Seite 30 von 38 ErsteErste ... 202829303132 ... LetzteLetzte
Ergebnis 291 bis 300 von 376

Wahlergebniss in der "Islamischen Republik Iran"

Erstellt von Samuianer, 15.06.2009, 06:56 Uhr · 375 Antworten · 12.958 Aufrufe

  1. #291
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Wahlergebniss in der "Islamischen Republik Iran"

    Zitat Zitat von Fred",p="742114
    Vielleicht haben Paddy und Tomtom es in der Waldorfschule gelernt,dass link5extremismus und recht5extremismus Gegensätze sind und nicht etwa,dass sie sich näher stehen als man denkt, und defacto kaum ein unterschied zu erkennen ist und deswegen verstehen sich auch dieses Typen so prächtig mit garni.

    Conrad und Samu
    Habe leider/zum Glück keine Zeit mehr, mich mit den rot-braunen Usern auseinander zusetzen.
    Du hast wohl 'nen fetten Knall! Wo hast Du denn gelesen, daß ich mich prächtig mit garni verstehe?

  2.  
    Anzeige
  3. #292
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.826

    Re: Wahlergebniss in der "Islamischen Republik Iran"

    Zitat Zitat von Fred",p="742114

    Vielleicht haben Paddy und Tomtom es in der Waldorfschule gelernt,dass link5extremismus und recht5extremismus Gegensätze sind und nicht etwa,dass sie sich näher stehen als man denkt, und defacto kaum ein unterschied zu erkennen ist und deswegen verstehen sich auch dieses Typen so prächtig mit garni.

    Conrad und Samu
    Habe leider/zum Glück keine Zeit mehr, mich mit den rot-braunen Usern auseinander zusetzen.
    Die Linksfaschisten sind doch sogar noch schlimmer als der dumpfbackige braune NPD-Mob, aber der NPD-Mob schwingt mittlerweile die gleichen Reden wie Oskar Lafontaine: Die bösen USA, das böse Israel, die bösen jüdischen Jungs von der Wallstreet (das sagen sie natürlich so offen nicht) , sie haben auch schon gemerkt, wie wunderbar alles zusammenpaßt und das es ja im Grunde das Gleiche ist.

    Weil ja in Deutschland der Linksfaschismus dank GEW und PDS-Lehrern gesellschaftlich anerkannt ist, kann man sich wunderbar suhlen in der Rot-Braunen Brühe.

    In Rot-Roten Berlin haben die Linksfaschisten dieses Jahr schon 170 Autos von vermeintlich "Reichen" abgefackelt, fehlt nur der Hinweis "wieder ein erfolgreicher Schlag gegen das jüdische Großkapital". Wie nah die an dieser ganzen SA und SS Ideologie dran sind, kriegen sie in ihrer dumpfbackigen Verblödung selbst gar nicht mehr mit.

    Genau da paßt auch dieser "heilige Krieg" der Islamisten rein, der sich gegen Israel und die angeblich "jüdisch regierten USA" richtet. Wird höchste Zeit, daß in Deutschland mal die Menschen aufwachen.

    Wenn der Iran die Atombombe hat, ist sowieso Schluß mit Verhandlungen. Dann muß täglich mit einer atomaren Attacke gegen Israel gerechnet werden. Ich hoffe und bin mir absolut sicher, dass es die israelische Armee soweit nicht kommen lassen wird.

  4. #293
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Wahlergebniss in der "Islamischen Republik Iran"

    Deine Postings erinnern mich immer an "Biedermann und die Brandstifter". Obwohl Du in diesem Zusammenhang eigentlich eine Doppelrolle ausübst.

  5. #294
    Avatar von tomtom24

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    4.421

    Re: Wahlergebniss in der "Islamischen Republik Iran"

    Zitat Zitat von Fred",p="742114
    Vielleicht haben Paddy und Tomtom es in der Waldorfschule gelernt,dass link5extremismus und recht5extremismus Gegensätze sind und nicht etwa,dass sie sich näher stehen als man denkt, und defacto kaum ein unterschied zu erkennen ist und deswegen verstehen sich auch dieses Typen so prächtig mit garni.
    Weisst Du, wenn jemand zum Toeten aufruft, dann ist mir seine Farbe (politische und auch Haut) erst mal so was von egal. Ich werde mit Sicherheit nicht Toeten/Morden "im namen von" rechtfertigen.


    Terrorismus - da gebe ich Dir recht - ist nicht das Problem, sondern eine Auswirkung/Reaktion. Und zwar auch unseres westlichen Verhaltens. Je mehr ein lamai alle Moslems in die Terroristenecke stellt, desto mehr Terroristen werden die lamais unserer Welt zuechten.

