Seite 8 von 11 ErsteErste ... 678910 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 107

Wehrhaftes Buergertum?

Erstellt von strike, 25.11.2011, 19:00 Uhr · 106 Antworten · 3.546 Aufrufe

  1. #71
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Kannte ich auch noch nicht, aber da ich anscheinend noch einige Affengene zurueckbehalte habe nutzte ich Google und fand dann dieses

    Over Coffee - Reflections on Things that Matter: A Monkey Could Write the Bible

    Somit bleibt dann nur noch die Frage offen, wann genau die Evolution auf dem Klo war in Sachen Mensch oder vielleicht sind auch nur die ersten wesentlichen Gene fuer den Homo Sapiens an einem Montagmorgen erstmalig in Erscheinung getreten.

    Ach ja, hat nun eigentlich ein Makake, ein Pavian, ein Schimpanse oder ein Gorilla die Bibel geschrieben?

  2.  
    Anzeige
  3. #72
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303
    Zitat Zitat von kcwknarf Beitrag anzeigen
    .........Die aufrechten Deutschen wie ich hauen doch aus dem menschenverachtenden, ausländerfeindlichen, verängstigten und bildungsfernen Deutschland ab, weil es eben solche Ewiggestrigen wie dich gibt. .........

    Ja klar und lassen sich in der fortschrittlichen, gut durchorganisierten, korruptionsfreien, zukunftsorientierten, Wissenschafts-Bildungs und Technologiehochburg Thailand nieder...wo Recht und Ordnung das Hohelied eines jeden Politikers, Beamten und Einwohner bilden!

    Das ist klug, aber wenigstens ist sogar dir klar das ein NPD Verbot nichts nuetzen wuerde, im Gegenteil die "demokratische Rechtsordung waere ernsthaft gefaehrdet!

    Ist eigentlich in D. die PKK zugelassen? Genug Mitglieder haben die allemale!

  4. #73
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249
    Zitat Zitat von Samuianer Beitrag anzeigen
    Ja klar und lassen sich in der fortschrittlichen, gut durchorganisierten, korruptionsfreien, zukunftsorientierten, Wissenschafts-Bildungs und Technologiehochburg Thailand nieder...wo Recht und Ordnung das Hohelied eines jeden Politikers, Beamten und Einwohner bilden!
    Ich sage es immer wieder: im Gegensatz zu Deutschland prahlt und heuchelt Thailand ja nicht damit das Non-plus-Ultra-Land zu sein. Dementsprechend weiß ein Zuwanderer in Thailand, was auf ihn zukommt.
    Aber in Deutschland wird einem ja etwas vorgegaukelt. Und glaubt man das, gerät man dann ganz schnell in Probleme.
    Daher ist mir ein Land wie Thailand tausendmal lieber, das bescheiden seinen Weg geht und nicht die Welt beherrschen und seine Bürger verarschen will.

    Zitat Zitat von Samuianer Beitrag anzeigen
    Ist eigentlich in D. die PKK zugelassen? Genug Mitglieder haben die allemale!
    Klar. Gibt es denn irgendetwas, was in Deutschland nicht verboten oder in Planung eines Verbots ist?
    Übrigens ist die Nachfolgepartei der NPD bereits in Planung. Man munkelt zu Guttenberg wolle mit Sarazzin und anderen Rechtsnationalen (und dann natürlich auch den NPD-Verbannten) eine neue Partei gründen. Hätte ich von Guttenberg gar nicht erwartet, da ich ihn eher als vernünftigen Politiker eingeschätzt hatte. Aber so kann auch ich mich mal irren.
    Nach Umfragen würde die Partei gleich mal 15% erhalten, was gefährlicher wäre als eine NPD.
    Aber vielleicht ist das ja auch insgeheim die Idee, der hinter einem NPD-Verbot steckt: den Rechtsradikalismus stärken.

  5. #74
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303
    Zitat Zitat von kcwknarf Beitrag anzeigen

    ......Dementsprechend weiß ein Zuwanderer in Thailand, was auf ihn zukommt.
    Aber in Deutschland wird einem ja etwas vorgegaukelt. Und glaubt man das, gerät man dann ganz schnell in Probleme.
    Daher ist mir ein Land wie Thailand tausendmal lieber, das bescheiden seinen Weg geht und nicht die Welt beherrschen und seine Bürger verarschen will.....


