Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 62

Waigel: "Die Wiedervereinigung zahlen wir aus der Portokasse"

Erstellt von sombath, 07.11.2013, 13:26 Uhr · 61 Antworten · 3.205 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Ironman

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    4.085
    Mensch, hier fehlt echt der Knarfi... Der würde nun seine Weisheiten dazu beitragen und wir wären alle erleuchtet.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872
    Hallo woody

    Zitat Zitat von woody Beitrag anzeigen
    Noch viel schlimmer die Rentenkassen Westdeutschlands wurden durch Kohl mit dem Staatsvertrag zur RV geplündert.
    Der Unsinn der hier kommt wird ja immer schlimmer !

    Die letzte deutsche Rentenkasse wurde von den Nationalsozialisten "geplündert" um ihren Krieg zu finanzieren ........ und daher hat man 1957 das Rentensystem auf die Umlage umgestellt !

    Und schon in den 60ziger Jahren waren auch die letzten Schwankungsreserven komplett aufgebraucht !

    Seit dem , also lange vor der Wiedervereinigung , werden die Rentenauszahlungen von den Rentenbeiträgen gezahlt die im gleichen Monat bei den Rentenstellen eingehen !

    Und wenn es überhaut keine Rentenkasse mehr gibt kann man auch niemand eine Rentenkasse plündern .......... dies sollte doch auch der Dümmste begreifen oder ?!

  4. #23
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Zitat Zitat von Leipziger Beitrag anzeigen
    Und wenn es überhaut keine Rentenkasse mehr gibt kann man auch niemand eine Rentenkasse plündern .......... dies sollte doch auch der Dümmste begreifen oder ?!
    Absolut, Herr Ponzi.

    Wohin darf ueberwiesen werden? Wenn man nix mehr hat, kann einem auch nix gestohlen werden, woll? Ist doch logisch. Modernes soziales Samaritertum wie es sein soll. Der Script koennte von Herrn Erich Honecker kommen, wenn er nicht schon mit dem Gehoernten Karten spielen wuerde. Armer Teufel. Nee, damit meine ich jetzt nicht den Honecker.

  5. #24
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872
    Hallo Tramaico

    Zitat Zitat von Tramaico Beitrag anzeigen
    Wenn man nix mehr hat, kann einem auch nix gestohlen werden, woll? Ist doch logisch. Modernes soziales Samaritertum wie es sein soll. Der Script koennte von Herrn Erich Honecker kommen ........
    Der "Script" ist von einem Herrn Schreiber und falls es dich interessiert guckst du hier :

    Wilfrid Schreiber

    Er gilt als „Vater der dynamischen Rente“. Er entwickelte 1954 im Auftrag des Bundes Katholischer Unternehmer (BKU) einen Entwurf zur Reform der Gesetzlichen Rentenversicherung in der Bundesrepublik Deutschland, der 1957 (in wesentlich abgewandelter Form) dem Bundestag als sogenannter Generationenvertrag zum Beschluss vorgelegt wurde. Hauptmerkmale dieses Systems sind das Umlageverfahrenund die automatische Koppelung der Rentenhöhe an das Niveau der Arbeitseinkommen.
    und warum es bald in die Hose geht steht da auch :

    Der Plan Schreibers wurde durch die Rentenreform unter Adenauer 1957 nur zum Teil verwirklicht. Lediglich die jeweils erwerbstätige Arbeitnehmer-Generation wurde dazu verpflichtet, für die Rentner-Generation aufzukommen, ohne dass eine vergleichbare Verpflichtung geschaffen wurde, für die Kindergeneration zu sorgen.

  6. #25
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032
    Zitat Zitat von Leipziger Beitrag anzeigen
    sondern zeitgleich auch frische Rentenknechte aus dem Osten , oder ?!

    und auf die zu versorgenden Rentner gesehen sogar mehr als im Westen!!!

  7. #26
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Herr Wilfried Schreiber. Theoretiker, der sich auf einen anderen Theoretiker bezieht.

    Theorie und Praxis sind eben zwei verschiedene Schuhe, womit die meisten Theoretiker frueher oder spaeter konfrontiert werden. Zumindest hat Herr Schreiber den Vorteil, sich rechtzeitig durch Ableben im Jahr 1975 aus der Affaere zu ziehen. Win/win fuer ihn. Er hatte sei eigenes Schaeffchen im Trocknen und erlebte nicht mehr das Scheitern seiner Theoretik.

