Seite 14 von 38 ErsteErste ... 4121314151624 ... LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 376

Wahlergebniss in der "Islamischen Republik Iran"

Erstellt von Samuianer, 15.06.2009, 06:56 Uhr · 375 Antworten · 12.920 Aufrufe

  1. #131
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Wahlergebniss in der "Islamischen Republik Iran"

    Zitat Zitat von clear1",p="738355
    Eine wie auch immer gestaltete Intervention der USA im Iran würde das Zusammenrücken der islamischen Staaten gegen den Weltpolizisten USA noch verstärken - mit Recht. Die wirklichen "Schurkenstaaten" sind für mich nicht Iran oder Nordkorea sondern Israel und die USA.

    clear1

    Das nenne ich ein explizit durchinformierte, wohl fundamentierte Aussage!

    Beziehst du auf deine Signatur jetzt auf dich?

    Oder sind in der Schweiz alle so gut wie du, dachte die Basis dort sei neutral, wusste garnicht das es dort auch handfeste antiamerikanisch und anti-israel eingestellte Wilhelm Tell Moechtegerne gibt, komt das von der Hoehenluft?
    ;-D

  2.  
    Anzeige
  3. #132
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.820

    Re: Wahlergebniss in der "Islamischen Republik Iran"

    Zitat Zitat von clear1",p="738355
    Eine wie auch immer gestaltete Intervention der USA im Iran würde das Zusammenrücken der islamischen Staaten gegen den Weltpolizisten USA noch verstärken - mit Recht. Die wirklichen "Schurkenstaaten" sind für mich nicht Iran oder Nordkorea sondern Israel und die USA.

    clear1
    Nee, is scho kloar. Wer so einen mittelalterlichen Weihnachtsmann zum "obersten Führer" hat, kann unmöglich ein Schurkenstaat sein. Immer schön beten und ansonsten die Klappe halten, so hätten sie ihre Bürger gern...

    Das gefällt dem Schweizerli, kann ich mir gut vorstellen



    Ajatollah Chamenei ruft die Iraner zur Ruhe

    "Lasst Euch durch Eure politische Begeisterung nicht vom Weg Gottes abbringen": Nach tagelangen Protesten der Opposition hat der oberste Führer des Iran zur Besonnenheit aufgerufen. Im ersten öffentlichen Auftritt seit der Wahl forderte Ajatollah Chamenei in einem Freitagsgebet, das Land brauche jetzt Ruhe.

    http://www.spiegel.de/politik/auslan...631350,00.html

  4. #133
    Avatar von clear1

    Registriert seit
    01.11.2008
    Beiträge
    370

    Re: Wahlergebniss in der "Islamischen Republik Iran"

    Kann den Zusammenhang mir der Schweiz nicht erkennen. Aber nur ein Beispiel für meine Anti-USA Haltung: Die USA verschleppt Verdächtige und bringt sie dann erst mal in Folterlager irgendwo im Nahen Osten oder sonstwo. Dann später für so 5 oder 6 Jahre nach Gantanamo. Alles ohne Anklage ohne dass die Betroffenen (oft völlig Unschuldige, da der tolle Geheimdienst was verwechselt hat ) irgendwelche rechtsstaatliche Mittel einlegen können und so weiter und so fort die Liste der Verstöße gegen Menschenrechte lässt sich endlos fortsetzten. Auf diese Art der Demokratisierung kann die Welt verzichten. Ich sch.eiß auf die USA und freu mich darauf , dass dieser Staat schön langsam von innen raus verfault :bravo:

    clea1

  5. #134
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.820

    Re: Wahlergebniss in der "Islamischen Republik Iran"

    Zitat Zitat von clear1",p="738377
    Kann den Zusammenhang mir der Schweiz nicht erkennen. Aber nur ein Beispiel für meine Anti-USA Haltung: Die USA verschleppt Verdächtige und bringt sie dann erst mal in Folterlager irgendwo im Nahen Osten oder sonstwo. Dann später für so 5 oder 6 Jahre nach Gantanamo. Alles ohne Anklage ohne dass die Betroffenen (oft völlig Unschuldige, da der tolle Geheimdienst was verwechselt hat ) irgendwelche rechtsstaatliche Mittel einlegen können und so weiter und so fort die Liste der Verstöße gegen Menschenrechte lässt sich endlos fortsetzten. Auf diese Art der Demokratisierung kann die Welt verzichten. Ich sch.eiß auf die USA und freu mich darauf , dass dieser Staat schön langsam von innen raus verfault :bravo:

    clea1
    Hast du dich über die Folterknäste von Saddam Hussein auch so aufgeregt ? Oder über die Folterknäste im Iran ? Oder in Nord-Korea ?