    Bescheiden? Benefiz - Galadinner bringt 750 Mill. Baht ein... 200.000 fuer Yinglucks lunch..? Ich wuensche dir innigst, das es kein boeses Erwachen gibt!





    Hast du nicht selbst geschrieben das es keinen Sinn macht so was wie die NPD zu verbieten?

  6. #75
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249
    Zitat Zitat von Samuianer Beitrag anzeigen
    Bescheiden? Benefiz - Galadinner bringt 750 Mill. Baht ein... 200.000 fuer Yinglucks lunch..? Ich wuensche dir innigst, das es kein boeses Erwachen gibt!
    Bescheiden nach außen meine ich (und nicht finanziell!). Niemand in Thailand fordert, dass Thailand unter den Top 3 der Industrieländer stehen MUSS (wie immer wieder im Bundestag betont wird). Niemand behauptet nach außen hin, Thailand hätte das beste Gesundheits-, Bildungs-, Rechts-, Sozial-, Demokratie-System der Welt.
    In Thailand weiß und sagt jeder, dass es Korruption gibt. Im Prinzip genauso viel wie in Deutschland, nur dort heißt es Parteispende, soziale Verantwortung, Werbemaßnahme/Werbegeschenke/Weihnachtsfeier/Betriebsausflug, Subvention, guter Tipp unter Freunden (Freundschaftsdienst) oder wie auch immer.

    Und ich lebe lieber in einem Land, in dem die Probleme offen auf dem Tisch liegen anstatt in einem Land, wo mit schönen Worten alles vertuscht wird. Denn dann kann ich mich darauf einstellen und habe dann eben kein böses Erwachen.
    Anders ausgedrückt: von Thailand erwarte ich nichts. Doch die Erwartungshaltung in Deutschland ist gigantisch, weil sich Deutschland halt auf ein hohes Podest setzt. Ein böses Erwachen (bzw. eine Riesenenttäuschung) kann daher nur in Deutschland erfolgen, weil der Fall von einem hohen Podest halt gewaltiger ist als von einem niedrigen Podest.

    Du kannst jeden Thai fragen, den du willst. Keiner traut der Regierung. Weder der letzten noch der aktuellen und eh überhaupt keinen.
    In Deutschland wächst der Unmut zwar auch immer mehr, aber rein oberflächlich. Wenn es hart auf hart kommt, ist die Zustimmung für die Politiker dann doch gegeben, wie die monatlichen Umfragen (Politbarometer usw,) ja immer wieder belegen. Weil man immer wieder auf die Sprüche, wie toll denn Deutschland sei, reinfällt.

    Es geht mir also nicht um die Fakten, sondern um die Heuchelei.
    Es geht mir auch nicht darum, dass Deutschland toll sein könnte, wenn man alle Ideen (z.B. das Grundgesetz) tatsächlich mal in die Tat umsetzen würde. Aber das macht ja keiner. Es wird nur nach außen hin eine Scheinfassade aufgebaut. Doch hinter der Fassade liegt Müll. In Thailand liegt auch Müll, aber ohne Sichtschutz!

    Zitat Zitat von Samuianer Beitrag anzeigen
    Hast du nicht selbst geschrieben das es keinen Sinn macht so was wie die NPD zu verbieten?
    Ja, dazu stehe ich ja auch. Wo siehst du den Widerspruch? Verbote machen grundsätzlich keinen Sinn, wenn die Überzeugung bei Menschen nicht verändert wird. ..... bleiben ....., ob sie in der NPD sind oder ihre neue Heimat in der Union, SPD oder der neuen Guttenberg-Partei finden. oder aus Frust die Republik anzünden.
    Nur weil die NPD verboten wird, wird deren Gesinnung ja nicht verändert. Alle Parteien werden in Zukunft mehr und mehr durchseucht. Vor kurzem ist ja ein bekennder .... aus Kassel als CDU-Mitglied enttarnt worden. Die SPD hat ja auch mindestens einen in ihren Reihen.
    Und wie will man die in Zukunft erkennnen? In der NPD hatte man sie wenigstens einigermaßen gebündelt im Blick. Aber das will ja niemand wahrhaben.

