Seite 16 von 38 ErsteErste ... 6141516171826 ... LetzteLetzte
Ergebnis 151 bis 160 von 376

Wahlergebniss in der "Islamischen Republik Iran"

Erstellt von Samuianer, 15.06.2009, 06:56 Uhr · 375 Antworten · 12.935 Aufrufe

  1. #151
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Wahlergebniss in der "Islamischen Republik Iran"

    das ergebnis des szenarios war damals bekannt, ganz gleich wer sein "ei" zuerst geworfen oder abgefeuert hätte........deutschland und auch einige andere staaten hätte es nicht mehr gegeben.
    in diesem zusammenhang sollte nordkorea bedenken das es sie nicht mehr gibt sollten sie dem grössenwahn endgültig verfallen..............

  2.  
    Anzeige
  3. #152
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.346

    Re: Wahlergebniss in der "Islamischen Republik Iran"

    @conrad reloaded

    die Russen machen auch ne Menge Müll, hab ich nie angezweifelt, nur das kriegst du offensichtlich nicht mehr mit.

    Nochmal ganz langsam und ganz deutlich

    Ich bin kein Amerikahasser, ich stelle nur nicht das Denken ein, sobald ich Amerika höre. Alles was ich sagen will ist,
    es geht der amerikanischen Politik (das sind die großen
    Industrieunternehmen, das Großkapital)nicht um die Verbreitung der Demokratie, sondern um das Durchsetzen Ihrer Interressen, und die sind nicht humanitär begründet.

    Die Russen, die Chinesen und alle anderen auch die was zu sagen haben, stehen ihnen in nicht viel nach.

    so ist das eben, die Politik wird von Menschen gemacht und die sind halt je nach Ihren Möglichkeiten mehr oder weniger monströs. Die Amis sind nicht besser oder schlechter, es ist nunmal wie es ist.

    nun kapiert, wie ich darüber denke?

    und als letztes noch, Bush war in meinen Augen einfach mit seiner Mannschaft ein schlechter Präsident, gut möglich, das es Obama jetzt besser macht, schaun wir mal, Friede, Freude, Eierkuchen wirds auch unter ihm nicht geben, aber vielleicht eine nicht ganz so selten dämliche egozentrische aggressive Sichtweise der Welt wie unter Bush.

  4. #153
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Wahlergebniss in der "Islamischen Republik Iran"

    Zitat Zitat von clear1",p="738410
    @samuianer,

    deine posts sind wirklich sehr anstrengend zu lesen. Bitte lies dir doch dein Geschreibsel vor dem abschicken noch mal durch oder verwende die Rechtschreibprüfung oder trink weniger "Allolol"
    BTW: ich bin durchaus für die Demokratiebewegung im Iran. Aber anzunehmen ein demokratischer Iran wäre nun automatisch ein Verbündeter und Freund der USA ist zu kurz gedacht...

    clear1

    Ich bin stocknuechtern!

    Tja, nur wenn das Alles ist, die paar Rechtschreib-und orthograpischen Fehler - wusste ja nicht das du Leghasteniker bist!

    Annehmen tu ich nix - wollte dir nur mal zeigen wie, aber da gehst du verstaendlicherweise drauf ein, hab ich auch nicht erwartet -aeh, ja wie es bei dir im Milkalaendle so ethisch-moralisch zu ghet - solange die Raeppli' stimmen was? ;-D


    im Uebrigen:


    Ein Nchrichitenamedium, mit dem man die öfefcntlihe Mecinung beeiesnflussn knan, ist für deisvre Aekturee von Inesterese – nicht nur im Flale Iarn. Shoowl Eilantxen, als axuch Gteheiemdinse, PR-Aegerntuen oder Trritatbettfhrrerr jecgelihr Art kennön üebr Tewtitr die öfefntleich Whrnanehmug bueesinflsen. Anoänymitt ist Grgundlae des Koptnzes, als pholpcitise Wfafe wrid Tetwitr deahr eehr ncoh an Beundetug genweinn. Die Reuergiengn, aengenfagn von Cacraas, über Kario bis Bokangk wreedn die Voskormmnise in Iarn mit Insterese vefoerlgn. Die chheisnesicn Mabhthcaer snid betreis weeitr, sie serpertn den Tetwitr-Disent betreis zum 20. Jaehrastg des Audnfstas am Timdananen-Ptalz.
    Diese Meldung stammt aus telepolis -
    http://www.heise.de/tp/r4/artikel/30/30551/1.html

    nutzen das Medium selbst - zum Zweck der Aufklaerung?

    Jau hoffe ichhabe dich hier nicht ueberanstrengt - so geht's - scheinbar voellig unverstaendlich aber ein fittes Hirn kann es troztdem lesen, es wurden nur der erste und der letzte Buchstabe NICHT vertauscht!

    So laesst sich halt manipulieren OHNE das der Manipulierte was merkt - Heute noch weit einfacher als jeh' zuvor![/quote]

  5. #154
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Wahlergebniss in der "Islamischen Republik Iran"

    Zitat Zitat von Conrad_reloaded",p="738421
    [...]Bischen Geschichtsunterricht [...] wäre gar nicht so schlecht
    Uneingeschränkte Zustimmung.

