Seite 8 von 38 ErsteErste ... 67891018 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 376

Wahlergebniss in der "Islamischen Republik Iran"

Erstellt von Samuianer, 15.06.2009, 06:56 Uhr · 375 Antworten · 12.946 Aufrufe

  1. #71
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.014

    Re: Wahlergebniss in der "Islamischen Republik Iran"

    Zitat Zitat von Conrad_reloaded",p="737701
    Die Schiiten im Irak wollen anscheinend keinen Gottesstaat, den hätten sie ja längst haben können.
    Ich denke da taeuscht Du Dich, sobald die Amis weg sind aendert sich das ganz schnell.

    Du schaetzt auch die Bevoelkerung des Irak und des Iran voellig falsch ein. Die Mehrheit sind die Bauern auf dem Land und die halten wenig bis gar nichts von westlichen Kulturguetern wie Popmusik oder aehnliches, die haben andere Sorgen und waehlen gerne einen religioesen Fuehrer mit markigen Worten und grossen Versprechungen.

    Du unterschaetzt auch voellig das soziale Engagement der islamistischen Gruppen, die Aermeren betrachten sie oft als die einzige funktioniernde soziale Hilfe.

    In fast allen islamischen Laendern haettest Du nach freien demokratischen Wahlen eine radikalere und us feindlichere Regierung.

    Schau was die Palaestinenser waehlen, seit sie duerfen.

  2.  
    Anzeige
  3. #72
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.826

    Re: Wahlergebniss in der "Islamischen Republik Iran"

    Zitat Zitat von Bukeo",p="737713

    genau, und da hätte ich mir ev. von Mussawi mehr versprochen.
    Ich glaube, so ziemlich jeder ist besser als Achmadinedschad. Ein agressiver Schaumschläger und (wahrscheinlich) gefährlicher religiöser Fanatiker, der im Grunde die Menschen im Iran total verarscht. Ein sehr gutes Beispiel für "Religion ist Opium fürs Volk", einlullend und verdummend.

    Solche Fanatiker, die offen drohen, Israel auszulöschen sollte man bekämpfen wo es nur geht. Denn man sollte sich mal klar sein, dass Israel sich nicht einfach so auslöschen läßt.

    Wo doch CIA und Mossad angeblich so allmächtig sind fragt man sich doch, warum sie Achmed nicht schon liquidiert haben. Geht doch alles ganz einfach......angeblich.....

  4. #73
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Wahlergebniss in der "Islamischen Republik Iran"

    Das Problem mit dem "vielen Oel" ist die Relativierungdieses eichtums, durch sehr niedrige Foerderungszahlen!

    Wegen der strikt anti-westlichen Haltung, fehlt es an wichtigen Investitionen, die Foerderquoten erhoehen koennten!


    High oil prices in recent years have enabled Iran to amass nearly $70 billion in foreign exchange reserves. Yet this increased revenue has not eased economic hardships, which include double-digit unemployment and inflation. The economy has seen only moderate growth. Iran's educated population, economic inefficiency and insufficient investment - both foreign and domestic - have prompted an increasing number of Iranians to seek employment overseas, resulting in significant "brain drain."

    Trotz des Oelreichtums 18% der Bevoelkerung unterhalb der Armutsgrenze!

    Im Vergleich zum Jahreszeitraum 1971-77 ist die Roheolfoerderung um 2 Mill.Barrel pro Tag gesunken!

    In den Amtsjahren des Ayatollas Khomeini sogar auf zeitweise 1.5 Mill. Barrel von einst ueber 6 Mil. Barrel gesunken!



    Iran is a source, transit, and destination country for women and girls traf.....d for the purposes of 5exual exploitation and involuntary servitude; according to foreign observers, women and girls are traf.....d to Pakistan, Turkey, the Persian Gulf, and Europe for 5exual exploitation.......



    Afghan women and girls are traf.....d to the country for forced marriages and 5exual exploitation;
    Aus:
    http://www.enotes.com/world-fact-boo...ir#cia-Economy

    Wo sind die Mullahs, die "Revolutionaeren Garden"?

  5. #74
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Wahlergebniss in der "Islamischen Republik Iran"

    Zitat Zitat von Conrad_reloaded",p="737715

    Wo doch CIA und Mossad angeblich so allmächtig sind fragt man sich doch, warum sie Achmed nicht schon liquidiert haben. Geht doch alles ganz einfach......angeblich.....
    ich denke nicht, das es so einfach ist, einen Staatschef zu liquidieren.
    Ausserdem - was würde passieren, wenn es dann rauskommt. Dann könnten sich die arab. Staaten hinter den Iran stellen und das wird es heiss.
    So toll ist der Mossad auch nicht, die schaffen es nicht mal den Chef der Hisbollah zu eliminieren. Ist halt schwer, wenn diese Personen täglich ihre Schlafstätte wechseln, ohne das jemanden vorher zu sagen. Siehe Saddams Biografie.

  6. #75
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Wahlergebniss in der "Islamischen Republik Iran"

    Zitat Zitat von Conrad_reloaded",p="737715
    ............Ein sehr gutes Beispiel für "Religion ist Opium fürs Volk", einlullend und verdummend.
    .....
    Ich will nicht "klugscheissen", aber es heisst bei Marx "Die Religion ist das Opium des Volkes".
    Das ist ein kleiner, aber sehr feiner Unterschied.
    Nicht nur grammatikalisch, sondern auch inhaltlich.
    Nur mal so zur Präzisierung.
    Selbst wenn die "Toten Hosen" meinen, dass es so von Marx wäre ( der Wladimir Iljitsch Uljanow war es dann tatsächlich ).

