Seite 182 von 198 ErsteErste ... 82132172180181182183184192 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.811 bis 1.820 von 1977

Weltmacht USA!?

Erstellt von strike, 28.10.2013, 09:14 Uhr · 1.976 Antworten · 94.256 Aufrufe

  1. #1811
    Avatar von Amsel

    Registriert seit
    07.11.2014
    Beiträge
    2.419

    Neues von den Kriegstreibern

    Es muss sehr schlecht um die verarmten Staaten von Amerika stehen, sonst wuerden sie anders agieren...



    Neuer Nato-Chef: Russland ist die größte Gefahr für die USA

    Der neue Nato-Oberbefehlshaber, US-General Curtis Scaparrotti, hält Russland für den größten Feind der USA. Man müsse Putin in die Schranken weisen, sagte der General vor dem US-Senat. Die Aussagen deuten darauf hin, dass ein Ende des neuen Kalten Krieges in Europa nicht zu erwarten ist.

    Deutsche Wirtschafts Nachrichten | 4. Mai 2016

    Neuer Nato-Chef: Russland ist die größte Gefahr für die USA - DWN#

  2.  
    Anzeige
  3. #1812
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.508
    Ich glaube, dass die deutsche Industrie TTIP nicht will, weil sie fürchtet, dann bei Fehlern Schmerzensgeld in Höhe der in den USA üblichen Summen zahlen zu müssen. Der Verbraucherschutz inklusive der hohen Abfindungen wurde schließlich in den USA erfunden und kann für die europäischen Verbraucher eigentlich nur von Vorteil sein.

    Ansonsten kann ich mir nicht so recht vorstellen, was an einer Freihandelszone mit den USA schlecht für "uns" sein soll.

  4. #1813
    Avatar von Ironman

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    2.740
    Zitat Zitat von Conrad Beitrag anzeigen
    Ich glaube, dass die deutsche Industrie TTIP nicht will, weil sie fürchtet, dann bei Fehlern Schmerzensgeld in Höhe der in den USA üblichen Summen zahlen zu müssen.
    Wenn das so wäre, bräuchten wir uns um TTIP überhaupt keine Sorgen machen. Die Lobbyisten würden das schon abgelehnt bekommen

  5. #1814
    Avatar von Amsel

    Registriert seit
    07.11.2014
    Beiträge
    2.419

    Lightbulb

    Aha - daher die Eile der Ami-Administrations-Geld-Marionetten

    USA planen mit TTIP Frontal-Angriff auf Gerichte in Europa

    Deutsche Wirtschafts Nachrichten | Veröffentlicht: 07.05.16 02:19 Uhr

    Das Drängen der Amerikaner auf den TTIP-Abschluss hat handfeste Gründe: US-Banken fürchten, von europäischen Gerichten wegen der Schulden-Krise belangt zu werden.


    Sie haben vielen europäischen Kommunen und Unternehmen dubiose Spekulationsgeschäfte angedreht.


    Nun klagen viele Europäer - und die Amerikaner setzen zum Frontalangriff auf das europäische Rechtssystem an.


    In Italien hat der amerikanische Botschafter – wohl unabsichtlich – die Katze aus dem Sack gelassen.



    USA planen mit TTIP Frontal-Angriff auf Gerichte in Europa - DWN

  6. #1815
    Avatar von Amsel

    Registriert seit
    07.11.2014
    Beiträge
    2.419

    Lightbulb

    Sie koennen es nicht lassen.

    Ist es Futterneid, oder was sonst?

    Andere Laender (Voelker) wollen auch leben.


    Um die Kontrolle über das globale Ölgeschäft zu erlangen, nutzen die USA alle ihnen zur Verfügung stehenden Möglichkeiten. Für Staaten, die nicht kooperieren, kann das einschneidende Folgen haben. Aktuell sind Nigeria, Venezuela und Brasilien vom inneren Chaos bedroht. Bei näherer Betrachtung zeigt sich, dass die Ursache nur teilweise innenpolitischer Natur sind. Fast immer lässt sich ein Muster erkennen: Die Staaten haben versucht, eigene Wege zu gehen oder mit Partnern zu kooperieren, die Mitbewerber der USA auf dem Ölmarkt sind.

    Neue Kriege: USA streben globale Kontrolle über Öl-Industrie an - DWN

  7. #1816
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    8.046
    Eine Regierung, die "alle ihnen zur Verfügung stehenden Möglichkeiten" nutzt im Interesse des eigenen Landers - davon träumen wir nur.

  8. #1817
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    9.668
    Zitat Zitat von Micha L Beitrag anzeigen
    Eine Regierung, die "alle ihnen zur Verfügung stehenden Möglichkeiten" nutzt im Interesse des eigenen Landers - davon träumen wir nur.
    Sich an die geltenden Gesetze halten würde mir fürs erste schon reichen!!

  9. #1818
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    8.046
    Nachsicht mit aller Welt kann man sich nur leisten, wenn Andere, besonders Weltmächte, das so tun.......

  10. #1819
    Avatar von Amsel

    Registriert seit
    07.11.2014
    Beiträge
    2.419
    Sehr sonderbar, oder?






    US-Senat will Klagen gegen Saudi-Arabien wegen 9/11 zulassen

    Der US-Senat will überraschend Klagen gegen Saudi-Arabien zulassen. Die Entscheidung spricht dafür, dass Washington die Gangart gegen die Saudis erhöht.


    Allerdings hat Präsident Obama bereits sein Veto angekündigt.


    Deutsche Wirtschafts Nachrichten | 17. Mai 2016 |


    US-Senat will Klagen gegen Saudi-Arabien wegen 9/11 zulassen - DWN

  11. #1820
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    4.263
    Habe gerade ein interessantes Interview gefunden, welches möglicherweise die Handlungsweise der Raute des Grauens verständlich machen kann: Danisch.de » Blog Archive » 2+4=5: Die Einschränkungen der Souveränität Deutschlands
    Ich bin jetzt nicht geneigt, grundsätzlich russische Nachrichtensender der "Lügenpresse" zuzuordnen-erscheint es mir doch wichtig, von beiden Seiten aus Bewertungen vorzunehmen. Die dort eingestellten Fakten halte ich nicht für grundsätzlich falsch oder unmöglich.