Seite 159 von 198 ErsteErste ... 59109149157158159160161169 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.581 bis 1.590 von 1977

Weltmacht USA!?

Erstellt von strike, 28.10.2013, 09:14 Uhr · 1.976 Antworten · 94.354 Aufrufe

  1. #1581
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    9.681
    Zitat Zitat von Micha L Beitrag anzeigen
    Trotz allem hätte eine Beschränkung den USA noch mehr geschadet. Das ist wie bei Firmen: Expansion oder Rückgang.
    Daß die Expansion Anderen nicht schmeckt, steht auf einem anderen Blatt.
    Ziemlich schräger Vergleich wenn man die Folgen der Expansion für die Betroffenen so anschaut!!

  2.  
    Anzeige
  3. #1582
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    8.049
    Zitat Zitat von KKC Beitrag anzeigen
    Ziemlich schräger Vergleich wenn man die Folgen der Expansion für die Betroffenen so anschaut!!
    Schaden aus der Perspektive der USA.....
    Da war der Einstieg in die Weltpolitik, spätestens mit dem 1. WK, richtig.

    Genauso richtig handeln Rußland und China heute von ihrer Warte aus.
    Den Vergleich finde ich richtig: Wie in der Wirtschaft funktioniert Expansion auf Kosten anderer.
    Ob man das gut findet, ist eine andere Sache.

  4. #1583
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    9.681
    Zitat Zitat von Micha L Beitrag anzeigen
    Schaden aus der Perspektive der USA.....
    Da war der Einstieg in die Weltpolitik, spätestens mit dem 1. WK, richtig.

    Genauso richtig handeln Rußland und China heute von ihrer Warte aus.
    Den Vergleich finde ich richtig: Wie in der Wirtschaft funktioniert Expansion auf Kosten anderer.
    Ob man das gut findet, ist eine andere Sache.

    Ich bleibe dabei; schräger Vergleich.

    Eine wirtschaftliche Expansion, bei der man maximal den eigenen Arbeitsplatz verlieren kann mit einer politischen Expansion, aufgrund derer man Tote, Verletzte, Zerstörung staatlicher Strukturen mit den daraus sich ergebenden Folgen hat gleichzusetzen ist für mich schräg.

  5. #1584
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    8.049
    Gleichgesetzt habe ich nichts, nur verglichen...

  6. #1585
    Avatar von clavigo

    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    5.166
    Na das finde ich ja richtig amüsant! Andererseits gibt der Senior damit zu dass sein Sohn offensichtlicht nicht "the sharpest knife in the toolbox" war als Präsident. Ich hoffe der Senior schreibt noch seine Memoiren aus denen ersichtlich wird auf wessen Befehl 1991 der Vormarsch auf Bagdad gestoppt worden ist. Die irakische Armee war geschlagen und hätte man Saddam Hussein damals kassiert und - von mir aus -ins Exil geschickt dann wäre der Welt einiges erspart geblieben.

    George H. W. Bush wettert gegen Cheney und Rumsfeld wegen falscher Beratung - SPIEGEL ONLINE

  7. #1586
    Avatar von Amsel

    Registriert seit
    07.11.2014
    Beiträge
    2.419
    Zitat von Amsel Ob die vielen unsinnigen Kriege das Land so runtergewirtschaftet haben?
    Zitat Zitat von Micha L Beitrag anzeigen
    Trotz allem hätte eine Beschränkung den USA noch mehr geschadet. Das ist wie bei Firmen: Expansion oder Rückgang.
    Daß die Expansion Anderen nicht schmeckt, steht auf einem anderen Blatt.

    Ich bin nicht der Ansicht, dass eine Beschraenkung der USA noch mehr geschadet haette.

    Es ist ja nicht so, das es alternativlos waere.

    Andere Nationen waren (friedlich) innovativ und haben einen wirschaftlichen Aufschwung damit erreicht.

    Das Geschaeftsmodel der USA ist seit Ende der 1950er Jahre zunehmend vom

    Militaerisch-Industriellen-Komplex bestimmt.

    Davor haben einige angesehene US-Amerikaner gewarnt.



    Eine interessante DOKU kann man sich hier ansehen, wenn man will.



  8. #1587
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    8.049
    Zitat Zitat von Amsel Beitrag anzeigen
    Militaerisch-Industriellen-Komplex bestimmt.
    Nichts Neues. Auch in die DDR-Schule gegangen?
    Solch einen Komplex haben alle Großmächte.
    Wiewohl, es gibt Unterschiede: In den östlichen Despotien hat der Staat/die Partei dabei den Vorrang.
    Aber hohe Militärausgaben und Imperialismus kommen so und so.

  9. #1588
    Avatar von Amsel

    Registriert seit
    07.11.2014
    Beiträge
    2.419
    Zitat Zitat von Micha L Beitrag anzeigen
    Auch in die DDR-Schule gegangen?

    Nein, ich hatte Glueck und habe das Licht der Welt in einem freien Land erblickt.


    Ob der MIK neu oder alt ist, ist nicht der Punkt.

    Es ist von Bedeutung welche Rolle er in dem entsprechenden Staat spielt.

  10. #1589
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    8.049
    ...unglücklich war ich nicht, eher unzufrieden
    Aber das ist off topic.

  11. #1590
    Avatar von Amsel

    Registriert seit
    07.11.2014
    Beiträge
    2.419
    Bist Du zufrieden mit dem was die US-Fuehrung fuer den Weltfrieden macht?