    Selbstredend stimme ich dem bei Dir vermuteten Grundgedanken der Aussage vom Karl "Die Forderung, die Illusionen über seinen Zustand aufzugeben, ist die Forderung, einen Zustand aufzugeben, der der Illusionen bedarf." zu.

    Alles klar?

    Gruss,
    Strike

  7. #76
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.826

    Re: Wahlergebniss in der "Islamischen Republik Iran"

    Zitat Zitat von Dieter1",p="737714
    Zitat Zitat von Conrad_reloaded",p="737701
    Die Schiiten im Irak wollen anscheinend keinen Gottesstaat, den hätten sie ja längst haben können.
    Ich denke da taeuscht Du Dich, sobald die Amis weg sind aendert sich das ganz schnell.
    Die werden da nicht völlig verschwinden. Die werden da so oder so ihre Militärbasen und Flugplätze behalten. Ich nehme mal an, da wird auch die irakische Regierung Sorge tragen, dass die da bleiben. Geld haben sie ja genug mit ihren Ölvorräten.

    Das läuft im Irak auch nicht viel anders als Deutschland nach 1945, die bösen Amis sind immer noch hier, Rhein-Main-Airbase ist wohl der größte Militärflughafen, den sie in Europa haben.

  8. #77
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Wahlergebniss in der "Islamischen Republik Iran"

    Zitat Zitat von Conrad_reloaded",p="737724
    ......... Rhein-Main-Airbase ist wohl der größte Militärflughafen, den sie in Europa haben.
    Ramstein Air Base.
    Weltweit.
    Rhein Main Airbase ist tot.
    Seit 09/2005.

  9. #78
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Wahlergebniss in der "Islamischen Republik Iran"

    Zitat Zitat von Bukeo",p="737718
    .....
    So toll ist der Mossad auch nicht, die schaffen es nicht mal den Chef der Hisbollah zu eliminieren. Ist halt schwer, wenn diese Personen täglich ihre Schlafstätte wechseln,....

    Naja, den .......-Scheich und Massenmoerder Yassin haben sie recht saeuberlich mit einer Rakete aus einem Apache gefeuert, nach einigen Versuchen, platt gemacht, Udai und Quasai nachhaltig bei deren Abschiedsparty gestoert und Saddam aus einem Erdloch gepuhlt - wenn das keine Leistung ist....

    Die weit schwierigere Aufgabe ist ja moeglichst keine "zivilen Opfer" den Medienschakalen zu servieren, wenn mann gegen eine zivile, nicht-uniformierte Terrorarmee ankaempfen muss - das ist der Sinn der Terror-Statisten!

    Man kann Jederzeit sagen: "der war Zivilist, die morden Zivilisten!"

    Warum wollten die RAF - Mitglieder unbedingt als "Armee" anerkannt werden?




    naja, lassen wir das mal, gibt nur wieder Aufruhr..... und...ach ja, uebrigens ob Amedschinedad den gleichen Schneider wie Kim Ill Song hat, oder ob die sich einen teilen - deren modische Blousons, sind einfach "der Hit", Despoten Look des 21.Jahrhunderts!

  10. #79
    Avatar von Simpson

    Registriert seit
    14.05.2005
    Beiträge
    787

    Re: Wahlergebniss in der "Islamischen Republik Iran"

    Zitat Zitat von Conrad_reloaded",p="737715
    Wo doch CIA und Mossad angeblich so allmächtig sind fragt man sich doch, warum sie Achmed nicht schon liquidiert haben. Geht doch alles ganz einfach......angeblich.....
    Bin Laden haben sie bis heute nicht, und bevor sie Saddam hatten mussten sie halb Irak platt machen - denk darüber mal nach.

  11. #80
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Wahlergebniss in der "Islamischen Republik Iran"

    Zitat Zitat von Simpson",p="737741
    Zitat Zitat von Conrad_reloaded",p="737715
    Wo doch CIA und Mossad angeblich so allmächtig sind fragt man sich doch, warum sie Achmed nicht schon liquidiert haben. Geht doch alles ganz einfach......angeblich.....
    Bin Laden haben sie bis heute nicht, und bevor sie Saddam hatten mussten sie halb Irak platt machen - denk darüber mal nach.



    Woher weisst 'n das?

    hast du ihn getroffen?

    Autogramm, vom Chef?

Seite 8 von 38 ErsteErste ... 67891018 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Erfindungen der Islamischen Welt
    Von Waitong im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 03.02.13, 23:24
  2. Iran
    Von Waitong im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 702
    Letzter Beitrag: 29.10.12, 15:48
  3. Urlaub in der Dominikanischen Republik immer billiger
    Von Bajok Tower im Forum Touristik
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 06.12.10, 18:15
  4. Thailändische demokratische Republik
    Von Bukeo im Forum Thailand News
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.06.09, 13:59
  5. Thailand auf dem Weg zur Republik!?
    Von Labyrinthfisch im Forum Thailand News
    Antworten: 107
    Letzter Beitrag: 13.02.09, 08:45