Seite 13 von 17 ErsteErste ... 31112131415 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 170

Wassermangel wird zum Problem für zahlreiche Siedlungsgebiete weltweit

Erstellt von socky7, 28.02.2014, 10:11 Uhr · 169 Antworten · 12.466 Aufrufe

  1. #121
    Avatar von rampo

    Registriert seit
    31.05.2011
    Beiträge
    516
    Zuckerrohr . Es gibt in Thailand vor Ort kostenlose Beratungsstellen für die Farmer .Fg.

  2.  
    Anzeige
  3. #122
    woody
    Avatar von woody
    Zuckerrohr und Maniok sind Alternativen. Dabei sollte man aber beachten, dass diese Pflanzungen den Boden total auslaugen.

    Ein Zweitanbau z.B. mit Reis ist im Isaan mit solchen Pflanzungen dann nicht mehr moeglich.

  4. #123
    Avatar von peter1

    Registriert seit
    13.08.2013
    Beiträge
    3.269
    Indien will die Wasserversorgung mit ATM-Dispensern flaechendekend ausweiten.
    Las Vegas koennte naechstes Jahr ohne Wasserversorgung darstehen, da das groesste Wasserreservoir auszutrocken droht (Regenmangeln).
    Mallorca und andere Inseln leiden ja jeden Sommer unter Wasserknappheit und werden dann mit Wassertankschiffen versorgt.

    In Deutschland wird wohl die Privatisierung der Wasserwerke zu hoeheren Preisen fuehren, siehe England.

    MfG
    peter1

  5. #124
    woody
    Avatar von woody
    Zitat Zitat von peter1 Beitrag anzeigen
    ......
    In Deutschland wird wohl die Privatisierung der Wasserwerke zu hoeheren Preisen fuehren, siehe England.

    MfG
    peter1
    Wie kommst du denn darauf, dass die Wasserwerke in D privatisiert werden? Von dem toten Gleis ist man laengst abgekommen.

    Die Wassergewinnung bleibt in staatlicher Hand(Laendersache).

  6. #125
    Avatar von peter1

    Registriert seit
    13.08.2013
    Beiträge
    3.269
    es gibt trotz EU-Rueckzieher weiterhin konservative Bruesseler Lobbisten, die Ende des Jahres 14 ein Strategiepapier in Bruessel einbringen wollen.
    MfG
    peter1

  7. #126
    woody
    Avatar von woody
    Zitat Zitat von peter1 Beitrag anzeigen
    es gibt trotz EU-Rueckzieher weiterhin konservative Bruesseler Lobbisten, die Ende des Jahres 14 ein Strategiepapier in Bruessel einbringen wollen.
    MfG
    peter1
    Na und? Das aendert aber nichts daran, dass man in D, Frankreich hat sich da nie angeschlossen, von dem Anglo-amerikanischen 'Vorbild" abgerueckt ist.

  8. #127
    Avatar von rampo

    Registriert seit
    31.05.2011
    Beiträge
    516
    Zuckerrohr Pflanzt man auch nur alle 3 -4 Jahre , Erntet aber jedes Jahr .

    Fg.

  9. #128
    woody
    Avatar von woody
    Zitat Zitat von rampo Beitrag anzeigen
    Zuckerrohr Pflanzt man auch nur alle 3 -4 Jahre , Erntet aber jedes Jahr .

    Fg.
    Das kann man verkuerzt so ausdruecken: Wo sonst nix waechst, waechst Zuckerohr.

    Aber mal ernsthaft, wie sieht es denn mit Oelpalmen im Isaan aus? In den trockenen Teilen Chonburis ist man von Zuckerrohr auf Oelpalmen umgestiegen

  10. #129
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    3.069
    In einigen Provinzen Thailands sieht es derzeit traurig aus : gravierender Wassermangel

    "Khon Kaen im Nordosten des Landes ist die vorerst letzte Provinz, die zu den Dürregebieten gehört,
    nachdem in 22 von 26 Bezirken Wassermangel herrscht.In fünf dieser 22 Bezirke ist die Situation kritisch, weil die Einwohner nicht mehr genügend Trinkwasser haben.
    Gouverneur Kamthorn Thawornsathit rechnet damit, dass sich die Situation weiter verschärft.
    Das Innenministerium erklärte am 5. Februar, dass Buriram, Chaiyaphum, Lopburi, Maha Sarakham,
    NakhonRatchasima, Nakhon Sawan, Sakon Nakhon und Sukhothai von der Dürre betroffen seien."

    Dürre breitet sich aus :: Wochenblitz - Ihre deutschsprachige Zeitung für Thailand

  11. #130
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    5.652
    Weltweit, besonders in Asien gehen die Wasservorräte langsam zurück, wenn man nicht endlich zum Nachdenken beginnen würde? Es gibt moderne Technologien wie zB. Entsalzungsanlagen für Inseln und Küstenlagen wobei die Baukosten nicht so hoch sind. Israel hat es vorgemacht..........ich kann mich erinnern, schon in 1980 gab es auf Fuerteventura israelische Technik. Mittlerweile gibt es dutzende Firmen die sich auf dieses Gebiet spezialisiert haben, nur in TH sieht man nichts davon? Wieso eigentlich? Hätte ich genug Kohle, ich würde sofort hier bei uns eine Anlage bauen!
    Ab sofort wird wieder das Wasser rationiert, bei uns, also es gibt Wasser von 5-10 und von 17-22 Uhr, am Woende ganztags! ist OK für mich....

Seite 13 von 17 ErsteErste ... 31112131415 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Frage zum Preis für einen Nintendo DS in BKK
    Von chopper im Forum Treffpunkt
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 11.10.09, 16:39
  2. Der Computer wird zum Körperteil.
    Von Otto-Nongkhai im Forum Computer-Board
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 03.02.08, 17:36
  3. Mörder wird zum Tode verurteilt !!
    Von Sammy33 im Forum Sonstiges
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 28.09.07, 03:27
  4. Internet wird zum Betriebssystem
    Von Monta im Forum Computer-Board
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.05.06, 20:05
  5. Lufthansa wird 50! Jubiläumsrabatte für April!
    Von chaolele im Forum Touristik
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 01.04.05, 17:15