Seite 13 von 17 ErsteErste ... 31112131415 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 168

Wahl in NRW

Erstellt von Sammy33, 09.05.2010, 18:57 Uhr · 167 Antworten · 10.585 Aufrufe

  1. #121
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Wahl in NRW

    Zitat Zitat von messma2008",p="855502
    ... und die PDS äh Linke hat ja 40 Jahre lange Erfahrung im Regieren mit ner CDU ...
    Wundert mich immer wieder, dass man diese gemeinsame Zeit nicht oefter in Erinnerung ruft.
    Ein Erfahrungsschatz, denn man offensichtlich noch nicht erkannt hat

  2.  
    Anzeige
  3. #122
    Avatar von messma2008

    Registriert seit
    01.11.2008
    Beiträge
    3.077

    Re: Wahl in NRW

    Zitat Zitat von strike",p="855505
    Zitat Zitat von messma2008",p="855502
    ... und die PDS äh Linke hat ja 40 Jahre lange Erfahrung im Regieren mit ner CDU ...
    Wundert mich immer wieder, dass man diese gemeinsame Zeit nicht oefter in Erinnerung ruft.
    Ein Erfahrungsschatz, denn man offensichtlich noch nicht erkannt hat

    naja wenn wieder 40 Jahre vorbei sind koalieren sie wieder zusammen

  4. #123
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Wahl in NRW

    Zitat Zitat von strike",p="855490
    Zitat Zitat von Paddy",p="855487
    Welche Partei macht denn eine vernünftige Realpolitik?
    Diese Frage von Dir?
    Nachdem Du uns immer die Linken waermstens und dringend empfohlen hast?
    Oder schliesst Du die (jetzt auch schon) aus?

    Was ist denn das für eine Schlussfolgerung?

    Ich will, daß, sie endlich unter Beweis stellen können, ob alternative politische Ansätze funktionieren können. Auch ich werde mich anschliessend vom Ergebnis überraschen lassen müssen.

    Jedenfalls kann niemand mehr behaupten, daß die bisher etablierten Parteien vernünftig handeln. Ansonsten gäbe es nicht die Krise.

  5. #124
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Wahl in NRW

    Nur ganz kurz - Politik in Foren überlasse ich lieber Menschen, die sich damit auskennen...

    Zitat Zitat von Paddy",p="855509
    Ansonsten gäbe es nicht die Krise.
    Bewertest du es nicht etwas über?
    Berlin und verantwortlich für die aktuelle Krise in einer globalisierten Welt?
    Na ja, wenn du meinst...

  6. #125
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Wahl in NRW

    Zitat Zitat von phimax",p="855513
    Nur ganz kurz - Politik in Foren überlasse ich lieber Menschen, die sich damit auskennen...

    Zitat Zitat von Paddy",p="855509
    Ansonsten gäbe es nicht die Krise.
    Bewertest du es nicht etwas über?
    Berlin und verantwortlich für die aktuelle Krise in einer globalisierten Welt?
    Na ja, wenn du meinst...
    Ich sprach von allen etablierten Parteien, inkl. Grünen und SPD, die dem Finanzmarkt unter Schröder erst die Möglichkeiten zu verheerenden Spekulationen eröffnet haben.
    Aber aktuell auch über CDU und besonders FDP, die immer noch einen Schutzschirm über die spekulierenden Verursacher der Krise (den Banken) halten.

    Während die SPD umschwenkt und auch die Grünen eine Spekulationssteuer (Transaktionssteuer)fordern, um die Verursacher an den Kosten zu beteiligen, lehnt die Regierung dieses weiterhin ab und lässt die Bankendeckung wieder ausschliesslich durch die Steuerzahler bezahlen, falls es schiefgeht. Einzig die CSU plädiert inzwischen auch dafür.

    Klar handelt es sich "nur" um eine Mitschuld an den globalen Verwerfungen. Aber deutsche Politiker können (und sollten) das ihnen mögliche machen oder bei Versagen auch die Verantwortung mit übernehmen.

    Als bisheriger Exportweltmeister hat Berlin übrigens global ein weitaus stärkeres Gewicht, als manche vermuten.

