Seite 143 von 158 ErsteErste ... 4393133141142143144145153 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.421 bis 1.430 von 1579

Wichtig: weg mit der Merkel - jetzt!

Erstellt von J-M-F, 20.09.2015, 10:59 Uhr · 1.578 Antworten · 77.233 Aufrufe

  1. #1421
    Avatar von xxeo

    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    2.348
    Guttenberg bei irgendeiner Veranstaltung in Deutschland.


  2.  
    Anzeige
  3. #1422
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    4.185
    Zitat Zitat von xxeo Beitrag anzeigen
    Frau Kudla spricht erfrischend offen über ihre Parteifreundin Murksel.
    Aus dem Zeitungsartikel: "Bereits im Juni hatte sie für Aufsehen gesorgt, als sie als einzige gegen die Armenier-Resolution des Bundestags stimmte" (...)

    Wie passt das bei dieser Dame denn zusammen? gegen Türkei (bei Flüchtlingspolitik)? - für Türkei (bei Armenien)?

  4. #1423
    Avatar von jage0101

    Registriert seit
    08.04.2012
    Beiträge
    967
    Verschoben aus x-pat's Thread um diesen nicht zu verwässern...

    x-pat, die Hände in Deinem Avatar ähneln der von Angela Merkel, dennoch stört sich offensichtlich niemand daran. Warum?

  5. #1424
    Avatar von Ban Bagau

    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    6.947

    Arrow

    Zitat Zitat von jage0101 Beitrag anzeigen
    x-pat, die Hände in Deinem Avatar ähneln der von Angela Merkel, dennoch stört sich offensichtlich niemand daran. Warum?
    Wahrscheinlich, da Spuck einen Vulkan mit seinen Händen formt und nicht einen stilisierten Sarg, wie das Merkel.

  6. #1425
    Avatar von Ironman

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    2.735
    Zitat Zitat von jage0101 Beitrag anzeigen
    x-pat, die Hände in Deinem Avatar ähneln der von Angela Merkel, dennoch stört sich offensichtlich niemand daran. Warum?
    Mhhh... Erkenne den Unterschied Zwei komplett verschiedene Symbole, zumal Frau Merkel bei der Erstausstrahlung von Star Trek wahrscheinlich noch nicht mal in der FDJ war...

    Aufpassen, das hier ist auch nicht das gleiche Verkehrsschild, obwohl es den Anschein hat:
    Verkehrszeichen-Gefahrenzeichen-Gefahrstelle.gifVerkehrszeichen-Vorschriftzeichen-Vorfahrt-gewaehren.gif

  7. #1426
    Avatar von berti

    Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    3.500
    Zitat Zitat von Ironman Beitrag anzeigen
    Aufpassen, das hier ist auch nicht das gleiche Verkehrsschild, obwohl es den Anschein hat:
    Verkehrszeichen-Gefahrenzeichen-Gefahrstelle.gifVerkehrszeichen-Vorschriftzeichen-Vorfahrt-gewaehren.gif
    Du kannst mir viel erzählen, ich sehe da keinen Unterschied...

  8. #1427
    Avatar von waltee

    Registriert seit
    23.04.2004
    Beiträge
    2.543
    Kann hier ein Mod die Beiträge ab #663 löschen?

    Sehe gerade der macht ja selber im falschen Thread beim Merkel Bashing mit.

  9. #1428
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    24.933
    Zitat Zitat von waltee Beitrag anzeigen
    Kann hier ein Mod die Beiträge ab #663 löschen?

    Sehe gerade der macht ja selber im falschen Thread beim Merkel Bashing mit.
    Was hast du gegen Merkel-Bashing

  10. #1429
    Avatar von waltee

    Registriert seit
    23.04.2004
    Beiträge
    2.543
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Was hast du gegen Merkel-Bashing
    Alles zu seiner Zeit und am richtigen Ort.

    Hingegen stört es mich wenn einer der letzten Threads eines Liebhabers von Thailand mit den Sprüchen der Hasser von Merkel gespamt wird.

    Ironischerweise sind diese Sprücheklopfer zumeist Wirtschaftsflüchtlinge aus der ex-DDR welche von der deutschen Regierung aufgenommen worden sind.

