Seite 61 von 159 ErsteErste ... 1151596061626371111 ... LetzteLetzte
Ergebnis 601 bis 610 von 1586

Wichtig: weg mit der Merkel - jetzt!

Erstellt von J-M-F, 20.09.2015, 10:59 Uhr · 1.585 Antworten · 77.764 Aufrufe

  1. #601
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.067
    Zitat Zitat von sanukk Beitrag anzeigen
    Die UNO ist schon lange eine Nullnummer. Am besten machen sie Idi Amin aus Uganda (???) zum Vorsitzenden, oder lebt der ggf. nicht mehr? Aber pensionsschädigend für MM wäre es wohl nicht. Eine Berufung zur EU-Präsidentin käme ja auch noch pensionsfördernd in Frage, wenn gar nichts mehr geht.......
    Der ist Gottseidank schon aus dem Rennen!https://de.wikipedia.org/wiki/Idi_Amin

    ...........Schließlich ging er nach Saudi-Arabien ins Exil, wo ihm die Regierung unter der Bedingung, dass er sich nicht politisch betätige, eine Villa in der Stadt Dschidda zur Verfügung stellte. Dort starb der als Schlächter von Afrika titulierte Ex-Diktator nach längerer Zeit im Koma am 16. August 2003 an Bluthochdruck und Nierenversagen.

  2.  
    Anzeige
  3. #602
    Avatar von xxeo

    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    2.358
    Mengistu Haile Mariam lebt noch, seit Jahrzehnten in Zimbabwe unter Mugabes Schutz, und dürfte einem Ruf der UNO wohl gerne folgen!

  4. #603
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    20.194
    Von mir aus kann Merkel und die Gruene gern in Saudi Asyl erhalten. Der Wendehalspfarrer wird aber da Probleme haben....

  5. #604
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    7.234
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Von mir aus kann Merkel und die Gruene gern in Saudi Asyl erhalten. Der Wendehalspfarrer wird aber da Probleme haben....
    Die würden allesamt Probleme kriegen. Warum ?
    Die haben doch übereinstimmend gesagt, der Islam gehört zu Deutschland.

    Was sollen die Saudis ohne Islam....? Das nehmen die denen übelst krumm.

  6. #605
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.067
    Ausland reagiert heftig auf Köln
    Die "wahnsinnige" Merkel soll gehen


    Ausland reagiert heftig auf Köln: Die "wahnsinnige" Merkel soll gehen - n-tv.de

    Ausgerechnet in der alles andere als schrill formulierenden "New York Times" wird
    Kanzlerin Angela Merkel als irre beschrieben.
    Und nicht nur das: Ihr wird gleich auch noch der Rücktritt nahegelegt

    Auch aufgewacht! die meisten hier wußten das schon lange!

  7. #606
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    27.781
    .... Natürlich übertreibt der Autor. Merkel muss nicht gehen - aber sie muss sich bewegen. Ihre Flüchtlingspolitik wurde von der Realität dementiert. Ihre neuerlichen Aussagen vom „starken Staat“, der sich jetzt Geltung verschaffen müsse, wirken wie die Cover-Version eines Textes, den andere ihr vorgesprochen haben.

    Hannah Arendt schrieb in ihrem Essay „Wahrheit und Lüge in der Politik“ vom Prozess der „Entwirklichung“, dem bewussten Erzeugen einer „Alice-im-Wunderland-Atmosphäre“. Genau das hat Merkel mit Gesten und Worten monatelang getan. Sie glaubte, über der Situation zu stehen, und stand in Wirklichkeit nur daneben.


    Neee, der Autor übertreibt nicht.
    Hier mussten schon Leute wegen weniger zurücktreten (falscher Briefkopf, falscher Titel) - zu Recht.

    12419032_1004061559637266_8959198915884640495_o.png

    Morning Briefing - Handelsblatt

  8. #607
    Avatar von tuxluchs

    Registriert seit
    13.08.2011
    Beiträge
    2.787
    Warum sollte Merkel gehen, sie hat doch nichts falsch gemacht, sie hat nur ein im wesentlichen Teil dröges und eingelulltes Volk, welches das Denken schon vor längerer Zeit am Bankschalter oder Fussballfernseher abgegeben hat, aus Ahnungslosigkeit und/oder Berechnung verarscht. Ich gehe jede wette ein, das der durschnittliche Altbundesbürger, das Kapital für eine Kommunistische Hetzschrift hält, statt als eine alte aber immer noch gültige Ana lyse des kapitalistischen Systems.
    Und damit tun sie das gleiche wie zum bsp. Merkel, die hat Sarrazins "Deutschland schafft sich ab" auch nicht gelesen, sich aber schon vor Erscheinen, einer negativen Meinung entäußert.
    Wie das Gescherre, so der Herre, oder anders herum, same same, and not different.


