Seite 38 von 38 ErsteErste ... 28363738
Ergebnis 371 bis 376 von 376

Wahlergebniss in der "Islamischen Republik Iran"

Erstellt von Samuianer, 15.06.2009, 06:56 Uhr · 375 Antworten · 12.898 Aufrufe

  1. #371
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Wahlergebniss in der "Islamischen Republik Iran"

    Zitat Zitat von Conrad_reloaded",p="745602
    Zitat Zitat von kcwknarf",p="745600
    Die USA und Israel haben die Weltmacht erreicht.


    ..
    Die Weltmacht haben sie erreicht, das stimmt.

    Und gegen einen Luftangriff der Israelis ist Iran völlig machtlos, die können nichtmal zurückschlagen. Schuld an dem Desaster ist Achmadinedschad. Denn leider muß man seine Drohung Israel auszulöschen ernstnehmen.

    [highlight=yellow:18eb476643]Vielleicht hat der Angriff sogar schon stattgefunden[/highlight:18eb476643] und aus lauter Scham ob seiner Hilflosigkeit verschweigt der Iran das Desaster. [highlight=yellow:18eb476643]Denn wenn das bekannt würde, gibts einen richtigen Volksaufstand, dagegen ist das, was bis jetzt war ein Kaffekränzchen[/highlight:18eb476643].

    Da liegt der sprichwoertliche "Hase im Pfeffer begraben"!

  2.  
    Anzeige
  3. #372
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Wahlergebniss in der "Islamischen Republik Iran"

    Zitat Zitat von Samuianer",p="745605
    ..........
    Gibt es denn auf Menachem Begin's Aussage bezogen, noch einen anderen, als den juedischen .........?
    .........
    Nimm Dir mal Zeit zum Nachdenken, Samuianer: wenn der Begriff so eindeutig jüdisch besetzt ist, warum verpasst Begin ihm dann ein derartiges Attribut?

    Ansonsten lies http://de.wiktionary.org/wiki/.........
    Dort ist von 3 ( in Worten DREI ) Bedeutungen die Rede.
    Alles klar?
    Danke.

  4. #373
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Wahlergebniss in der "Islamischen Republik Iran"

    Zitat Zitat von Samuianer",p="745606
    Zitat Zitat von Conrad_reloaded",p="745602
    Zitat Zitat von kcwknarf",p="745600
    Die USA und Israel haben die Weltmacht erreicht.


    ..
    [highlight=yellow:2005dd6b38]Vielleicht hat der Angriff sogar schon stattgefunden[/highlight:2005dd6b38] und aus lauter Scham ob seiner Hilflosigkeit verschweigt der Iran das Desaster. [highlight=yellow:2005dd6b38]Denn wenn das bekannt würde, gibts einen richtigen Volksaufstand, dagegen ist das, was bis jetzt war ein Kaffekränzchen[/highlight:2005dd6b38].

    Da liegt der sprichwoertliche "Hase im Pfeffer begraben"!
    Jetzt verliert ihr Euch völlig, oder?
    Leute, die sonst immer nach Beweisen kreischen selbst wenn alles sonnenklar ist, geben sich hier auf einmal mit einem vielleicht zufrieden?
    Erstaunlich.
    Das hätten die interessierte Kreise längst - aus welchen Gründen auch immer - kolportiert, wenn es so wäre wie ihr Euch das ausdenkt.
    Aber macht mal weiter, bin schon lange in keiner Märchenstunde mehr gewesen

  5. #374
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Wahlergebniss in der "Islamischen Republik Iran"

    Zitat Zitat von strike",p="745617
    Zitat Zitat von Samuianer",p="745605
    ..........
    Gibt es denn auf Menachem Begin's Aussage bezogen, noch einen anderen, als den juedischen .........?
    .........
    Nimm Dir mal Zeit zum Nachdenken, Samuianer: wenn der Begriff so eindeutig jüdisch besetzt ist, warum verpasst Begin ihm dann ein derartiges Attribut?

    Ansonsten lies http://de.wiktionary.org/wiki/.........
    Dort ist von 3 ( in Worten DREI ) Bedeutungen die Rede.
    Alles klar?
    Danke.


    Brauche keinen Nachhilfeunterricht um dein Ziel zu erkennen!

    Dewegen ja mein Hinweis darauf das Menachem Begin in SEINER AUSSAGE die Kombination eben SO gebrauchte!


    Aber damit kommen wir vom eigentlichen hema voellig ab, mach doch fuer die Analyse "was ist ......... wirklich" einen ureigenen Thread auf!




    Noch was zum Thema - nachricht vor 4 Std. eingegagen!


    Top clerics and seminary students in Iran's holy city of Qom have come out against the results of the disputed June Iranian presidential election, which was declared a landslide victory for the hard-line incumbent.
    Grand Ayatollah Yusef Saanei says the government may face legal and civil problems over the election result.


    The Association of Teachers and Researchers of the Qom seminary school issued a statement on Saturday, saying that the election was skewed. The statement is a significant strike against Iran's supreme leader, Ayatollah Ali Khamenei, who sides with the incumbent, President Mahmoud Ahmadinejad.
    http://edition.cnn.com/2009/WORLD/me...ction.clerics/


    Kurz:

    Top-Kleriker und Seminar Studenten der heiligen Stadt Qom haben die fraglichen Wahlen als "verdreht" erklaert und sagen das die Regierung darueber rechtliche Probleme entgegensehen koennte......

  6. #375
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.667

    Re: Wahlergebniss in der "Islamischen Republik Iran"

    Wie ich schon vor einer Woche geschrieben habe; eine Woche noch und das Thema ist durch.
    Selbst wenn es Neuwahlen gegeben hätte (was ich eh nie geglaubt hatte, den Gesichtverlust kann sich der Ayatolla gar nicht leisten) wären diese sehr wahrscheinlich mit dem Argument 'der Westen mischt sich im Iran ein' für den jetzigen PM gelaufen.
    Ausserdem hätte sich selbst bei einem Erfolg der Opposition nichts Grundlegendes bzgl. der Politik in Richtung Westen geändert.
    Gruß

  7. #376
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Wahlergebniss in der "Islamischen Republik Iran"

    Die Welt wird sehen..... was zuerst laeuft.... wen sich schon der Oberste Kleriker genoetigt sieht Stellung zu nehmen ist das wohl einwenig mehr als ein Furz in der Wueste...



    Grand Ayatollah Saanei posted a message on his Web site, stating, "A large portion of the people have not been convinced over the ambiguities in the election. ... Due to the lack of public support, the government may face legal and civil problems and a lack of competency."
    http://edition.cnn.com/2009/WORLD/me...ction.clerics/

Seite 38 von 38 ErsteErste ... 28363738

Ähnliche Themen

  1. Erfindungen der Islamischen Welt
    Von Waitong im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 03.02.13, 23:24
  2. Iran
    Von Waitong im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 702
    Letzter Beitrag: 29.10.12, 15:48
  3. Urlaub in der Dominikanischen Republik immer billiger
    Von Bajok Tower im Forum Touristik
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 06.12.10, 18:15
  4. Thailändische demokratische Republik
    Von Bukeo im Forum Thailand News
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.06.09, 13:59
  5. Thailand auf dem Weg zur Republik!?
    Von Labyrinthfisch im Forum Thailand News
    Antworten: 107
    Letzter Beitrag: 13.02.09, 08:45