Seite 58 von 198 ErsteErste ... 848565758596068108158 ... LetzteLetzte
Ergebnis 571 bis 580 von 1977

Weltmacht USA!?

Erstellt von strike, 28.10.2013, 09:14 Uhr · 1.976 Antworten · 94.421 Aufrufe

  1. #571
    Avatar von Samuimike

    Registriert seit
    16.08.2012
    Beiträge
    416
    Mannomann, der CCC, um 21:43 Schon so zu. lass die anderen 2 Flaschen in der Kiste!

  2.  
    Anzeige
  3. #572
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    1016919_680963101950153_1534276076_n.jpg

    Hat ccc auch den Film #564 übersehen? da findest er die volle Antwort: es war alternativlos der russische FSB mit den Nordkoreanern. Gewonnen hat er als 1.Mensch eine Reise auf den Mond und wenn ccc eine US-Flagge mit zur Erde bringt darf er mal in Merkels Stasiakte lesen.

  4. #573
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.074
    Zitat Zitat von Samuimike Beitrag anzeigen
    Wer hat die riesigen Stahlkernsäulen in den WTCs geklaut?

    Wissenswertes zum 11.9.2001: 14 Punkte
    Wenn du deinen link gelesen hättest wüßtest du es!
    Punkt 9! 99% des Stahls wurden als Schrott verkauft und im Laufe von Jahren verwertet!

  5. #574
    Avatar von siajai

    Registriert seit
    26.03.2005
    Beiträge
    1.123
    Seinen Link hat er wahrscheinlich nicht gelesen, in dem Bericht steht..

    Die Berichte von FEMA und NIST legen die offizielle Darstellung der Zerstörung der World Trade Center am 11.9.2001 dar.
    FEMA ist der Federal Emergency Management Agency, zu deutsch, Bundesagentur für Katastrophenschutz

    Eine Aussage über die FEMA

    USA: FEMA-Camps, Millionen Särge, und Milliarden Gewehrkugeln
    16.10.2013
    Die USA rüsten für die finale Katastrophe und innere Unruhen. Heimatschutzbehörde orderte 1,6 Milliarden Geschosse. - Von der Öffentlichkeit kaum bemerkt wurden über 800 sogenannte FEMA-Camps errichtet und mehrere Millionen Plastik-Särge bestellt. Die FEMA-Verordnungen können die USA jederzeit in eine Diktatur verwandeln unter Abschaffung sämtlicher Freiheits- und Bürgerrechte.
    Obama hatte hier zum ``Bürgerschutz´´ ein Gesetz unterzeichnet, DAA, deutsch Genehmigungsgesetz zur nationalen Verteidigung.

    Noch immer haben die amerikanischen Bürger nicht realisiert, welches die Auswirkungen des Gesetzes sind, das Präsident Obama bereits 2011 unterzeichnet hat. Es ist der National Defence Authorization Act, kurz und unverfänglich NDAA genannt. Der NDAA gibt dem US-Militär nämlich die Befugnis, US-Bürger auf der ganzen Welt gefangen zu nehmen und ohne Gerichtsverfahren gefangen zu halten.

    Quelle: USA: FEMA-Camps, Millionen Särge, und Milliarden Gewehrkugeln

    Die 3,1 Mio Aufrufe, sprechen für sich,


  6. #575
    Avatar von Samuimike

    Registriert seit
    16.08.2012
    Beiträge
    416
    Augenöffner für ProUSjungs.


  7. #576
    Avatar von siajai

    Registriert seit
    26.03.2005
    Beiträge
    1.123
    Eine Neue Bedrohung für die USA

    Terrorstaat: USA schmieden in Asien Allianz gegen Nordkorea
    Die USA, Südkorea und Japan wollen ein Geheimdienst-Abkommen unterzeichnen, das sich gegen Nordkorea richtet. Es sollen vor allem vertrauliche Informationen ausgetauscht werden.
    Die Amerikaner wollen die Allianz schmieden, weil Nordkorea seit neuestem als Gefahr für die US-Sicherheitsinteressen angesehen wird.
    Auch steht da, dass Nordkorea Nukleare Sprengköpfe entwickeln könnte und so eine Gefahr darstellt.
    An was erinnert mich die Aussage ?


    Terrorstaat: USA schmieden in Asien Allianz gegen Nordkorea | DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN

  8. #577
    Avatar von Samuimike

    Registriert seit
    16.08.2012
    Beiträge
    416
    Terrorstaat USA schmiedet in Asien Allianz gegen China und Nordkorea. Müsste es heißen!

    http://www.ft.com/cms/s/0/83c0b88e-0...#axzz3Neo0GpQp

  9. #578
    Avatar von Samuimike

    Registriert seit
    16.08.2012
    Beiträge
    416

  10. #579
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    2.999
    Das gefällt mir überhaupt nicht, dass sich Obama überall einmischt, wo er überhaupt nichts verloren hat.
    Es ist ja auch sehr einfach zu sagen :
    "Deutschland soll dem Pleitestaat Griechenland noch mehr Geld hinterher werfen."

    Griechenland: Obama äußert Verständnis für Tsipras-Regierung - SPIEGEL ONLINE

    Da Merkel USA-hörig ist, dürften sich die deutschen Steuerzahler auf höhere Steuern gefasst machen.
    Das haben auch fast alle vergessen, dass Angela Merkel im Jahre 2003 den völkerrechtswidrigen Einmarsch der USA in den Irak unterstützen wollte - eine krasse Fehlentscheidung !
    Ich habe den Eindruck gewonnen, dass unsere Bundeskanzlerin beratungsresistent ist.

    Bestimmte griechische Politiker werden auch immer dreister :

    "Griechischer Vize-Minister droht deutschen Steuerzahlern
    Ein griechischer Vize-Minister hat Deutschland davor gewarnt, Griechenland fallen zu lassen. Wenn sein Land pleite gehe, gingen am Ende alle leer aus - auch die Deutschen."

    http://www.welt.de/politik/ausland/a...erzahlern.html

  11. #580
    Avatar von Amsel

    Registriert seit
    07.11.2014
    Beiträge
    2.420
    Wenn man bedenkt, dass es eine amerikanische Investmentbank war, die in betruegerischer Absicht, der EU, ein Kuckucksei (Griechenland) untergeschoben hat, sollte Obama vorsichtig sein.

    So werden am Vorabend des griechischen Schuldenschnitts neue Details bekannt, wie Goldman Sachs den Griechen half, die EU zu betrügen. Für Goldman war es ein extrem profitables Geschäft. Für die Euro-Zone war es das Initialereignis für die größte Krise ihrer Geschichte.

    Griechenland: Geheimer Deal mit Goldman Sachs löste Euro-Krise aus | DEUTSCHE MITTELSTANDS NACHRICHTEN

    Das Griechenland von Russland und China unterstuetzt wird ist ja kein Geheimnis. Hierin sehe ich den Grund, warum sich Obama zu Wort meldet. Wenn Griechenland ausschert und sich wirschaftlich mehr an Russland und China bindet wird die EU nicht viel machen koennen. Griechenland laesst sich seine Eigenstaendigkeit wohl nicht so einfach nehmen, was ich als legitim betrachte.

    Es ist fuer Obama unschoen zu sehen was Griechenland macht, denn es laeuft gegen das geostrategische Konzept der USA, welches klipp und klar von Brzezinski formuliert wurde.