    Korrekt: Zur Kritik der politischen Oekonomie

  9. #608
    Avatar von xxeo

    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    2.358
    Da schau an. ksta.de. Plötzlich wissen es alle und sprechen es aus.



    Soll/darf ich erzählen, was mir vergangene Nacht in den Sinn kam?

    Wieder hat Deutschland einen Kanzler, der sein Land in schlimmstes Ungemach treibt und, so ist abzusehen, großes Unheil in Europa anrichtet oder zumindest dem Niedergang Europas Vorschub leistet. Wieder sind die Deutschen nicht fähig, diesen Kanzler loszuwerden, der demokratisch legitimiert ist und sich zunehmend autoritär gebärdet, sich über die geltenden Gesetze stellt.

    Ein paar Kilometer von meinem Wohnost liegt der Petersberg. Bis 1955, als die Bundesrepublik Deutschland souverän wurde, amtierten dort die Hohen Kommissare der drei Westalliierten; ohne ihre Zustimmung ging nichts. Konrad Adenauer musste regelmäßig dorthin und diese Zustimmung abholen. Die berühmte Szene mit dem Tritt auf den Teppich ist ein Teil der deutschen Geschichte.

    Brauchen wir am Ende bald wieder jemanden, der bei uns helfend eingreift??

  10. #609
    Avatar von wansuk

    Registriert seit
    24.04.2005
    Beiträge
    925
    Zitat Zitat von xxeo Beitrag anzeigen
    ....
    ... Bis 1955, als die Bundesrepublik Deutschland souverän wurde, amtierten dort die Hohen Kommissare der drei Westalliierten; ohne ihre Zustimmung ging nichts. ...
    ... und geht auch heute noch nichts.

    Edit:
    P.S. Ich habe mal vor längerm ein Bild der Merkel eingestellt. Dort wurde sie als Adolf dargestellt. Wurde kommentarlos vom Wächter gelöscht.

  11. #610
    Avatar von SED Chef

    Registriert seit
    07.06.2009
    Beiträge
    398
    Merkel hat das Land zutiefst gespalten.
    Zunaechst wurden alle wichtigen Positionen mit SED Kadern und links-
    gruenen Realitaetsverweigerern besetzt.
    Dieses geschah zeitgleich mit permanenter Indoktrination insbesonde-
    re der juengeren Generation, dass sie im
    Grunde genommen allesverbreche-
    rische ..... seien um jederlei Wider-
    stand von vornherein auszuschalten.

    Als Ergebnis haben wir mehrere Gruppen bzw. Gesellschaftsformen.
    1)Eine links - gruene totalitaere Gruppe,
    die sich permanent ueber Gesetze hin-
    weg setzt und Denk - und Handlungs-
    weisen praktiziert, die man aus der
    Zeit von 1933 und DDR Zeiten kennt.
    2) Eine buergerliche Mitte, die i.d.R.
    nur in Ruhe und Frieden mit allen
    Menschen leben will, aber von der 1.
    Gruppe nur als Dukatenesel zum
    Finanzieren ihres Wahns benutzt wird.
    Muckt diese Gruppe auf, wird sie aufs Uebelste verleumdet und beschimpft.
    3) Nunmehr auch eine Gruppe aus
    Kriminellen, die permanent am Wachsen
    ist und sich aufgrund Hofierung seitens
    der ersten Gruppe parasitaer an der
    zweiten Gruppe bedienen darf ohne
    jederlei Ruecksichtnahme.

    Dieses Gesamtgebilde hat Europa fast
    schon unheilbaren Schaden zugefuegt.
    Dieses nicht nur in materieller Hinsicht,
    sondern in widerwaertiger Bevormundung und Verleumdung an-
    derer Staaten, die diese Anarchie ihrer
    Bevoelkerung nicht zumuten wollen.

    Daher:

    Alles Schall und Rauch: Es geschah am 20. Juli

Ähnliche Themen

  1. Jetzt! Mit der Bahn nach Peking NDR
    Von Hippo im Forum Event-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.05.08, 20:26
  2. Schlechte Erfahrungen mit der Deutschen Botschaft BKK
    Von SubKorn im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 24.09.03, 09:20
  3. Tanz mit der Kobra
    Von Didel im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.08.03, 15:01
  4. Fliegen mit der "Turkish Airlines"
    Von Sensorius im Forum Treffpunkt
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 06.08.03, 14:57
  5. Erfahrungen mit der Thai Tourist Police
    Von Peter-Horst im Forum Treffpunkt
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.05.03, 19:39