Nun will er das Ticket doch bezahlen.
    http://www.focus.de/finanzen/news/fr...id_322148.html

    Da hat Bsirske aber Pech gehabt, dass sie ihn erwischt haben. Bei der von ihm geforderten Besteuerung von Managern kann er ja gleich bei sich selbst anfangen. Er ist ja selber Manager bei der Lufthansa und sitzt da im Aufsichtsrat.

    Die Verlogenheit von diesen Gewerkschaft-Heinis ist total zum Kotzen...

  4. #1053
    Lanna
    Avatar von Lanna

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    Zitat Zitat von Lamai",p="720792
    ... wir führen hier in Deutschland den Kommunismus ein,

    .... Nordkorea kann uns da als sehr gutes Vorbild dienen.

    Das Volk versteht ...nicht, die ....Meldungen,

    ...deshalb muß die ...Partei die Macht ergreifen .....
    ...wie sie das ja 40 Jahre in der DDR hervorragend getan hat.

    .....die SED/PDS ihre Chance nutzen, um die Revolution herbeizuführen, und das Volk ..... erlösen.



    @Lamai, du bist immer gut für einen Witz...

    Wie schon gesagt, schlage ich vor, alle die dies wollen, sollen sich schon mal in GAng setzen nach Nordkorea. Die Praktiumsstelle als Vorzeigekommunist ist noch frei!

  5. #1054
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    Zitat Zitat von garni1",p="720803
    Genau @Inselaner, der Mann mit dieser Idee welche du kopieren willst, hat am 19.5. Geburtstag. Aber Saloth Sar wirst du nicht kennen, ein netter Zeitgenosse

    Sein Kuenstlername war "Pol Pot"... der hat dann "Killing Fields" uraufgefuehrt!


    manche merken aber mit ihren Forderungen garnicht was sie eigentlich anstreben oder aufrufen!

    Gleichheit und "soziale gerechtigkeit" wollte ja Saloth Sar auch... nur... und in so einigen anderes Systemen von denen hier Heute Anwesenden sogar mal schlecken durften.... das war dann "Himmel ueber Wandlitz" aber nur fuer die dort Anwesenden samt Lackaien und Schleppentraegern!

    Ach wen sag' ich das.... ?

  6. #1055
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.818

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    Zitat Zitat von Lanna",p="720812
    Zitat Zitat von Lamai",p="720792
    ... wir führen hier in Deutschland den Kommunismus ein,

    .... Nordkorea kann uns da als sehr gutes Vorbild dienen.

    Das Volk versteht ...nicht, die ....Meldungen,

    ...deshalb muß die ...Partei die Macht ergreifen .....
    ...wie sie das ja 40 Jahre in der DDR hervorragend getan hat.

    .....die SED/PDS ihre Chance nutzen, um die Revolution herbeizuführen, und das Volk ..... erlösen.



    @Lamai, du bist immer gut für einen Witz...

    Wie schon gesagt, schlage ich vor, alle die dies wollen, sollen sich schon mal in GAng setzen nach Nordkorea. Die Praktiumsstelle als Vorzeigekommunist ist noch frei!
    Nee, ich setz mich dann nach Thailand in Gang. Beim abendlichen Absacker in der Strandbar werde ich das dramatische Geschehen in Deutschland wohlwollend verfolgen.

    Ich glaube, eine kommunistische Diktatur ist für Deutschland das einzig Wahre. Dann kriegen alle einen Einheitslohn und mit dieser ewigen Rumnörgelei wegen der sozialen Gerechtigkeit ist dann ein für alle Male Schluß. Ne schöne hohe Mauer drumrum und Ruhe ist !

  7. #1056
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    Zitat Zitat von Lamai",p="720817
    .

    ..... Dann kriegen alle einen Einheitslohn und mit dieser ewigen Rumnörgelei wegen der sozialen Gerechtigkeit ist dann ein für alle Male Schluß. Ne schöne hohe Mauer drumrum und Ruhe ist !
    Die Bezugsberechtigungshundemarke dann aber zeitgemaess als Elektronikchip eingepflanzt - ist billiger und leichter zu kontrollieren!

