Seite 15 von 38 ErsteErste ... 5131415161725 ... LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 150 von 376

Wahlergebniss in der "Islamischen Republik Iran"

Erstellt von Samuianer, 15.06.2009, 06:56 Uhr · 375 Antworten · 12.879 Aufrufe

  1. #141
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Wahlergebniss in der "Islamischen Republik Iran"

    Zitat Zitat von Simpson",p="738389
    Wer nicht mit uns ist, ist gegen uns.
    Und wer gegen uns ist, ist ein Terrorist.
    Und Terroristen müssen bekämpft werden.

    jau Simpson :bravo: schrieb ich ein paar Post vorher - weisst du wer den Spruch wirklich zuerst gebracht hat?

  2.  
    Anzeige
  3. #142
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: Wahlergebniss in der "Islamischen Republik Iran"

    Iraner sollen Opfern von Staatsgewalt gedenken

    Der bei den umstrittenen Präsidentenwahlen im Iran unterlegene Oppositionskandidat Mir Hussein Mussawi hat seine Anhänger für den heutigen Donnerstag zum Gedenken an die Opfer staatlicher Gewalt aufgerufen. Etliche Demonstranten seien während der Massenproteste der letzten Tage verletzt oder getötet worden, heißt es auf der Website des früheren Regierungschefs. "Ich bitte die Menschen, ihre Solidarität mit den Familien zu zeigen ..., indem sie in die Moscheen kommen oder sich an friedlichen Demonstrationen beteiligen", erklärte Mussawi. Mindestens fünf Menschen sollen seit Beginn der Proteste getötet worden sein. Viele wurden verletzt.

    Zehntausende Iraner hatten ungeachtet der staatlichen Gewalt auch am Mittwoch wieder gegen die von Betrugsvorwürfen überschattete Wiederwahl von Präsident Mahmud Ahmadinedschad protestiert und deren Annullierung gefordert. Mussawi kündigte eine Fortsetzung der Proteste an, bis die Wahl wiederholt wird. Augenzeugen schätzten die Zahl der Demonstranten auf mehr als 100.000. Verlässliche Angaben gab es nicht, weil das am Dienstag verhängte Berichterstattungsverbot für ausländische Medienvertreter über die Demonstrationen weiter galt. Größere Zwischenfälle wurden zunächst nicht bekannt.
    möchtest du weiter lesen, bitte hier klicken

  4. #143
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Wahlergebniss in der "Islamischen Republik Iran"

    eines habe ich gelernt und zwar einen menschen niemals nach seinem aussehen zu beurteilen. ajatolla chamenei als weihnachtsmann zu bezeichnen halte ich für unangebracht.
    ohne nun auf die politischen gegensätze etc. einzugehen, warum fällt es einigen leuten schwer menschen zu akzeptieren die anders sind oder aussehen? aus schwarzafrika reisen politiker auch nicht immer in anzug und krawatte nach berlin.
    ich glaube nicht das herr chamenei ein dummkopf ist.

  5. #144
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.816

    Re: Wahlergebniss in der "Islamischen Republik Iran"

    Zitat Zitat von clear1",p="738385
    Ja @lamai, hast recht. Früher oder später muss sich jeder entscheiden auf welcher Seite er steht und gegen wen er kämpft. Und ich steh auf der Seite derer, die gegen die USA kämpfen. So einfach ist das. الله أكبر

    clear1
    Na da wünsch ich dann viel Spaß, aber paß auf, dass du nicht den Kürzeren ziehst. Und jetzt bitte ich um eine Erklärung, was dein Posting mit dem Thema Iran zu tun hat.

    Mach doch bitte einen eigenen Thread auf "Tod den USA und ihren Verbündeten"......dann kannste dir gleich nen Strick nehmen, denn deine Schweiz und meine EU, Saudi-Arabien, Kuwait, Irak, Israel, Kanada, Australien und.und und....sind alles Verbündete der USA.....das wustest du bestimmt gar nicht in deiner totalen Engstirnigkeit, oder ? Naja siehste, man lernt eben nie aus

  6. #145
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Wahlergebniss in der "Islamischen Republik Iran"

    Der Unterhaltungwert hier ist einfach sagenhaft - und auch noch voellig kostenlos!

    Einfach irre! ;-D


    Aufgrund der Situation im Iran verlassen sich auch renommierte Medien wie die britische BBC derzeit hauptsächlich auf Amateur-Aufnahmen. Weil Kamerateams auf der Straße das Filmen verboten worden sei, nutze der Sender Bilder und Videos aus den Internet-Plattformen,
    http://www.heise.de/newsticker/Irane...meldung/140642

    clear, sieht voellig klar, das ist mal klar - er kaempft auf der Seite Allahs und der Gerechten, die mit Allah schon soviel Gerchtigkeit und vor Allem Bildung aj Wohlstand in ALLE Bereiche des Islams verbracht haben!

    Die rufen ja noch "alluha Akhbar" wen sie eine Bombe unter ihresgleichen aufeinen x-beliebigen Marktplatz von einem geistig estoerten zuenden lassen die wahloos zig-Menschen toete zu Krueppelmn macht und verletzt!

