Seite 2 von 10 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 96

Werden wir uns wehren, oder verdrängen wir das.

Erstellt von crazygreg44, 25.01.2016, 19:51 Uhr · 95 Antworten · 4.719 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von Chumpae Beitrag anzeigen
    Entschuldige bitte Frank,daß ich da eine bisschen andere Meinung zu dem Herrn habe. ....
    Darfst Du, Roland, darfst Du.
    Zumal ich meine Meinung zu dem Fall noch gar nicht geäussert habe.

    Aber selbst wenn (und abweichend): dies ist ein Forum, in dem Meinungsvielfalt gestattet ist

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    9.062
    genau, dahingehend zielt meine Frage ja darauf ab, WAs genau ändert sich in Eurem Leben ? Es sind doch bestimmt welche unter Euch, dioe schon seit der Einwanderung von Kasaschistischen Deutschen 1992 gemosert haben und jetzt auch wieder gemosert. Nur, wie habt ihr persönlich reagiert, wenn ihr überhaupt reagiert habt? Nur darüber REDEN oder SCHREIBEN ist ja keine "echte" Gegenwhr.

    letzte Woche wurde TIM von den Brothers MC Germany verboten, den Kölner Landkreis zu betreten. Weil er geschrieben hatte, er und einige seiner Freunde werden sich dem Karneval anschliessen und die Bürger beschützen. Die Polizei erteilte ihm Landkreisverbot.

    Man DARF in Deutschland keine Bürgerwehr bilden, ohne sofort von den "Staatlichen Organen" verboten zu werden. Dabei ist die Bildung einer Bürgerwehr vom Grundgesetz, in politisch brisanter Situation, absolut legal und gedeckt.

  4. #13
    Avatar von Chris61

    Registriert seit
    25.07.2007
    Beiträge
    1.608
    Zitat Zitat von crazygreg44 Beitrag anzeigen
    ein Land, in dem ich für einen zu lauten Auspuff mit Führerscheinentzug und Geldstrafe belegt werde, während man gleichzeitig junge wehrfähige Deserteure und Wirtschaftsflüchtlinge zweifelhafter Herkunft und zweifelhafter Absichten, einfach unter Umgehung geltender Gesetze einreisen lässt, IST NICHT MEHR MEIN LAND. Frau Merkel, sie können GERNE in Chile den Kindern von Erich Honecker Gesellschaft leisten! Ich schäme mich zwar für den Vergleich (weil man sowas nicht vergleichen kann, ich hätte den Vergleich mit dem Angelschein wählen sollen!) und werde nun bestimmt als .... abgekanzelt. Aber wisst Ihr was? Es geht mir am Allerwertesten vorbei!
    Es ist doch eh nicht mehr dein Land, da du in Thailand lebst. Reg´ dich doch in gleichem Maße über die Regierung des Landes auf, in dem du deinen Lebensmittelpunkt hast und das du dir ausgesucht hast, weil hier alles so viel besser als in Deutschland ist. Ach neee, da in Thailand ja alles soooo super ist (Rechtsprechung, Pressefreiheit, etc.) gibt es ja keinen Grund sich hier über etwas zu ärgern.

    Gleiches gilt übrigens auch für @hueher

  5. #14
    Avatar von SED Chef

    Registriert seit
    07.06.2009
    Beiträge
    434
    Interessante Belehrung; sonst immer
    ueber die ganzen boesen Europaer her-
    ziehen, die diese Subversivitaet nicht
    mitmachen und Andersdenkenden
    meinen den Mund verbieten zu muessen.
    Ich bin jedes Mal ueber dieses typisch
    deutsche Belehrertum erstaunt.
    Wer nicht fuer mich ist, ist gegen mich.
    Also Schnauze!

  6. #15
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    6.273
    Zitat Zitat von Spencer Beitrag anzeigen
    ...... selten so einen interessanten Bericht gelesen - danke @freibierger !
    danke @freibierger
    Hast Du gekriegt, oder willst Du haben?

  7. #16
    Avatar von Amsel

    Registriert seit
    07.11.2014
    Beiträge
    3.916
    Zitat Zitat von Chris61 Beitrag anzeigen
    Es ist doch eh nicht mehr dein Land, da du in Thailand lebst. Reg´ dich doch in gleichem Maße über die Regierung des Landes auf, in dem du deinen Lebensmittelpunkt hast und das du dir ausgesucht hast, weil hier alles so viel besser als in Deutschland ist. Ach neee, da in Thailand ja alles soooo super ist (Rechtsprechung, Pressefreiheit, etc.) gibt es ja keinen Grund sich hier über etwas zu ärgern.

    Gleiches gilt übrigens auch für @hueher

    Du willst doch hoffentlich den Foristen die in Thailand leben keinen "Maulkorb" verpassen,

    wenn es um Deutschland geht, oder?






    Wenn jemand einen nicht unerheblichen Beitrag (zB Steuern) fuer sein D-Land geleistet hat, so hat er "gegeben".

