Seite 48 von 73 ErsteErste ... 38464748495058 ... LetzteLetzte
Ergebnis 471 bis 480 von 724

Wahlen in Österreich

Erstellt von strike, 11.10.2015, 16:54 Uhr · 723 Antworten · 29.853 Aufrufe

  1. #471
    Avatar von xxeo

    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    3.391
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Worueber man den Kopf schuetteln sollte ist die Tatsache, dass von den bekannten Protagonisten hier im Forum alles andere als ein Wahlsieg der FPO wahrscheinlich nicht als "fair" akzeptiert wird.



    Genau - jetzt wird in Österreich solange abgestimmt,
    bis Norbert Hofer Bundespräsident ist und in der Wiener Hofburg sitzt. Basta!

  2.  
    Anzeige
  3. #472
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    5.238
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Worueber man den Kopf schuetteln sollte ist die Tatsache, dass von den bekannten Protagonisten hier im Forum alles andere als ein Wahlsieg der FPO wahrscheinlich nicht als "fair" akzeptiert wird.

    Ich zaehle mich mal in diesem Falle nicht zu den "bekannten Protagonisten"da ich persoenlich noch nicht an einen Wahlsieg vom Hofer im 3. Gang ueberzeugt bin und dann auch keine Zweifel an der Richtigkeit der 49 Kugeln aeussern werde, da mMn sehr viele Menschen sehr gezielt auf die Auszaehlung schauen werden.
    Sollte ich mich aber gern taeuschen und der Hofer gewinnt tatsaechlich-bin ich mir aber auch sicher, das dann die Gegenseite ihrerseits ebenfalls "Fairness"vermissen lassen wird.

  4. #473
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    11.749
    Der Bergdoktor Hans Sigel hat schon vor einer Woche in einer Kultursendung im ZDF gesagt ,ich wähle VdB ,weil er den Rechtspopulisten Einhalt gebieten will.
    Süß fand ich auch ,als er sagte er sei ganz ergriffen, als er in den Ledersesseln auf Schloß Elmau Platz nahm, in den Obama und Murkel saßen...

  5. #474
    Avatar von nevergiveup

    Registriert seit
    29.11.2014
    Beiträge
    180
    Zitat Zitat von hueher Beitrag anzeigen
    Zu all diesem österreichischen Kasperletheater paßt diese Meldung dazu: Adolf H.it.ler.s Geburtshaus in Braunau sollte abgerissen werden und die heutige Besitzerin enteignet werden! Der momentane Mieter ist die Ö-Bundesregierung und bezahlt €4500,- Miete! Die Politik hat Angst, das dieses Haus zu einer "Gedenkstätte" der ewig gestrigen wird, nur........seit 70 Jahren steht es da und war noch nie eine Gedenkstätte?
    http://www.heute.at/news/oesterreich...t23653,1313410
    Das Kehlsteinhaus steht auch die ganze Zeit und 300000 Touristen aus aller Welt besuchen es, sie lassen Millionen Eu da, es gibt daher keine Grund es abzureissen! Aber in Österreich ist man viel zu dumm um das zu kapieren!

  6. #475
    Avatar von atze

    Registriert seit
    16.10.2004
    Beiträge
    1.037
    War letzten Sommer vor Ort. Von Pilgerstätte weit und breit nix zu bemerken.

  7. #476
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    7.598
    Man muss dem gutmenschlichen deutsch/österreichschem Schlaf und Steuermichel nur genügend lange und gründlich die N.azi-Keule auf die Murmel hauen. Dann glaubt der alles.

  8. #477
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    5.582
    Jetzt wird es total unlustig in Ö, denn ein Türke ( Arzt ) der der AKP Erdogans nahesteht und bereits mehrmals für Demos und Aufruhr gesorgt hatte, will eine neue Partei gründen um damit 2018 in Wien in den Gemeinderat einziehen zu können. Denn viele der türkischen Migranten brauchen eine Stimme im Parlament................ Bin gespannt ob der nächste Bundespräsident v.d.B oder Hofer dies zuläßt?
    Die Grünen sind sicher nicht dagegen, die haben doch für das Kopftuch gestimmt im öffentlichen Dienst.
    Turgay Taskiran: Türkische Liste von Wiener Arzt will bei Wahl 2018 antreten | www.heute.at

  9. #478
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    7.598
    Zitat Zitat von hueher Beitrag anzeigen
    Jetzt wird es total unlustig in Ö, denn ein Türke ( Arzt ) der der AKP Erdogans nahesteht und bereits mehrmals für Demos und Aufruhr gesorgt hatte, will eine neue Partei gründen um damit 2018 in Wien in den Gemeinderat einziehen zu können. Denn viele der türkischen Migranten brauchen eine Stimme im Parlament.
    Was ich mich IMMER frage : Wenn es hier im Westen so Schei§§e ist und die alles in ihrem Sinne ummodeln wollen, warum kommen die dann ?
    Finden doch in ihrer "Heimat" alles wie gewünscht.

    Und meine Antwort in diesem Fall wäre : OK, könnt ihr machen. Allerdings in der Türkei. Und viel Spass mit ErgoWahn.

  10. #479
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    5.582
    Ich verstehe dies auch nicht! Tausende Türken demonstrieren wöchentlich in Wien FÜR Erdogan, das muß man sich mal vorstellen? Und das erlaubt unsere Politik, aber wenn die FPÖ irgendwo eine Versammlung abhält, marschieren die Gutmenschen auf und protestieren.......
    Ö ist leider eine Kasperlerepublik mit politischen Blödmännern

  11. #480
    Avatar von franky_ch

    Registriert seit
    15.06.2012
    Beiträge
    771
    Ja in die Türkei koennen alle gehen, am besten auch 80% der De-CH-Türken!

Seite 48 von 73 ErsteErste ... 38464748495058 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. NR-Wahlen in Ösiland Oktober
    Von soulshine22 im Forum Sonstiges
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.08.06, 16:05
  2. Ehevertrag in Österreich
    Von fralao im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.07.06, 12:43
  3. Heirat in Österreich
    Von fralao im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 18.06.06, 00:05
  4. thiländische thronfolgerin in österreich !
    Von chang _noi im Forum Thailand News
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.03.04, 14:37
  5. Teilnahme an Wahlen in Thailand
    Von CNX im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.02.04, 14:33