    Ich will nun gar nicht wieder das ausgelutschte Morgenthau-Argument bringen, wonach Deutschland 1945 in einen reinen Agrarstaat verwandelt werden sollte.

    In der Tat kamen gerade aus den USA in der Zeit von 1946-1960 insgesamt ca. 10.000.000 sog. Care-Pakete in D und auch Oesterreich an - die meisten allerdings von in den Staaten lebenden Verwandten, wobei die CARE-Cooperative eigens zu diesem Zweck von 22 Wohlfahrtsorganisationen in den USA ins Leben gerufen worden war.
    Natürlich ist auch die Berliner Luftbrücke noch in Erinnerung. Die ganz Pfiffigen ahnen allerdings bereits, dass auch diese Aktion nicht so ganz uneigennützig war, denn schließlich und letztendlich hatten und haben die Amis ein originäres Interesse daran, die BRD als ´Pufferzone´ zwischen dem ach noch immer so bösen Osten und sich selbst zu erhalten, zu hegen und zu pflegen.
    Auch das Deckmäntelchen der Humanität kann egoistische Eigeninteressen nicht immer vertuschen.
    Ungeachtet dessen, dass gerade in der Wiederaufbauphase nach dem letzten Kriech, dem großen, sich im zerstörten Deutschland gute Geschäfte machen ließen.

    Ach ja, besagter Kriech ist seit 64 Jahren vorbei, immerhin haben wir immer einen Waffenstillstandsvertrag - allerdings noch keinen Friedensvertrag.

    Nein, ich habe nix gegen die Amis - allerdings traue ich keinem so schnell, auch wenn er Geschenke bringt

  6. #155
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Wahlergebniss in der "Islamischen Republik Iran"

    Zitat Zitat von rolf2",p="738414
    @Samuianer

    hab grad Deine herzzereißende persönliche Tragik als Ur-Berliner gelesen, und die Schilderung von Kennedy`s Statement " ich bön ain Börlinör" was Dich damals anscheinend
    so beindruckt hat.


    Danke! Herzerreissend, nicht beindruckt, ich aber auch nicht - war ja "nur Zentrum des kalten Krieges"!


    Sagt aber Alles ueber deinen Standpunkt aus - du warst ja nicht betroffen - das "Glueck" hattest du wohl!

    ich lebt ja in Berlin, umzingelt, eingekesselt, von dem einstigen Verbeundeten der Alliierten...

    Klar warum haben die "dummen Amis" die Russen auch gegen die "glorreiche Armee des 3. Reiches" aufgeruestet...die sind doch selbst dran schuld das es dann zum kalten Krieg und zumMauerbau kam!

    Zitat Zitat von rolf2",p="738414
    Also ich war damals 1963 erst 5 Jahre alt, sehr viel älter kannst du ja wohl auch nicht gewesen sein.
    ich war schon 10, doppelt so alt und raus aus der Sch_isse!

    Zitat Zitat von rolf2",p="738414
    10 Jahre später, oder auch schon früher?, wurde im Pentagon darüber nachgedacht Teile Europas und dabei auf jeden Fall Deutschland atomar einzudampfen im Falle eines möglicherweise zu gewinnenden begrenzten atomaren Krieges.
    ja klar, du meinst die Stationierung der Pershing GEGEN den Warschauer Pakt...da war ich 20 !

    "atomar einzudampfen" hast du lange dran geuebt?

    Zitat Zitat von rolf2",p="738414
    Während Du Dich glücklich schätztest die selbstlose Beschützerrolle Amerikas zu genießen, fielen andernorts gleichzeitig Bomben, wurde gefoltert, getötet von eben diesem Amerika.
    Ja klar , die haben aus Bock, aus puren Bock ein Volksfest in Vietnam abgehalten und kleine, brave Vietnamesen geroestet, waehrend die "ueberfallen Chinesen und Russen" nicht wussten was sie mit ihren Spiezeugraketen und kalschnikovs machen sollten.. was?


    Zitat Zitat von rolf2",p="738414
    Du hast nur Glück gehabt nichts weiter, andernorts wären Dir die Amerikaner nicht wie Freunde begegnet.
    NUR Glueck ja klar - NUR Glueck verdammt reales "Glueck"


    Zitat Zitat von rolf2",p="738414
    Je nach geopolitischer Interressenlage der Amerikaner wird von Ihnen entschieden ob Bomben fallen, oder Rosinen.
    na klar... LOGO die Conquistadoren, unter den Stars & Stripes...


    Zitat Zitat von rolf2",p="738414

    Aber es geht mit Sicherheit bei dieser Entscheidung nicht
    darum andere Völker zu befreien oder deren Lebenssituationen
    zu verbessern. Wenns passt darf es Demokratie sein, im nächsten Fall aber auch ein totalitäres Folterregime.
    Dann belib dir sicher - das du hier schreiben darfst ist auch "nur" auch ein Resultat der US-Aussenpolitik ob du es willst oder nicht... herzerreisende "Berlin Story" oder nicht..