  11. #1430
    Avatar von Ban Bagau

    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    6.947

    Arrow

    Zitat Zitat von waltee Beitrag anzeigen
    Alles zu seiner Zeit und am richtigen Ort.

    Hingegen stört es mich wenn einer der letzten Threads eines Liebhabers von Thailand mit den Sprüchen der Hasser von Merkel gespamt wird.

    Ironischerweise sind diese Sprücheklopfer
    zumeist Wirtschaftsflüchtlinge aus der ex-DDR welche von der jetzigen Regierung aufgenommen worden sind.
    Du Wohltäter. Nur wurde es schon lange vorher ohne dein zutun in Gesetze gegossen.


    Rechtliche Wirksamkeit im Verhältnis zum RuStAG

    Gemäß ihrer Rechtsauffassung maß die Bundesrepublik Deutschland einer eigenständigen Staatsbürgerschaft der DDR nur eine begrenzte Bedeutung und Rechtswirkung bei. DDR-Bürger galten ebenso wie Bundesbürger als „Deutsche im Sinne des Grundgesetzes“ (Art. 116 GG). Daran hielt die Bundesrepublik auch fest, nachdem sie den Alleinvertretungsanspruch aufgegeben hatte.
    Die Anerkennung einer Staatsbürgerschaft der DDR durch die Bundesrepublik war eine der Geraer Forderungen Erich Honeckers.
    Jeder DDR-Bürger hatte auch einen gesetzlichen Anspruch auf einen Reisepass der Bundesrepublik Deutschland, wobei dieser Anspruch von der DDR nicht anerkannt wurde. Praktisch bedeutete dies, dass Bürger, denen ein Visum für die Bundesrepublik erteilt wurde, dort den Reisepass kurzfristig erhalten konnten und damit auch Reisen in andere Länder unternehmen konnten. Bei Rückkehr in die DDR wurde der bundesdeutsche Reisepass dann auf Wunsch amtlich verwahrt, da es den Bürgern nach DDR-Recht verboten war, den bundesdeutschen Reisepass zu erwerben. Theoretisch konnten DDR-Bürger etwa auch bei Auslandsreisen, zum Beispiel in das sozialistische Ausland, in konsularischen Vertretungen der Bundesrepublik einen bundesdeutschen Reisepass erwerben – dieser konnte aber ohne amtlichen Einreisestempel des sozialistischen Landes nicht zur Ausreise benutzt werden und war somit praktisch wertlos.
    Das Bundesverfassungsgericht folgerte aus dem Wiedervereinigungsgebot, dass die Verleihung der DDR-Staatsbürgerschaft automatisch zum Erwerb der deutschen Staatsangehörigkeit im Sinne des Reichs- und Staatsangehörigkeitsgesetzes führte – also auch für Bürger, die vor der Einbürgerung im Sinne des Grundgesetzes keine Deutschen waren. Dies galt „innerhalb der Grenzen des ordre public“.
    In der DDR wurde 1982 eine Verordnung verabschiedet, die alle bis dahin Geflüchteten straffrei stellte, aber zugleich ihre DDR-Staatsbürgerschaft aufhob. Der 1972 ausgehandelte Grundlagenvertrag regelte diesen Punkt nicht.
    Mit dem der Wende nachfolgenden Einigungsvertrag wurde die Staatsbürgerschaft der DDR gegenstandslos.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Staats...schaft_der_DDR

Ähnliche Themen

  1. Jetzt! Mit der Bahn nach Peking NDR
    Von Hippo im Forum Event-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.05.08, 20:26
  2. Schlechte Erfahrungen mit der Deutschen Botschaft BKK
    Von SubKorn im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 24.09.03, 09:20
  3. Tanz mit der Kobra
    Von Didel im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.08.03, 15:01
  4. Fliegen mit der "Turkish Airlines"
    Von Sensorius im Forum Treffpunkt
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 06.08.03, 14:57
  5. Erfahrungen mit der Thai Tourist Police
    Von Peter-Horst im Forum Treffpunkt
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.05.03, 19:39