Seite 61 von 198 ErsteErste ... 1151596061626371111161 ... LetzteLetzte
Ergebnis 601 bis 610 von 1977

Weltmacht USA!?

Erstellt von strike, 28.10.2013, 09:14 Uhr · 1.976 Antworten · 94.592 Aufrufe

  1. #601
    ccc
    Avatar von ccc

    Registriert seit
    09.07.2011
    Beiträge
    3.936
    Zitat Zitat von KKC Beitrag anzeigen
    Tja, da wird der schwarze Hoffnungsträger von den Reps aber kurz und klein gemacht. [...]
    Zeigt doch nur, dass das amerikanische Parteiensystem auch nicht anders gestrickt ist als unseres: Zuerst kommt immer das was der Partei nützt, auch wenn es dem Staat als Ganzes schadet. Hauptsache, der politische Gegner steht im Regen!

  2.  
    Anzeige
  3. #602
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    5.650
    Die Republikaner fürchten, dass die Obama-Leute zu nachgiebig sind. Aber sie werden jedem Deal mit dem Iran sowieso nicht zustimmen, egal welcher Kompromiss da rauskommt (ohne Kompromiss geht nie was). Obama weiss ja, dass Verträge faktisch auch dann eingehalten werden, wenn das Parlament sie nicht ratifiziert. Das war schon bei dem SALT2-Abkommen mit den Sowjets so, könnte also beim vermutlich nächsten republikanischen Präsidenten auch gut so sein. Mir persönlich wären vier Jahre eines durchgeknallten Provinz-Reps auch deutlich lieber als die Clinton-Hyäne, die meint dass amtlicher Schriftverkehr (heutzutage meist elektronisch) Privatsache sei.

  4. #603
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    9.693
    Egal wer da kommt, es wird eh nur eine Handpuppe der US-Wirtschaft sein.

    Pest oder Cholera, das sind die Alternativen!

  5. #604
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    8.064
    Leider funktionieren Umsturz und Enteignung auch nicht, wie wir alle wissen.

  6. #605
    Avatar von Dur_Farang

    Registriert seit
    30.11.2011
    Beiträge
    828
    Hier sind Tausende Antworten was uns Deutschen so stinkt, da meine ich die ganzen Islam threads etc.
    Und dann ist da ein Land das die Fäden in die Hand nimmt, und unsere Werte verteidigt und durchsetzt....... Und wir sitzen da und nörgeln, warum? weil wir immer nörgeln und nichts anderes zu tun haben als zu nörgeln zu feige sind etwas zu tun damit die anderen was zu nörgeln haben... Ja so ist Deutschland.

  7. #606
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    9.693
    Zitat Zitat von Dur_Farang Beitrag anzeigen
    Hier sind Tausende Antworten was uns Deutschen so stinkt, da meine ich die ganzen Islam threads etc.
    Und dann ist da ein Land das die Fäden in die Hand nimmt, und unsere Werte verteidigt und durchsetzt....... Und wir sitzen da und nörgeln, warum? weil wir immer nörgeln und nichts anderes zu tun haben als zu nörgeln zu feige sind etwas zu tun damit die anderen was zu nörgeln haben... Ja so ist Deutschland.
    Also meine Werte verteidigt dieses Land nicht.
    Ich habe nämlich was dagegen das mit Drohnen Leute ohne weiteres gekillt werden, das Leute jahrelang ohne Gerichtverfahren eingesperrt werden, das Länder destabilisiert und ausgeplündert werden, das Schwarze in diesem Land benachteiligt und schlimmstenfalls von der Polizei erschossen werden, das Kriegsverbrechen von Personen dieses Landes nicht vor dem Intern. Gerichtshof verhandelt werden können, etc etc.

    Auf diese Werte verzichte ich gerne!!

    Aber vielleicht meinst Du ja andere, richtige Werte!

  8. #607
    Avatar von Dur_Farang

    Registriert seit
    30.11.2011
    Beiträge
    828
    Ich glaube du hast keine Werte!

  9. #608
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    9.693
    Zitat Zitat von Dur_Farang Beitrag anzeigen
    Ich glaube du hast keine Werte!
    Falsch geglaubt.

    Aber verrate mir doch mal welche Werte verteidigt denn dieses von Dir gelobte Land?

  10. #609
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    8.064
    Diese negativen Erscheinungen sind nicht die Werte. Es geht doch um das, was sich erst in Amerika und dann ab 1789 in Europa entwickelte.

    Das steht dem östlichen Despotismus entgegen, der schlimmere Erscheinungen hat.

  11. #610
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    9.693
    Zitat Zitat von Micha L Beitrag anzeigen
    Diese negativen Erscheinungen sind nicht die Werte. Es geht doch um das, was sich erst in Amerika und dann ab 1789 in Europa entwickelte.

    Das steht dem östlichen Despotismus entgegen, der schlimmere Erscheinungen hat.
    Es ist ohne Zweifel richtig, das mit der franz. Revolution erstmals die Menschenrechte definiert und festgeschrieben wurden (vor gut 230 Jahren).

    Ähnliches findet sich auch in der Unabhängigkeitserklärung der heutigen USA wieder, nämlich dem ersten Abschnitt (der zweite und dritte beschäftigt sich mit den Gründen der Lossagung vom britischen Mutterland und der Festellung das man dies nun so umsetzt.)
    In diesem ersten Abschnitt heißt es (Zitat aus Wicki):
    .....werden erstmals in einem offiziellen Dokument allgemeine Menschenrechte postuliert, auch wenn sie in der späteren Verfassungspraxis zunächst nur frei geborenen, weißen Männern in vollem Umfang zugestanden wurden, nicht aber Frauen, Sklaven und freien Schwarzen.

    Also alles gut könnte man denken. Nur ist die Geschichte nicht stehengeblieben und in den zurückliegenden 230 Jahren haben sowohl die USA als auch Frankreich wohl unbestritten nicht immer das eingehalten was man vor 230 Jahren proklamierte.

    Und wenn man die heutige Situation in den USA betrachtet ist man wohl von den Idealen von vor 230 Jahren ziemlich weit entfernt.

    Im übrigen, hier geht es um die Werte die die westlichen Länder sich selbst gegeben haben und nicht wo es noch schlimmer ist.