    Bist halt auch nur ein Anti-Ami-Zombie aber mach dir nichts draus, das stört sonst keinen....

  6. #135
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Wahlergebniss in der "Islamischen Republik Iran"

    Zitat Zitat von strike",p="738347

    Enjoy, Du Superdemokrat!

    Gruss,
    Strike

    Greenpeace...


    Jau, die versuchen z.B. die Einfuehrung von Gen-manipulierten Papaya zu stoppen und forcieren damit gleich die massenhafte Anwendung von Chemikalien, Pestizide, Herbizide, Fungizide.....

    ....die Story um den "Golden Rice" koennte die Erblindung von 500.000 Kindern jaehrlich verhindern, wird zu verhindern gesucht.. Gen-Manipuliert!

    ....Malaria...

    "Since 1955 the World Health Organization widely used DDT to control lice-carried Typhus and malaria mosquitoes. In Europe, North America, Northern Asia and parts of South America DDT use was widely credited with nearly eradicating Malaria"
    "On April 25, 2005 the Ugandan minister of health Jim Muhwezi declared: "DDT has been proven, over and over again, to be the most effective and least expensive method of fighting malaria...malaria kills between 70,000 and 110,000 children every year in Uganda alone."
    In 2005, Greenpeace was fined for damaging almost 100 square meters of coral in Tubbataha Reef. The group accepted responsibility for the act, and paid a fine of approximately $7,000 equivalent in Philippine Pesos, while claiming that charts provided to them by the Philippine government were outdated and inaccurate
    In June 1995, Greenpeace took the trunk of a tree from the forests of Metsähallitus in Ilomantsi, Finland and put it on exhibitions held in Austria and Germany. They said in a press conference that the tree was originally logged by local people from an ancient forest, but in truth that tree had crashed over a road during a storm a few weeks before.
    In Summer 2005, German Greenpeace Magazin 6/2005 showed a photo with a single scots pine tree alone on a wide snowy area that was said to be a result of the clear-cutting of a Finnish forest (in German "Kahlschlag am nordfinnischen Peurakairasee"). This was later found to be an error; the area seen in the photo was actually a swamp and had never been a forest.
    n Philadelphia, in 2006, Greenpeace issued a press release that said "In the twenty years since the Chernobyl tragedy, the world's worst nuclear accident, there have been nearly [FILL IN ALARMIST AND ARMAGEDDONIST FACTOID HERE]." The final report warned of plane crashes and reactor meltdowns.
    Ein Sprecher von Greenpeace sagt dazu spaete zu Journalisten - war nur ein Scherz! hahahahahahahahahaha!

  7. #136
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Wahlergebniss in der "Islamischen Republik Iran"

    Zitat Zitat von Samuianer",p="738379
    .............die Einfuehrung von Gen-manipulierten Papaya zu stoppen .........
    Axso, Papaya.
    Hmmm.
    Stimmt.
    Hat sogar einen Bezug auf Thailand.
    Som Tam.
    Na dann.

    Mahlzeit

  8. #137
    Avatar von clear1

    Registriert seit
    01.11.2008
    Beiträge
    370

    Re: Wahlergebniss in der "Islamischen Republik Iran"

    Ja @lamai, hast recht. Früher oder später muss sich jeder entscheiden auf welcher Seite er steht und gegen wen er kämpft. Und ich steh auf der Seite derer, die gegen die USA kämpfen. So einfach ist das. الله أكبر

    clear1

  9. #138
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Wahlergebniss in der "Islamischen Republik Iran"

    Zitat Zitat von clear1",p="738377
    Kann den Zusammenhang mir der Schweiz nicht erkennen.
    Ich helf dir....

    Oerlikon

    Pilatus

    Ruag



    letzterer (Ruag) staatseigener Betrieb!

    Am 5.Juni diese Jahres wurde ein Antrag auf einen Waffenexport Bann mit 23-3 Stimmen abgelehnt!

    zum nachlesen:

    http://www.swissinfo.ch/eng/archive....10787006&ty=nd


    "The Swiss government on Wednesday approved exports of weapons to Saudi Arabia, South Korea and Egypt totaling 3.58 million Swiss francs...."

    http://en.ce.cn/World/Europe/200806/...15969514.shtml

    Waffenexporte in den Sudan...