  7. #76
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Zitat Zitat von kcwknarf Beitrag anzeigen
    Ich sage es immer wieder: im Gegensatz zu Deutschland prahlt und heuchelt Thailand ja nicht damit das Non-plus-Ultra-Land zu sein.
    Ich würde mal behaupten, dass Du da die Tatsachen exakt verdreht hast.

    Jedem Thai wird von Kindsbeinen an eingeimpft, dass die Sonne sich um Thailand alleine dreht. Das geht sogar soweit, dass in der Schule in TH Geschichtsklitterung im großen Stil stattfindet - mitsamt Schulbüchern, die falsche Fakten enthalten.

    Der normale Deutsche sieht sein Heimatland als einen von 210 Staaten auf der Welt.

    Und ja, wenn der Thai dann mal nach Europa kommt, stellt er mit Verwunderung fest, wie glatt und reibungslos das öffentliche Leben dort abläuft, der Bus immer pünktlich kommt, die Leute sich mit "Grüß Gott" und "Auf Wiederschaun" auf der Strasse anreden und selbst Ausländer ein kommunales Wahlrecht haben - das ist dann der Moment der Wahrheit, in dem viele Thais dann vom Glauben abfallen, weil ihnen solche Dinge in TH trotz Uni-Abschluss verschwiegen worden sind.

  8. #77
    antibes
    Avatar von antibes
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Ich würde mal behaupten, dass Du da die Tatsachen exakt verdreht hast.

    Jedem Thai wird von Kindsbeinen an eingeimpft, dass die Sonne sich um Thailand alleine dreht. Das geht sogar soweit, dass in der Schule in TH Geschichtsklitterung im großen Stil stattfindet - mitsamt Schulbüchern, die falsche Fakten enthalten.

    Der normale Deutsche sieht sein Heimatland als einen von 210 Staaten auf der Welt.

    Und ja, wenn der Thai dann mal nach Europa kommt, stellt er mit Verwunderung fest, wie glatt und reibungslos das öffentliche Leben dort abläuft, der Bus immer pünktlich kommt, die Leute sich mit "Grüß Gott" und "Auf Wiederschaun" auf der Strasse anreden und selbst Ausländer ein kommunales Wahlrecht haben - das ist dann der Moment der Wahrheit, in dem viele Thais dann vom Glauben abfallen, weil ihnen solche Dinge in TH trotz Uni-Abschluss verschwiegen worden sind.
    Das deckt sich auch mit den Erfahrungen einiger meiner Thaifreunde.

  9. #78
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Jedem Thai wird von Kindsbeinen an eingeimpft, dass die Sonne sich um Thailand alleine dreht. Das geht sogar soweit, dass in der Schule in TH Geschichtsklitterung im großen Stil stattfindet - mitsamt Schulbüchern, die falsche Fakten enthalten.
    Ja, das ist doch allgemein bekannt. Aber frage mal in Deutschland jemanden, ob er weiß, dass seine Vorfahren aus Afrika eingewandert worden sind. Findest du in deutschen Geschichtsbüchern nicht.

    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    der Bus immer pünktlich kommt
    Gutes Beispiel!
    Ich bin jahrelang täglich mit Bus und Bahn zur Arbeit gefahren. Ja, Deutschland hat den Anspruch und prahlt ja auch damit, pünktlich zu sein.
    Und als Deutscher geht man auch davon aus. Und wenn dann mal ein Bus 5 Minuten zu spät kommt und dadurch evtl. mehr werden, weil man den Umstieg nicht mehr schafft, dann wird man - wie in meinem Falll - stinkig. Und zu rund 90% aller Fälle kamen die Busse zu spät.

    In Thailand ist es anders. Da wird ja nicht erwartet, dass die Busse pünktlich kommen. Also hat man auch keine Erwartungen und dann machen einem auch 30 Minuten Wartezeit nichts aus.
    Genau das meine ich. Wenn man schon behauptet, immer pünktlich zu sein, dann muss man das auch tun. Sonst darf man das nicht behaupten.

    Und wenn mich Leute auf der Straße mit "Grüß Gott" begrüßen, wenn sie anschließend ein "Scheißkerl" in sich hineinflüstern spricht ja auch eher für Heuchlerei.
    Und ein kommunales Wahlrecht ist ein eingeschränkte Wahlrecht - eben nur auf kommunaler Ebene. Dann darf der Asylant mitentscheiden, ob sein Asylantenheim rosa oder pink gestrichen wird. Na toll. Bestätigt also auch nur meine These nach dem "mehr Schein als Sein".