    Alle widersprechen immer der Idee des fridlichen Weges, aber wirklich versucht hat es noch niemand. Niemals. Wie also kann man einen Loesungsweg verurteilen, von dem es keinerlei Erfahrungswerte gibt??? Das kann doch nur die reine, im menschlichen Wesen scheinbar immer noch verankerte Mordlust sein. Nicht umsonst ist wohl der mensch das einzige geschoepf auf dieser Welt, das grundlos toetet

  6. #295
    Avatar von tomtom24

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    4.421

    Re: Wahlergebniss in der "Islamischen Republik Iran"

    Zitat Zitat von Fred",p="742114
    Vielleicht haben Paddy und Tomtom es in der Waldorfschule gelernt,[highlight=yellow:2e74f99b09]dass link5extremismus und recht5extremismus Gegensätze sind und nicht etwa,dass sie sich näher stehen als man denkt[/highlight:2e74f99b09], und defacto kaum ein unterschied zu erkennen ist und deswegen verstehen sich auch dieses Typen so prächtig mit garni.
    Dazu das folgende

    Zitat Zitat von Conrad_reloaded",p="742124

    Die Linksfaschisten sind doch sogar noch schlimmer als der dumpfbackige braune NPD-Mob, aber der NPD-Mob schwingt mittlerweile die gleichen Reden wie Oskar Lafontaine
    dazu meine Meinung: Ihr moegt Euch immer wieder gegenseitig zurufen, dass Ihr Euch einig seit. Aber kommt da von lamai nicht grade, was Du eigentlich paddy und mir vorhaeltst??? ;-D

    edit: Mich stresst das hier nicht mehr allzusehr. Allerdings - und das ist der einzig uebriggebliebene Grund fuer's gegenargumentieren noch von Zeit zu Zeit: ein Forum ist ein weltoffener Platz. Und ich will zeigen, dass nicht jeder solch extremistischen Meinungen hat, welche Mord an Gruppen zur Folge haben sollen bzw. gutgeheissen werden.

    Hier in Mae Sot leben Christen, Moslems und Buddhisten friedlich zusammen (es gibt christl. Kirchen und Schulen sowie mosl. Bezirke). Sollte hier einer (egal auf welcher Seite) wie lamai auftauchen (und auch noch ueber den entspr. Einfluss verfuegen) waere das Morden da. Das sollte sich ein lamai mal durch den Kopf gehen lassen. Aber auch Du Fred. Ihr seit nicht die grossen friedensbringer. Ihr pusht nur immer das Morden und macht es salonfaehig und entschuldigt und rechtfertigt es!

  7. #296
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.360

    Re: Wahlergebniss in der "Islamischen Republik Iran"

    @Tomtom

    dito

    daneben gibt es auch unter den extremen Christen gerade in den USA auch diese fundamentalistische Sichtweise

    "ich bin dein Gott und du sollst keine Götter neben mir haben"

    und die sind auch radikal, zumindestens einige von denen

    deswegen sind aber bei weitem nicht alle Christen radikal.

    Leute mit vollem Bauch kämpfen nicht so gerne, wer nichts zu verlieren hat, spielt schon leichter mit seinem Leben.

    man wird sehen ob die Iraner in der Lage sind sich von innen heraus gegen Ihre Obrigkeit durchzusetzen, dabei sollte man sie auch unterstützen, aber sicher nicht mit kriegerischen Mitteln, denn was würde daraufhin passieren..........

    oder glaubst du Mr. Reloaded, daß sich irgendwelche Iraner gerne töten lassen von amerikanischen Bomben für
    ihre Freiheit ? und diejenigen die bereits heute fundamentalistisch aber noch nicht radikal sind, was würden die machen, wenn ihre Nachbarn, oder die eigene Familie durch amerikanische Bomben sterben würden ? Ich denke die würden spätestens dann anfangen radikal zu werden und sich und die ganze westliche Welt am liebsten in die Luft sprengen,

    das Ergebnis eines solchen Krieges wären nur viele unschuldige Tote und ein paar tausend Terroristen mehr

  8. #297
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.826

    Re: Wahlergebniss in der "Islamischen Republik Iran"

    Zitat Zitat von rolf2",p="742184
    @Tomtom

    dito

    daneben gibt es auch unter den extremen Christen gerade in den USA auch diese fundamentalistische Sichtweise

    "ich bin dein Gott und du sollst keine Götter neben mir haben"

    und die sind auch radikal, zumindestens einige von denen

    deswegen sind aber bei weitem nicht alle Christen radikal.
    Du erzählst hier einen Müll, sagenhaft. Zeig mir mal einen Pfarrer, der zum Mord an Andersgläubigen aufruft und zu Selbstmord-Attentaten und komm mir bitte nicht mit den Kreuzzügen, wir reden hier über die Jetztzeit.

    Anscheinend hat das Mullah-Regime jetzt mal wieder Geiseln genommen:

    IRAN
    Briten verlangen sofortige Freilassung verhafteter Botschaftsangehöriger

    [highlight=yellow:acd1661019]Irans Regierung hat mindestens acht Angehörige der britischen Botschaft in Teheran verhaften lassen.[/highlight:acd1661019] Die britische Regierung fordert nun die sofortige Freilassung der Inhaftierten. Ihnen wird vorgeworfen, die Proteste gegen den Wahlausgang angestachelt zu haben.

    Teheran - Die Verhaftung der Botschaftsangestellten sei "Drangsalierung und Einschüchterung", sagte der britische Außenminister David Miliband. Die Inhaftierten müssten sofort freigelassen werden. Miliband erklärte am Rande des Außenministertreffens der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa auf Korfu, er sei "außerordentlich besorgt" über die Verhaftung der Botschaftsmitarbeiter: "Wir wollen, dass sie unversehrt freigelassen werden."

    http://www.spiegel.de/politik/auslan...633034,00.html

  9. #298
    Avatar von tomtom24

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    4.421

    Re: Wahlergebniss in der "Islamischen Republik Iran"

    Zitat Zitat von Conrad_reloaded",p="742435

    Zitat Zitat von rolf2",p="742184
    @Tomtom

    dito

    daneben gibt es auch unter den extremen Christen gerade in den USA auch diese fundamentalistische Sichtweise

    "ich bin dein Gott und du sollst keine Götter neben mir haben"

    und die sind auch radikal, zumindestens einige von denen

    deswegen sind aber bei weitem nicht alle Christen radikal.
    Du erzählst hier einen Müll, sagenhaft. Zeig mir mal einen Pfarrer, der zum Mord an Andersgläubigen aufruft und zu Selbstmord-Attentaten und komm mir bitte nicht mit den Kreuzzügen, wir reden hier über die Jetztzeit.
    G.W. Bush

    Zitat Zitat von Conrad_reloaded",p="742435
    Anscheinend hat das Mullah-Regime jetzt mal wieder Geiseln genommen:

    IRAN
    Briten verlangen sofortige Freilassung verhafteter Botschaftsangehöriger

    [highlight=yellow:f6736ee73d]Irans Regierung hat mindestens acht Angehörige der britischen Botschaft in Teheran verhaften lassen.[/highlight:f6736ee73d] Die britische Regierung fordert nun die sofortige Freilassung der Inhaftierten. Ihnen wird vorgeworfen, die Proteste gegen den Wahlausgang angestachelt zu haben.

    Teheran - Die Verhaftung der Botschaftsangestellten sei "Drangsalierung und Einschüchterung", sagte der britische Außenminister David Miliband. Die Inhaftierten müssten sofort freigelassen werden. Miliband erklärte am Rande des Außenministertreffens der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa auf Korfu, er sei "außerordentlich besorgt" über die Verhaftung der Botschaftsmitarbeiter: "Wir wollen, dass sie unversehrt freigelassen werden."

    http://www.spiegel.de/politik/auslan...633034,00.html
    Das ist so daneben. Da machst Dir schon die Muehe, das hier rueber zo kopieren. Was sie den eigenen leuten antun ist fuer Dich wahrscheinlich gut, sind ja eh nur Moslems, oder?

    Ausserdem habe ich von anderen nachrichtenseiten (u.a. Focus), dass die britische regierung bisher keine Stellungnahmen gibt, da das alles zu verworren scheint und keine gefestigten Infos aus dem Iran kommen.

  10. #299
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.826

    Re: Wahlergebniss in der "Islamischen Republik Iran"

    Zitat Zitat von tomtom24",p="742442
    G.W. Bush
    Hast du ne G.W. Bush-Angstneurose oder was hat der jetzt hier zu suchen ? Es geht um den Iran. Es geht nicht um die USA. Und es geht auch nicht um G.W.Bush.

    Ist schon echt komisch, das du wirklich in absolut jeder Diskussion krampfhaft versuchst, die angeblich so bösen USA als Sündenbock ins Gespräch zu bringen.

  11. #300
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.360

    Re: Wahlergebniss in der "Islamischen Republik Iran"

    Mr reloaded

    was ist zu tun im Falle Iran, sach mal an, Deine Meinung interressiert mich jetzt mal auf den Punkt gebracht:

    sollen dort Alliierte einmarschieren, solls die ultimative Bombe sein ? so verstehe ich dich bis jetzt jedenfalls

Seite 30 von 38 ErsteErste ... 202829303132 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Erfindungen der Islamischen Welt
    Von Waitong im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 03.02.13, 23:24
  2. Iran
    Von Waitong im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 702
    Letzter Beitrag: 29.10.12, 15:48
  3. Urlaub in der Dominikanischen Republik immer billiger
    Von Bajok Tower im Forum Touristik
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 06.12.10, 18:15
  4. Thailändische demokratische Republik
    Von Bukeo im Forum Thailand News
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.06.09, 13:59
  5. Thailand auf dem Weg zur Republik!?
    Von Labyrinthfisch im Forum Thailand News
    Antworten: 107
    Letzter Beitrag: 13.02.09, 08:45