Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 26 von 26

Volksentscheid: Pro und Contra

Erstellt von Conrad, 05.11.2010, 16:10 Uhr · 25 Antworten · 4.373 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.306
    Man könnte meinen, Du bist Lehrer

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303
    Zitat Zitat von Micha L Beitrag anzeigen

    Die Parlamentarier repräsentieren theoretisch Volkes Willen.

    Nur noch auf dem Papier, wie du sicher selbst recht gut weisst!

    Das ist spaetestens seit Schroeder seinem Pipeline Deal mit Russland und sein spaeteres Wechseln zu Gazprom all zu deutlich geworden!

    Mit 50 Millionen von Steuergeldern wurde der Castor-Transport GEGEN den WILLEN des Volkes, fuer die PRIVATEN Betreiber der Kernkraftwerke durchgesetzt!

    Uebrigens war recht interessant was ein Sprecher der Polizei in einem Interview der DW zu Ruettgers sagte... das die Polizei "nicht missbraucht werden sollte politische Fehlentscheidungen gegen den Willen der Bevoelkerung durch zu setzen!"

    Steuergelder finanzieren die Entlager und deren Unterhalt, Millarden von Steuergeldern fuer kaputtgewirtschaftete Banken, Steuergelder fuer "Stuttgart21", Steuergelder dafuer das die Polizei, gegen den Willen des Volkes die "politisch-wirtschaftlichen" Interessen der Grossindustrie Lobbyisten durchsetzt?!

    Mal schauen moeglicherweise findet sich Frau Merkel dann bald bei Eon, RWE, Vattenfall oder EnBW im Vorsitz... wieder....

    ..... es ist aller hoechste Zeit... das sich was tut!

  4. #23
    Avatar von tomtom24

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    4.421
    Volksentscheid hin oder her: wenn ein Projekt ein "paar Milliarden" aus dem Ruder laeuft, gehoert es gestoppt. Groessenwahn (auf dem Ruecken der Steuerzahler) hat nichts mit Modernisierung zu tun...

  5. #24
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.306
    Zitat Zitat von Samuianer Beitrag anzeigen
    Nur noch auf dem Papier, wie du sicher selbst recht gut weisst
    Mit "theoretisch" meine ich nichts anderes

  6. #25
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.023
    Zur Zeit OT, weil ja Japan oder Libyen das Tagesthema sind.

    Volksentscheide hin oder her.

    Der Schweizer Nationalrat Oskar Freysinger von der SVP ist eine der treibenden Kräfte hinter den Volksbefragungen zum Minarettverbot und zur Ausschaffungsinitiative. Vergangene Woche lud er eine bayerische Delegation der neuen Partei DIE FREIHEIT zu einem mehrtägigen Besuch ins Schweizer Parlament ein, damit sie sich vor Ort ein Bild der direkten Demokratie der Eidgenossen machen kann.

    Siehe hier :


    Für die wirklich interessierten :
    Auch wenn es 42 min. eurer Zeit kostet, guckt es euch an. Ich wünschte, Deutschland hätte einen Politiker mit diesem Auftreten und Charisma.

    Wir haben dagegen nur Marionetten ! Wir sollten uns schämen !

  7. #26
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781
    Deutschland wird von Beamten und Freiberuflern regiert. Was habt ihr ewartet?

    Schaut euch mal das s. g. Feierabendparlament, die hamburger Buergerschaft an.
    Eigentlich so aufgesetzt, dass jeder Buerger die Chance hat nebenberuflich Politik zu machen.
    Wer genau hinschaut (hab ich gemacht) stellt dann fest , dass Politik in den Ausschuessen gemacht
    wird. Und die tagen, o Wunder, um 13:30. Da braucht es fuer jemanden aus der freien Wirtschaft
    schon einen sehr toleranten Chef.
    Und das zieht sich durch die gesamte Republik. Cliquenwirtschaft, die den Buerger mit Haenden und
    Fuessen aus der Politik raushalten moechte.
    Kurz vor den Wahlen schwenken dann wieder alle eifrich das Demokratiefaehnchen.

    Vereinigte Staaten von Europa find ich gut. Lebenshilfe pur, endlich weiss ich, welchen
    Duschkopf ich verwenden muss. Das hat Deutschland in Jahrzehnten nicht hingekriegt.

    Volksentscheid, wenn ueberhaupt, nur sehr begrenzt.

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 623
    Letzter Beitrag: 20.10.14, 02:40
  2. Volksentscheid - sinnvoll oder Populismus pur?
    Von strike im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 25.07.10, 21:17
  3. PAD will sich Volksentscheid beugen!
    Von Samuianer im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.05.09, 05:30
  4. Einbürgerung: pro und contra
    Von Tommy im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.06.06, 04:35
  5. Zwuddha contra Gartenzwerg...
    Von Kali im Forum Sonstiges
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05.08.05, 14:07