Seite 149 von 158 ErsteErste ... 4999139147148149150151 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.481 bis 1.490 von 1575

Wichtig: weg mit der Merkel - jetzt!

Erstellt von J-M-F, 20.09.2015, 10:59 Uhr · 1.574 Antworten · 76.923 Aufrufe

  1. #1481
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.398

  2.  
    Anzeige
  3. #1482
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    7.217
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Allerdings in der Sache falsch. Bei den Arabern spielt Brot als Grundnahrungsmittel eine aehnlich wichtige Rolle wie in Europa.
    Du hast das nicht wirklich verstanden, gelle ??

  4. #1483
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    7.217
    07.10.2016 - 09:06 Uhr
    Trotz der Kontroverse um ihre Flüchtlingspolitik hat Bundeskanzlerin Angela Merkel zuletzt bei den Deutschen wieder deutlich an Popularität gewonnen.
    Die CDU-Vorsitzende gewann in der am Donnerstagabend veröffentlichten Umfrage ARD-„Deutschlandtrend“ neun Punkte gegenüber dem Vormonat hinzu und kommt nun auf 54 Prozent Zustimmung.
    Beliebtester Politiker ist aber weiterhin Außenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) mit 75 Prozent, gefolgt von Finanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) mit 63 Prozent.
    Die Umfrage im Auftrag der ARD-„Tagesthemen“ ergab auch, dass 63 Prozent der Bürger eine Lösung der Flüchtlingskrise auf europäischer Ebene in naher Zukunft für nicht realisierbar halten, 35 Prozent glauben dagegen an eine Lösung. Bei der Integration der Flüchtlinge ist nach Ansicht der Bundesbürger die Vermittlung von Sprachkenntnissen die zentrale Aufgabe des Staates – 85 Prozent sehen dies als sehr wichtige Aufgabe.
    Angesichts der Vielzahl von Angriffen auf Flüchtlingsheime sehen die Deutschen recht5extreme Übergriffe oder Anschläge als größere Gefahr als islamistische Gewalttaten. 84 Prozent der Befragten erachten laut ARD-„Deutschlandtrend“ die Gefahr recht5extremer Gewalt als groß, 15 Prozent als gering. Bei islamistischer Gewalt liegt demnach das Verhältnis bei 68 zu 30 Prozent.

    Beliebtheitsumfrage | Angela Merkels Popularität schießt wieder nach oben - Politik Inland - Bild.de

  5. #1484
    Avatar von freiberger

    Registriert seit
    20.10.2012
    Beiträge
    341
    Wieder so ne gefälschte Umfrage.Wahlpropaganda,Einschläferungs- und Demotivierungstaktik.Aber unsere Westdeutschen Mitbürger werden es schon schaffen,alles beim und der Alten zu lassen.

  6. #1485
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    4.846
    Nach mehr als einem Jahr kommt endlich Österreichs neuer Kanzler drauf...."Wir schaffen das nicht!?" Ö Politik hat ne lange Leitung....... Angeblich hat D bisher 12tsd. Flüchtlinge zurück nach Ö geschickt, nun frage ich mich, WO sind die denn hin??

    "Merkels 'Wir schaffen das' ist heute überholt" - Klare Kern-Ansage: - Österreich - krone.at

  7. #1486
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    9.662
    Zitat Zitat von hueher Beitrag anzeigen
    Nach mehr als einem Jahr kommt endlich Österreichs neuer Kanzler drauf...."Wir schaffen das nicht!?" Ö Politik hat ne lange Leitung....... Angeblich hat D bisher 12tsd. Flüchtlinge zurück nach Ö geschickt, nun frage ich mich, WO sind die denn hin??

    "Merkels 'Wir schaffen das' ist heute überholt" - Klare Kern-Ansage: - Österreich - krone.at
    Was sollen so Aussagen wie 'Offene Grenzen gibt es auch in Deutschland nicht mehr'?

    Wo sind denn die Kontrollen, oder meint der die punktuellen Kontrollen, wenn mal was aufgefallen ist?

    Das ist Unsinn!!

