Seite 62 von 198 ErsteErste ... 1252606162636472112162 ... LetzteLetzte
Ergebnis 611 bis 620 von 1977

Weltmacht USA!?

Erstellt von strike, 28.10.2013, 09:14 Uhr · 1.976 Antworten · 94.253 Aufrufe

  1. #611
    ccc
    Avatar von ccc

    Registriert seit
    09.07.2011
    Beiträge
    3.936
    Zitat Zitat von Dur_Farang Beitrag anzeigen
    [...] Und dann ist da ein Land das die Fäden in die Hand nimmt, und unsere Werte verteidigt und durchsetzt....... [...]
    Verteidigt und durchgesetzt werden keineswegs unsere Werte, sondern die der USA. Solange hier Überschneidungen vorliegen, ist das ja durchaus positiv für uns.

    Was sind denn nun diese Werte der USA:

    1. Demokratie! (zumindest solange diejenigen die Wahlen gewinnen, die den USA genehm sind)
    2. Freie Marktwirtschaft! (solange McDonalds, Mosanto, Starbucks, Blackwater & Co ihren Geschäften nachgehen können)
    3. Freies Internet! (solange die NSA auf alle Datenleitungen Zugriff hat)
    4. Freie Meinungsäußerung! (außer man berichtet über Abu Graib oder ist generell ein Wistleblower)
    5. Sichere Straßen! (außer für Schwarze, wenn Polizei in der Nähe ist)
    6. Lebensqualität! (speziell durch gen'verbesserte' Lebensmittel)
    7. Freier Zugang zur medizinischen Versorgung! (solange man nicht krankenversichert ist)
    8. Umweltschutz! (durch gezieltes Fracking und das Hochhalten der CO2-Emissionen)
    9. Menschenwürde! (zB: Jugendlichen darf erst ab 10 Jahren Hand- und Fußschellen angelegt werden, wenn sie wegen einer Bagatelle oder Verleumdung verhaftet werden)
    10. Selbst im Todesfall sind sie human: Hinrichtungen erfolgen mit nur wenig wirksamem Gift.

    Bei allen diesen Werten müssen wir heutzutage gegen die USA darum kämpfen, dass sie so bleiben wie wir es wollen (und gegen Punkt 10 dass es nicht soweit kommt)!

    Dass Russen und andere noch schlechter sind, ändert nichts daran, dass wir Amerikas Werte nicht brauchen. Das was es zu verteidigen gilt sind unsere Werte! Und dass die Amis diese verteidigen ist ja nicht zu erwarten, weil unsere Werte höhere sind, als sie selber haben!

  2.  
    Anzeige
  3. #612
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    30.292
    Zitat Zitat von KKC Beitrag anzeigen
    Es ist ohne Zweifel richtig, das mit der franz. Revolution erstmals die Menschenrechte definiert und festgeschrieben wurden (vor gut 230 Jahren).
    Das ist falsch.

    Erstmals definiert wurden Menschenrechte in der amerikanischen Unabhaengigkeitserklaerung vom 4. Juli 1776. Die franzoesische Revolution begann 13 Jahre spaeter.

    Aber woher soll eine Hohlbirne das wissen?

  4. #613
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    9.668
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Das ist falsch.

    Erstmals definiert wurden Menschenrechte in der amerikanischen Unabhaengigkeitserklaerung vom 4. Juli 1776. Die franzoesische Revolution begann 13 Jahre spaeter.

    Aber woher soll eine Hohlbirne das wissen?
    Tja, wer lesen kann ist klar im Vorteil.

    Deshalb noch mal aus meinem Post:

    .werden erstmals in einem offiziellen Dokument allgemeine Menschenrechte postuliert, auch wenn sie in der späteren Verfassungspraxis zunächst nur frei geborenen, weißen Männern in vollem Umfang zugestanden wurden, nicht aber Frauen, Sklaven und freien Schwarzen.

    Also Menschenrechte nur auf dem Papier, Kasperlekopf!!

