Seite 28 von 47 ErsteErste ... 18262728293038 ... LetzteLetzte
Ergebnis 271 bis 280 von 467

Volksaufstand in Tunesien und Ägypten

Erstellt von Conrad, 29.01.2011, 11:42 Uhr · 466 Antworten · 16.759 Aufrufe

  1. #271
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von Samuianer Beitrag anzeigen
    ... Wie ist das mit Krisenherden, gerade in Mittel-und Nahost? ...
    Die werden erst dann wieder ein Thema - dafür dann aber umso heftiger und glaubwürdiger -, wenn Juden und/oder Palästineser eine medienwirksame Rolle spielen.

    Vor allem müsste jetzt endlich mal schnell und irgendwie nachgewiesen werden, dass Israel das Ganze - irgendwie und ganz raffiniert - steuert.
    Ab sofort wäre vieles so einfach.
    Dann dürfen unsere Gutmenschen*) wieder.


    *) Und ehe jetzt wieder von den üblich und geschäftsmässig Empörten - aber auch völlig uninformierten - das grosse Wehklagen über "rechtes" Gedankengut ausbricht (in Wirklichkeit aber nur die Beschränkheit ihres Denkens und Wissens beweist):

    Nein, Vermutungen über den Begriff lasse ich nicht gelten.
    Was eigentlich für jeden, dem Begrifflichkeiten wichtig und Dummschwatz zu wider sind, eine Selbstverständlichkeit sein sollte.

    Zumal dann, wenn die Vermutung lediglich bewusst instrumentalisiert wird, um andere zu diffamieren und mit einem Aufwand von weniger als 5 Minuten als ideologische Manipulation entlarvt ist.

  2.  
    Anzeige
  3. #272
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.820
    Ich bin bloß mal gespannt, wann es im Iran richtig losgeht. Kann sich eigentlich nur noch um einige Wochen handeln. Und sicher wird der nun freie Irak im Hintergrund unterstützend eingreifen, um auch dem Nachbarland zu Meinungsfreiheit zu verhelfen.

    Das ist Bushs Strategie. Und sie funktioniert.

    Friede den Hütten, Krieg den Palästen der Massenmörder und Kriegsverbrecher.

  4. #273
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.998
    Zitat Zitat von Samuianer Beitrag anzeigen
    Also wenn ich dich, hier treffe und in einem lockeren, freundlichen Gespraech nach deiner Herkunf frage, dann ueberrascht hinten dran haenge, ja wie, was? - und du mir mit XYZ Antwortest dann muss ich zwanglaeufig, weil du nur zum "Party machen" hier bist, daraus schliessen das dies nicht repraesentativ sein kann?
    Was soll man dazu sagen? Bin ueberrascht, kenne Dich eigentlich nicht als Realitaetsverweigerer.

    Denkst Du im ernst ein in Samui urlaubender junger Iraker steht Repraesentativ fuer die Masse des irakischen Volkes?

  5. #274
    Avatar von Hitori

    Registriert seit
    18.09.2010
    Beiträge
    595
    Zitat Zitat von Conrad Beitrag anzeigen
    Ich bin bloß mal gespannt, wann es im Iran richtig losgeht. Kann sich eigentlich nur noch um einige Wochen handeln. Und sicher wird der nun freie Irak im Hintergrund unterstützend eingreifen, um auch dem Nachbarland zu Meinungsfreiheit zu verhelfen.

    Das ist Bushs Strategie. Und sie funktioniert.

    Friede den Hütten, Krieg den Palästen der Massenmörder und Kriegsverbrecher.
    Bis jetzt sieht es nicht so aus, dass es im Iran zu Aufständen kommt. Dort hatte man kürzliche die "Grüne Revolution", die der Staat gewaltsam niedergeschlagen hat. Seitdem hat die iranische Führung ihren Repressionsapparat weiter ausgebaut und die gesamte Opposition unterliegt einer Totalüberwachung.

    Das der "freie" Irak im Iran eingreifen würde, wäre eine komplette Neuheit, schließlich war es bislang genau umgekehrt. Der Iran hat konsequent die anti-amerikanischen Kräfte im Irak unterstützt.

  6. #275
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von Conrad Beitrag anzeigen
    Ich bin bloß mal gespannt, wann es im Iran richtig losgeht. Kann sich eigentlich nur noch um einige Wochen handeln. Und sicher wird der nun freie Irak im Hintergrund unterstützend eingreifen, um auch dem Nachbarland zu Meinungsfreiheit zu verhelfen.
    ja, da hoffe ich das du recht hast. Das iranische Regime gehört auf jeden Fall weg, samt die Ayatollahs.
    Nur bezweifle ich, das die Schiiten aus dem Irak gegen die Schiiten im Iran eingreifen werden. Das wäre bei Saddam mit den Sunniten leichter möglich gewesen.
    Die haben sich ja auch bekämpft.

  7. #276
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303
    Zitat Zitat von Conrad Beitrag anzeigen
    Ich bin bloß mal gespannt, wann es im Iran richtig losgeht. Kann sich eigentlich nur noch um einige Wochen handeln. Und sicher wird der nun freie Irak im Hintergrund unterstützend eingreifen, um auch dem Nachbarland zu Meinungsfreiheit zu verhelfen.