  8. #1487
    Avatar von andy

    Registriert seit
    02.03.2003
    Beiträge
    622
    Zitat Zitat von hueher Beitrag anzeigen
    Nach mehr als einem Jahr kommt endlich Österreichs neuer Kanzler drauf...."Wir schaffen das nicht!?" Ö Politik hat ne lange Leitung....... Angeblich hat D bisher 12tsd. Flüchtlinge zurück nach Ö geschickt, nun frage ich mich, WO sind die denn hin??

    "Merkels 'Wir schaffen das' ist heute überholt" - Klare Kern-Ansage: - Österreich - krone.at
    entweder noch hier oder in österreich, wo sonst.

    die österreicher sind insgesamt schon ein wenig weiter als wir. die blauen ca. doppelt so viel wähler wie wir hier. es wird deutlicher ausgesprochen, was passiert. die presse redet oft klartext.

    und zumindest auf diplomatischer ebene ist österreich-ungarn, in welcher tatsächlichen konstellation auch immer, sicherlich ein thema. die restlichen visagrad-staaten sind auch auch grad ein wenig verärgert. sie waren ja diejenigen, die den mazedoniern finanziell, personell und auch materiell zur seite gestanden haben.

    beim wahlrecht müssen wir auch bei gelegenheit mal bei. hat zwar nix mit österreich zu tun, ist aber wichtig.

    passives wahlrecht nur noch für politiker, die selber kinder haben. das schärft den blick auf die zukunft.

    für das aktive wahlrecht sollte man zumindest mal ein paar jahre gearbeitet haben. dann gibt es vielleicht weniger wähler von solchen, die - außer geld ausgeben das andere verdient haben - nix gelernt haben. dürfte punktabzug im links/grünen lager geben.

  9. #1488
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    7.217
    Was mault Ihr eigentlich noch rum ?

    Deutschland hat fertig. Oder glaubt einer von Euch, das wir* dieses Gesindel

    a) irgendwann und irgendwie integrieren* oder
    b) alle abschieben können ?

    AfD wählen verzögert den Schei§§ doch nur, also wie weitermachen ?

    (*Integration obliegt den Dazukommenden)

  10. #1489
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.398
    Welch eine Verhöhnung der deutschen Bevölkerung. Die Alte ist nicht ganz dicht im Schädel.

    https://www.welt.de/politik/deutschl....html#Comments

    Sorge um Islam ist Merkel bewusst

    Mit Blick auf die AfD, die im Islam verfassungsfeindliche Werte sieht, räumte Merkel ein: „Ich weiß, dass es Sorgen vor dem Islam gibt.“ Es liege aber an den Bürgern, diesen Sorgen auch durch die Pflege christlicher Traditionen zu begegnen.
    „Wir sind die Partei mit dem C im Namen“, sagte die Kanzlerin. Wie viele sängen bei der CDU-Weihnachtsfeier eigentlich noch christliche Lieder, fragte sie. „Oder läuft da auch Tamtatata oder Schneeflöckchen, Weißröckchen?“ Unter dem Gelächter der Delegierten fügte Merkel hinzu: „Was bringen wir unseren Kindern und Enkeln bei?“Sie schlug vor, Liederzettel zu kopieren und jemanden aufzutreiben, der Blockflöte spielen kann. „Ich meine das ganz ehrlich. Sonst geht uns ein Stück Heimat verloren.“

  11. #1490
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    7.217
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    Die Alte ist nicht ganz dicht im Schädel.
    Nun ja, späte aber richtige Erkenntnis.

Ähnliche Themen

  1. Jetzt! Mit der Bahn nach Peking NDR
    Von Hippo im Forum Event-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.05.08, 20:26
  2. Schlechte Erfahrungen mit der Deutschen Botschaft BKK
    Von SubKorn im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 24.09.03, 09:20
  3. Tanz mit der Kobra
    Von Didel im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.08.03, 15:01
  4. Fliegen mit der "Turkish Airlines"
    Von Sensorius im Forum Treffpunkt
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 06.08.03, 14:57
  5. Erfahrungen mit der Thai Tourist Police
    Von Peter-Horst im Forum Treffpunkt
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.05.03, 19:39