Seite 67 von 158 ErsteErste ... 1757656667686977117 ... LetzteLetzte
Ergebnis 661 bis 670 von 1579

Wichtig: weg mit der Merkel - jetzt!

Erstellt von J-M-F, 20.09.2015, 10:59 Uhr · 1.578 Antworten · 77.364 Aufrufe

  1. #661
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    7.232
    Zitat Zitat von franki Beitrag anzeigen
    Wenn ich jetzt von dir hören würde, das du mit 75 und trotz schwerer gesundheitlicher Probleme und obwohl du finanziell längst ausgesorgt hast, wenn du dich dann immer noch jeden Tag 12 Stunden für deine Firma abrackern würdest, meinetwegen aus Verantwortungsgefühl deinen Mitarbeitern gegenüber, dann hättest du auch meinen Respekt!
    Auf deinen Respekt lege ich absolut keinen Wert. Der meiner Familie ist mir wichtig(er).
    Abgesehen davon habe ich mit 49 Jahren körperlicher Arbeit, teilweise über 12 Stunden täglich, meinen Anteil mehr als geleistet.


    Aber ich habe meinen Arbeitsplatz gerne geräumt, damit die jungen Fachkräfte zeigen können was sie draufhaben.

  2.  
    Anzeige
  3. #662
    Avatar von tuxluchs

    Registriert seit
    13.08.2011
    Beiträge
    2.787
    Zitat Zitat von franki Beitrag anzeigen
    Ich hätte besser schreiben sollen: das Ende des Schengen-Abkommens, das die Reise- und Niederlassungsfreiheit in Europa garantiert. (Temporäre Grenzkontrollen gibt es ja jetzt schon.) Das hätte ganz gravierende Folgen, vor allem wirtschaftliche. Mal davon abgesehen, das dann unsere Thaifrauen auch nicht mehr in andere Länder Europas reisen könnten.
    Ja und,dann muß man halt immer wenn nötig ein Visum beantragen.

    Der Witz ist doch, daß Schengen eh platzen muß.
    Variante 1: Deutschland nimmt alle Flüchtlinge die kommen auf, der Rest der Länder macht die Grenzen dicht.
    Variante 2: Man verteilt die Flüchtlinge nach einem Schlüssel auf alle, und Deutschland macht die Grenzen dicht, das die Zuteilung
    der anderen nicht illegal ins gelobte Land kommt, wer will schon nach Polen oder Lettland
    Variante 3: alle machen die Grenzen dicht, und passen eifersüchtig gegeneinander auf, daß der andere nicht zuwenig, und man selbst
    sowenig wie möglich aufnimmt

    In allen diesen möglichen Fällen, sind die innereuropäischen Grenzen irgendwann dicht und Schengen gestorben.

    Variante 4: Europa macht alle Außengrenzen 100% dicht, und minimiert die Zuwanderung auf benötigtes Personal, der Rest wird rausgeworfen, Dublin und Genf werden gekündigt, hält sich eh nicht jeder dran. Dann funktioniert Schengen weiter.

  4. #663
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    24.935
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Ein Politiker der sich und seine Partei ein Stück weit selbst bereichert, ansonsten aber im großen und ganzen seinen Job als Volksvertreter macht, ist mir immer noch lieber als jemand der die Steuerzahler in einem Ausmaß Kultur-bereichert, wie wir es gerade erleben.
    Gesetzesbrecher haben an hervorgehobener Stellung in Deutschland nichts zu suchen.
    Das gilt für Kohl, Schäuble und Merkel. (und viele andere), BASTA.

  5. #664
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.278
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Gesetzesbrecher haben an hervorgehobener Stellung in Deutschland nichts zu suchen.
    Das gilt für Kohl, Schäuble und Merkel. (und viele andere), BASTA.
    Wen willst Du denn mit Deinem "BASTA" beeindrucken?
    Hast Du etwa auf solche Gegebenheiten einen Einfluss? Ich zumindest habe keinen.

