Seite 27 von 38 ErsteErste ... 17252627282937 ... LetzteLetzte
Ergebnis 261 bis 270 von 376

Wahlergebniss in der "Islamischen Republik Iran"

Erstellt von Samuianer, 15.06.2009, 06:56 Uhr · 375 Antworten · 12.881 Aufrufe

  1. #261
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.990

    Re: Wahlergebniss in der "Islamischen Republik Iran"

    Zitat Zitat von Bukeo",p="741225
    Mir ist schon klar, das Mussawi kein Heiliger ist - nur würde der Westen mit ihm leichter klarkommen - ein Kriegsgefahr mit Israel oder der USA wäre erstmal vom Tisch.
    Ich gehe auch davon aus, das die Frauen - die ja jetzt für Mussawi kämpfen ebenso mehr Rechte bekommen würden.
    Naja, das ist sicher richtig, aber ob sich damit bei der in ihrer Mehrheit in archaischen Verhaeltnissen lebenden iranischen Bevoelkerung durchschlagend punkten laesst?

    Achmadinedschad hat sich aber die Maedels auf den Hals gehetzt, das war glaube ich sein entscheidender Fehler. Regiere mal ein Land gegen den mehrheitlichen Widerstand seiner weiblichen Bevoelkerung.

  2.  
    Anzeige
  3. #262
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: Wahlergebniss in der "Islamischen Republik Iran"

    Das geht nicht.

  4. #263
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Wahlergebniss in der "Islamischen Republik Iran"

    der tod von neda ist der anfang vom ende dieser diktatur.

  5. #264
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.816

    Re: Wahlergebniss in der "Islamischen Republik Iran"

    Schöne "Geistliche" sind das. Fordern die Todesstrafe von Regimegegnern. Der Islam, ich krieg das Kotzen, wenn ich "Islam" höre.

    UNRUHEN IN IRAN
    Ajatollah fordert Todesstrafe für Regimegegner

    Der Westen und Russland verurteilen Irans brutales Vorgehen gegen Demonstranten - doch einem Vertrauten von Präsident Mahmud Ahmadinedschad ist die Strategie noch nicht hart genug. [highlight=yellow:b0e6de524e]Ajatollah Ahmed Chatami fordert eine Konfrontation "ohne Mitleid". Die Anführer der Proteste müssten sterben.[/highlight:b0e6de524e]

    Hamburg - Ein einflussreicher Geistlicher droht den Protestierenden in Iran mit dem Tod. "Ich rufe die Justiz zu einer deutlichen Konfrontation mit den Anführern dieser illegalen Demonstrationen auf", sagte Ajatollah Ahmed Chatami am Freitag während einer Gebetszeremonie. Es solle gegenüber diesen von Israel und den USA beeinflussten Kräften keine Barmherzigkeit gezeigt werden - "um allen eine Lektion zu erteilen".

    http://www.spiegel.de/politik/auslan...632796,00.html

  6. #265
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Wahlergebniss in der "Islamischen Republik Iran"

    Zitat Zitat von Conrad_reloaded",p="741727
    Schöne "Geistliche" sind das. Fordern die Todesstrafe von Regimegegnern. Der Islam, ich krieg das Kotzen, wenn ich "Islam" höre.
    Mal wieder typisch für Dich.

    Der Islam hat 1,4 Milliarden Anhänger. Du pickst Dir einen Idioten raus und holst gleich zum Rundumschlag aus. Volksverhetzung nennt man sowas.

    Im Übrigen pack Dich mal an die eigene Nase. Humanistisch orientiert bist gerade Du auch nicht.

  7. #266
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: Wahlergebniss in der "Islamischen Republik Iran"

    Todesstrafe für Regimegegener ist überhaupt nicht akzeptabel.

  8. #267
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Wahlergebniss in der "Islamischen Republik Iran"

    Zitat Zitat von antibes",p="741733
    Todesstrafe für Regimegegener ist überhaupt nicht akzeptabel.
    Darin sind wir uns völlig einig.

  9. #268
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.816

    Re: Wahlergebniss in der "Islamischen Republik Iran"

    Hinter der Todesstrafe steht das ganze Mullah-Regime. Nicht nur im Iran. Das ist in der ganzen Region so. Es gibt ne Menge Leute, die nennen den Islam eine faschistische Ideologie, Islam-Faschismus.

  10. #269
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.258

    Re: Wahlergebniss in der "Islamischen Republik Iran"

    Religion und deren Interpretierung, Verzerrung und Auslegung durch s.g. weltliche Vetreter oder Institutionen sind und waren schon immer zwei paar Schuhe Mr. Reloaded

  11. #270
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.816

    Re: Wahlergebniss in der "Islamischen Republik Iran"

    Zitat Zitat von rolf2",p="741777
    Religion und deren Interpretierung, Verzerrung und Auslegung durch s.g. weltliche Vetreter oder Institutionen sind und waren schon immer zwei paar Schuhe Mr. Reloaded
    Ich würde den Islam eher als Ideologie sehen. So ähnlich wie den ....-Faschismus. Da braucht man nicht groß irgendwas "auslegen"; einfach Nachrichten lesen, dann kann sich jeder selbst sein Bild machen.

Seite 27 von 38 ErsteErste ... 17252627282937 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Erfindungen der Islamischen Welt
    Von Waitong im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 03.02.13, 23:24
  2. Iran
    Von Waitong im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 702
    Letzter Beitrag: 29.10.12, 15:48
  3. Urlaub in der Dominikanischen Republik immer billiger
    Von Bajok Tower im Forum Touristik
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 06.12.10, 18:15
  4. Thailändische demokratische Republik
    Von Bukeo im Forum Thailand News
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.06.09, 13:59
  5. Thailand auf dem Weg zur Republik!?
    Von Labyrinthfisch im Forum Thailand News
    Antworten: 107
    Letzter Beitrag: 13.02.09, 08:45