Seite 5 von 11 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 107

Wehrhaftes Buergertum?

Erstellt von strike, 25.11.2011, 19:00 Uhr · 106 Antworten · 3.539 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    ... Mir scheint, es brennt hinter dem Bully.
    Mag sein, Juergen.
    Die Meldung lautet: " ... In Leitstade und Tollendorf hätten Straftäter je einen Streifenwagen angezündet, heißt es in einer Pressemeldung der Polizei Niedersachsen."

    Wenn die dort provozierend vorfahren, hat der Steuerzahler einfach hinzunehmen, dass derartige Provokationen als solche gebrandmarkt werden.
    Nebenbei und viel schlimmer: da werden zukuenftige Bundesverdienstkreuztraeger als "Straftaeter" diffamiert.

    Mal sehen wann www.t-online.de verboten wird.
    Wo kommen wir denn hin, wenn verdienstvolle Aktivisten gegen das Schweinesystem in eine Reihe mit irgendwelchen normalen Straftaetern gestellt werden?

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Cool

    Zitat Zitat von franky_23 Beitrag anzeigen
    Soviel offensichtlicher Rassismus muss nicht unbedingt sein, oder?
    moin,

    ..... genannter merkt das selber gar net mehr, seine gattin iss wahrscheinlich mittlerweile sowas von d

  4. #43
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172
    Zitat Zitat von franky_23 Beitrag anzeigen
    bist du Gerneralsekretär einer NPD nahen Organisation?
    Nein - nur der Realisten

  5. #44
    Thaigirl
    Avatar von Thaigirl
    Zitat Zitat von Joerg_N Beitrag anzeigen
    Nein - nur der Realisten
    Was ist das für ein Verein bzw. was für eine Bewegung?

  6. #45
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.841


    Zitat Zitat von Joerg_N Beitrag anzeigen

    Die sollen endlich abhauen - ich fahr da ja auch nur zum Besuch hin

    Mit friedlichen Mitteln

    aber haut endlich ab
    da sehr viele einen deutschen Pass haben, die ausländisch aussehen,
    wird man solchen Leuten, die sie zum abhauen auffordern, eher das Genick umdrehen.

  7. #46
    Avatar von tuxluchs

    Registriert seit
    13.08.2011
    Beiträge
    2.962
    Die Frage war doch, bitte um korrektur sofern ich mich irren sollte " Wehrhaftes Bürgertum?" und nicht wirre Weltsicht eines.....arf.

    Für mich stellt sich zumindestens immer zum ersten die Frage, wer demonstriert da, wer hat so viel freie Zeit, wer hat so tolerante Arbeitgeber sich diese Zeit nehmen zu können, würd ich sofort anfangen da zu schaffen.
    Und wer, gibt den Leuten das Recht fremdes bzw. gemeinschaftliches Eigentum zu zerstören, um ihrer Meinung Ausdruck zu verschaffen, denn im Endeffekt müssens ja die Steuerzahler abdrücken, oder die Kunden.
    Ach ein kleiner Tip, wer versucht auf meiner Baustelle, mich von meiner Arbeit abzuhalten, und damit mein Einkommen gefährdet, der weiss hinterher DACHLATTEN TUN WEH.

  8. #47
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von tuxluchs Beitrag anzeigen
    ...
    Ach ein kleiner Tip, wer versucht auf meiner Baustelle, mich von meiner Arbeit abzuhalten, und damit mein Einkommen gefährdet, der weiss hinterher DACHLATTEN TUN WEH.
    Hmmm, damit hat der Boerner auch gedroht.
    Am Ende waren die und die GRUENEN richtig gute Freunde.



    Laut wikipedia gibt es 2 Varianten seiner Sympathiebekundungen:

    „Wissen Sie heute muss ich an den öffentlichen Frieden denken. Vor 40 Jahren auf dem Bau hätte ich einen Angriff auf meine Person mit der Dachlatte beantwortet.“ (Antwort auf Reporterfrage nach Bedrängung durch Demonstranten)

    „Ich bedauere, daß es mir mein hohes Staatsamt verbietet, den Kerlen selbst eins auf die Fresse zu hauen. Früher auf dem Bau hat man solche Dinge mit der Dachlatte erledigt.“

    http://de.wikipedia.org/wiki/Holger_B%C3%B6rner

  9. #48
    Avatar von tuxluchs

    Registriert seit
    13.08.2011
    Beiträge
    2.962
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Hmmm, damit hat der Boerner auch gedroht.
    Am Ende waren die und die GRUENEN richtig gute Freunde.



    Laut wikipedia gibt es 2 Varianten seiner Sympathiebekundungen:

    „Wissen Sie heute muss ich an den öffentlichen Frieden denken. Vor 40 Jahren auf dem Bau hätte ich einen Angriff auf meine Person mit der Dachlatte beantwortet.“ (Antwort auf Reporterfrage nach Bedrängung durch Demonstranten)

    „Ich bedauere, daß es mir mein hohes Staatsamt verbietet, den Kerlen selbst eins auf die Fresse zu hauen. Früher auf dem Bau hat man solche Dinge mit der Dachlatte erledigt.“

    Holger Börner
    Kenn den nich, aber is mir sympathisch.

    Noch schlimmer ist beim Kaffeetrinken zu stören, dann aber............;)

  10. #49
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Zitat Zitat von Thaigirl Beitrag anzeigen
    Was ist das für ein Verein bzw. was für eine Bewegung?
    das behaupten alle 88 er Fans von sich.

  11. #50
    Avatar von tuxluchs

    Registriert seit
    13.08.2011
    Beiträge
    2.962
    Zitat Zitat von franky_23 Beitrag anzeigen
    das behaupten alle 88 er Fans von sich.
    Schwache Antwort,sag einfach, das sind die, die nicht glauben können, das es nur 12 statt 1000 Jahre gedauert hat, bis der Scheiss beendet war.

    Realisten sind nicht alle Anhänger von denselbigen, Realismus heißt, die Welt zu sehen wies sie ist, davon sind die "88" weit entfernt.

    Wobei sich Realist zu nennen,ist auch von einer gewissen Hybris ist, verkennt derselbige doch, kulturelle und soziale Beeinflussung, und somit
    ist der selbstgemeinte Realismus ad absurdum geführt, denn er ist auch Fremdgeprägt.

Seite 5 von 11 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte