Seite 9 von 17 ErsteErste ... 7891011 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 168

Wahl in NRW

Erstellt von Sammy33, 09.05.2010, 18:57 Uhr · 167 Antworten · 10.587 Aufrufe

  1. #81
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Wahl in NRW

    unser knarfi hat eine seltsame logik :-). was schwarz gelb am liebsten tun würde (leider stehen die gesetze dagen) wäre das sozialsystem komplett zu kippen. andererseits haben die politiker natürlich auch eine gehörige portion angst vor den folgen.
    nehmt über 4 millionen menschen die lebensgrundlage und der aufstand der rothemden ist ein witz dagegen.
    die politik sollte endlich begreifen das arbeit sich lohnen muss (nicht nur als slogan). mindestlöhne und weg vom zeit und verleihprinzip.
    unternehmen die nur niedrigslöhne zahlen können sich meinetwegen nach tonga verpissen.

  2.  
    Anzeige
  3. #82
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Wahl in NRW

    Zitat Zitat von wingman",p="855060
    unser knarfi hat eine seltsame logik :-). was schwarz gelb am liebsten tun würde (leider stehen die gesetze dagen) wäre das sozialsystem komplett zu kippen.
    Ich weiß ja nicht, was schwarz will, aber ich begreife, was gelb will. Und die wollen natürlich das Sozialsystem erhalten. Und zwar im wahrsten Sinne des Wortes und nicht als Gießkannensystem.
    Wozu ist denn das Sozialsystem mal eingeführt worden? Als Hilfeleistung für Bürger, die hilfsbedürftig sind.
    Und was ist daraus geworden? Heute bekommen ja Multimillionäre und zugereiste Ausländer genausoviel Kindergeld wie alleinstehende Frauen, denen das Schicksal schelhzt mitgespielt hat und die dringend auf das Geld angewiesen sind. Ist das sozial?

    Das mag zwar gerecht sind, aber doch absolut nicht sozial. Das kann mir keiner einreden!
    Sozial wäre es, wenn diese Frau in ihrer Not mehr Geld bekommen würde und dafür alle anderen, die Sozialleistunegn erhalten, obwohl sie es nicht nötig haben oder es sogar darauf angelegt haben, zu bekommen, weniger. Das wäre sozial!

    D.h. die FDP ist die EINZIGE Partei, die den Bürgern in Not mit ihrer einzig sozialen Politik helfen möchte. Und das geht eben nicht mit einer Gießkannepolitik, nur um Gerechtigkeit walten zu lassen. Da muß man im Einzelfall eben schauen, ob die Hilfe nötig ist. Es kann eben nicht angehen, dass jemand Geld erhält, nur weil er darauf ein Anrecht hat.

    Darum geht es. Um den Erhalt der echten Sozialpolitik! Und nicht um den Erhalt der Hängematten für diejenigen, die demn Staat am besten bescheissen können!

    Und mit der Wendung erhalten nicht nur die wirklich armen mehr Geld, nein, es ist sogar noch genug da, um Steuern zu senken, die Wirtschaft anzukurbeln und die Löhne nach ganz normalen Marktgesetz zu erhöhen. Wenn die Arbeitslosigkeit dadurch nämlich sinkt, besteht auch ein höherer Bedarf an Arbeiter und somit werden höhere Löhne gezahlt. Voll automatisch!

    Und wenn man den Ausländern die Sozialleistungen kürzt, dann kann man auch die Grenzen öffnen und diese ganzen menschenverachtenden A1-Gesetze, Visavorschriften etc. können fallen.

    Das alles ist der große Sinn der FDP-Politik! Fortschrittlich und sozial. Aber kaputtgeredet von Medien und Neidmenschen.

  4. #83
    Avatar von Clemens

    Registriert seit
    26.11.2003
    Beiträge
    3.963

    Re: Wahl in NRW

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="855063
    Das alles ist der große Sinn der FDP-Politik! Fortschrittlich und [highlight=yellow:456197906f]sozial[/highlight:456197906f]. Aber kaputtgeredet von Medien und Neidmenschen.
    sozial?? Wenn jemand die Absicht hat,weitere ARBEITENDE Hilfsempfänger zu schaffen???

    Bleiben wir doch bei dieser Kopfpauschale:
    Sie lässt Leuten wie mir nur die Wahl,entweder meinen Gürtel gaaanz eng zu schnallen,oder etwas aus diesem geplanten Ausgleichstopf zu kriegen! Ab diesem Moment bin ich das,was ich bisher nicht war-Hilfsempfänger! Und als "Neidmensch" lasse ich mich nicht gerne titulieren,bloß weil ich meinen derzeitigen Lebensstandart (der eh´ nicht üppig ist) halbwegs erhalten will!! Mag sein,dass Du das Große Ganze viiiiel besser siehst als ich (bin ja nur ein kleiner Neidmensch- was kann ich schon für einen Horizont haben.....),aber die Pläne auf meine Situation übertragen liessen mir nur 2 Alternativen:
    1) Mich noch viel weiter einzuschränken,als ich es ohnehin tue,ODER
    2) Mich zum Mündel derer zu machen (und ab dem ersten Taler,den Du kriegst BIST Du ein Mündel),die mich als "Neidmensch" titulieren!!

