Seite 134 von 198 ErsteErste ... 3484124132133134135136144184 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.331 bis 1.340 von 1977

Weltmacht USA!?

Erstellt von strike, 28.10.2013, 09:14 Uhr · 1.976 Antworten · 94.323 Aufrufe

  1. #1331
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    9.675
    Auch die USA haben syrische Flüchtlinge aufgenommen; allerdings nur ein paar hundert!

    Syrien: USA müssen mehr Flüchtlinge aufnehmen - SPIEGEL ONLINE

  2.  
    Anzeige
  3. #1332
    Avatar von Amsel

    Registriert seit
    07.11.2014
    Beiträge
    2.419
    Bin erstaunt, dass sich auf DW eine sehr sachliche Darstellung ueber die Rolle der USA bei der Fluechtlingsproblematik findet.

    Es sind deutliche Worte die hier fallen. Ich hoffe das die genannten Fakten, bezueglich der Aktionen der USA, in die Koepfe der Europaeer, besonders der Deutschen, eindringen und sie der destruktiven US-Politik kritischer gegenueberstehen.

    Es geht nicht an, Chaos zu verursachen und andere Staaten damit alleine zu lassen...


    Flüchtlingskrise"Eigentlich müssten die Europäer die USA in die Pflicht nehmen"

    Für den Nahostexperten Michael Lüders steht fest: Vor allem die USA sind verantwortlich für die Krisen in der Region.

    Die Flüchtlingsbewegung sei die Quittung für die dortige Interventionspolitik. Washington habe keinen klaren Plan - und dem folgten Berlin und Brüssel. Vor allem mit Blick auf Ägypten könne das weitere Folgen haben.

    Michael Lüders im Gespräch mit Christine Heuer

    http://www.deutschlandfunk.de/fluech...icle_id=330225

  4. #1333
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.510
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Haetten Bush's Krieger dort etwas finden wollen, haetten sie es schon selbst mitbringen muessen.

    .
    Das spricht immerhin für die USA, dass sie das nicht gemacht haben, oder ?

    Immerhin hatte Saddam Hussein ja nunmal Massenvernichtungswaffen, nämlich Giftgas, mit dem er tausende Kurden v.e.r.g.a.s.t hat. Das wird auch gerne vergessen. Und das man keine Massenvernichtungswaffen gefunden hat, heißt noch lange nicht, dass es im Irak keine Massenvernichtungswaffen gab. Man hat halt keine gefunden und der Irak ist ein großes Land, da können noch massenhaft Fässer mit Giftgas vergraben sein.

    Nach dem Einmarsch der irakischen Armee in Kuwait und dem nachfolgenden Krieg, der die Iraker wieder aus Kuwait heraus trieb, hat Saddam Hussein vor dem Abzug über 700 Ölquellen in Kuwait anzünden lassen. Alles das ist vergessen, stattdessen tut man so, als ob die USA und seine Verbündeten völlig überraschend und grundlos in den Irak einmarschiert sind und der arme ach so friedliche Saddam Hussein kurz davor stand, den Friedensnobelpreis zu bekommen.

    Und was auch gerne vergessen wird: Der Anlaß für den Irakkrieg war 9/11. Ohne diesen barbarischen Massenmord an 3000 Zivilisten im World Trade Center hätte es keinen Irakkrieg und keinen Krieg gegen die Taliban in Afghanistan gegeben.

  5. #1334
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    30.302
    Zitat Zitat von Conrad Beitrag anzeigen
    Das spricht immerhin für die USA, dass sie das nicht gemacht haben, oder ?
    Stimmt, andere haetten vielleicht anders entschieden, aber das waere so oder so aufgeflogen und es ist so ziemlich das einzige, das in diesem voellig sinnlosen Krieg fuer die USA spricht.

    Zitat Zitat von Conrad Beitrag anzeigen
    Immerhin hatte Saddam Hussein ja nunmal Massenvernichtungswaffen, nämlich Giftgas, mit dem er tausende Kurden v.e.r.g.a.s.t hat.
    Ja hatte er mal. War glaub ich in den 80iger Jahren. Nach 12 Jahren UN Embargo und laufenden Inspektionen seit 1991 bis 2003 wusste aber jeder, dass er nichts mehr hat.

    Zitat Zitat von Conrad Beitrag anzeigen
    Der Anlass fuer den Irakkrieg war 9/11.
    Dass Saddam Hussein und der Irak gar nichts mit 9/11 zu tun haben konnten, wussten eigentlich auch alle ausser der US Regierung.

    Was die USA bis heute anscheinend noch nicht begriffen haben ist die Tatsache, dass wenn Araber demokratisch waehlen duerfen, sie mehrheitlich Allahu akbar und Tod den USA und Israel waehlen.

  6. #1335
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    4.855
    Sarah Wagenknecht hatte wieder einmal ausgesprochen, was offiziell als "Tabu" gilt, bzw. man so nicht gerne hören will. Diese Frau hat Grips in der Birne, welcher leider vielen Anderen im Reichstag fehlt! Diese USA ist für die Asylkriese verantwortlich und sollte sich finanziell beteiligen an Europa. Ich dachte nie, das mir diese Frau einmal sympathisch werden würde................
    Deutsche Linke: USA für Asylkrise verantwortlich - "Terror ermöglicht" - Welt - krone.at

  7. #1336
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    30.302
    Zitat Zitat von hueher Beitrag anzeigen
    Diese Frau hat Grips in der Birne, welcher leider vielen Anderen im Reichstag fehlt!
    Dieser strohdoofen Tussi Grips zu unterstellen, halte ich fuer aeusserst bedenklich.

    Ansonsten haben wir einen Bundestag und der tagt derzeit im Reichstagsgebaeude.

  8. #1337
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    4.855
    Sie sagt aber mit Sicherheit die Wahrheit, wogegen Merkel einfach nur träumt...............wenn sie dann munter geworden ist wird es 5nach12 sein................. In Ö wurden lediglich bisher 36 Asylanträge gestellt, der Rest will nur nach "Germany,Germany" !

  9. #1338
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    30.302
    Zitat Zitat von hueher Beitrag anzeigen
    Sie sagt aber mit Sicherheit die Wahrheit......
    Aha.

    Gibts ausser Dir noch jemand der genauso denkt?

  10. #1339
    Avatar von peter1

    Registriert seit
    13.08.2013
    Beiträge
    2.547
    die usa haben ca. 15 mio illegale aufgenommen nur haben diese personen eines mit den meisten amis gemeinsam sie glauben an aehnliche werte ergo
    sind sie bis auf die sprache spanisch leicht integrierbar bis hin zur assimilierung.

    mfg peter 1

  11. #1340
    Avatar von khwaam_suk

    Registriert seit
    20.07.2013
    Beiträge
    2.445
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Aha.

    Gibts ausser Dir noch jemand der genauso denkt?
    Wenn man sich die Kommentare zum Artikel anschaut scheint es doch so Einige zu geben. Die Dame ist nicht gerade schlecht geschult und weiss sehr genau, wie sie ihren Quatsch erfolgreich verkaufen kann.