Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456
Ergebnis 51 bis 56 von 56

wieder einmal betreibt Deutschland Hetze

Erstellt von Clemens, 10.01.2011, 19:39 Uhr · 55 Antworten · 3.781 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von Clemens

    Registriert seit
    26.11.2003
    Beiträge
    3.963
    Zitat Zitat von wingman Beitrag anzeigen
    ich finde es immer erstaunlich, welche vorurteile sich energisch in deutschland halten. alles und jeder der anders seinen weg sucht ist ein versager der es zu nichts gebracht hat.
    ...ich finde es auch erstaunlich,obwohl sich langsam ein paar Erklärungen für so ein Verhalten herausschälen:

    Mit dem Totschlagsarument vom "zu nichts gebracht haben" soll ein "Versager" ja noch möglichst VOR (!!!) dem Zeitpunkt entmutigt werden,bevor er es schafft,diejenigen,die es nach dt. Maßstäben "zu etwas gebracht haben" eines Besseren zu belehren,indem er ihnen das Gegenteil beweist! Denn damit kann man D***land doch am meisten treffen,indem man es widerlegt! Und das auch noch-formal gesehen-völlig legal!! Das Einzige,was man tun muss,ist einen Weg zu finden,der d***schen Entmutigungspropaganda zu entgehen oder besser,sich gegen sie abzuhärten-entgehen wird man ihr so leicht nicht können.....


    ...mit irgendwelchen kranken oder gar illegalen Aktionen kann man D*** überhaupt nicht ins Mark treffen! Im Gegenteil! Es wird sich bei der Einschätzung einer Person ja vollauf bestätigt fühlen! DEN Gefallen sollte man ihm wahrlich NICHT tun....

    ....wenn es eine Charaktereigenschaft gibt,die Deutschland in seiner Mehrheit auszeichnet,dann ist es Selbstgefälligkeit....und deren Achillesferse ist die Widerlegung.....

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074
    muss man denn anderen unbedingt etwas beweisen? wichtig ist nur, das man seinen job gut erledigt. alles andere, da kann man sein eigenes ding machen.
    im job möglichst versiert sein ist ein zwingendes muss. in meinem fall habe ich mir ein wissen erarbeitet, das ein berufsanfänger einfach noch nicht haben kann. er kann vielleicht schneller durch die werkstatt rennen, aber ein schwieriges technisches problem löst man nur mit technischem wissen und der langen praxis.
    wandern solche leute aus deutschland in grossen mengen ab, kann deutschland diesen facharbeiterverlust schlecht wegstecken. die politik hat die praxis der leih und zeitarbeit ausufernd zugelassen..............es ist an ihr diesen grossen fehler schnell zu beheben.
    man sollte nie vergessen, die unter uns glauben unersetzbar zu sein, finden sich aus den gründen xy vielleicht als kunde der agentur für arbeit wieder. sicher ist gar nichts mehr heute, man kann nur hoffen es trifft einen nicht.

  4. #53
    Avatar von Clemens

    Registriert seit
    26.11.2003
    Beiträge
    3.963
    Zitat Zitat von wingman Beitrag anzeigen
    muss man denn anderen unbedingt etwas beweisen? wichtig ist nur, das man seinen job gut erledigt. alles andere, da kann man sein eigenes ding machen.
    ...mus ich mir keinen Vorwurf machen....

    Zitat Zitat von wingman Beitrag anzeigen
    die politik hat die praxis der leih und zeitarbeit ausufernd zugelassen..............es ist an ihr diesen grossen fehler schnell zu beheben.
    .....das werden sie LEIDER nicht rückgängig machen....sie müssten ja zugeben,dass sie einen Fehler gemacht haben....ähnlich wie der Vatikan,der damals (endlich nach ein paar Jahrhunderten-wurde auch Zeit) zugegeben hat,dass er einen Fehler gemacht hat! Wir sollen doch glauben,unsere Politiker wären so eine art Gott,die nie einen Fehler machen! Deshalb wird denen so ein Eingeständnis ähnlich schwer fallen,wie dem Vatikan!! Obwohl Du in der Sache selbstredend recht hast!!

    Zitat Zitat von wingman Beitrag anzeigen
    wandern solche leute aus deutschland in grossen mengen ab, kann deutschland diesen facharbeiterverlust schlecht wegstecken

    ...meinen die aber...die sind doch der irrigen Ansicht,dass nur ein Zeugnis was zählt und Erfahrung gar nichts!! Dass man bei Fachkräftemangel halt mal schnell eine Qualifizierungsoffensive macht und dann hat sich's....

