Seite 40 von 47 ErsteErste ... 303839404142 ... LetzteLetzte
Ergebnis 391 bis 400 von 467

Volksaufstand in Tunesien und Ägypten

Erstellt von Conrad, 29.01.2011, 11:42 Uhr · 466 Antworten · 16.779 Aufrufe

  1. #391
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    .... der Vorsitzende des Obersten Rates der Religionsgelehrten und Groß-Mufti von Saudi-Arabien, Scheich Abdulasis bin Abdullah al-Scheich, mahnte die Muslime, sich nicht aus Wut dazu verleiten zu lassen, unschuldige Menschen zu töten und öffentliche Einrichtungen anzugreifen. Wer seinem Zorn nachgebe, mache sich letztlich nur zum Erfüllungsgehilfen der Urheber des Mohammed-Films.
    Dem guten Scheich Abdulasis bin Abdullah al-Scheich hoert nur keiner zu.
    Nun auch noch spontane Demonstrationen mit und bei Hisbollah.
    Bekloppte aller Laender vereinigt euch!

    Hisbollah-Chef ruft zu Protesten gegen Mohammed-Video auf - SPIEGEL ONLINE

  2.  
    Anzeige
  3. #392
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249
    Zitat Zitat von Joerg_N Beitrag anzeigen
    Nein Knarfi - du kennst die Lage nicht - du beziehst dein Wissen in diesem falle aus dem Internet - du hast keine Kinder die zur Schule gehen,
    du lebst nicht "mittendrin " das ist einfach was anderes
    Mit dieser Haltung hättest du auch nichts hier im Forum zu suchen. Wenn du hast ja keine Ahnung von Thailand - lebst ja nicht hier.
    Mit der Haltung wirst du auch keine Lösungen finden.
    Es ist wie bei einem Boxkampf. Du bist gerade am Boden, dein Gegner prügelt weiterhin auf dich ein. Meinst du, dass du in der Situation nach einer guten Lösung finden kannst. Warum gibt es wohl Trainer? Die können von außen die Lage analysieren und können dir Tipps reinrufen!

    Und so sehe ich das auch.
    Würde ich in Deutschland leben, würde ich wohl auch voller Wut und Haß angefressen sein und wild zurückschlagen. Emotionen setzen den Verstand aus.
    Das gilt auch für anderen Dinge wie Sozialsystem, Finanzwelt usw. Die besten Experten sind emotional nicht involviert, sondern können ganz objektiv von außen analysieren, Ursachen und Lösungen finden. Sieht man immer wieder.

    Natürlich benötigt man Grundlagen. Und die habe ich. Das deutsche Wesen im Allgemeinen spürt man immer sofort, sobald man an einem deutschen Flughafen ankommt. Da ändert sich nicht so viel.
    Und das Grundproblem gab es in hamburg auch schon zu Zeiten, als die Schillpartei wegen hoher Kriminalität in Hamburg nicht überraschend rund 20% Stimmenanteil hatte. Und dass es an Schulen Probleme gibt, ist auch nichts neues. Die Ursachen wurden damals schon nicht erkannt und nicht behoben und das ist heute nicht anders.

    Ich muss also nicht wissen, ob auf der Mönckebergstraße nun 100 oder 120 Leute mit Kopftücher rumlaufen oder der Anteil deutscher Schüler in Klassen 25 oder nur noch 20% ist. Es geht hier um Grundprobleme! Und die gelten weltweit, nicht nur in Deutschland.

    Ich könnte natürlich auch über Migrantenprobleme in Thailand sprechen, wenn dir das lieber ist. Das Ergebnis wäre aber identisch.
    Oder meinst du, meine Tochter sei eine voll integrierte Thai. Nein, natürlich hat sie durch den deutschen Vater auch deutsche Gene und einen gewissen unvermeidbaren deutschen Einfluss, der sie immer für eine potentielle Gefahr für die thailändische Gesellschaft macht. Das ist halt so. Und da kommen eben auch die Türken in Deutschland nicht von weg. Die können in der 5. Generation dort leben, perfektes deutsch sprechen, deutsche denken... doch für den Deutschen werden es eben im Kopf immer Türken sein.
    Das frustet. Und es ist logisch, dass irgendwann mal aus dem bravsten Türken ein Terrorist wird. Einfach aus Enttäuschung.