    Hip, hip Hurray - Juchu diese "Sch_iss Amis"

  7. #146
    Avatar von clear1

    Registriert seit
    01.11.2008
    Beiträge
    370

    Re: Wahlergebniss in der "Islamischen Republik Iran"

    @samuianer,

    deine posts sind wirklich sehr anstrengend zu lesen. Bitte lies dir doch dein Geschreibsel vor dem abschicken noch mal durch oder verwende die Rechtschreibprüfung oder trink weniger "Allolol"
    BTW: ich bin durchaus für die Demokratiebewegung im Iran. Aber anzunehmen ein demokratischer Iran wäre nun automatisch ein Verbündeter und Freund der USA ist zu kurz gedacht...

    clear1

  8. #147
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.816

    Re: Wahlergebniss in der "Islamischen Republik Iran"

    Zitat Zitat von clear1",p="738385
    Ja @lamai, hast recht. Früher oder später muss sich jeder entscheiden auf welcher Seite er steht und gegen wen er kämpft. Und ich steh auf der Seite derer, die gegen die USA kämpfen. كبر

    clear1
    Dann melde dich doch im Iran bei den Märtyrer-Brigaden zum Heiligen Krieg gegen den großen Satan USA an, wenn du es nicht schon gemacht hast. Diese komischen Schriftzeichen an deinem Posting lassen das ja vermuten. Die Dschihad-Ausrüstung bekommst du da sicher umsonst. Viel ist ja nicht nötig. Nur ein Sprengstoffgürtel.

    Brauchst nichtmal selbst auszulösen, dass macht dein Herrchen dann per Fernbedienung.

  9. #148
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.258

    Re: Wahlergebniss in der "Islamischen Republik Iran"

    @Samuianer

    hab grad Deine herzzereißende persönliche Tragik als Ur-Berliner gelesen, und die Schilderung von Kennedy`s Statement " ich bön ain Börlinör" was Dich damals anscheinend
    so beindruckt hat.
    Also ich war damals 1963 erst 5 Jahre alt, sehr viel älter kannst du ja wohl auch nicht gewesen sein.

    10 Jahre später, oder auch schon früher?, wurde im Pentagon darüber nachgedacht Teile Europas und dabei auf jeden Fall Deutschland atomar einzudampfen im Falle eines möglicherweise zu gewinnenden begrenzten atomaren Krieges.

    Während Du Dich glücklich schätztest die selbstlose Beschützerrolle Amerikas zu genießen, fielen andernorts gleichzeitig Bomben, wurde gefoltert, getötet von eben diesem Amerika.

    Du hast nur Glück gehabt nichts weiter, andernorts wären Dir die Amerikaner nicht wie Freunde begegnet.


    Je nach geopolitischer Interressenlage der Amerikaner wird von Ihnen entschieden ob Bomben fallen, oder Rosinen.

    Aber es geht mit Sicherheit bei dieser Entscheidung nicht
    darum andere Völker zu befreien oder deren Lebenssituationen
    zu verbessern. Wenns passt darf es Demokratie sein, im nächsten Fall aber auch ein totalitäres Folterregime.

    und davon rede ich, und davon, daß die Amerikaner mit eben dieser Politik nicht der große Heilsbringer sind, sondern im Gegenteil mindestens genauso viel Leid verursacht haben, wie sie eben auch, so wie in Deinem Fall, Dir persönliche Freiheit garantiert haben. Aberdiese Deine Freiheit hatte auch Ihren Preis, den haben aber andere gezahlt.

    @conrad reloaded

    no comment

  10. #149
    Avatar von clear1

    Registriert seit
    01.11.2008
    Beiträge
    370

    Re: Wahlergebniss in der "Islamischen Republik Iran"

    @rolf2

    :bravo:
    bin mal gepannt wie der allwissende Insulaner reagiert

  11. #150
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.816

    Re: Wahlergebniss in der "Islamischen Republik Iran"

    Zitat Zitat von rolf2",p="738414

    10 Jahre später, oder auch schon früher?, wurde im Pentagon darüber nachgedacht Teile Europas und dabei auf jeden Fall Deutschland atomar einzudampfen im Falle eines möglicherweise zu gewinnenden begrenzten atomaren Krieges.
    Tatsächlich ? Ich dachte, die Russen wollten uns eindampfen damals. Die wollten ja bei der 1 1/2jährigen Blockade West-Berlins auch schon die West-Berliner verhungern lassen.

    War da nicht was mit so einer Luftbrücke ? Und die hat dann verhindert, das die West-Berliner dann doch nicht verhungert sind ?

    Bischen Geschichtsunterricht für Schwachmaten wie dich wäre gar nicht so schlecht.....haste wohl damals in der Schule gerade gefehlt, als das drankam...

Seite 15 von 38 ErsteErste ... 5131415161725 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Erfindungen der Islamischen Welt
    Von Waitong im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 03.02.13, 23:24
  2. Iran
    Von Waitong im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 702
    Letzter Beitrag: 29.10.12, 15:48
  3. Urlaub in der Dominikanischen Republik immer billiger
    Von Bajok Tower im Forum Touristik
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 06.12.10, 18:15
  4. Thailändische demokratische Republik
    Von Bukeo im Forum Thailand News
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.06.09, 13:59
  5. Thailand auf dem Weg zur Republik!?
    Von Labyrinthfisch im Forum Thailand News
    Antworten: 107
    Letzter Beitrag: 13.02.09, 08:45