Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 38 von 38

Westerwelle heiratet

Erstellt von Bajok Tower, 17.09.2010, 20:02 Uhr · 37 Antworten · 2.328 Aufrufe

  1. #31
    Bajok Tower
    Avatar von Bajok Tower
    Guido Westerwelle: Für Kinder ist es zu spät

    Guido Westerwelle
    Für Kinder ist es zu spät


    Das Thema Kinder hat der FDP-Chef für sich abgehakt. Zwar würde ihm in seinem Leben schon etwas fehlen, aber in seinem Alter stelle sich die Frage nicht mehr. Es hätte einfach nicht sein sollen, ist der 48-Jährige überzeugt.



  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074
    mit kindern haben es schwule naturbedingt etwas schwer . das sollte der unfähigste aussenminister den wir je hatten eigentlich wissen.

  4. #33
    Avatar von Clemens

    Registriert seit
    26.11.2003
    Beiträge
    3.963
    Zitat Zitat von wingman Beitrag anzeigen
    mit kindern haben es schwule naturbedingt etwas schwer . das sollte der unfähigste aussenminister den wir je hatten eigentlich wissen.
    ....das Jugendamt würde für ihn in Sachen Adoption sicher eine Extrawurst braten! Auch wenn er,wie Du völlig richtig sagst der unfähigste Aussenminister ist,den wir je hatten,aber für den würden die Ämter schon ein Ding drehen...weiß nicht,wo momentan die Alters-Obergrenze für eine Adoption liegt,aber für Gui(l)do würden die doch sicher beide Augen zudrücken....


    ....alles klar-natürlich ist Nigeria korrupt....aber erzähle mir bitte keiner mehr,"Schland" wäre besser wie Nigeria...die da oben sind doch in D***land genauso korrupt...je mehr ich darüber nachdenke,desto sympatischer wird mir die französische Revolution......

  5. #34
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074
    ich habe selbst zwei kinder adoptiert, damals mit meiner exfrau (zu der ich noch immer freundschaftlichen kontakt pflege). wir mussten alles offenlegen. polizeiliches führungszeugnis etc.. wäre dort ein eintrag wegen körperverletzung eingetragen hätte ich nicht adoptieren können.
    das war 1998,1999. inzwischen ist das adoptionsrecht noch schärfer geworden. die finanzielle situation muss weitaus besser sein als heute. so gesehen hätte guido kein problem, auch schwule können adopieren. nur ein baby könnte er aufgrund seines alters nicht mehr adoptieren, es sei denn man verbiegt das adoptionsgesetz für ihn.

    ich setze deutschland in sachen korruption mit rumänien gleich. der einzige unterschied......die rumänen leben damit und zahlen überall ihren bakschisch, hier betreibt man die korruption im grossen auf den oberen rängen. anders kann ich mir das geschiebe mit den lobbyisten nicht erklären. ich will gar nicht wissen was da für beträge im dunklen verschoben werden.

  6. #35
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.539
    Ich würd ihm schon Kinder zur Adoption geben.
    Ich denke da an 2, 3 Waisen mit Migrationshintergrund, ca. 14, 15 Jahre alt.
    Aufgewachsen in einem sozialen Brennpunkt.
    Erste kriminelle Erfahrungen, wie Körperverletzung und Diebstahl wären von Vorteil.

    Da kann er mal zeigen was er auf der Pfanne hat, um im Endergebnis integrierte Steuerzahler zu kreieren.

  7. #36
    Avatar von Clemens

    Registriert seit
    26.11.2003
    Beiträge
    3.963
    Zitat Zitat von wingman Beitrag anzeigen
    ...es sei denn man verbiegt das adoptionsgesetz für ihn.
    ...genau! Und genau das würde man für den auch tun,wenn er selber wollte! Ich weiß jetzt nicht die genaue alterszahl,bei der da derzeit die Grenze liegt,aber er dürfte sicher klar drüber sein....für den Normalmenschen wird da sicher nichts gehen,aber für den Außenminister,oder auch für Promis aus anderen Bereichen ist das sogenannte deutsche Recht jederzeit bereit,sich zu verbiegen UND (!!!) diese Verbiegung auch noch zu rechtfertigen,so dass die Verarschung des Normalbürgers in diesem Land komplett wird!!

  8. #37
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von wingman Beitrag anzeigen
    dank westerwelle und seiner partei wird vieles am ende in einem grossen schwarzen loch verschwinden. mich stört nicht das er schwul ist oder er geheiratet hat. mich stört dieser mensch in der politik, vor allem als aussenminister. in diesem posten hat ein homo5exueller mann nichts zu suchen, denn nicht jedes land hat diese hohe toleranz wie deutschland.
    seine 5exuelle Ausrichtung ist eigentlich egal, normalerweise sollte aber ein Aussenminister einigermassen Englisch sprechen können - da haperts beim Westerle ein wenig :-)

  9. #38
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.539
    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    seine 5exuelle Ausrichtung ist eigentlich egal, normalerweise sollte aber ein Aussenminister einigermassen Englisch sprechen können - da haperts beim Westerle ein wenig :-)
    Seine 5exuelle Ausrichtung ist uns eigentlich egal. Es scheint aber einige Länder auf der Welt zu geben, deren Wertvorstellungen etwas differenzierter sind.
    Auch mit diesen Ländern kommt ein Aussenminister zwangsläufig in kontakt.

Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Ähnliche Themen

  1. Westerwelle in 2 Tagen in Bangkok
    Von DisainaM im Forum Thailand News
    Antworten: 111
    Letzter Beitrag: 03.05.12, 08:13
  2. Westerwelle will Zuwanderung erleichtern
    Von Bajok Tower im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 107
    Letzter Beitrag: 19.03.12, 11:00
  3. Wer kann Westerwelle helfen?
    Von pumlakum im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.04.10, 04:19
  4. 112-jähriger Greis heiratet 17-jähriges Mädchen
    Von Doc-Bryce im Forum Sonstiges
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 31.10.09, 15:45
  5. Monton heiratet....
    Von Kali im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 25.03.03, 10:06