    Ich leiste dir an der Strandbar Gesellschaft....

  8. #1057
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    Zitat Zitat von Lamai",p="720817
    [...]Nee, ich setz mich dann nach Thailand in Gang. [...]
    Eine weise Entscheidung, als Konterrevolutionär stündest du sowieso auf der Abschussliste.
    Ne schöne hohe Mauer drumrum und Ruhe ist !
    Ich könnte da ein paar Elemente beisteuern:


  9. #1058
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    Zitat Zitat von Lamai",p="720808
    ...............
    Die Verlogenheit von diesen Gewerkschaft-Heinis ist total zum Kotzen...
    Lamai,
    jetzt hole bitte tief Luft, halte Dich fest und geniesse es:

    Ich stimme Dir zu. (...kleine ästhetische Einschränkung: wenn Du von der Spitze sprichst)

    Allerdings ist dies nach Steinkühler nichts wirklich neues.
    Und wenn man ganz genau hinschaut eigentlich noch viel, viel älter: Saulus wurde zum Paulus.
    Zugegeben, da ging es wenigstens in eine bessere Richtung

    Heisst aber nicht, dass alle Forderungen der Gewerkschaften deswegen Mist sind.
    Aber Schwarz-Weiss war ja eh nie Dein Denken, gelle?

    Gruss,
    Strike

  10. #1059
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.818

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    Zitat Zitat von Kali",p="720821
    Zitat Zitat von Lamai",p="720817
    [...]Nee, ich setz mich dann nach Thailand in Gang. [...]
    Eine weise Entscheidung, als Konterrevolutionär stündest du sowieso auf der Abschussliste.
    Ich geh ja ins Exil nach Thailand und werde allabendlich mit dem Cocktailglas in der Hand auf das Kommunistenpack in Deutschland schimpfen ;-D Meine Millionen hab ich sowieso schon länger in Sicherheit gebracht.

    Ein Einparteiensystem wäre tatsächlich das Beste, was Deutschland passieren könnte. Schließlich waren es Deutsche, die Kommunismus erfunden haben, Marx und Engels !

    Man sieht ja an der ganzen Hysterie, dass die Leute diese ganze Aufregung nicht vertragen. Die Börse geht rauf und runter, Firmen gehen pleite, andere Firmen werden übernommen, dann ruft doch die Gewerkschaft zu Unruhen auf.... Nee, so kann das nicht weitergehen.

    Die SED/PDS sollte gewählt werden am 24. September, mit überwältigender Mehrheit, die machen das dann, die schaffen alle anderen überflüssigen Parteien ab. Wozu brauchen wir die denn alle, kostet alles nur Geld, also Grüne, SPD, CDU, FDP abschaffen und die Zeitungen und das Internet gleich mit.

    Der Bürger will verständlicherweise seine Ruhe und totale soziale Sicherheit, die hat er dann ja ab dem 25. September 2009.

    ALSO WÄHLT ALLE DIE SED/PDS (jetzt nennt sie sich gerade "Linkspartei")...AUF IN DEN KOMMUNISMUS UND DIE TOTALE SOZIALE GERECHTIGKEIT WIE SIE TOTALER UND BRUTALER NOCH NIE DAGEWESEN IST !!!![

  11. #1060
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    Zitat Zitat von Lamai",p="720845
    ...DIE TOTALE SOZIALE GERECHTIGKEIT WIE SIE TOTALER UND BRUTALER NOCH NIE DAGEWESEN IST !!!!
    Was wäre gegen Gerechtigkeit einzuwenden und warum ist Gerechtigkeit brutal?

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 132
    Letzter Beitrag: 30.01.11, 03:55
  2. Wirtschaftskrise in Thailand
    Von Samuianer im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.09.09, 14:04
  3. Wirtschaftskrise in Thailand
    Von sunnyboy im Forum Treffpunkt
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 31.01.09, 22:46
  4. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 27.10.08, 20:17