    Dass jetzt die Wahrscheinlichkeit,dass BEIDES NICHT kommen wird stark gestiegen ist,ist für mich ein Grund zur Freude

  5. #84
    Avatar von

    Re: Wahl in NRW

    Knarfi, langsam glaube ich doch dass du nicht in Deutschland lebst. Sonst muessstest sogar du mitkriegen wie hier die Infrastruktur in den Staedten wegbricht und nicht mal mehr fuer die noetigsten Reperaturen Geld da ist.

    Wie kann man denn ernsthaft erwarten, dass die Leute so einen Quatsch wie Steuersenkungen mittragen wenn sie hautnah mitkriegen dass es hinten und vorne nicht reicht?

    Das wichtigste was dder gestrige Wahltag gebracht hat ist, dass die Traumaenzereien und das asoziale Programm der Puenktchenpartei mit ihrem Spassguido Geschichte ist.

    Keine Kopfpauschale, keine weitere Umverteilung von unten nach oben, keine laengeren Laufzeiten fuer Atomkraftwerke.
    Diese Landtagswaghl hat mehr gebracht und die Kraefteverhaeltnisse staerker umgekrempelt als so manche Bundestagswahl. Egal wer nun die REgierung stellt, wobei eine rot/rosa/gruene Regierung das vernuenftigste waere. Damit koennte man den Schwarzen ihr Schreckgespenst entlarven das sie immer von einer linken Regierung malen und vor dem die SPD mehr Angst hat als das Kaninchen vor der Schlange.

    Da ist endlich mehr Mut angesagt.

  6. #85
    Avatar von ernte

    Registriert seit
    05.08.2008
    Beiträge
    2.297

    Re: Wahl in NRW

    Dieser Tread ist ein Lustbeck für alle Linken.
    Alles, aber wirklich alles schlecht reden - nichts besser machen und dann die Schuld den anderen geben.
    Ich könnt mich kaputtlachen wie einfach das alles ist.

    Hat man gestern abend bei dem dummen Gequatsche von diesem Gabriel gehört.

  7. #86
    Avatar von Clemens

    Registriert seit
    26.11.2003
    Beiträge
    3.963

    Re: Wahl in NRW

    Zitat Zitat von ernte",p="855075
    Dieser Tread ist ein Lustbeck [highlight=yellow:fd9e7bc9ff]für alle Linken[/highlight:fd9e7bc9ff].
    ich bin sicher kein Linker! Aber eine weitere Umverteilung von unten nach oben ist keinesfalls einzusehen! Oder hättest Du von mir erwartet,dass ich mich hätte freuen sollen,wenn Schwarz-Gelb gewonnen hätte-über ein großes Loch in meinem Budget???? Bin doch kein Masochist!!!

  8. #87
    Avatar von Ron22

    Registriert seit
    30.07.2008
    Beiträge
    249

    Re: Wahl in NRW

    Zitat Zitat von Clemens",p="855078
    Zitat Zitat von ernte",p="855075
    Dieser Tread ist ein Lustbeck [highlight=yellow:3a7e411b1f]für alle Linken[/highlight:3a7e411b1f].
    ich bin sicher kein Linker! Aber eine weitere Umverteilung von unten nach oben ist keinesfalls einzusehen! Oder hättest Du von mir erwartet,dass ich mich hätte freuen sollen,wenn Schwarz-Gelb gewonnen hätte-über ein großes Loch in meinem Budget???? Bin doch kein Masochist!!!
    Hat überhaupt irgend jemand gewonnen?

  9. #88
    Avatar von

    Re: Wahl in NRW

    Zitat Zitat von ernte",p="855075
    Dieser Tread ist ein Lustbeck für alle Linken.
    Alles, aber wirklich alles schlecht reden - nichts besser machen und dann die Schuld den anderen geben.
    Ich könnt mich kaputtlachen wie einfach das alles ist.

    Hat man gestern abend bei dem dummen Gequatsche von diesem Gabriel gehört.
    nanana.
    schwarz/gelb ist abgewaehlt worden weil sie grottenschlecht sind. Schlehcter hat es bisler jedenfalls noch keiner gemacht.
    Man sollte dann auch mal die mesnchliche Groesse haben und dazu stehen. Gab gestern auch durchaus Politiker die das geschaffft haben. Wenn die auch die krasse Ausnahme sind.
    Genau weil immer alles schoengeredet und auf andere geschoben wird haben die Leute auch diese grosse Politikverdrossenheit.