    Zitat Zitat von wingman Beitrag anzeigen
    in meinem fall habe ich mir ein wissen erarbeitet, das ein berufsanfänger einfach noch nicht haben kann. er kann vielleicht schneller durch die werkstatt rennen, aber ein schwieriges technisches problem löst man nur mit technischem wissen und der langen praxis.
    ...wirst Du auch brauchen...Dein Metier sind,wenn ich es richtig im Kopf habe....Fernseher.....wie ich neulich aus einer Gebrauchsanweisung geschlossen habe,ist anscheinend die Reperatur eines LCD-Bildschirms eher etwas Anspruchsvolles-in der Betriebsanleitung stand jedenfalls,dass man sich vor der Erteilung eines Auftrags einen Kostenvoranschlag einholen sollte....d.h. für mich als Laien: Dat Ding ist eher was Anspruchsvolles und könnte deswegen entsprechend teuer werden....oder sehe ich das grottenfalsch???



    Ach ja! Und da sind wir-zufällig-bei einem weiteren Punkt einer guten Kraft: Irgendwie tät' ich schon erwarten,dass mir einer ehrlicherweise sagen würde,wenn die Reperatur teurer würde als das,was das Teil in der Anschaffung gekostet hat,auch wenn ich an das Detail eines Kostenvoranschlags von mir aus nicht denke....

  5. #54
    Avatar von Clemens

    Registriert seit
    26.11.2003
    Beiträge
    3.963
    Zitat Zitat von jai po Beitrag anzeigen
    Hast du schon einmal eine Chinesin gepoppt, natürlich nicht aber so ein unappetitliches Benehmen gibt es nicht oft, und das war nicht nur eine.

    ...mir ist immer noch nicht klar,was da unappetitlich sein soll....ist es mangelnde Körperpflege?? Nun,mit so einer MUSS kein Mensch p***ppen! Solche mag es überall geben.....oder ist es das Verhalten BEIM 5ex selber?? Nun ja,wir sind ja dann in diesem Fall nicht in einer Klosterschule....ich würd' einer Frau z.B. schon zugestehen,dass sie beim 5ex furzen darf,was sie im Klassenzimmer einer Schule vielleicht unterlassen sollte...

  6. #55
    Avatar von jai po

    Registriert seit
    02.05.2006
    Beiträge
    3.060
    Zitat Zitat von Clemens Beitrag anzeigen
    ...mir ist immer noch nicht klar,was da unappetitlich sein soll....ist es mangelnde Körperpflege?? Nun,mit so einer MUSS kein Mensch p***ppen! Solche mag es überall geben.....oder ist es das Verhalten BEIM 5ex selber?? Nun ja,wir sind ja dann in diesem Fall nicht in einer Klosterschule....ich würd' einer Frau z.B. schon zugestehen,dass sie beim 5ex furzen darf,was sie im Klassenzimmer einer Schule vielleicht unterlassen sollte...
    Lese Post Nr.: 27
    Wenn man einen Tread eröffnet, sollte man schon alles lesen bevor man Fragen stellt oder Statement´s abgibt. confused:confused:

    Wenn du natürlich einer Frau zugestehst das sie während des 5ex Furzt und Rotzt ist das schon ok, da haben wir halt einen verschiedenen Level, aber so etwas finde ich dann doch 3 mal am Tag in München, da muß ich in keine Karaoke gehen oder mit Thailand liebäugeln.
    Das so etwas einmal passieren kann ist ja kein Problem, nur wenn das der normale Ablauf
    ist wird mir das schon etwas zuviel.

  7. #56
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074
    ich kann das von den chinesinnen kaum glauben, das sie beim 5ex furzen und rotzen. die essen zwar sehr seltsame sachen, das ist bei den isaanfrauen nicht anders.
    wie auch immer, von den thaifrauen kann ich berichten das sie sehr reinlich sind (auch die aus dem isaan). furzen und rotzen habe ich bei ihnen noch nicht bemerkt...........jedenfalls nicht beim 5ex.

Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456

Ähnliche Themen

  1. Und wieder einmal das Götz-Zitat....
    Von Clemens im Forum Sonstiges
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 13.01.11, 13:17
  2. Wieder einmal
    Von Doc-Bryce im Forum Computer-Board
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.05.09, 20:41
  3. wieder einmal Scheidung
    Von ohlahoppla1 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.01.09, 15:45
  4. Wieder einmal UBC und Channelstreichung?
    Von Odd im Forum Sonstiges
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 15.09.07, 18:06
  5. Wieder einmal Frage zum Ehevertrag
    Von Loser im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.07.04, 19:32