Ergebnis 1 bis 2 von 2

Vertragsbedingungen der öffentlich rechtlichen Sender gehören auf den Prüfstand !

Erstellt von socky7, 03.06.2012, 08:49 Uhr · 1 Antwort · 664 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    3.067

    Vertragsbedingungen der öffentlich rechtlichen Sender gehören auf den Prüfstand !

    Die Politiker in den Aufsichtsräten der öffentlich rechtlichen Sender sind entweder faul oder überfordert - jedenfalls bleiben sie untätig.

    "Die Vertragsbedingungen der Öffentlich-Rechtlichen seien weit schlimmer für den deutschen Dokumentarfilm als alle jemals illegal kopierten Filme, sagen Dokumentarfilmer. Wiederholungsrechte und Internetverwertungen würden den Kreativen durch Knebelverträge weggenommen."Alle illegalen Downloads haben der deutschen Dokumentarfilmbranche materiell weniger geschadet als die Vertragspraxis von ARD und ZDF an einem einzigen Tag." Das hat die AG Dokumentarfilm laut einem Bericht des Magazins Charta erklärt."


    "Alle Welt redet in diesen Tagen über Internetpiraterie. Aber keiner redet darüber, dass ARD und ZDF jeden Tag Inhalte ins Netz stellen, ohne die Urheber dafür zu bezahlen", sagte AG-DOK-Vorsitzender Thomas Frickel. Im Schreiben an die Ministerpräsidenten heißt es: "Durch diese Piratenmentalität verursachen die öffentlich-rechtlichen Sender der deutschen Dokumentarfilmbranche und weiten Teilen der Kreativwirtschaft immense wirtschaftliche Schäden." Dass so etwas in einem System möglich ist, das mit Milliardenbeträgen öffentlich finanziert und durch die politisch verfasste Öffentlichkeit kontrolliert wird, sei skandalös.

    Dokumentarfilmer: "Illegale Downloads schaden uns weniger als ARD und ZDF" - Golem.de


    Das Fatale an diesem Skandal ist die Tatsache, dass die Dokumentarfilme bei ARD und ZDF nicht mehr ONLINE abrufbar sind. Die Filme verschwinden in der Versenkung. Es sei denn, dass die Deutsche Welle an den Wochenenden noch einige Filme aus der Versenkung holt, weil dort die Mitarbeiter offenbar von Freitag 13 Uhr bis Montag 10 Uhr dienstfrei haben - oder sehe ich das falsch ?

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    3.067
    Ich bin auf diesen Missstand gekommen, weil ich den folgenden Dokumentarfilm Online herunterladen wollte:

    Diese spektakuläre Flucht jährt sich jetzt zum 50. Male:

    Letzte Ausfahrt Westberlin - 138 Schüsse auf die "Friedrich Wolf", 23.05 Uhr, ARD.

    Ich werde die ARD jetzt anschreiben, dass sie den Film noch einmal senden oder ONLINE zugänglich machen.

    ARD-Dokumentation über eine spektakuläre Flucht von Ost nach West: Im Kugelhagel nach Kreuzberg | Archiv*- Berliner Zeitung

Ähnliche Themen

  1. ThaiGlobal N Sender ?
    Von singhathai im Forum Sonstiges
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.08.10, 06:36
  2. TV Sender und PC Betreuer
    Von kcwknarf im Forum Sonstiges
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 09.05.09, 13:15
  3. Heirat in Deutschland oder Thailand?..und die rechtlichen Fo
    Von Joe-Cheap-Charlie im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 16.10.05, 01:56
  4. Was haltet ihr vom Sender DMC ?
    Von Thaimaus im Forum Treffpunkt
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.12.04, 22:07
  5. Mia Noi - die Nebenfrauauf dem Prüfstand
    Von DisainaM im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 20.11.01, 21:41