    Zitat Zitat von clear1",p="738377
    .......... Beispiel für meine Anti-USA Haltung: Die USA verschleppt Verdächtige und bringt sie dann erst mal in Folterlager irgendwo im Nahen Osten oder sonstwo. Dann später für so 5 oder 6 Jahre nach Gantanamo. Alles ohne Anklage ohne dass die Betroffenen (oft völlig Unschuldige, da der tolle Geheimdienst was verwechselt hat ) irgendwelche rechtsstaatliche Mittel einlegen können und so weiter und so fort die Liste der Verstöße gegen Menschenrechte lässt sich endlos fortsetzten. Auf diese Art der Demokratisierung kann die Welt verzichten. Ich sch.eiß auf die USA und freu mich darauf , dass dieser Staat schön langsam von innen raus verfault :bravo:

    clea1

    Wobei die "Verschleppten" entweder in der naehe terroristischer Vereinigungen aufgepsuert wurden oder direkt beteiligt waren...ist ja nicht so das nur mal irgendwann irgendwo ein Anschlag auf ein Einrichtung der USoA veruebt wurde...

    nun dazu die Begebenheiten der juengsten Zeit in Iran:


    "Wir demonstrieren friedlich gegen Wahlbetrug, und alles, was wir wollen, ist die Annullierung der Wahl und Neuwahlen ohne Schwindel", so Mussawi. In einem offenen Brief verlangte er die Freilassung aller bei den Demonstrationen der vergangenen Tage Inhaftierten. Gemeinsam mit dem früheren Präsidenten Mohammed Chatami verurteilte er die Verhaftung von Demonstranten, darunter zahlreiche Journalisten, Anwälte, Studenten und Dissidenten. Auch der frühere Stellvertreter Chatamis soll unter Arrest sein.
    ...wie wuerdest du das jetzt einstufen, ein demokrtischer Gottestaat, der nur fuer Ordnung sorgt?

    Geht denn da alles mit rechten Dingen zu?

    um Ernst genommen zu werden, informiere dich einfach mal... etwa ausfuehrlicher, wie was laeuft, einfach so aus dembauch raus - geht nicht wirklich!


    Die Zentralbank der BNS wurde ja nicht gesprengt oder von Terroristen besetzt, nocht nicht..

  10. #139
    Avatar von Simpson

    Registriert seit
    14.05.2005
    Beiträge
    787

    Re: Wahlergebniss in der "Islamischen Republik Iran"

    Wer nicht mit uns ist, ist gegen uns.
    Und wer gegen uns ist, ist ein Terrorist.
    Und Terroristen müssen bekämpft werden.

  11. #140
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Wahlergebniss in der "Islamischen Republik Iran"

    Zitat Zitat von strike",p="738381
    Zitat Zitat von Samuianer",p="738379
    .............die Einfuehrung von Gen-manipulierten Papaya zu stoppen .........
    Axso, Papaya.
    Hmmm.
    Stimmt.
    Hat sogar einen Bezug auf Thailand.
    Som Tam.
    Na dann.

    Mahlzeit

    Nicht nur den, es geht ja in erster Linie darum ob nun Greenpeace unbedingt die "Jungfrau der Ehrlichkeit und Gerchtigkeit" darstellt und nicht um weit hergeholte daemliche Verzerrungen!


    Sicher spielt Gen-Forschung in der Landwirtschaft und dem Chemiehaushalt bezueglich Schaedlingresistenten Pflanzen vs. Chemi eine GIGANTISCHE Rolle!

    Aber da hat sich der Verein wohl im Catch 22 selbst gefangen!


    Wie die Wildschuetzer und Naturschuetzer, Abschuss von Damwild gerichtlich durchgesetzt hat in wenigen Jahren das Damwild die Szenen unber nommen und Wildschaeden schnellte in die Hoehe....

    Abholzungsbverbote in Canada und den USoA fuehrten zu massiven Waldflaechenbraenden!


    Jede Muenze hat 2 Seiten!

Seite 14 von 38 ErsteErste ... 4121314151624 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Erfindungen der Islamischen Welt
    Von Waitong im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 03.02.13, 23:24
  2. Iran
    Von Waitong im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 702
    Letzter Beitrag: 29.10.12, 15:48
  3. Urlaub in der Dominikanischen Republik immer billiger
    Von Bajok Tower im Forum Touristik
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 06.12.10, 18:15
  4. Thailändische demokratische Republik
    Von Bukeo im Forum Thailand News
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.06.09, 13:59
  5. Thailand auf dem Weg zur Republik!?
    Von Labyrinthfisch im Forum Thailand News
    Antworten: 107
    Letzter Beitrag: 13.02.09, 08:45