Ergebnis 1 bis 5 von 5

Wie teuer wird Um-Med ?

Erstellt von DisainaM, 19.12.2013, 05:43 Uhr · 4 Antworten · 481 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.866

    Wie teuer wird Um-Med ?

    Die europäischen Regierungen bereiten sich auf die Abwehr von massiven Flüchtlingsströmen aus Afrika vor, die vermutlich alles dagewesende in den Schatten stellen wird.

    Der Kampf, den Nahrungsmittelpreis vor der Kooplung an die Energiepreise zu verhindern,
    wird sich nicht mehr lange aufrechterhalten lassen.

    Die thailändische Regierung hatte durch die subventionierung des Reispreises, ihren Beitrag gemacht, um die Anbauflächen für den Reisanbau zu erhalten, und die Abwanderung zur profitableren Biospritherstellung zu verhindern.

    Dennoch lässt sich der Anstieg der weltweiten Nahrungsmittelpreise nicht aufhalten, und die kommenden Hungerkatastrophen in Afrika sind absehbar.

    Darum musste das Projekt Umbrella-Mediteranien (Um-Med) jetzt umgesetzt werden.

    Die Devise lautet, - Die Flüchtlingsschiffe, mit denen die Massenflucht aus Afrika nach Europa kommt,
    dürfen die Häfen erst gar nicht verlassen.

    Da es keinen Sinn macht, wenn man europische Militäreinheiten abstellt, um Flüchtlingsboote zu versenken,
    ist es aus Sicht der Politiker sinnvoller, die Anreinerstaaten des Mittelmeeres aus europäischen Finanzen, zu Wohlstandszonen zu verwandeln, im Austausch, dass jedes Nicht-EU- Mittelmeerland verpflichtet wird,
    Flüchtlinge, die von diesem Land die Flucht nach Europa antreten, zurück zu nehmen.

    Dieses Programm, die logische Fortsetzung der Drittstaatenregelung, kommt spät genug.

    Nun ist mit der Türkei endlich ein entsprechendes Abkommen unterzeichnet worden,

    EU-Innenkommissarin Cecilia Malmström sagte: „Heute ist ein Tag von historischer Bedeutung.“EU-Innenkommissarin Cecilia Malmström sagte: „Heute ist ein Tag von historischer Bedeutung.“
    Verhandlungen zwischen EU und Türkei: Visafreiheit gegen Flüchtlinge - taz.de

    nur fragen sich viele Kenner der Szene, wie naiv ist das denn, in den Medien lediglich zu veröffentlichen,
    das der Preis für dieses Abkommen die Visafreiheit der Türken nach Europa ist.

    Die Türkei verpflichtet sich zur Rücknahme illegaler Einwanderer, im Gegenzug winken den Türken Visa-Erleichterungen in Europa.
    EU und Türkei unterzeichnen Rückübernahmeabkommen für Illegale - SPIEGEL ONLINE

    Denn allen Beteiligten ist klar, wenn dieser Schutzschirm wirksam werden soll, dann reichen nicht nur Absichtserklärungen, sondern die Türkei muss intensive Aufrüstung und Kontrolle umsetzen, und dass die dadurch entstehenden Kosten nicht zu Lasten der Türkei gehen, wird durch ein weiteres Wirtschaftsabkommen zwischen der EU und der Türkei gesichert werden, wo der Bürger die Frage beantwortet bekommen könnte,
    was im Falle der Türkei nun dieser Flüchtlings-Rettungsschirm (Umbrella) tatsächlich kostet.

    Die bisherige Lage war klar;
    Zehntausende Flüchtlinge - vor allem aus dem Nahen Osten und Afrika - versuchen jedes Jahr, sich über die Türkei in die EU durchzuschlagen. Seit die Landgrenze zwischen der Türkei und Griechenland schärfer überwacht wird, versuchen die Menschen nun häufig per Schlauchboot die griechischen Inseln Rhodos, Samos oder Lesbos zu erreichen.Nicht selten enden die Versuche tödlich.
    Auf dem Weg zu einem endgültigen Abkommen fordert die EU die Türkei in einer "Roadmap" (PDF) nun dazu auf, Rücknahmeabkommen mit den Herkunftsstaaten der Flüchtlinge abzuschließen. So sollen illegale Flüchtlinge und in der EU abgelehnte Asylbewerber über die Türkei wieder in ihre Herkunftsländer geschickt werden. Eine Ausnahme dürfte aber für Syrer gelten, diese stehen schon jetzt unter besonderem Schutz. Der "Roadmap" zufolge soll zudem die Sicherung der Grenzen personell und technisch verstärkt, dazu die Menschenrechte an den Grenzen besser geachtet werden. Dabei soll unter anderem die EU-Grenzpolizei Frontex helfen.
    Türkei - EU will Flüchtlinge in die Türkei abschieben - Politik - Süddeutsche.de

    Dieser demokratische Zuckerguss, mit dem man sich in Europa die moralische Autorität erkauft, hört sich zwar schön an,
    aber die Wahrheit ist,

    es geht ums nackte Geld.