    Zitat Zitat von rolf2",p="738414
    und davon rede ich, und davon, daß die Amerikaner mit eben dieser Politik nicht der große Heilsbringer sind, sondern im Gegenteil mindestens genauso viel Leid verursacht haben, wie sie eben auch, so wie in Deinem Fall, Dir persönliche Freiheit garantiert haben. Aberdiese Deine Freiheit hatte auch Ihren Preis, den haben aber andere gezahlt.
    Wenn es "nur mindestesn" genauso viel "Lied verursacht" und es danach Ausichten auf eine Besserng hat - ist es therapeutisch richtig den Weg zu gehen!

  7. #156
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.346

    Re: Wahlergebniss in der "Islamischen Republik Iran"

    Zitat Zitat von Kali",p="738433
    Nein, ich habe nix gegen die Amis - allerdings traue ich keinem so schnell, auch wenn er Geschenke bringt
    da muss ich doch glatt an die Geschichte denken, wo der
    Eroberer aus der ersten Welt, dem Eingeborenen der dritten Welt, die Reichtümer des Landes mit Spiegeln und bunten Glasperlen abzukaufen versucht.

    Wenn die Glasperlen nicht mehr ausreichen, na dann wird die Muskete hervorgeholt

  8. #157
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172

    Re: Wahlergebniss in der "Islamischen Republik Iran"

    Zitat Zitat von Kali",p="738433
    traue ich keinem so schnell, auch wenn er Geschenke bringt
    denkt die Verwandschaft in Thailand auch so ? ;-D

  9. #158
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Wahlergebniss in der "Islamischen Republik Iran"

    Zitat Zitat von rolf2",p="738438
    Zitat Zitat von Kali",p="738433
    Nein, ich habe nix gegen die Amis - allerdings traue ich keinem so schnell, auch wenn er Geschenke bringt
    da muss ich doch glatt an die Geschichte denken, wo der
    Eroberer aus der ersten Welt, dem Eingeborenen der dritten Welt, die Reichtümer des Landes mit Spiegeln und bunten Glasperlen abzukaufen versucht.

    [highlight=yellow:3f9bc39d23]Wenn die Glasperlen nicht mehr ausreichen, na dann wird die Muskete hervorgeholt[/highlight:3f9bc39d23]
    waren das jetzt auch "die Amis"?


    ich sehe es allmaehlich ein - kein 3Reich - ist ja 63 jahre her!

    kein ......... ist auch 63 jahre her! Also verjaehrt, grosszuegig, sollte Mann ja sein!

    Keine Geschenke von "Conquistadoren" die uns eh' nur unterjochen, davon abhalten wollen ihnen die Weltherrschaft abzuringen... ach...nee, der Feind im Osten wurde ja nur von den "Amis" in Szene gesetzt... ich sehe hier sind nur wahre Ueber-und Gutmenschen zugegen.... das mit der Mauer, naja - auch klar - haett's "die Amis" nicht gegeben muessten wir uns Heute nicht mit diesem bloeden Englisch rumaergern - dann wuerde Mann deutsch sprechen - scheisse gelaufen was - aber das Feinbild stimmt!

    kennedy wollte die ganze Welt ausradieren - es gab keinen Chrutschow, keine russischen raketen vor den Toren der USA - keine Kubakrise...

    Apologheten-Volk!

    Kreisch!!!!!!!!!!!!!

    ;-D

  10. #159
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Wahlergebniss in der "Islamischen Republik Iran"

    Zitat Zitat von Samuianer",p="738442
    [...]
    Respekt vor deiner Eloquenz, auch, wenn ich mitunter nix damit anfangen kann

    Kreisch!!!!!!!!!!!!!
    Na, das ist doch mal ein stichhaltiges Argument ;-D

  11. #160
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.670

    Re: Wahlergebniss in der "Islamischen Republik Iran"

    Der Herrscher des Iran hat im Freitaggebet gesprochen:
    Quelle: t-online
    Der oberste Führer des Iran, Ajatollah Ali Chamenei, hat in seinem ersten öffentlichen Auftritt seit Beginn der Massenproteste in Teheran verkündet, Amtsinhaber Mahmud Ahmadinedschad habe einen "klaren Sieg" errungen. In seinem Freitagsgebet vor Zehntausenden Menschen an der Teheraner Universität betonte er die Rechtmäßigkeit der Wahlen.

    Damit war es das wohl.
    Gruß

Seite 16 von 38 ErsteErste ... 6141516171826 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Erfindungen der Islamischen Welt
    Von Waitong im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 03.02.13, 23:24
  2. Iran
    Von Waitong im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 702
    Letzter Beitrag: 29.10.12, 15:48
  3. Urlaub in der Dominikanischen Republik immer billiger
    Von Bajok Tower im Forum Touristik
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 06.12.10, 18:15
  4. Thailändische demokratische Republik
    Von Bukeo im Forum Thailand News
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.06.09, 13:59
  5. Thailand auf dem Weg zur Republik!?
    Von Labyrinthfisch im Forum Thailand News
    Antworten: 107
    Letzter Beitrag: 13.02.09, 08:45