Seite 64 von 198 ErsteErste ... 1454626364656674114164 ... LetzteLetzte
Ergebnis 631 bis 640 von 1977

Weltmacht USA!?

Erstellt von strike, 28.10.2013, 09:14 Uhr · 1.976 Antworten · 94.507 Aufrufe

  1. #631
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    24.974
    Zitat Zitat von Dur_Farang Beitrag anzeigen
    Hier sind Tausende Antworten was uns Deutschen so stinkt, da meine ich die ganzen Islam threads etc.
    Sind die an den Haaren herbei gezogen. Eine Aufforderung durch die Gesinnungspresse gibt es doch eher nicht. Woher kommt es also?

    Und dann ist da ein Land das die Fäden in die Hand nimmt, und unsere Werte verteidigt und durchsetzt.......
    Ich würde jetzt gerne wissen, welches Land du meinst.
    Unsere Freunde, die das Handy der Kanzlerin abhören, die (staatlich gebilligte) Industriespionage in D-Land betreiben, die eine Visapflicht gegenüber ihren Freunden wieder eingeführt haben, die kannst du doch nicht meinen.

    Und wir sitzen da und nörgeln, warum? weil wir immer nörgeln und nichts anderes zu tun haben als zu nörgeln zu feige sind etwas zu tun damit die anderen was zu nörgeln haben... Ja so ist Deutschland
    Ist dir eigentlich mal aufgefallen, dass diejenigen, die aufstehen und nörgeln am nächsten Tag zu Na.zies mutiert sind?

  2.  
    Anzeige
  3. #632
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    24.974
    Zitat von KKC Also meine Werte verteidigt dieses Land nicht.
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Du meinst die USA hat dich um eine glueckliche Jugend im sozialistischen Arbeiter- und Bauernparadies betrogen?
    Wenn du meinst, dass das seine Werte sind, liegst du sicherlich richtig.
    Ich halte dich aber nicht für so dämlich, das zu meinen.

  4. #633
    Avatar von clavigo

    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    5.168
    Oh, Mann, Jürgen, bitte nicht ganz so pathetisch! Kommt drauf an wogegen Du aufstehst. Eigentlich wollte ich ja sagen "Wem der Schuh passt...." aber das wäre etwas zu hart. Aber wie sich hier so einige zu den einzigen aufrechten Vertretern der ultimativen Wahrheit und unerschütterlichen Kämpen für unsere abendländische Kultur hochsterilisieren finde ich lächerlich.

    Das findet auf der einen wie auf der anderen Seite des politischen Spektrums nur dazu das was man selber liest (fast möchte ich sagen krampfhaft zusammensucht) als die ultimative Wahrheit zu betrachten! Deine Presse spiegelt doch auch nur Deine Gesinnung wieder!

  5. #634
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    24.974
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Das ist falsch.

    Erstmals definiert wurden Menschenrechte in der amerikanischen . Die franzoesische Revolution begann 13 Jahre spaeter.

    Aber woher soll eine Hohlbirne das wissen?
    Du meinst jetzt "eingeschränkte" Menschenrechte, oder Menschenrechte für Privilegierte. N.eger
    und Gelbe waren da wohl aussen vor. Mann kann das wohl nicht wirklich "Menschenrechte nennen"

    Locke (nicht Hualan) hatte den richtigen Ansatz, aber in 1957, siehe "Little rock" war nichts umgesetzt.
    Du solltest mal mit der Ami-Definition eher kleine Brötchen backen.

    Auch die Franzen Revolution ist aus dieser Sichtweise als lokal anzusehen.

  6. #635
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    24.974
    Zitat Zitat von clavigo Beitrag anzeigen
    Und was passierte in Frankreich nach der glorreichen Revolution? Da ging es nach dem "und willst Du nicht mein Bruder sein..."-Prinzip höchst diktatorisch und brutal zu. Von wegen Brüderlichkeit!
    Eigentlich bin ich da ganz bei dir, wenn ich proklamiere, dass ich etwas Besseres umsetzen will.
    Das darf nicht mit Tötungen beginnen, sondern mit Überzeugung.

    Jetzt haben wir das aber in 2015 noch nicht begriffen. Also Scheiss drauf, die Menschheit will es so.

  7. #636
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    24.974
    Zitat Zitat von Dur_Farang Beitrag anzeigen
    Du weißt aber was ein whistle blower ist?
    In meinem Verständnis, Geheimnisverräter.
    Ich liebe diese Menschen, die genug Arsch in der Hose haben und Staatsmanipulationen öffentlich machen.

  8. #637
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    24.974
    Zitat Zitat von clavigo Beitrag anzeigen
    Oh, Mann, Jürgen, bitte nicht ganz so pathetisch! Kommt drauf an wogegen Du aufstehst.
    Ich habe jetzt länger darüber gegrübelt, was du mit "pathetisch" meinst
    Jetzt habe ich es begriffen. Du meinst, nur weil man eine andere Meinung propagiert als die Doktrin, ist man pathetisch?
    Ja, dann will ich es gerne sein.

  9. #638
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    5.650
    Stell dir vor, du gehst fremd und deine Tochter erfährt davon und erzählt es der Mutter, woraufhin dir .... schnipp-schnapp.... sehr pathetisch....

  10. #639
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    24.974
    Zitat Zitat von Loso Beitrag anzeigen
    Stell dir vor, du gehst fremd und deine Tochter erfährt davon und erzählt es der Mutter, woraufhin dir .... schnipp-schnapp.... sehr pathetisch....
    Warum sollte @clavigo das tuen? Der ist (soviel ich weis) ledig.

  11. #640
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.786
    Zitat Zitat von ccc Beitrag anzeigen
    Da gibt es eine Reihe älterer ähnlicher Dokumente, die man als Menschenrechtserklärung bezeichnen kann, etwa die Memminger 12 Artikeln aus 1525. Damals gab's noch keine USA.
    Das verwechselst Du jetzt mit dem deutschen Reinheitsgebot von 1556, gelle?