    Auf den Nenner wurde es dieser Tage in der Ukraine gebracht,
    die Ukraine ist pleite und braucht 20 Milliarden Euro, wer die zahlt, bekommt die Ukraine.
    Es geht nicht um die Freiheit und Demokratie des Volkes,
    es geht darum, dass es das Volk warm hat, wenn es nach der Demonstration nach Hause kommt,
    und das klappt nur, wenn der Staat zahlungsfähig bleibt.
    Europa hat ausgeschlagen, denn mit Beitrittsverhandlungen bezahlt man keine fälligen Rechnungen,
    die Zeit hatte das Land einfach nicht.

    Und Geld ist die Mangelware, mit der Europa zuerst seinen Rettungsschirm gegen den erwarteten Flüchtlings-Tzunami aus Afrika aufstellen muss,
    und da langt das Abkommen mit der Türkei alleine nicht,
    auch die Nachbarländer müssen eingebunden werden, und da lauern noch erhebliche Kosten.

    <<<<<<Und selbst, wenn Lampedusa und Italien aus der Schussrichtung kommen wird, auch Spanien muss sich vor dem Scirocco von Menschen schützen,
    spätestens, wenn sich auf Mallorca, Ibiza und den anderen Inseln, Lampedusa-Zustände breit machen,
    wird sich die Fassade der europäischen Menschlichkeit nicht mehr aufrecht erhalten lassen.

    Mit der indirekten Absage an die Ukraine, hat Europa signalisiert,
    dass es seine Restfinanzen für den Um-Med aufwenden muss,
    denn es ist nun höchste Zeit, den Laden dicht zu bekommen,
    die Nahrungsmittelspreise stehen vor dem dramatischen Anstieg,
    und man hat alle Hände voll zu tun, diese Tatsache in Europa zu meistern.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.688
    Sinnlose Makulatur das Ganze! Ich sehe schwarz im wahrsten Sinne des Wortes!

    Man denke nur an den Bevölkerungs-Zuwachs bzw. überproportionalen Armuts(Hunger)-Zuwachs in Zentral-Afrika!
    Hunderte von Millionen Menschen werden alles überrollen!

    Da können auch die "Leipzigerschen" kosmetischen Hilfen nichts bewirken!
    Sinnvoller wäre Hilfe vor Ort, wenn nur die Korruption nicht wäre!

  4. #3
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.512
    Zitat Zitat von Hermann2 Beitrag anzeigen
    Man denke nur an den Bevölkerungs-Zuwachs bzw. überproportionalen Armuts(Hunger)-Zuwachs in Zentral-Afrika!
    Hunderte von Millionen Menschen werden alles überrollen!
    So zynisch das ist, aber hungernde haben weder KRaft noch Geld um den Weg von Zentralafrika nach Europa zurück zu legen.

  5. #4
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.688
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    So zynisch das ist, aber hungernde haben weder KRaft noch Geld um den Weg von Zentralafrika nach Europa zurück zu legen.
    Zynisch aber wahr!
    Wahr ist aber auch, das schon heute nicht die wirklich Hungernden kommen, sondern die, die diese Hunger-Bilder als Menetekel ständig vor Augen haben!
    Und die werden auch ständig mehr!

  6. #5
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.671
    Wenn die Regierungen und Hilfsorganisationen es nicht schaffen statt Care Pakete den fraglichen Ländern Hilfe zur Selbsthilfe zu geben wird das nie was.
    Z.T. ist das wohl ja auch gewollt, das die Länder bzw. Bevölkerung nicht auf die Füße kommen, kann man die dort vorhandenen Rohstoffe sich viel einfacher unter den Nagel reissen.

Ähnliche Themen

  1. Ökostrom wird teuer !
    Von Conrad im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 31.10.10, 14:40
  2. Neues Energiekonzept wird teuer für Bürger !
    Von Conrad im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 03.10.10, 16:43
  3. Ist EMS soo teuer?
    Von Otto-Nongkhai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.06.09, 14:33
  4. Im August kurzfristig buchen - wird das teuer?
    Von storasis im Forum Touristik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.04.09, 21:58
  5. Wie teuer ...?!
    Von DisainaM im Forum Sonstiges
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 23.02.05, 06:47