Seite 60 von 198 ErsteErste ... 1050585960616270110160 ... LetzteLetzte
Ergebnis 591 bis 600 von 1977

Weltmacht USA!?

Erstellt von strike, 28.10.2013, 09:14 Uhr · 1.976 Antworten · 94.428 Aufrufe

  1. #591
    Avatar von siamthai1

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    5.460
    tag, so langsam sollte es auch der gehirn gewaschenste deutsche gemerkt haben,dass die amis nicht die guten sind,für die sie sich immer halten.

  2.  
    Anzeige
  3. #592
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    4.206
    Zitat Zitat von siamthai1 Beitrag anzeigen
    tag, so langsam sollte es auch der gehirn gewaschenste deutsche gemerkt haben,dass die amis nicht die guten sind,für die sie sich immer halten.
    Dass die sich selbst für die Guten halten, ist ja (wegen der auch dort praktizierten Gehirnwäsche) noch nachvollziehbar, aber dass sich unsere Politiker noch selbst auf die Schulter klopfen bei der Verkündung einer Verstärkung der militärischen Präsenz dieser machtgeilen Krieger in unserem eigenen Land (Innenminister Lewens in Rheinland-Pfalz), macht mich nur noch traurig! Dazu fällt mir nur noch das Geschrei der SAntifa ein: Deutschland verrecke!

  4. #593
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    9.683
    Ich schreibe den Beitrag mal hier rein, hat ja auch einen US Bezug:

    Luftwaffe, Marine, Artillerie: Feuerkraft-Index: Das sind die mächtigsten Armeen der Welt - Video - Video - FOCUS Online

    Was hier interessant ist, ist das China dicht hinter Russland und USA liegt.

    Da hat sich China mittlerweile als miltärische Macht in Asien etabliert, an der auch die USA nicht so einfach vorbei kommen werden.

    In den Landzwistigkeiten mit z.B. Vietnam und Japan werden die Chinesen sich nicht so einfach von den USA dirigieren lassen!

  5. #594
    Avatar von clavigo

    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    5.167
    In den Landzwistigkeiten mit z.B. Vietnam und Japan werden die Chinesen sich nicht so einfach von den USA dirigieren lassen!
    Dehalb rüsten Vietnam und Japan ja auch kräftig auf. Auch dem letzten der alten Kader in Vietnam ist wohl klar dass die Chinesen weniger an der "Freiheit" des vietnamesischen Volkes interessiert war sondern in erster Linie an der Durchsetzung der eigenen Hegemonieansprüche.

  6. #595
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    8.058
    Hi Clavigo,

    den Vietnamesen ist das stets klar gewesen, aus Jahrtausenden Erfahrung mit den Chinesen.

    Der letzte Krieg mit denen war 1979. Danach wurde die chinesenfreundliche Fraktion in der KP VN ausgemärzt.

  7. #596
    Avatar von clavigo

    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    5.167
    Guten Abend, äh, guten Morgen, Micha L. Es gibt ein tolles Buch "Brother Enemy" über dieses Thema (inkl. Laos u. Kambodscha) von Nayan Chanda, Nayan Chanda - Wikipedia, the free encyclopedia, u.a. bei Amazon für ca. € 17. Lohnt sich wirklich, leider nur in Englisch

  8. #597
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    8.058
    Die Vietnamesen wissen, daß das US-Intermezzo trotz allem nur eine Episode war, die sich nicht wiederholen wird.

    Den darauf beruhenden Pragnatismus habe ich schon vor vielen Jahren in Hanoi sehen können - die damals neu eröffnete US-Botschaft mußte (und muß bis heute) augenscheinlich nicht besonders geschützt werden. Und das liegt nicht an einer allgemeinen Staatsautorität. Vietnamesen sind nämlich kaum zu bändigen, wenn ihnen was nicht paßt. Solange es nicht um das Machtmonopol im Lande geht, werden sie auch kaum gebändigt.

  9. #598
    Avatar von Amsel

    Registriert seit
    07.11.2014
    Beiträge
    2.421
    In den vergangenen Monaten hat Alan Greenspan für einen Ex-Notenbanker in überraschend ehrlichen Worten gesagt, wie schlecht der Zustand nicht nur der US-Wirtschaft, sondern der Weltwirtschaft insgesamt ist.

    Ex-Fed-Chef Greenspan warnt - Die Wirtschaft ist so schwach wie am Ende der Weltwirtschaftskrise
    Na, das sollte zu denken geben.

  10. #599
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    Clipboard01.jpg

    Lügen haben kurze Beine - in Zeiten wo jeder dritte Kämpfer ein Handy mit Kamerafunktion bei sich hat, fällt es auch unserem Geheimdienst schwer politisch korrekt aufzuklären..

    Quelle: Propaganda aus Brüssel?: Deutschland legt sich mit der Nato an - n-tv.de

  11. #600
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    9.683
    Tja, da wird der schwarze Hoffnungsträger von den Reps aber kurz und klein gemacht.
    Erst die Einladung der Reps an den israelischen MP vor dem Kongress eine Rede zu halten und jetzt ein offener Brief von 48 rep. Senatoren an den Iran, in dem mehr oder weniger drin steht das der Obama mit dem Iran aushandeln kann was er will; letztendlich werden die Republikaner das im Kongress ablehnen.

    Lame duck ist ja schon geschmeichelt.