Seite 146 von 198 ErsteErste ... 4696136144145146147148156196 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.451 bis 1.460 von 1977

Weltmacht USA!?

Erstellt von strike, 28.10.2013, 09:14 Uhr · 1.976 Antworten · 94.567 Aufrufe

  1. #1451
    Avatar von siajai

    Registriert seit
    26.03.2005
    Beiträge
    1.123
    Zitat Zitat von ffm Beitrag anzeigen
    Und auf der anderen Seite gibt Leute wie Siajai, die offensichtlich ihre Lebensaufgabe darin sehen, in Foren Links zu billigen Verschwörungstheorien zu posten. Warum mißbraucht ihr ständig die Thailandforen für diesen Müll?
    Wiederum dein Denkradius, was du aus dem Link und der Info dazu, machst!!


  2.  
    Anzeige
  3. #1452
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    3.677
    Zitat Zitat von Amsel Beitrag anzeigen
    Daher vermute ich, dass dieses Thema in einem Thailand-Forum ok ist.
    Deine Links beziehen sich aber zum großen Teil nicht auf das Thema "Weltmacht USA", sondern gehören in die Kategorie "Verschwörungstheorien und Antiamerikanismus". Dafür solltest du einen eigenen Thread eröffnen.

  4. #1453
    Avatar von Amsel

    Registriert seit
    07.11.2014
    Beiträge
    2.423
    Wenn Du das behauptest interpretierst Du etwas in meine Kommentare das nicht darein gehoert.

    Mir Antiamerikanismus zu unterstellen ist falsch.

    Teile meiner Verwandschaft leben in den USA.

    Ich selbst habe dort einige Jahre gearbeitet.




    Meine kritische Sichtweise bezieht sich auf die aggressive Politik der US-Fuehrung.


    Hast Du realen Kontakt zu US-Amerikanern?





  5. #1454
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    27.784
    Zitat Zitat von Amsel Beitrag anzeigen
    *
    Es ging mir um einen sachlichen Austausch zu den USA.
    Dabei ist eine gewisse Sorgfalt bei der Auswahl der Quellen und Zurückhaltung bei der Verbreitung irgendwelcher Aussagen durchaus nützlich.

  6. #1455
    Avatar von Amsel

    Registriert seit
    07.11.2014
    Beiträge
    2.423
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Es ging mir um einen sachlichen Austausch zu den USA.
    Dabei ist eine gewisse Sorgfalt bei der Auswahl der Quellen und Zurückhaltung bei der Verbreitung irgendwelcher Aussagen durchaus nützlich.

    Da stimme ich Dir 100% zu.

    Gibt es nach Deiner Ansicht (als Moderator) Beanstandungen bei der Wahl meiner zitierten Quellen?

  7. #1456
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    5.538
    Die USA bezweifeln, dass Putin ausschliesslich gegen den IS vorgeht sondern heute Stellungen der Al Nusra und FSA bombadiert hat.

    Ich bezweifele das allerdings auch, und meine - und weiter???

    Alles die gleichen unrasierten Penner und Mörder. Vamonos!!!

    Syrien: Russische Angriffe gelten nicht dem IS |.ZEIT ONLINE

  8. #1457
    Avatar von uwalburg

    Registriert seit
    30.11.2008
    Beiträge
    1.885
    Er hat doch von Anfang an gesagt, dass er Assad unterstützen will. Da sollte man sich jetzt nicht wundern, wenn damit alle Gegner gemeint waren. Im Übrigen hatte er ein gemeinsames Vorgehen angeboten. Aber manche können halt nicht über ihren Schatten springen.

  9. #1458
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    30.309
    Zitat Zitat von uwalburg Beitrag anzeigen
    Er hat doch von Anfang an gesagt, dass er Assad unterstützen will. Da sollte man sich jetzt nicht wundern, wenn damit alle Gegner gemeint waren. Im Übrigen hatte er ein gemeinsames Vorgehen angeboten. Aber manche können halt nicht über ihren Schatten springen.
    Man stelle sich Deinen Kommentar mal in der umgekehrten Situation vor.

    Die Russen machen das, was die USA macht, naemlich die Rebellen gegen den Despoten Assad und gegen den IS unterstuetzen und dann kommen die Amis und machen das was die Russen jetzt tun, Luftunterstuetzung fuer den Despoten Assad und gegen die Rebellen fliegen.

    Ich denke der Aufschrei ueber die poesen Amis waere nicht zu ueberhoeren.

    Ideologie ist anscheinend etwas, in dem sich viele unserer member sehr geborgen fuehlen .

  10. #1459
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    24.990
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Man stelle sich Deinen Kommentar mal in der umgekehrten Situation vor.

    Die Russen machen das, was die USA macht, naemlich die Rebellen gegen den Despoten Assad und gegen den IS unterstuetzen und dann kommen die Amis und machen das was die Russen jetzt tun, Luftunterstuetzung fuer den Despoten Assad und gegen die Rebellen fliegen.

    Ich denke der Aufschrei ueber die poesen Amis waere nicht zu ueberhoeren.

    Ideologie ist anscheinend etwas, in dem sich viele unserer member sehr geborgen fuehlen .
    Was solls?
    Beide Seiten scheren sich eher einen Dreck darum, wie ihr Handeln kommentiert wird.

  11. #1460
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    27.784
    Der Krieg ist ein Vorgang, bei dem sich Menschen umbringen, die einander nicht kennen, und zwar zum Ruhm und zum Vorteil von Leuten, die einander kennen, aber nicht umbringen.
    Paul Valéry (1871-1945)