Seite 105 von 198 ErsteErste ... 55595103104105106107115155 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.041 bis 1.050 von 1977

Weltmacht USA!?

Erstellt von strike, 28.10.2013, 09:14 Uhr · 1.976 Antworten · 94.472 Aufrufe

  1. #1041
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    30.308
    Zitat Zitat von clavigo Beitrag anzeigen
    Genau und was dazu führte dass selbst eben diese deutschen Sender sich die Dienste von Leuten wie Chris Howland oder Mal Sondock besorgten. Mein Epiphanias hatte ich als ich auf BFN (dem Vorläufer des BFBS) die sonntäglichen britischen Charts entdeckte, das war Sommer 1962. Okay, war nur die Musik, aber dann kam der ganze Rattenschwanz hinterher: Bob Dylan, die Beatniks, die Literatur der Gegenkultur, etc. Jedenfalls der Anstoß außerhalb der alten Strukturen zu denken.
    Im Suedwesten der Republik sind wir in den 70igern auf den AFN mit Wolfman Jack abgefahren .

  2.  
    Anzeige
  3. #1042
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    8.061
    Bayern und Hessen und NDR ("5-Uhr-Club; "Blues nach 5") die hörten wir im Osten, Luxemburg auch. Schlechter Empfang war kein Hindernis.

  4. #1043
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    Mit dem kleinen Unterschied im Berliner Raum zog man sich ebenfalls RIAS und AFN rein, aber kaum einer nahm Dank Nähe zu Westberlin alles so für bare Münze wie die treuen Hörer in Sachsen..

  5. #1044
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    27.783
    Zitat Zitat von Micha L Beitrag anzeigen
    Bayern und Hessen und NDR ("5-Uhr-Club; "Blues nach 5") die hörten wir im Osten, Luxemburg auch. Schlechter Empfang war kein Hindernis.
    Ein MUSS für mich damals war vor allem der SR mit seiner Sendung "Hallo Twen!".

    Beispielhaft Sendungen, an die ich mich tatsächlich noch erinnern kann: SR 326 - SR 329 - chartsfreak
    Alles über MW und manchmal bei wirklich grauenhaften Empfang.
    Was für Erinnerungen.

  6. #1045
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    9.686
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Ich wuerde die beiden weder besonders ernst nehmen noch als repraesentativ betrachten was "westliche Verhaeltnisse" angeht.
    Dein Beitrag zur Nachkriegsbesatzungszeit ist dagegen ja echt ein Bringer, man kann auch unterirdisch dazu sagen.

    Ärm Sau geht auch!!

    Zitat D1:
    Im Suedwesten der Republik sind wir in den 70igern auf den AFN mit Wolfman Jack abgefahren .

    Mensch, wenn Du nix substanzielles beitragen kannst, mach den Nuhr!!

  7. #1046
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    24.941
    Wir habe das Jahr 2015.
    Alles, was ihr, wir erlebt habt, haben ist Geschichte.
    Die UDSSR hat nach ihrem Scheitern viele Länder in Die Unabhängigkeit überstellt (müssen)
    Es gab eine Annäherung der Blöcke.

    Jetzt? 500 Panzer sollen im Baltikum als Friedenswaffe gegen Russland stationiert werden. Wenn jetzt Russland darauf hin 1.000 Panzer zur (ihrer Meinung) Abwehr vor den Grenzen stationiert, wird das wiederum als Aggression angesehen. Gegenreaktion ist gefragt. Ein Aufschaukeln der Aggression ist die Konsequenz.

    Ich erinnere mich noch gut an den geplanten Raketenabwehrschirm in Polen. Liebe Leute, ich als Russe würde mir nicht so einen Scheiss in den Vorgarten stellen lassen. Amerika liess das ja auch nicht zu in Kuba.

    Noch etwas, Europa wurde aufgefordert Sanktionen gegen Russland zu veranlassen, was sie ja auch getan haben. USA hat sich aber nicht beteiligt, sondern seine Handelsbeziehungen zu Russland ausgebaut.

  8. #1047
    Avatar von ChangLek

    Registriert seit
    01.06.2004
    Beiträge
    3.958
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Noch etwas, Europa wurde aufgefordert Sanktionen gegen Russland zu veranlassen, was sie ja auch getan haben. USA hat sich aber nicht beteiligt, sondern seine Handelsbeziehungen zu Russland ausgebaut.
    ................eben - auch das gehörte zum Plan.............

  9. #1048
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    30.308
    Zitat Zitat von KKC Beitrag anzeigen
    Ärm Sau geht auch!!
    Du sagst es.

    Da haste nach der Wende ruebergemacht und willst mir etwas ueber die Nachkriegs BRD erzaehlen .

  10. #1049
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    2,c=0,h=554_bild.jpg

    Großvater hat im Osten sein Leben verloren, aber er will´s nochmal wissen..

    Der Russe hat sich bis jetzt glücklicherweise nicht provozieren lassen. Wie eine Antwort der US-Amerikaner aussähe würden 200km vor ihren Grenzen feindliche Manöver stattfinden und der Chef eines gegnerischen Militärpakts ankündigen 40.000 Schwerbewaffnete im grenznahen Raum zu stationieren, darüber sind wir hier sicherlich über alle Positionen hinweg einig.

    Pikant: die Deutschen welche sich für die NATO-Eingreiftruppe gegen gutes Salär verdingen, kommen zahlreich aus dem sächsischen Marienberg, wo das Panzergrenadierbataillon 371 stationiert ist. Die "Unterschichtenarmee" als Strohhalm zum Überleben für sozial Abgehängte aus den Neuen Ländern war ja schon mehrfach Thema auch beim Wehrbeauftragten der Bundeswehr. Wie mir zwei meiner jungen Kunden mit sogenannter Freier Heilfürsorge und Pflegeabsicherung schon Anfang der Neunziger erklärten, geht die Rechnung so: geht's beim Einsatz (Anm. damals noch in Jugoslawien) glatt, winken mit allen Zulagen knapp fünftausendachthundert DM (Familie, Hausbau, 2.Auto..) monatlich auf die Hand und wenn nicht? ist die junge Frau und das Töchterchen von der Bundeswehr gut versorgt. Eine andere Chance sehen sie in Ostsachsen leider nicht oder man müsse rüber machen, aber das will man der jungen Familie nicht antun..


    http://de.sputniknews.com/militar/20...302882644.html

  11. #1050
    Avatar von peter1

    Registriert seit
    13.08.2013
    Beiträge
    2.556
    da alle ja gerne radio hoeren, die 82. US Luftlande-Division wird in den Irak verlegt, also beginnt der Bodenkrieg der USA ???

    mfg
    peter1