  6. #665
    Avatar von Siamfranky

    Registriert seit
    14.06.2015
    Beiträge
    1.291
    Mit ein bisschen weniger Schaum vor dem Mund würde man erkennen,
    dass Schäuble in der Griechenland-Frage der grosse Gegenspieler von
    Frau Merkel und der EU war, für den deutschen Steuerzahler gerungen
    hat. Ganz ähnlich werte ich den Vorschlag der "Benzin-Steuer", denn die
    hat er in Wahrheit nie gewollt. Wohl aber hat er mit dem verbalen Trick
    die Kanzlerin blossgestellt, die gelegentlich meint, das wird nicht so teuer.

    Der Mann ist super, wäre er noch direkter, hätte sie ihn längst ausgetauscht.
    Doch wie gesagt - ich habe keinen Schaum vor dem Mund und bin auch kein
    vor Hass triefender Internet-Revolutionär. Da ist es leicht, logisch zu denken.

  7. #666
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    27.775
    Zitat Zitat von Siamfranky Beitrag anzeigen
    *
    Tja, selbst Du kannst eben nicht alles sein.
    Vor allem zugleich.

    Was den Trick anbelangt: bist Du der eigentliche Autor des Artikels, den ich hier gestern eingestellt habe und der genau dies thematisierte?

    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Naja, so ganz unüberlegt wird das nicht sein.
    Siehe auch Cicero:

    .... Schäuble ist der einzige von Gewicht, der übrig geblieben ist, es zu tun. Er hat in seiner Phase eines erfüllten und reichen politischen Lebens auch nichts zu verlieren, nur zu gewinnen. Er wird diese Politik der Nadelstiche gegen Angela Merkel fortsetzen.

    Die nächste Nadel, die seltsamerweise kaum jemand bisher in ihrer wahren Dimension wahrgenommen hat, oder jedenfalls nicht jenseits der Sache eingeordnet hat: Die nächste Nadel ist die Tanknadel. Schäuble deutet an, dass für die Integration der Flüchtlinge möglicherweise die Mineralölsteuer erhöht werden müsse. Die Benzinwut, das ist die atomare Option im politischen Kampf.


    CDU-Rebellion gegen Merkels Flüchtlingspolitik - Es geht los | Cicero Online

  8. #667
    Avatar von franki

    Registriert seit
    18.01.2004
    Beiträge
    1.859
    @Nokhu: Für 49 Jahre körperlicher Arbeit hast du auch meinen Respekt. Aber der Schäuble rackert sich eben immer noch ab, obwohl er's eigentlich nicht müsste.

    @Tuxluchs: Ich hoffe mal nicht, das es so weit kommt. Ich wäre sicher nicht so viel in Europa mit Meow gereist (allein 4 oder 5 mal Prag) wenn ich da jedesmal ein Visum hätte beantragen müssen.

    Auch wenn da die meisten wahrscheinlich anderer Meinung sind, die Idee mit dem Aufschlag auf den Benzinpreis finde ich nicht so schlecht. Bei den derzeitigen viel zu niedrigen Benzinpreisen ist keiner mehr motiviert Sprit zu sparen und das schadet letztendlich dem Klima. 20 Cent Aufschlag pro Liter - zumindest als befristete Abgabe solange der Ölpreis so niedrig ist - und der Preis wäre immer noch niedriger als er mal war. Und das Geld könnte man gut gebrauchen: für die Integration und Ausbildung der Flüchtlinge und auch für die Bezahlung von mehr Polizisten.