    Ich sehe es doch auch an mir selber. Früher ein treuer Staatsdiener. Dann kam A1. Nun würde ich nichts dagegen haben, wenn Deutschland von der Karte verschwinden würde. Aus Enttäuschung von besten Freunden wird dann eben oftmals Feindschaft.

    Daher ist die Heuchelei auch nicht richtig. Es wird ja suggeriert, als wenn Deutschland ausländerfreundlich sei. "Zu Gast bei Freunden." Natürlich glauben das die Migranten und werden dann in den A... getreten.
    Dann lieber ehrlich sein: "Deutsche wollen keine Ausländer". Dann würden Migranten um Liebe und Anerkennung kämpfen.

    Oder der andere Weg: die Gastfreundschaftlichkeit nicht nur spielen, sondern tatsächlich auch ausleben. Doch dafür müsste man die Ängste vor Fremden erstmal in den Griff bekommen. Und wer erst einmal Angst vor Flügen oder vor Spinnen hat, der wird sie halt nur schwer los.

    Dann lieber Variante 1. Ich hätte nichst dagegen, wenn die NPD 80% aller Stimmen erhalten würde. Dann würde die Welt sehen, wie Deutschland wirklich kennt. Dann würde mit offenen Karten gespielt. Und dann könnten sich Migranten überlegen, wie sie sich gut Freund machen oder lieber doch gleich das deutsche Reich meiden.

  4. #393
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.506
    Als ich ein paar Auschnitte des Filmchens in den nachrichten gesehen habe, musste ich wie @tuxluchs auch gleich an "das Leben des Brian" denken, wenn auch ein eine primitive Sparversion davon. Wie krank müssen die in den Köppen sein dafür Botschaften niederzubrennen und Menschen zu töten.

    Da werden jetzt auch deutsche Fahnen verbrannt, obwohl der Film ja aus den USA stammt. Tja dann halten wir uns doch an die Aussage des alten Testaments "Auge um Auge..." und brennen mal ein paar Moscheen nieder.

    Warum gibt es bei Startrek so ziemlich alle Tabus zu sehen nur keine Araber? Ach ja, es spielt in der Zukunft.

  5. #394
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    6.594
    Zitat Zitat von phi mee Beitrag anzeigen
    Als ich ein paar Auschnitte des Filmchens in den nachrichten gesehen habe, musste ich wie @tuxluchs auch gleich an "das Leben des Brian" denken, wenn auch ein eine primitive Sparversion davon. Wie krank müssen die in den Köppen sein dafür Botschaften niederzubrennen und Menschen zu töten.

    Genauso kindisch finde ich es jetzt mit aller Gewalt diesen Quark vorführen zu wollen und dies weitere Menschenleben kosten wird.
    Da dieses Filmchen keine sachliche Kritik über den Islam ist sondern eine plumpe Verhöhnung mit kleinen Schmuddeleinlagen, ist unsere Pressefreiheit und Demokratie bestimmt nicht gefährdet, wenn man das untersagt z.B. wegen " Störung des öffentlichen Friedens".

    Gleichzeitig sollte man bestehende Gesetze richtig anwenden und bärtige Steinewerfer in die Höhlen zurückschicken, wo sie hergekommen sind.

    Genauso Turbantragende, die staatliche Unterstützung beziehen, weil sie aufgrund hasserfüllter Agitation für ihre Religion keine Zeit zum arbeiten haben.

    Und den Deutschen " Pierre Vogel", den man ja leider nicht rauschmeissen kann, den sollte man erstmal für die nächsten 10 Jahre in seinem Pumphosen durch den Steinbruch scheuchen.

    Dass der etwas ruhiger wird, der Schreihals......

  6. #395
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.033
    Zitat Zitat von phi mee Beitrag anzeigen
    .. Tja dann halten wir uns doch an die Aussage des alten Testaments "Auge um Auge..." und brennen mal ein paar Moscheen nieder.
    Nachdem Dutzende Christliche Kirchen samt deren Inhalt(sorry hierfür) in den so sehr demokratisierten Ländern Afrikas plötzlich in Brand gerieten, unterstütze ich diese Aussage.