    Die typische Konstellation bei einem Schneeballsystem. Je weiter es fortschreitet je mehr wahrscheinlicher wird es von den Hunden gebissen zu werden, wenn der Schnee anfaengt abzutauen.

    Theoretisch koennten Menschen durchaus 120 Jahre alt werden. Keine Ahnung, ob Herr Schreiber diese Theorie in seine Theorie einfliesen liess oder ob dann doch eher der Praktiker in ihm durchbrach, weil es eben sehr unwahrscheinlich ist, dass die Menschen in der Praxis 120 Jahre alt werden.

    Herr Schreiber war ein deutscher Wirtschaftstheoretiker laut Wikipedia. Cool, was es alles so gibt.

    Theoretisch war Kobe auch absolut erdbebensicher. Nur dass dies das Erdbeben nicht wusste oder einfach nur einen Scheiss auf die Theorie gegeben hat. Theoretisch ist ein Reaktorbrand gar nicht moeglich. Auch der Reaktor in Tschernobyl wusste das anscheinend nicht. Anyway, wie schon erwaehnt, Theorie sind eben einfach zwei voellig verschiedene Paar Schuhe, waehrend ein Schneeballsystem langfristig gesehen weder theoretisch noch praktisch funktionieren kann. Aus rein logischen Gruenden, weil ein Fass ohne Boden eigentlich kein richtiges Fass ist sondern nur eine Aussenhuelle.

    Zu poetisch und zu bildungsfern oder konntest Du mir noch folgen? Wenn nicht, hier noch mal in verkuerzter Form:

    Das deutsche Rentensystem

    Festgeschrieben auf Papier,
    scheinbarer Schutz vor Staates Gier,
    doch statt Bares immer nur Geborge,
    sei bereit fuer Alters Sorge,
    nicht helfen kann Gebet und Priester,
    auch nicht lullend Wort von einem Riester,
    somit hilft dann nur aus kaerglich Not,
    weiser vorsorglicher Tod.


  8. #27
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872
    Hallo Tramaico

    Zitat Zitat von Tramaico Beitrag anzeigen
    Herr Wilfried Schreiber. Theoretiker, der sich auf einen anderen Theoretiker bezieht.
    Der Wilfried Schreiber hatte einen Prof.Dr. in Sozialwissenschaft bw. dies war kein Dummer !

    Nur aus wahltaktischen Gründen wurde sein Plan nicht vollständig umgesetzt bitte lies doch mal richtig !



    und hier mal in meiner verkürzter Form :

    - wenn alle die Alten versorgen müssen dann müssen auch alle die Kinder versorgen (Schreiber-Plan)

    - wenn aber die Möglichkeit besteht sich gratis von anderer Leute Kindern versorgen zu lassen wäre
    man ja dumm dies nicht auszunutzen

    - wenn dies aber zu viele ausnutzen wollen dann fehlt später der Nachwuchs und das System bekommt Probleme

  9. #28
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.688
    Zitat Zitat von Leipziger Beitrag anzeigen
    Nur aus wahltaktischen Gründen wurde sein Plan nicht vollständig umgesetzt!
    Na also! Die Schuld an dem Renten-Dilemma ist der Politik anzulasten und nicht irgendwelchen Theorien, Kinderverweigern, Asylbewerbern usw.!
    Wen denn sonst!

  10. #29
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.422
    Zitat Zitat von Leipziger Beitrag anzeigen
    Die letzte deutsche Rentenkasse wurde von den Nationalsozialisten "geplündert" um ihren Krieg zu finanzieren ........ und daher hat man 1957 das Rentensystem auf die Umlage umgestellt !
    Wie bekloppt ist denn nur wieder das? Du hast doch die Informationen, warum verbreitest Du hier solche offensichtlichen Falschdarstellungen? Die kapitalgesicherte Rente wurde von Adenauer zerstoert, weil er das Geld fuer den Aufbau der Bundeswehr verballert hat.

  11. #30
    woody
    Avatar von woody
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    ..... Die kapitalgesicherte Rente wurde von Adenauer zerstoert, weil er das Geld fuer den Aufbau der Bundeswehr verballert hat.
    Ich bin ja alles andere als ein Adenauer Fan aber hier muss ich widersprechen.

    Nach dem Krieg und der Währungsreform waren die gesetzliche RV wie auch die privaten LV pleite, nicht nur das Geld war dahin sondern auch die Sachwerte.

Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.04.13, 02:24
  2. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 30.08.12, 18:02