Seite 7 von 7 ErsteErste ... 567
Ergebnis 61 bis 65 von 65

Weniger Urlaub für die Deutschen...

Erstellt von Dune, 20.08.2010, 16:08 Uhr · 64 Antworten · 2.740 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von Dune

    Registriert seit
    20.06.2010
    Beiträge
    5.975
    @Chak, ich glaube, es ist nicht persönlich zu nehmen, wenn jemand die "Waffe" auspackt, denn es geht eher gegen unsere zum Teil sehr unfähigen Politiker... sicher hast Du recht, dass nicht alles gleich zu Gericht muss, aber deutsche Bürokratie macht es möglich und so läuft auch schön die Verzögerungstaktik... ist doch schon irgendwie gewollt...

    Dune

  2.  
    Anzeige
  3. #62
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074
    nehmen wir folgendes einfaches szenario.............er (arbeitnehmer) geht arbeiten. sein chef, aus welchen gründen auch immer, zahlt seinen lohn nicht mehr...........verspricht aber alles mögliche, bla , bla. er der arbeitnehmer geht also weiter arbeiten (will ja auch nicht unbedingt arbeitslos werden). zwei monate später wirds aber eng, rücklagen verbraucht, vielleicht noch frau und kind da.............
    er nun wütend geht zum chef...........im endergebnis hat er noch immer kein geld und finanziell steht ihm das wasser bis zum hals. das mancher dann durchdrehen kann ist bestimmt nachvollziehbar.
    klar könnte er klagen (dauert und hat noch immer keine kohle).

    ich hatte 1980 solch eine pleitefirma als arbeitgeber. am ende blieb mir diese 2 monatsgehälter schuldig. alles klagen nutzte nichts. deswegen mein rat, wenn mit lohnzahlungen eng wird........nicht mehr arbeiten. erst wieder wenn die kohle auf dem tisch liegt........und neuen job suchen.

  4. #63
    Avatar von Pee Niko

    Registriert seit
    28.02.2005
    Beiträge
    2.792
    Zitat Zitat von wingman Beitrag anzeigen
    [...] deswegen mein rat, wenn mit lohnzahlungen eng wird........nicht mehr arbeiten. [...]
    Dein Rat war es ja auch, sich ungerechtfertigterweise krankschreiben zu lassen, wenn man als ALG 2 Bezieher von der ARGE einen Job vorgeschlagen bekommt, der einem nicht passt.

    Scheint symptomatisch zu sein, deine Einstellung zur Arbeit. Weshalb hat man dir den letzten Job gekündigt?

  5. #64
    Avatar von eber

    Registriert seit
    16.03.2010
    Beiträge
    1.337
    Hallo, bist du so einer, der seine Mitarbeiter(in) ihr Almosen vorendhalten will. Er muß sehen, das er auf legalen Weg zu seinen Almosen kommen kann. Die Bananenrepublik und die sogenannten Vereinen haben keine Intresse an den kleinen Almosenempfänger und er soll kostenlos malohen bis er abkratzt und mehr spart das Almosenrentengeld noch dabei.

  6. #65
    Monta
    Avatar von Monta
    Zitat Zitat von Pee Niko Beitrag anzeigen
    ...wenn man als ALG 2 Bezieher von der ARGE einen Job vorgeschlagen bekommt...
    Seit wann "vermitteln" die an H4ler?
    Na ja, 3,80 die Stunde kann man auch nicht wirklich ausschlagen, zumal bei einer Ausstiegsmöglichkeit auf 4,25.

Seite 7 von 7 ErsteErste ... 567

Ähnliche Themen

  1. Weniger los in Thailand
    Von Maximilian2 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 100
    Letzter Beitrag: 28.12.08, 14:32
  2. Weniger Meilen bei Qatar!
    Von Tommy im Forum Touristik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.08.06, 10:35
  3. 10 Kilo weniger !!!!
    Von dear im Forum Touristik
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 11.03.06, 12:15
  4. Weniger ist mehr!!
    Von Joel im Forum Treffpunkt
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 06.09.02, 21:00
  5. 8 % weniger am Flughafen BKK
    Von DisainaM im Forum Treffpunkt
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.11.01, 15:15