  5. #614
    ccc
    Avatar von ccc

    Registriert seit
    09.07.2011
    Beiträge
    3.936
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    [...] Erstmals definiert wurden Menschenrechte in der amerikanischen Unabhaengigkeitserklaerung vom 4. Juli 1776. [...]
    Da gibt es eine Reihe älterer ähnlicher Dokumente, die man als Menschenrechtserklärung bezeichnen kann, etwa die Memminger 12 Artikeln aus 1525. Damals gab's noch keine USA.

  6. #615
    Avatar von Dur_Farang

    Registriert seit
    30.11.2011
    Beiträge
    828
    Zitat Zitat von ccc Beitrag anzeigen
    Verteidigt und durchgesetzt werden keineswegs unsere Werte, sondern die der USA. Solange hier Überschneidungen vorliegen, ist das ja durchaus positiv für uns. .
    Überschneidungen sind größer als du denkst, du darfst die Werte der Weltmacht USA nicht an den innenpolitischen Kleinigkeiten aus machen wie zum Beispiel an der Todesstrafe. Eine Giftspritze würde so manchem Genossen in Deutschen Gefängnisse gut tun, das ist aber nur meine Meinung, Werte sind für mich das ich in den Laden gehen kann und mir kaufen kann was ich will, das ich Kritik üben kann, wo und wie ich wil, nicht das ich dafür gesteinigt werde, das könnte ich jetzt weiter führen aber ich bin ein schreibfauer Sack.

    Aber bitte mache die Weltmacht USA nicht am KKK aus oder an ein paar Polizisten die austicken, hätten wir so ein großes Land dann würden bei uns auch mehr Leute austicken.

  7. #616
    Avatar von clavigo

    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    5.161
    Und was passierte in Frankreich nach der glorreichen Revolution? Da ging es nach dem "und willst Du nicht mein Bruder sein..."-Prinzip höchst diktatorisch und brutal zu. Von wegen Brüderlichkeit!

  8. #617
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    9.668
    Es geht ja auch nicht darum, wer zuerst Menschenrechte postuliert hat sondern um die heutigen, gelebten Werte der USA.
    Und da sieht es halt nicht so gut aus, wie ccc das ja sehr gut herausgearbeitet hat.

  9. #618
    ccc
    Avatar von ccc

    Registriert seit
    09.07.2011
    Beiträge
    3.936
    Zitat Zitat von Dur_Farang Beitrag anzeigen
    [...] Werte sind für mich das ich in den Laden gehen kann und mir kaufen kann was ich will, [...]
    Kannste aber nicht, wenn Du gesunde Produkte kaufen willst, denn auf den Lebensmitteln dort müssen Genmanipulationen nicht angegeben werden

    Zitat Zitat von Dur_Farang Beitrag anzeigen
    [...] das ich Kritik üben kann, wo und wie ich wil, [...]
    Meinst Du jetzt etwa Kritik an Abu Graib oder an illegalen Abhöraktionen (Snowden lässt grüßen)

    Zitat Zitat von Dur_Farang Beitrag anzeigen
    [...] nicht das ich dafür gesteinigt werde [...]
    Keine Angst, gesteinigt wirst Du nicht, lediglich mit einer langsam wirkenden Giftmischung abgemurkst (wenn Du Dir etwas Zeit lässt, kommst Du vielleicht in den Genuss einer Erschießung, zumindest ist das für die Zukunft angedacht).

  10. #619
    Avatar von Dur_Farang

    Registriert seit
    30.11.2011
    Beiträge
    828
    Was ich noch los werden wollte, ich lebe lieber in der Welt der USA als in der Welt des Putin oder der des Mohammed.

  11. #620
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    8.046
    Zitat Zitat von KKC Beitrag anzeigen

    Also alles gut könnte man denken. Nur ist die Geschichte nicht stehengeblieben und in den zurückliegenden 230 Jahren haben sowohl die USA als auch Frankreich wohl unbestritten nicht immer das eingehalten was man vor 230 Jahren proklamierte.
    Das bestreitet Keiner. Trotzdem gibt es diese Werte.
    Niemand mit Realismus wird die vollständige und fehlerfreie Umsetzung von Idealen erwarten.

    Aber anderswo gibts diese Werte erst gar nicht.

    Da hat man andere Ideale.

    Es kommt darauf an, was man will.