Seite 69 von 159 ErsteErste ... 1959676869707179119 ... LetzteLetzte
Ergebnis 681 bis 690 von 1586

Wichtig: weg mit der Merkel - jetzt!

Erstellt von J-M-F, 20.09.2015, 10:59 Uhr · 1.585 Antworten · 77.764 Aufrufe

  1. #681
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.067
    Zitat Zitat von Clemens Beitrag anzeigen
    ....es gibt übrigens noch einen guten Grund, den Namen Merkel immer in Ehren zu halten. Ein Merkel hat es geschafft, das ein einziges Mal in der Geschichte des DFB die Meisterschaft gerecht entschieden wurde....
    Jetzt hamma hier sogar an Nürnberg-Fan!

  2.  
    Anzeige
  3. #682
    Avatar von xxeo

    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    2.358
    Stellt euch mal diese Gruselfrau im Wahlkampf 2016 vor!!

    Die CDU-Kandidaten in den drei Bundesländern, wo man am 13. März zur Urne schreitet und hoffentlich Geschichte schreibt, dürften hysterisch-schreiend abwinken, falls Mutti mit ihrer Anwesenheit bei einer Wahlkundgebung droht. Ich will gar nicht ins Detail gehen, was da alles an unschönen Wurfgeschossen in Richtung Bühne sausen dürfte. Der Kandidat, der sich mit dieser Kanzlerin zeigt, kann gleich einpacken und sich beruflich verändern.

    Was für ein Irrsinn. Gestern gab's Berichte von der Meinungsforschungsseite, wonach Union und SPD inzwischen addiert (!) bei einem Stimmenanteil von rund 55 Prozent liegen. Die sogenannte Große Koalition dürfte demnach beim nächsten Ruck nach unten in der Wählergunst ihre Mehrheit verlieren.

  4. #683
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    4.592
    Zitat Zitat von xxeo Beitrag anzeigen
    Gestern gab's Berichte von der Meinungsforschungsseite, wonach Union und SPD inzwischen addiert (!) bei einem Stimmenanteil von rund 55 Prozent liegen. Die sogenannte Große Koalition dürfte demnach beim nächsten Ruck nach unten in der Wählergunst ihre Mehrheit verlieren.
    . . .und was liest Du anderes daraus als ich?? Wenn das stimmt, dann haben sie doch die Regierungsmehrheit. 55% reichen völlig! Vor allem wenn ein paar andere Parteien an der 5% Hürde scheitern . . . dann fallen die aus der Gesamtrechnung heraus und aus 55% werden eine 55-65%ige Parlamentsmehrheit, je nachdem

    . .und dann die Grünen paktieren nicht mit den Roten
    .... mit der AfD paktiert keine andere Partei . .
    .... FDP, NPD und "andere" stehlen wieder entscheidende Stimmen

    der "Ruck" muss jedenfalls ganz gewaltig ruckeln, um überhaupt eine Änderung zu erzwingen

  5. #684
    Avatar von xxeo

    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    2.358
    Es gab Zeiten, da lagen die beiden großen Parteien bei Stimmenateilen von weit über 40 Prozent. Adenauer holte 1957 die absolute Mehrheit für die CDU, Brandt 1972 ein sehr gutes Ergebnis für die SPD. Die beiden großen Parteien erhielten einst addiert locker ca. 90 Prozent der abgegebenen Stimmen, allerdings im damaligen Drei- bzw. Vierparteiensystem. Das ist lange vorbei.

  6. #685
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    4.286
    Die Halbwertszeit deutscher Treue | Journalistenwatch.com

    Es ist gut, das man daran mal erinnern kann.Und auch eine mögliche Variante,dem Rolli nochmal ein Deja-Vu -Erlebnis als Bundeskanzler zu gönnen,dürfte nur eine sehr kurze Halbwertzeit haben.Der Dauergrinser Krenz wurde ja auch installiert, um der Altherren-Riege noch einen beruhigenden Lebensabend zu gewährleisten.Genau 7 Wochen später war auch der weg vom Fenster.

  7. #686
    Avatar von xxeo

    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    2.358
    Ich gestehe mal.

    Im Sommer 1973 waren viele DDR-Bürger im Urlaub am Balaton, machten Camping, als die Nachricht vom Tod Walter Ulbrichts kam. Daraufhin, so las ich, hätten viele auf dieses Ereignis angestoßen, es bejubelt, es sei große Freude ausgebrochen.

    Ich fand das immer einigermaßen geschmacklos. Doch ziemlich übertrieben. (Bin altbundesrepublikanisch.)


    Heute kann ich verstehen, dass man einen politischen Führer zutiefst, aber so richtig heftig, verachten und nur inständig hoffen kann, dass er, wie auch immer, so bald wie irgend möglich verschwindet und keine Entscheidungen mehr trifft.

  8. #687
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    7.234
    Zitat Zitat von xxeo Beitrag anzeigen
    verachten und nur inständig hoffen kann, dass er, wie auch immer, so bald wie irgend möglich verschwindet und keine Entscheidungen mehr trifft.
    Es gibt ja Hoffnung ! Die RAF ist ja wieder auferstanden.

  9. #688
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    5.524
    Die Zonenzofe hat heute zum 8457612 Mal gesagt: " Wir müssen die Fluchtursachen beseitigen..."

    Würde jemand so freundlich sein und der Demenzkranken in ruhigem Ton nochmal erklären, dass alleine sie die Fluchtursache ist....?

  10. #689
    Avatar von ChangLek

    Registriert seit
    01.06.2004
    Beiträge
    3.956
    Zitat Zitat von Nokhu Beitrag anzeigen
    Es gibt ja Hoffnung ! Die RAF ist ja wieder auferstanden.
    ............oder doch reaktiviert..............

  11. #690
    Avatar von Ban Bagau

    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    6.956

    Arrow

    Zitat Zitat von ChangLek Beitrag anzeigen
    ............oder doch reaktiviert..............
    Alles wird teurer. Geld war alle. Bischen Altersvorsorge.

Ähnliche Themen

  1. Jetzt! Mit der Bahn nach Peking NDR
    Von Hippo im Forum Event-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.05.08, 20:26
  2. Schlechte Erfahrungen mit der Deutschen Botschaft BKK
    Von SubKorn im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 24.09.03, 09:20
  3. Tanz mit der Kobra
    Von Didel im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.08.03, 15:01
  4. Fliegen mit der "Turkish Airlines"
    Von Sensorius im Forum Treffpunkt
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 06.08.03, 14:57
  5. Erfahrungen mit der Thai Tourist Police
    Von Peter-Horst im Forum Treffpunkt
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.05.03, 19:39