    Thais wundern ich eher darüber, wenn man ihnen sagm, dass das auswuchernde dekadente Sozialsystem, das die Thais in Europa so bewundern, Schuld daran ist, dass der Euro so schlecht dasteht. Scheint ja wohl doch ein paar Nachteile zu haben solch ein staatliches Sozialsystem. Eben! Lernt man aber erst durch Erfahrung. Irgendwann begreifen es auch mal die Deutschen. Leider dann für viele zu spät.

  10. #79
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Zitat Zitat von kcwknarf Beitrag anzeigen
    Gutes Beispiel!
    Ich bin jahrelang täglich mit Bus und Bahn zur Arbeit gefahren. Ja, Deutschland hat den Anspruch und prahlt ja auch damit, pünktlich zu sein.
    Und als Deutscher geht man auch davon aus. Und wenn dann mal ein Bus 5 Minuten zu spät kommt und dadurch evtl. mehr werden, weil man den Umstieg nicht mehr schafft, dann wird man - wie in meinem Falll - stinkig. Und zu rund 90% aller Fälle kamen die Busse zu spät.

    In Thailand ist es anders. Da wird ja nicht erwartet, dass die Busse pünktlich kommen. Also hat man auch keine Erwartungen und dann machen einem auch 30 Minuten Wartezeit nichts aus.
    Genau das meine ich. Wenn man schon behauptet, immer pünktlich zu sein, dann muss man das auch tun. Sonst darf man das nicht behaupten.
    Knarfie mit Verlaub, wenn Du wegen 5 Minuten Verspätung eines Busses in D auf die Palme gebracht wurdest, dann liegt das Problem eher nicht beim Bus oder an D, sondern an Dir selbst.

    Und 30 Minuten Verspätung von Bussen und Bahnen sind eindeutig schlechter für den Fahrgast als die 5 Minuten Verspätung in D. Da brauchen wir nicht drüber diskutieren.

    Zitat Zitat von kcwknarf Beitrag anzeigen
    Und wenn mich Leute auf der Straße mit "Grüß Gott" begrüßen, wenn sie anschließend ein "Scheißkerl" in sich hineinflüstern spricht ja auch eher für Heuchlerei.
    Und ein kommunales Wahlrecht ist ein eingeschränkte Wahlrecht - eben nur auf kommunaler Ebene. Dann darf der Asylant mitentscheiden, ob sein Asylantenheim rosa oder pink gestrichen wird. Na toll. Bestätigt also auch nur meine These nach dem "mehr Schein als Sein".
    Auch hier hast Du mal wieder alles ins Gegenteil verdreht.
    Wenn Du in D jemanden unsympathisch bist, dann wird er Dir das mehr oder minder deutlich sagen. Da helfen Dir auch keine Reichtümer, Großgrundbesitz oder Doktor-Titel.

    In TH hingegen wirst Du mit bescheuerten und nichtssagenden Komplimenten überhäuft, obwohl eigentlich genau das Gegenteilige gesagt werden soll. Das ist manchmal so groteskt, dass Leute als "gutaussehend" betitelt werden, obwohl sie mit Bierbauch und 30kg Übergewicht umherlaufen.
    Und warum ? Weil Du (vermeintlich) viel Geld hast, weil Du potentiell ein zahlender Kunde im Autohaus bist, weil Du ein Amt inne hast, weil die Person sich bei Dir einschleimen will, um später vielleicht Dich um Geld anzupumpen, wer weiß ???

    Du siehst einfach alles in D viel zu negativ.

  11. #80
    Avatar von tuxluchs

    Registriert seit
    13.08.2011
    Beiträge
    2.973
    Zitat Zitat von kcwknarf Beitrag anzeigen
    Ja, das ist doch allgemein bekannt. Aber frage mal in Deutschland jemanden, ob er weiß, dass seine Vorfahren aus Afrika eingewandert worden sind. Findest du in deutschen Geschichtsbüchern nicht.
    Such doch mal im Fach Biologie, in Deutschland.

Seite 8 von 11 ErsteErste ... 678910 ... LetzteLetzte