    Das ist Bushs Strategie. Und sie funktioniert.

    Friede den Hütten, Krieg den Palästen der Massenmörder und Kriegsverbrecher.

    Der Osten Lybiens ist unter der Kontrolle der Aufstaendischen, aber es wird befuerchtet das Gaddhafi-Treue Truppen brutalst zurueck schlagen...


    10.17 Uhr] Libysche Truppen, die auf den Befehl von Staatschef Muammar al-Gaddafi hören, sollen die Stadt al-Sawija südwestlich der HauptstadtTripolis angegriffen haben, meldete der Nachrichtensender al-Arabija unter Berufung auf Augenzeugen. Ein ehemaliger libyscher Offizier aus al-Sawija sagte dem Sender: "Es ist schwer, jetzt die vielen Toten und Verletzten in der Stadt zu zählen." Ein Augenzeuge sagte der Nachrichtenagentur AP, die Angreifer hätten auch auf eine Moschee geschossen, das Minarett sei abgesprengt worden.


    aus dem "Der Spiegel" Newsticker...Liveticker zu Libyen: Regime fordert Volk zum Denunzieren auf - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Politik
    ... hier geht's mal gleich fuer die "Friedenstaeubchen" weiter.... die EU hat munter Waffen anden Despoten geliefert.... Geschaeft ist geschaeft sagte man sich wohl, wann trat Schroeder der Irakkriegsverweigerer ab?


    Wie Europa Libyen mit Waffen versorgte

    SPIEGEL ONLINE - 23.02.2011
    In Italien kaufte er Hubschrauber, in Malta Pistolen und in Deutschland Kommunikationstechnik: Nach dem Ende des Embargos 2004 erhielt Libyens Diktator Muammar al-Gaddafi aus zahlreichen EU-Ländern Waffen -


    Quelle:
    Aufstand in Libyen - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten
    @Dieter: komm mir jetzt nicht mit so abgedroschenen Sperrfeuer, sowas kommt gewoehnlich aus ganz anderen Ecken, enttaeusch mich nicht!..... wo habe ich geschrieben das "der ganze Irak jubelt", oder das den Leuten ihre Aussagen fuer den" gesamten Irak gelten?"

    Nur halte ich das Fundament auf dem du dein Kontra aufbaust auch nicht fuer gerade legitim!

    "Objektivitaet" betreffend: warst DU denn dort und hast dich vor Ort von den "Misstaenden" von denen du schreibst ueberzeugt, bevor du mir aus der Luft gegriffene, polemisierende Vorwuerfe entgegen bringst?


    ...und halt nicht vergessen: "Wunder werden gleich erledigt, Unmoegliches dauert etwas laenger!"

  8. #277
    Avatar von eyeQ

    Registriert seit
    31.12.2010
    Beiträge
    705
    Das ist Bush´s Strategie und sie funktioniert !


    Ja sowas, einen der engsten Berater von Gerorge double U UNTER UNS,.... ich fühle mich gebenedeiht

    Ja die Strategie, funktioniert und dann noch MIT GOTTES SEGEN!!!!
    Bushy betet ja fein und hat seine Erleuchtung direkt von OBEN..... voM Christen Gott, das MUSS ja alles genial sein.

    Ächhh bäään widdaaa daaaarrrrr
    Da wächst mir ein schnautzer wenn ich sowas lese.

    Der Irak ist jetzt also eine Demokratie???
    Sosooo..... das ist interessant, die DDR war auch eine Demokratie, sogar eine Deutsch Demokratische.

    Ja Conrad, Dein Intelekt hat es erkannt.... in nur 8 JAhren nach dem Einfall der Heroischen Befreierarmee, Gotteskrieger geführt vom weisen beliebten Bush
    KANN natürlich noch keine BRD Demokratie entstanden sein,
    Da muss erst mehr Feuer und Schwert existieren.

    Das Problem in den meisten Islamischen Ländern ist...das es zuviele INTERESSE GIBT.... Stämme.... verschiedene Glaubens Auslegungen.
    Wenn jedesmal der Westen, bestimmt, .... wer jetzt mal bissi regieren darf....

    Och die Schiiten.... nehmen wir die mal, da holen wir den Ayatollah Komeni in den Iran..... DUFTE
    am ENDE war es Scheisse.

    Ach so...in dem Zusammenhang.... es waren ja die weitsichtigen ALLESWISSENDEN Übermenschen...aus den Gebieten, aus denen die Indianer vertrieben und ausgerottet worden sind ( Demokratisiert )
    welche in ihrer Weisheit der unendlichen, den vom CIA Ausgebildetetn jungen frischen Saddam Hussein....erst an die macht gehievt haben.

    Bisher...war jeder Entscheidung, welcher Leader für sein Volk gut sein sollte.... ein FLOPP.
    Die Völker wissen selbst, wenn und was sie wollen.

    MAnche Völker sind eben nicht so einfach zu demokratisieren
    MAn schaue mal...nach Russland....
    Erst hat den Russen der ZAr in den Arsch getreten
    dann die kommunisten
    jetzt die mafia..... und PUTIN...