  7. #126
    Avatar von Thaimax

    Registriert seit
    20.07.2007
    Beiträge
    4.075

    Re: Wahl in NRW

    Paddy, Du hast gestern, oder war es heute, einen Artikel aus dem Spiegel hier eingestellt, in dem Du sogar gelb markiert hast, dass die "bösen Spekulanten", und die "bösen Banker", nicht der tatsächliche Grund für die Krise sind, sondern nur als quasi Überbegriff verwendet werden um einen Sündenbock zu haben.

    Wieso markierst Du sowas, wenn Du ein paar Stunden später erst wieder über die Spekulanten herziehst?

  8. #127
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Wahl in NRW

    Zitat Zitat von Thaimax",p="855521
    Paddy, Du hast gestern, oder war es heute, einen Artikel aus dem Spiegel hier eingestellt, in dem Du sogar gelb markiert hast, dass die "bösen Spekulanten", und die "bösen Banker", nicht der tatsächliche Grund für die Krise sind, sondern nur als quasi Überbegriff verwendet werden um einen Sündenbock zu haben.

    Wieso markierst Du sowas, wenn Du ein paar Stunden später erst wieder über die Spekulanten herziehst?
    Der benannte Artikel kommt aber auch zum Schluss, daß es tatsächlich das Versagen der Politik war, der dies erst möglich machte. Und was anderes habe ich auch nicht geschrieben.

  9. #128
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.818

    Re: Wahl in NRW

    Zitat Zitat von Paddy",p="855525
    Zitat Zitat von Thaimax",p="855521
    Paddy, Du hast gestern, oder war es heute, einen Artikel aus dem Spiegel hier eingestellt, in dem Du sogar gelb markiert hast, dass die "bösen Spekulanten", und die "bösen Banker", nicht der tatsächliche Grund für die Krise sind, sondern nur als quasi Überbegriff verwendet werden um einen Sündenbock zu haben.

    Wieso markierst Du sowas, wenn Du ein paar Stunden später erst wieder über die Spekulanten herziehst?
    Der benannte Artikel kommt aber auch zum Schluss, daß es tatsächlich das Versagen der Politik war, der dies erst möglich machte. Und was anderes habe ich auch nicht geschrieben.
    Klar, schuld sind immer die anderen, die Banker, die Manager, die Katholiken oder wer auch immer. Auf die Idee, sich mal an die eigene Nase zu fassen, kommt keiner.

  10. #129
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172

    Re: Wahl in NRW

    Zitat Zitat von Conrad_reloaded",p="855566
    Klar, schuld sind immer die anderen, die Banker, die Manager, die Katholiken oder wer auch immer. Auf die Idee, sich mal an die eigene Nase zu fassen, kommt keiner.
    Meinst doch nicht etwas Leute die die Sozialkassen ausbluten lassen ;-D

  11. #130
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.818

    Re: Wahl in NRW

    Zitat Zitat von Joerg_N",p="855567
    Zitat Zitat von Conrad_reloaded",p="855566
    Klar, schuld sind immer die anderen, die Banker, die Manager, die Katholiken oder wer auch immer. Auf die Idee, sich mal an die eigene Nase zu fassen, kommt keiner.
    Meinst doch nicht etwas Leute die die Sozialkassen ausbluten lassen ;-D
    Klar die auch.

    Wenn die Ökostalinisten u. Ökobetonköppe in NRW an die Macht kommen, wird erstmal der Weiterbau des Kohlekraftwerks in Datteln verhindert. Da hat der böse Energieriese dann eben 500 Mio. in den Sand gesetzt, macht doch nichts. Bezahlen müssen das ja die dummen Stromkunden.

    Als Ökostalinist und Betonkopp wie Trittin, Künast und Konsorten mit 8000 € Netto vom Steuerzahler bezahltes Abgeordnetengehalt kann es einem ja auch egal sein, ob die Stromrechnung 50 €/Monat beträgt oder 150 €/Monat.

Seite 13 von 17 ErsteErste ... 31112131415 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wahl-O-Mat
    Von phimax im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 07.09.09, 07:58
  2. EU-Wahl richtunsgweisend?!
    Von strike im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 10.06.09, 06:15
  3. 18.01.09 Wahl in Hessen
    Von Fred im Forum Sonstiges
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 24.01.09, 00:01
  4. Wahl am 23.12.07
    Von Conrad im Forum Thailand News
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.11.07, 02:37
  5. Der Wahl Krimi.
    Von odysseus im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.09.02, 09:48