    Fakt ist, die ganzen angekuendigten GEsetze der FDP im Bund von der Laufzeitverlaengerung ueber die Kopfpauschale bis hin zu Steuererleichterungen fuer die die eh nicht wissen wohin mit ihrem Geld sind gestern im Muelleimer der GEschichte gelandet. Und das ist gut so.

  10. #89
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Wahl in NRW

    Zitat Zitat von Extranjero",p="855070
    Knarfi, langsam glaube ich doch dass du nicht in Deutschland lebst. Sonst muessstest sogar du mitkriegen wie hier die Infrastruktur in den Staedten wegbricht und nicht mal mehr fuer die [highlight=yellow:200450d728]noetigsten[/highlight:200450d728] Reperaturen Geld da ist.
    Das ist das entscheidende Wort. Genau hier besteht die große Meinungsverschiedenheit.

    Ich bin ja immer mal wieder in Deutschland zu Besuch.
    Nahe meiner Heimatstadt wurde eine Autobahn in den Osten des Landes (bei Wernigerode) gebaut. Von Provinz zu Provinz. Bin ich jüngst mal gefahren. Super Strecke. Man kann getrost 250 fahren, denn man sieht alle Stunden mal ein anderes Auto. Also voll [highlight=yellow:200450d728]nötig[/highlight:200450d728]!

    Vorletztes Mal gab es einen Abschnitt noch nicht. Der wurde erst so vor 3 Jahren gebaut. Letztes Mal bin ich da gefahren und es gab über 5 km Baustelle. Deutsche Spitzenqualität! Nach nicht mal 3 Jahren ist eine Autobahn kaputt, auf der alle paar Jahre mal ein Auto fährt. :bravo:
    Und die Reperatur mit der Sperrung einer Spur ist natürlich [highlight=yellow:200450d728]nötig[/highlight:200450d728]!

    Wenn du für solchen Unsinn gerne Geld ausgibst, aber selber kaum weißt, wie du deine Familie und dich über die Runden bringen sollst, bitte gerne! Aber nicht mit der FDP und nicht mit mir.

    Es geht ja nicht um die wirklich wichtigen sozialen Dinge, sondern um solche bescheuerten Dinge, die unnötig viel Geld kosten. Hier denke ich, dass der Bürger besser mit Geld umgehen kann. Und daher ist es auch wichtig, wenn man in der Gesundheitspolitik dem Bürger mehr Freiheiten lässt.
    Dann können solche bestätigten Sprüche von Ärzten wie "ach, das setze ich einfach auf Ihre nächste Rechnung - zahlt ja die Versicherung" nicht mehr passieren.

    Unter NÖTIG verstehe ich jedenfalls etwas anderes. Nötig ist die echte Hilfe für Notfälle und nicht die Ausgaben für Luxus!

    Im Übrigen merkt man viele Dinge erst, wenn man länger nicht in Deutschland war und den Unterschied zu anderen Ländern sieht. Ich will Deutschland ja nicht schlechtreden, aber es gibt schon viele schreckliche Erkenntnisse.

    Aktuell z.B. heute. Ich war heute erstmals in einem thailändischen Kindergarten. Mir sind spontan die Tränen vor Rührung gekommen, weil ich dachte, ich sei im Paradies. Ich kannte bis dahin nur deutsche Kindergärten.
    Ein Unterschied wie Tag und Nacht.

  11. #90
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Wahl in NRW

    Gab gestern auch durchaus Politiker die das geschaffft haben.
    Die Krönung war gestern natürlich Wowereit bei Anne Will. Der forderte doch glatt die Schweiz auf, zu verhindern, dass so viele Deutsche in die Schweiz auswandern (also nicht nur Geld transferieren, sondern wirklich umziehen!).
    Jetzt ist also die Schweiz daran Schuld, dass die Bürger in Deutschland so ausgenommen werden.

    Schuld sind immer die anderen, nie man selber.

    Wenn das so weitergeht, ziehen die wirklich wieder die Mauer hoch und es gibt ein Reise- und Auswanderverbot wie in der DDR. Gut, dass ich vorher schon geflüchtet bin.

Seite 9 von 17 ErsteErste ... 7891011 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wahl-O-Mat
    Von phimax im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 07.09.09, 07:58
  2. EU-Wahl richtunsgweisend?!
    Von strike im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 10.06.09, 06:15
  3. 18.01.09 Wahl in Hessen
    Von Fred im Forum Sonstiges
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 24.01.09, 00:01
  4. Wahl am 23.12.07
    Von Conrad im Forum Thailand News
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.11.07, 02:37
  5. Der Wahl Krimi.
    Von odysseus im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.09.02, 09:48