Umfrageergebnis anzeigen: Geht ihr zur Wahl?

Teilnehmer
27. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja, um Europa zu stärken.

    8 29,63%
  • Ja, um die Position Deutschlands zu stärken.

    9 33,33%
  • Nein, Europa ist mir egal.

    4 14,81%
  • Nein, Politik interessiert mich nicht.

    3 11,11%
  • Bin noch unschlüssig.

    3 11,11%
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 38

Wahl zum Europäischen Parlament

Erstellt von antibes, 27.05.2009, 18:43 Uhr · 37 Antworten · 2.437 Aufrufe

  1. #1
    antibes
    Avatar von antibes

    Wahl zum Europäischen Parlament

    Wahl zum Europäische Parlament:

    Auch sie wird am 7.06.09 ihre Stimme abgeben, da sie nun 18 Jahre alt geworden ist.



    Das Europäische Parlament wird als einzige Institution der Europäischen Union demokratisch von den Bürgerinnen und Bürgern in Europa gewählt. Die Bürger aller 27 Mitgliedstaaten sind im Zeitraum vom 4. bis zum 7. Juni aufgerufen mit ihrer Stimme einen Abgeordneten für das Parlament zu wählen.
    375 Millionen Bürgerin Europa wählen das Europäische Parlament.
    736 Abgeordnete werden durch Europawahl bestimmt, 99 davon aus Deutschland.

    Ein schönes Beiwerk, der Wahl-O-Mat.
    http://www1.wahlomat.europarl.de/

    Welche Parteien stehen zur Wahl?
    http://www10.bpb.de/methodik/DGRSLB

    Interessant wird es für die CSU. Da sie nur in Bayern antritt, könnte sie an der 5%-Hürde scheitern, während die PDS ziemlich sicher im Parlament sein wird.

    Ist für euch diese Wahl wichtig?

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Philip

    Registriert seit
    11.01.2009
    Beiträge
    696

    Re: Wahl zum Europäischen Parlament

    Ich mache von meinem Wahlrecht grundsätzlich gebrauch!

    Bei einer Wahlbeteiligung in Deutschland und Bayern wie in 2004 benötigt die CSU 36,8% der gültigen Stimmen in Bayern.
    Dies dürfte zu schaffen sein.

  4. #3
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Wahl zum Europäischen Parlament

    ich auch, damit die csu möglichst an der hürde scheitert.

  5. #4
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032

    Re: Wahl zum Europäischen Parlament

    ich habe schon gewählt, aus folgenden gründen

    - die csu muss scheitern
    - eu muss gegenwind bekommen

  6. #5
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Wahl zum Europäischen Parlament

    Europa ist als erster Schritt zu einer friedlichen gerechten vereinten Welt sehr wichtig.

    Umso bestürzter bin ich, dass bislang ca. die Hälfte in der Umfrage Deutschland stärken möchten. Eine Rückkehr in die Steinzeit bedeutet auch eine Rückkehr in Diktatur, Krieg, Ungerechtigkeit, Leid und Elend!

    Für diese Ideale sollte man auch ein kleines Stück seines großen Kuchens abgeben. Es ist genügend da, um reichlich satt zu werden. Und es gibt auch andere Dinge, an denen man sich erfreuen kann statt nur Kuchen. Z.B. an der Freude anderer Menschen, denen es bislang unverschuldet dreckig ging.

    Daher PRO Europa, CONTRA Einzelstaaten!

  7. #6
    Avatar von LJedi

    Registriert seit
    26.03.2006
    Beiträge
    704

    Re: Wahl zum Europäischen Parlament

    ich kann nicht abstimmen, weil die Begründungen bei 'ja' nicht passen.

    Ich gehe zur Wahl, weil ich mein Recht wahrnehme. Das sehe ich auch als Pflicht an und als Minimalvoraussetzung, um berechtigt zu sein, an politischen Diskussionen teilzunehmen.

    Nicht wählen aber über alles Meckern und vorgeben alles besser zu wissen - darauf kann ich gar nicht!

  8. #7
    Avatar von messma2008

    Registriert seit
    01.11.2008
    Beiträge
    3.077

    Re: Wahl zum Europäischen Parlament

    Zitat Zitat von Frederik",p="729308
    Ich mache von meinem Wahlrecht grundsätzlich gebrauch!
    ich auch,
    ich wähle: zu hause bleiben, ;-D

    warum Nichtwähler?
    weil es keine Partei in D. gibt,
    die meine Interessen zu 100% vertritt.

  9. #8
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: Wahl zum Europäischen Parlament

    Zitat Zitat von LJedi",p="729430
    ich kann nicht abstimmen, weil die Begründungen bei 'ja' nicht passen.
    Sorry, vergessen. :-(

  10. #9
    Avatar von Suryavarman II

    Registriert seit
    06.04.2009
    Beiträge
    7

    Re: Wahl zum Europäischen Parlament

    Ich gehe definitiv wählen, ist auch meine erste Wahl. Abgestimmt habe ich nicht weil ein einfaches "Ja" fehlt, ich wähle damit meine Interessen vertreten werden und nicht um irgendjemanden zu stärken.

    @messma2008: Eine Partei die meine interessen vollständig vertritt gibts auch nicht. Ich wähle das aus meiner Sicht geringste Übel.

  11. #10
    Avatar von aalreuse

    Registriert seit
    07.04.2009
    Beiträge
    1.618

    Re: Wahl zum Europäischen Parlament

    Die Politik in Europa wird mehr und mehr von der EU bestimmt. Warum sich die Gelegenheit entgehen lassen seinen, wen auch sehr geringen, Einfluß auszuüben...

    Ich bin für einen Staat Namens "Vereinigte Staaten von Europa" Eine gemeinsame Verfassung und damit gleiche Regeln für alle und ab morgen fangen wir alle zusammen von Vorne an. Das wäre eine feine Sache. Das heutige Gewürge ist wirklich noch nicht das gelbe vom Ei

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 148
    Letzter Beitrag: 25.05.11, 23:08
  2. Was ist los mit der europäischen Jugend???
    Von Samuimandy im Forum Treffpunkt
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 30.09.10, 16:34
  3. Antworten: 226
    Letzter Beitrag: 18.12.08, 06:04
  4. Wie sicher fliegen die europäischen Airlines?
    Von Doc-Bryce im Forum Touristik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.07.07, 19:23