    UND!!!!!!!!! ??????
    mir haben viele Russen gesagt.... sie brauchen genau das.
    Was soll ich da wiedersprechen

    Demokratie ist was feines.... ich bin froh in einer zu leben...
    Aber ich dränge doch MEINE KULTUR meine Einstellung nicht jedem anderen auf.

    Das ist ja wie missionieren.
    Freiheit muss man wollen.

    Die Franzosen wollten sie, die deutschen wollen sie

    Bei den Thais....bin ich nicht so sicher...da hats größere Experten, aber ich bezweifle das
    Im Islam.... herrscht von JEHER eine sehr sehr strenge Ordnung von oben nach unten.

    Im Moment zeigen ja parallel viele.... Länder, das sie Demokratie wollen!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Agypten und Tunesien.... etc.
    WERDEN KEINE 8 JAhre benötigen....... um eine Form der Demokratie zu werden, aber keine wird genauso wie DEUTSCHLAND oder das Übergeile Amerika.

    Mein Gott, diese Untertänigkeit gegenüber.... der USA..

    Man schaue sich die USA doch mal an....
    Umweltschmutz
    miese Krankenversorgung
    noch heute sind schwarze im Süden.... 2te Klasse
    Die Ureinwohner leben in Reservaten
    Rassismus pur.... Ku Klux Klan... die Hetzwelle im TV gegen OBAMA ( er wird wegen seiner Herkunft offen im TV diskreminiert) würde man das in GErmany abziehen,
    Hääässä äääs wiiidaaaaarrr sääää maaarrrrschäääärräään

    Um meinen Standpunkt zur USA mal klar zu stellen.
    Diue USA ist für mich ein schönes Land... interessant, vor allem wegen der Parks der Nationalen.
    ICh finde auch die Amerikanische Kultur, das was USA bei uns ausmacht Route 66 Westernromantik KINOFILME:.... Raumfahrtprogramm
    Einen echten Hamburger inhaliere ich auchg enre, ebenso wie ein AMERIKANISCHES STEAK yeaaah
    Ich liebe Donald Duck.... Simpsons, Bluesbrothers...

    Die militärische Rolle im 1 und 2 ten Weltkrieg.... da stehe ich voll hinter den USA USA USA devoten... JAAAAAA
    aber danach....
    hat sich vieles geändert.

    Sicher für die devoten Dösel... war der Vietnamkrieg lebensnotwendig, absolut wichtig und richtig.
    Die 2 IRAK Kriege.... mussten sein,
    DEMOKRATIE ist eben für alle da.... ob sie wollen oder nicht.

    Mensch Amerika ist groß und wirklich schön.... jedes JAhr gibt es 60 000 Greencards.... also Hasta la VISTA
    Die Republikaner brauchen Wähler wie euch.

  9. #278
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.998
    Zitat Zitat von Samuianer Beitrag anzeigen
    ..... wo habe ich geschrieben das "der ganze Irak jubelt", oder das den Leuten ihre Aussagen fuer den" gesamten Irak gelten?" ...
    Wo habe ich behauptet, Du haettest das geschrieben?

    Ansonsten, der Irak krieg war unnoetig, wenn es wie Bush behauptete lediglich um den Regimewechsel gegangen waere. Ich denke eine Hightech Militaermaschine wie die USA haette das auch mit einer unbemannten Drohne hinbekommen, Saddam und seine engste Umgebung auszuzschalten.

    Er war aber noetig, falls es um die totale Kontrolle der Oelfoerderung ging.

  10. #279
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.820
    Zitat Zitat von eyeQ Beitrag anzeigen
    Der Irak ist jetzt also eine Demokratie???
    .
    Ja, der Irak ist jetzt eine Demokratie und dort gibts jetzt Meinungsfreiheit. Gegenüber dem Saddam-Regime eine riesige Verbesserung.

    Aber hauptsächlich geht es um Freiheit, zu tun und zu lassen was man will, ohne Bevormundung durch das Horror-Regime eines Diktators, ob er nun Saddam heißt oder Gaddafi.

    Es geht um Freiheit, aber das kannst du anscheinend nicht begreifen.

  11. #280
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.998
    Zitat Zitat von Conrad Beitrag anzeigen
    Ja, der Irak ist jetzt eine Demokratie und dort gibts jetzt Meinungsfreiheit.
    Nein, der Irak entbehrt jeder inneren Sicherheit und somit schon einem unentbehrlichen Grundelement von Demokratie.

Seite 28 von 47 ErsteErste ... 18262728293038 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Urlaub in Tunesien
    Von run74 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 21.01.11, 09:07
  2. Ägypten urlaub
    Von wandersmann im Forum Touristik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.11.10, 17:42
  3. Visum für Ägypten
    Von fauxpas im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.03.07, 12:45
  4. Visa für Ägypten
    Von phi mee im Forum Touristik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.03.07, 09:20
  5. Von D nach Tunesien mit einer Thaiehefrau
    Von Doc-Bryce im Forum Touristik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 31.01.07, 14:56