    Zitat Zitat von alder Beitrag anzeigen

    Gleichzeitig sollte man bestehende Gesetze richtig anwenden und bärtige Steinewerfer in die Höhlen zurückschicken, wo sie hergekommen sind.

    Genauso Turbantragende, die staatliche Unterstützung beziehen, weil sie aufgrund hasserfüllter Agitation für ihre Religion keine Zeit zum arbeiten haben.

    Und den Deutschen " Pierre Vogel", den man ja leider nicht rauschmeissen kann, den sollte man erstmal für die nächsten 10 Jahre in seinem Pumphosen durch den Steinbruch scheuchen.

    Dass der etwas ruhiger wird, der Schreihals......
    Du glaubst garnicht, wie sehr ich bei dir bin.

  7. #396
    Avatar von madam

    Registriert seit
    28.08.2012
    Beiträge
    209
    warum werden denn diese Videos verbreitet, weil man vorab genau weiß wie Muslime reagieren. Es gibt immer Leute die ganz provokativ solche Filme produzieren. Jeder weiß doch ganz genau wie die Reaktion ist. Wäre es den nicht besser, wenn solche Filme erst gar nicht produziert würden. Es gibt viele Glaubensrichtungen auf dieser Welt. Jedermann sollte den Glauben anderer akzeptieren/respektieren und in keiner Weise ins lächerliche ziehen. Die Hauptverantwortlichen dieser Kravalle sind doch die produzenten dieser Videos. Wir wünschen uns alle eine friedliche Welt.

  8. #397
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.033
    Zitat Zitat von madam Beitrag anzeigen
    ..warum werden denn diese Videos verbreitet, weil man vorab genau weiß wie Muslime reagieren.
    Genau deshalb. Damit der ein oder andere doch mal aufwacht.
    Jeder weiß doch ganz genau wie die Reaktion ist.
    Jeder ??? Nöö ! Frag mal den deutschen Schlafmützen-Michel zum Thema. Der weiß von garnix dank der MSM. Und deshalb ist so eine Schmonzette nötig.


    Wir wünschen uns alle eine friedliche Welt.
    Jau, selbst ich (als dunkelbrauner ....)* wünsche mir das. Aber die Chancen stehen nicht allzugut.

    *

  9. #398
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.033
    Und weil es gerade so gut passt :
    Kairo: Bibel vor tausenden Moslems verbrannt - Politically Incorrect

    Proteste, Aufstände, brennende Moscheen oder sogar Tote....? Ich ahbe keine gesehen.

  10. #399
    Avatar von madam

    Registriert seit
    28.08.2012
    Beiträge
    209
    Zitat Zitat von Nokhu Beitrag anzeigen
    Jau, selbst ich (als dunkelbrauner ....)* wünsche mir das. Aber die Chancen stehen nicht allzugut.*
    und weil die Chancen nicht allzugut stehen sollten wir diese nicht immer unnötig anheizen. Wer intelligent genug ist, der sollte sich doch einfach so verhalten.

  11. #400
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von madam Beitrag anzeigen
    ... Wir wünschen uns alle eine friedliche Welt.
    Gegen spontane Wut laesst sich schlecht mit Vernunft argumentieren.
    Das Mohammed Video ist zwar schon seit Juli in YT zu sehen, aber Spontanitaet braucht halt seine Zeit.

    Die Empoerungsindustrie kann nicht eben mal liefern.
    Aktuell laeuft wahrscheinlich die Merkel Puppe ganz gut.
    Und weil es so schoen passt einfach mal wieder:



    01:20 beschreibt es gut.

Seite 40 von 47 ErsteErste ... 303839404142 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Urlaub in Tunesien
    Von run74 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 21.01.11, 09:07
  2. Ägypten urlaub
    Von wandersmann im Forum Touristik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.11.10, 17:42
  3. Visum für Ägypten
    Von fauxpas im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.03.07, 12:45
  4. Visa für Ägypten
    Von phi mee im Forum Touristik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.03.07, 09:20
  5. Von D nach Tunesien mit einer Thaiehefrau
    Von Doc-Bryce im Forum Touristik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 31.01.07, 14:56