  9. #668
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.407
    Zitat Zitat von Dur_Farang Beitrag anzeigen
    Und ich sage dir das die Merkel mit ihrer Partei an der Regierung bleibt.!.
    Ich habe zwar keine Glaskugel, aber da gestatte ich mir mal leise Zweifel anzumelden. Ehrlich gesagt wundert es mich, dass sie nach ihrem Gesetzesbruch nicht schon längst weg vom Fenster ist. Das ist aus meiner Sicht nur den Tatsachen geschuldet, dass sie über Jahre in ihrer eigenen Partei ein gut funktionierendes Unterdrückungssystem installiert hat und, dass sie die Politik der Oppositionsparteien gemacht hat, die da durch kaum noch etwas zu opponieren hatten.

    http://www.welt.de/politik/deutschla...ingskrise.html

  10. #669
    Avatar von tuxluchs

    Registriert seit
    13.08.2011
    Beiträge
    2.787
    Zitat Zitat von franki Beitrag anzeigen
    @Nokhu: Für 49 Jahre körperlicher Arbeit hast du auch meinen Respekt. Aber der Schäuble rackert sich eben immer noch ab, obwohl er's eigentlich nicht müsste.

    @Tuxluchs: Ich hoffe mal nicht, das es so weit kommt. Ich wäre sicher nicht so viel in Europa mit Meow gereist (allein 4 oder 5 mal Prag) wenn ich da jedesmal ein Visum hätte beantragen müssen.

    Auch wenn da die meisten wahrscheinlich anderer Meinung sind, die Idee mit dem Aufschlag auf den Benzinpreis finde ich nicht so schlecht. Bei den derzeitigen viel zu niedrigen Benzinpreisen ist keiner mehr motiviert Sprit zu sparen und das schadet letztendlich dem Klima. 20 Cent Aufschlag pro Liter - zumindest als befristete Abgabe solange der Ölpreis so niedrig ist - und der Preis wäre immer noch niedriger als er mal war. Und das Geld könnte man gut gebrauchen: für die Integration und Ausbildung der Flüchtlinge und auch für die Bezahlung von mehr Polizisten.
    Frank ich habe hier nur die derzeit möglichen Szenarien skizziert, eine wird es sein.

    Der Spritpreis ist momentan nicht niedrig, sondern nur weniger hoch, der Steueranteil ist nur minimal (Mehrwertsteuer auf alle anderen Steuern + Abgaben auf Kraftstoff) gesunken.
    Und immer schön daran denken, ist eine Steuer einmal installiert, wird sie selten bis garnicht zurückgenommen, denn je mehr Geld dem Staat zur Verfügung gestellt wird, desto mehr verschwendet er.

    Nebenbei, für jemanden der billig kurze Strecke mit den ÖPNV fahren kann, ist eine Benzinpreiserhöhung leichter zu ertragen, als für jemanden welcher um den Preis seiner Beschäftigung auf ein KfZ angewiesen ist, und ab einer gewissen Kostenhöhe kann sich uU. Arbeit nicht mehr lohnen, weil der Mehrertrag gegenüber H4 nicht mehr signifikant ist. Und dann büßt der Staat mehr Geld ein.

  11. #670
    Avatar von Siamfranky

    Registriert seit
    14.06.2015
    Beiträge
    1.291
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Was den Trick anbelangt: bist Du der eigentliche Autor des Artikels, den ich hier gestern eingestellt habe und der genau dies thematisierte?
    Nein, ich lese nur auserwählte Angebote. Dazu gehört dein Link-Medium nicht. Nicht
    einmal die "Junge Welt" und das "Neue Deutschland" haben mich jemals interessiert.

Ähnliche Themen

  1. Jetzt! Mit der Bahn nach Peking NDR
    Von Hippo im Forum Event-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.05.08, 20:26
  2. Schlechte Erfahrungen mit der Deutschen Botschaft BKK
    Von SubKorn im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 24.09.03, 09:20
  3. Tanz mit der Kobra
    Von Didel im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.08.03, 15:01
  4. Fliegen mit der "Turkish Airlines"
    Von Sensorius im Forum Treffpunkt
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 06.08.03, 14:57
  5. Erfahrungen mit der Thai Tourist Police
    Von Peter-Horst im Forum Treffpunkt
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.05.03, 19:39