    Dort wo man gegeben hat darf mal wohl auch nehmen, oder?

    Ich nehme mir das Recht meine Ansicht zur Politik in D zu sagen, wohin sind wir denn gekommen,

    wenn man seine Meinung nicht mehr sagen darf, weil man nicht mehr in D lebt?

    Was die Kritik zur T-Politik angeht muss man gewisse Besonderheiten beachten.

    Man kann auch Kritik ueben, indem man vorlebt, dass es auch anders geht.

    Denke einfach mal darueber nach.

  8. #17
    Avatar von Chris61

    Registriert seit
    25.07.2007
    Beiträge
    1.608
    Zitat Zitat von Amsel Beitrag anzeigen
    Du willst doch hoffentlich den Foristen die in Thailand leben keinen "Maulkorb" verpassen,

    wenn es um Deutschland geht, oder?






    Wenn jemand einen nicht unerheblichen Beitrag (zB Steuern) fuer sein D-Land geleistet hat, so hat er "gegeben".

    Dort wo man gegeben hat darf mal wohl auch nehmen, oder?

    Ich nehme mir das Recht meine Ansicht zur Politik in D zu sagen, wohin sind wir denn gekommen,

    wenn man seine Meinung nicht mehr sagen darf, weil man nicht mehr in D lebt?

    Was die Kritik zur T-Politik angeht muss man gewisse Besonderheiten beachten.

    Man kann auch Kritik ueben, indem man vorlebt, dass es auch anders geht.

    Denke einfach mal darueber nach.
    Nein, ich will niemandem einen Maulkorb verpassen, halte es nur für idiotisch schon in der Überschrift zu tönen "Werden wir uns wehren...", selbst aber in Thailand zu leben. Wie will sich denn da jemand wehren? Auf Nittaya?

    Natürlich kann man Verschiedenes in Deutschland, Russland, Australien, Timbuktu, etc. aus der Ferne anprangern und die tollsten Vorschläge machen. Aber wozu? Sollte man nicht dazu beitragen sein eigenes Lebensumfeld zu verbessern? Oder ist Thailand so perfekt, dass es dort nichts zu verbessern gibt?

    Da wandern Leute in ein Land aus, in dem die Pressefreiheit eher suboptimal ist, die Demokratie ebenfalls, Korruption dafür aber an der Tagesordnung, etc., nennen das ihr Paradies - und regen sich über Deutschland auf?!?! Das kann doch nicht deren Ernst sein. Und dann wollen sie aus zig 1000 Kilometern Entfernung Deutschland wieder auf Kurs bringen... Lächerlich.

  9. #18
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    5.652
    @Chris61..............NIX DA, gleiches gilt für mich nicht!! Ich lebe noch immer in A+TH, aber ich wünsche Dir nicht, das Du einmal "Bekanntschaft" machst mit Verbrechern aus dem Balkanraum! Dann wirst Du lernen nachzudenken, WIE Du Dich wehren wirst beim nächsten male..................
    Lies was unten steht geschrieben: dort WO.............. und das ist nicht mehr mein A, bzw. Wien!

  10. #19
    Avatar von franki

    Registriert seit
    18.01.2004
    Beiträge
    2.443
    Na @hueher, hast du denn schon mal persönlich Bekanntschaft mit solchen Verbrechern gemacht? Dann erzähle mal!

    Wenn du dich als Expat über zu lange Wartezeit bei der 90 Tage Meldung beschwerst, hättest du mein Verständnis.

    Ich nehme an, dein Problem ist, das du in Thailand zu viel Zeit hast und dort zuviel im Internet liest und dort natürlich genau die Seiten, die solche angeblichen (oder auch wirklichen) Vorfälle hochpushen und damit eine Hysterie schüren, wie sie in den Zeiten vor der Erfindung der sozialen Netzwerke nicht möglich gewesen wären. Da gab es vor einiger Zeit einen guten Beitrag von Sascha Lobo dazu auf Spiegel-Online, ich bin jetzt zu faul, den Link dazu rauszusuchen. Nix für ungut!

  11. #20
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Weisst Du, @franki, ich werd bei solchen Meldungen mittlerweile skeptisch und warte mal die Ermittlungsergebnisse ab. Die Frage, wem so etwas nutzt, stelle ich erstmal nicht.

    Kennst Du das Thema "Celler Loch" oder erinnerst Du Dich an das viel aktuellere Attentat auf Frau Reker?

Seite 2 von 10 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. EU-VerArsche - was wir uns alles gefallen lassen am Beispiel der Glühbirne.
    Von K98 im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 69
    Letzter Beitrag: 30.11.17, 22:46
  2. Antworten: 99
    Letzter Beitrag: 30.11.14, 15:29
  3. Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 31.05.14, 14:15
  4. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 28.02.14, 15:15
  5. Worüber regen wir uns eigentlich auf
    Von jai po im Forum Thailand News
    Antworten: 101
    Letzter Beitrag: 14.09.08, 03:52