Seite 5 von 12 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 111

Willkommen in der EU

Erstellt von brumfiz, 23.05.2013, 02:21 Uhr · 110 Antworten · 9.356 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249
    Zitat Zitat von Chris67 Beitrag anzeigen
    Und Du erzählst hier 100 € hätten in Afrika die gleiche kaufkraft wie in Europa???
    Ich hatte es doch gerade erklärt.
    Normalerweise hätte ich geschrieben: 10 EUR sind 100 EUR. Dann hätte man mir vorgeworfen, ich könnte nicht rechnen.
    Denk einfach etwas logischer, woraus ich aus will anstatt hier alle Wörter und Zahlen zu zerpflücken. Es geht ums Prinzip!

    Also etwa so: ein Ägypter, der gestern 9 EGP hatte und heute 90 EGP verdient wird sich einen Wolf freuen, während jemand, der gestern 200 EUR hatte und heute nur noch 100 EUR rumjammert. Dabei sind 100 EUR genauso wie 90 EGP in bezug auf die jeweils regionale Kaufkraft bezogen. Ich weiß, dass die Zahlen so auch nicht stimmen, aber es soll das Prinzip zeigen!
    Ich hoffe, dass das jetzt klarer ist: Aufstieg macht meist glücklicher als Abstieg, obwohl man eigentlich real mehr hat.

    Das hat man auch mal wissenschaftlich untersucht:
    ich schenke jemanden 100 EUR. Dann nehme ich ihm sofort wieder 50 EUR weg. Derjenige ist dann traurig oder sauer. Aber eigentlich sollte er doch glücklich sein, insgesamt 50 EUR mehr zu haben! Und genauso ist es auch mit EU und EUR.

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    Knarf, für einen Alleswisser und Profi- Klugscheisser bist Du sehr schlecht informiert und weisst über das Deutsche Tagesgeschehen ziemlich wenig. Wir schreiben in Deutschland das Jahr 2013 und die Praxisgebühr ist nämlich mittlerweile genau so tot wie Adolf .......
    Das weiß ich, aber die Beobachtung mit dem Jammern bei der Praxisgebühr bleibt ja.
    Und Adolf ...... ist wiedergekommen. Ich höre gerade sein Hörbuch, in dem er seine Rückkehr beschreibt.

  4. #43
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    12.735
    Zitat Zitat von kcwknarf Beitrag anzeigen
    Das weiß ich, aber die Beobachtung mit dem Jammern bei der Praxisgebühr bleibt ja.
    Wer jammert denn über eine Praxisgebühr die es nicht mehr gibt

  5. #44
    Avatar von Chris67

    Registriert seit
    16.01.2008
    Beiträge
    3.007
    Zitat Zitat von kcwknarf Beitrag anzeigen
    [...]
    Wenn Du etwas meinst, dann solltest Du es auch so schreiben! Wenn Du das Gegenteil von dem schreibst was Du meinst, dann wird es unklar.

  6. #45
    Avatar von hoko

    Registriert seit
    04.05.2013
    Beiträge
    1.134
    Bemerkenswert knarfi, wenn Du Deine Ansichten mit der Realität vergleichtst müsstest Du doch regelmäßig ne mittelschwere Krise bekommen.

  7. #46
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    5.748
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    ich ahne schlimmes
    Nee @ rolf 2- momentan hab ich bei @ knarfi gerade mal den Wohlfühlmodus eingeworfen. Hier hat er durchaus mit mir konforme Gedankengänge. Ansonsten bin ich bei @ knarfi immer noch hasib/hasib - wenn du weeßt wat ich meene !
    -

  8. #47
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249
    Zitat Zitat von hoko Beitrag anzeigen
    Bemerkenswert knarfi, wenn Du Deine Ansichten mit der Realität vergleichtst müsstest Du doch regelmäßig ne mittelschwere Krise bekommen.
    Richtig. Jedoch versuche ich ja meine eigene Kritik selbst umzusetzen. D.h. ich sehe, dass ich trotz dieser schwierigen Rahmenbedingungen, ein sehr schönes Leben habe. Klar könnte es um ein Vielfaches besser sein, wenn die Menschheit weiter entwickelt wäre. Aber warum sollte ich denken, was wäre wenn...?
    Meine Äußerungen sind eher philosophisch zu betrachten - im Grunde völlig abgekapselt vom Ich in der Gegenwart.
    Ein zweiter Punkt ist, dass man sich die Welt ja größtenteils eh so schaffen kann, wie es einem selbst gefällt. Als Weltbürger habe ich z.B. keine Grenzen. Ich akzeptiere nur Gesetze, die mit meinem Weltbild übereinstimmen. Daher kann mir im Grunde alles andere egal sein.

