Seite 38 von 159 ErsteErste ... 2836373839404888138 ... LetzteLetzte
Ergebnis 371 bis 380 von 1589

Wichtig: weg mit der Merkel - jetzt!

Erstellt von J-M-F, 20.09.2015, 10:59 Uhr · 1.588 Antworten · 78.029 Aufrufe

  1. #371
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    4.216
    Zitat Zitat von Micha L Beitrag anzeigen
    Jetzt schweigen sie und loben die dauerhafte Ansiedlung von Fachkräften.
    ... und haben bis heute nicht begriffen, dass DE gar keinen Fachkräftemangel hat! Das ist eine Erfindung der deutschen Wirtschaftslobby und dient ganz alleine dem Zweck, die Löhne für die durchaus vorhandenen Fachkräfte unten zu halten!

  2.  
    Anzeige
  3. #372
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    9.690
    Zitat Zitat von xander1977 Beitrag anzeigen
    Was für Fachkräfte? Es kommen keine Fachkräfte aus Syrien zu uns!

    Er wollte sogn. Fachkräfte schreiben!!

    Nur eine drastische Reduzierung der Leistung und Beschleunigung der Abschiebungen bei gleichzeitiger Unterstützung der Flüchtlingscamps vor Ort kann das ganze eindämmen.

    Aber es ist so wie Loso das schrieb, die Merkel hat sich in Europa mit ihrer Politik absolut isoliert, deswegen ist der Glaube an eine europäische Lösung m.E. auch nur ein vorgeschobenes Argument der Merkel um so weiterzumachen wie bisher.

  4. #373
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    30.309
    Zitat Zitat von xander1977 Beitrag anzeigen
    Was für Fachkräfte? Es kommen keine Fachkräfte aus Syrien zu uns!
    Wie sollte das auch gehen? Wenn Syrien Fachkraefte braucht, werden diese aus den USA, Europa oder Russland fuer viel Geld angeheuert.

  5. #374
    Avatar von peter1

    Registriert seit
    13.08.2013
    Beiträge
    2.556
    der zustrom der illegalen dient auch dem zweck das lohnniveau zu druecken, um spaeter niedrigere rentenzuwaechse/rentenprozentquote 43 % zu rechfertigen.
    am 13.12.15 beginnt merkels goetterdaemmerng.

    mfgpeter1

  6. #375
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.438
    "Fachkräfte" ist nur ein Kampfwort welches dafür benutzt wird/wurde, um die Bürger in Deutschland zu blenden und die Islamisierung zu Verschleiern. Oder ist hier wirklich noch jemand, der daran glaubt was großmundig angekündigt wurde? Wir alle wurden und werden täglich belogen, wenn es um die Umschichtung in Deutschland geht. Dass das mit den Fachkräften eine reine Verarschung war, haben ja selbst schon einige Politiker zugegeben. Ebenso war es reine Verarschung, als die Bevölkerung mit den Grenzkontrollen ruhig gestellt werden sollte. Seit der Ankündigung der Grenzkontrollen sind täglich mehr Flüchtlinge ins Land gekommen, als vorher. Noch Fragen?

    Jetzt dürfen wo möglich bald deutsche Soldaten in Syrien für die strenggläubigen jungen Männer kämpfen, die teilweise ihre Familien im Krieg zurückgelassen haben. Verkehrte Welt, wie ich finde. Die deutsche Bevölkerung wird an allen Ecken und Enden verarscht und verheizt Wer solch eine Regierung hat, der braucht keine Feinde. Das muss man sich mal vorstellen, die Regierung hat nicht mal die Sicherheit Deutschland im Griff und spielt jetzt veielleicht bald in Syrien Krieg und deutsche Soldaten sollen ihr Leben dort riskieren, während in Deutschland die Salafisten A.rschloch hoch spielen und in den Innenstädten Korane verteilen. Wenn es nach mir gehen würde, dann würde ich erstmal vor der eigenen Haustür kehren.

    Wie wäre es denn mal damit, wenn man in Deutschland damit anfangen würde, an einigen Orten wieder lebenswerte Verhältnisse herzustellen? In Syrien Krieg spielen, während sich in Deutschland Salafisten, Familienclans und Migrantenrocker mehr und mehr Gebiete sichern - da kann ich nur den Kopf drüber schütteln.

  7. #376
    Avatar von xxeo

    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    2.365
    Die Bundesfemmefatale. Dieses Bild war mal ein Scherz. Heute kann ich darüber allenfalls gallig lächeln.


  8. #377
    Avatar von Spencer

    Registriert seit
    09.03.2015
    Beiträge
    3.948
    Zitat Zitat von Helli Beitrag anzeigen
    ... und haben bis heute nicht begriffen, dass DE gar keinen Fachkräftemangel hat! Das ist eine Erfindung der deutschen Wirtschaftslobby und dient ganz alleine dem Zweck, die Löhne für die durchaus vorhandenen Fachkräfte unten zu halten!
    habe ich jetzt 3mal gelesen .......... irgendwie unlogisch - oder ?
    (wenn für etwas ein Mangel besteht, steigt doch der Preis dafür - oder ?)

    ....... kannst Du mir bitte näher erläutern wie Du es meinst ?

  9. #378
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    27.783
    Zitat Zitat von Spencer Beitrag anzeigen
    ... wenn für etwas ein Mangel besteht steigt doch der Preis dafür ...
    Genau.
    Sprich: die Fachkräfte sind wegen des vorgeblichen Mangels (angeblich) zu teuer.

    Ändern wird sich das, wenn das (scheinbare) Angebot an Fachkräften grösser ist.
    Dann muss sich der Facharbeiter mit weniger zufrieden geben und den Unternehmer freut es.

    Insofern für mich(!) eine logische Aussage.
    Mal sehen wie es @Helli gemeint hat.

  10. #379
    Avatar von Spencer

    Registriert seit
    09.03.2015
    Beiträge
    3.948
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Genau.
    Sprich: die Fachkräfte sind wegen des vorgeblichen Mangels (angeblich) zu teuer.

    Ändern wird sich das, wenn das (scheinbare) Angebot an Fachkräften grösser ist.
    Dann muss sich der Facharbeiter mit weniger zufrieden geben und den Unternehmer freut es.

    Insofern für mich(!) eine logische Aussage.
    Mal sehen wie es @Helli gemeint hat.

    Du meinst also man könnte der Bevölkerung - einhergehend mit der Flüchtlingsschwemme - einen daraus resultierenden Fachkräfte-Überschuss vorgaukeln ?

    mmmmmmmmhhh...........

    sehr weit "hergeholt" - finde ich;
    das kann man doch selbst dem größten Dummbatz nicht weismachen

  11. #380
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    16.088
    Soviel wie ich weiß hat Deutschland genug Ärzte, nur nicht im ländlichen Bereich, dafür in den Städten.

    Von daher her weiß ich auch nicht was Ca 500.000 syrische Ärzte in Deutschland später arbeiten werden.

Ähnliche Themen

  1. Jetzt! Mit der Bahn nach Peking NDR
    Von Hippo im Forum Event-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.05.08, 20:26
  2. Schlechte Erfahrungen mit der Deutschen Botschaft BKK
    Von SubKorn im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 24.09.03, 09:20
  3. Tanz mit der Kobra
    Von Didel im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.08.03, 15:01
  4. Fliegen mit der "Turkish Airlines"
    Von Sensorius im Forum Treffpunkt
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 06.08.03, 14:57
  5. Erfahrungen mit der Thai Tourist Police
    Von Peter-Horst im Forum Treffpunkt
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.05.03, 19:39