    Dennoch gibt es so etwas wie Verantwortung für andere. Mir tun halt Menschen leid, die ständig mit Karacho gegen die Wand rennen, nur weil sie den falschen Leuten vertrauen. Dann sage ich denen 1-2 Mal, wie sie gesund bleiben. Aber wenn sie nicht regaieren und sich trotzdem weiter selbst verstümmeln, dann lass ich sie natürlich auch weiter in den Abgrund rennen. Dummheit kann man eben nicht verbieten.

    Also mach dir keine Sorgen. Alles wird gut und für mich ist ohnehin immer alles gut.

  9. #48
    Avatar von funnygirlx

    Registriert seit
    21.09.2011
    Beiträge
    2.510
    Zitat Zitat von kcwknarf Beitrag anzeigen
    Als Weltbürger habe ich z.B. keine Grenzen. Ich akzeptiere nur Gesetze, die mit meinem Weltbild übereinstimmen.
    .
    da faellt mir ja nichts mehr ein ................... wenn die anderen das auch alle tun , dann gute nacht

    und pass als weltbuerger mal auf, in einem anderen land , nicht mit einem gesetz in konflikt zu kommen , das deinem welbild nicht entspricht.

  10. #49
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249
    Zitat Zitat von funnygirlx Beitrag anzeigen
    da faellt mir ja nichts mehr ein ................... wenn die anderen das auch alle tun , dann gute nacht
    Im Gegenteil. Wenn das jeder tun würdem hätten wir vermutlich die friedlichste und vernünftigste Welt.

    Zitat Zitat von funnygirlx Beitrag anzeigen
    und pass als weltbuerger mal auf, in einem anderen land , nicht mit einem gesetz in konflikt zu kommen , das deinem welbild nicht entspricht.
    Mach dir mal keine Sorgen. Trotz zahlreicher schwachsinniger Gesetze gehe ich ja trotzdem weitgehend mit vielen überein. Oder aber sie tangieren mich persönlich nicht oder man kann sie heutzutage relativ leicht umgehen.

    Ich bin im Übrigen kein Einzelfall. Wie ich neulich an anderer Stelle schon mal gesagt habe, hat hemand festgestellt, dass ein ganz normaler Bürger alleine in Deutschland jährlich so viel unbewusste Straftaten begeht, dass er fast eine halbe Million Euro Strafe zahlen müsste. D.h. gesetzestreu ist eh niemand. Nur ich weiß das und stehe dazu. Andere wissen das nicht und tappen dann plötzlich in eine Falle.

  11. #50
    Avatar von tuxluchs

    Registriert seit
    13.08.2011
    Beiträge
    2.962
    Zitat Zitat von kcwknarf Beitrag anzeigen
    Nein. Bremen ist höher verschuldet als z.B. Griechenland.

    Falsch in totale 18 Mrd., pro Kopf etwas weniger als jeder Grieche

    Ich bin ja ein bekannter Gegner eines übertrieben Solidarprinzips. Es kann natürlich nicht sein, dass sich Faulpelze auf Kosten hart arbeitende Steuerzahler in der Sonne ausruhen.
    Daher halte ich einen Ausgleich, wie es in der BRD unter den Ländern gibt, für falsch

    Wieso, bist Du persönlich anteilig belastet an den 166.817 Mrd. die seit 1950 !! die Taschen gewechselt haben, oder belastet es Dich das Bayern bis 1986 Nehmerland war undseit 1989 zahlt, oder kotzt es Dich nur an das Ein Volk zusammensteht und Du nicht dazugehörst, weil keiner mit Dir spielen wollte, ja ein Knochen um den Hals hilft nicht immer.

    und ebenso innerhalb von Europa.
    Doch diese Länder werden dann schon von sich aus begreifen, dass sie besser wirtschaften müssen. Das ist ein Lerneffekt.
    Dazu muss man sie nicht ausgrenzen, sondern sollte sie motivieren.

    In den USA klappt das ja auch seit über 200 Jahren, obwohl es auch dort krasse wirtschaftliche Unterschiede gibt.
    Es wär halt besser wenn man Bremen mal schnell die 18 Mrd. aus dem geborgten Geld gegeben hätte, als Griechenland oder Irland...
    da wäre die Kohle wenigstens inner Familie geblieben, so aber hat der Staat-steuerzahler den Rucksack, und den Griechen z.B. gehts auch nicht besser als vorher.

    P.S. Die pro Kopf Verschuldung der USA liegt über 41 Mrd. Euro

Seite 5 von 12 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Deutsche in der Schweiz - Willkommen?
    Von strike im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 06.05.12, 01:03
  2. Herzlich Willkommen im Club
    Von Mang-gon-Jai im Forum Sonstiges
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 13.06.02, 08:13