Seite 4 von 8 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 72

USA haben ersten US-Buerger auf Liquidationsliste

Erstellt von tomtom24, 07.04.2010, 23:04 Uhr · 71 Antworten · 4.167 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.360

    Re: USA haben ersten US-Buerger auf Liquidationsliste

    nunja, Conrad...........

    ich wüsste nicht warum ich gegen Islamisten kämpfen sollte,
    Amerika als Staatengebilde betrachtet, zieht sich die eigenen Feinde heran mit seiner Politik.

    und ja klar, wer immer sich in einen Krieg begibt muss damit rechnen zu sterben. Wer nicht über Cruise Missiles vefügt und Atombomben und Flugzeugträger, der muss eben mit anderen Mitteln kämpfen, so er denn kämpfen will.

    Kinder sterben sowieso im Krieg, genauso wie alte Leute, Tiere, und völlig unbeteiligte Zivilpersonen und zwar auf allen Seiten.

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.360

    Re: USA haben ersten US-Buerger auf Liquidationsliste

    Zitat Zitat von Lille",p="843708
    ich wuerde mal sagen leute wie du waehren ohne soldaten die mal kopf und Allerwertesten rikiert haben jetzt wohl im lager in der gulag oder aehnlichem.
    ich heise das toeten nicht gut, keineswegs. nur soldaten als moerder zu bezeichen ist nicht korrekt.
    Dazu kann ich nur sagen, ich lebe heute, und heute kann ich mir aussuchen ob ich kämpfe oder nicht.
    Was ich vor 100 Jehren gedacht hätte, kann ich Dir nicht sagen.

    Selbstverständlich ist es korrekt Soldaten als Mörder zu bezeichnen, das führt mindestens dazu, die eigene Position zu argumentativ zu hinterfragen.

    in aller Regel sterben und kämpfen die Leute zwar für irgendwelche Ideen im Krieg, nur die Nutnießer der Kriege haben in aller Regel ganz andere Ziele und kümmern sich einen Dreck........

  4. #33
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.826

    Re: USA haben ersten US-Buerger auf Liquidationsliste

    Deutschland kämpft zum ersten Mal auf der richtigen Seite zusammen mit den USA, Kanada, England und Frankreich (um nur einige zu nennen) für Demokratie, Menschenrechte und Freiheit. Für Deutschland ist das ein geradezu gewaltiger und unglaublicher Fortschritt und nicht nur in England gibt es sicherlich viele Bürger, die sich das nur sehr sehr schwer vorstellen können.

  5. #34
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: USA haben ersten US-Buerger auf Liquidationsliste

    Zitat Zitat von rolf2",p="843725
    ... in aller Regel sterben und kämpfen die Leute zwar für irgendwelche Ideen im Krieg, nur die Nutnießer der Kriege haben in aller Regel ganz andere Ziele und kümmern sich einen Dreck........
    Und zwar immer.

  6. #35
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.360

    Re: USA haben ersten US-Buerger auf Liquidationsliste

    @Conrad

    ich habe keine großen Symphatien für radikale Islamisten und Taliban, wohl aber Verständnis für menschliche Irrtümer, auch oder gerade im Bereich des "Glaubens".

    Bomben und Krieg sind da meiner Meinung nach aber die genau falscheste Antworte, die man darauf geben kann.

    Die Begründung dieser Kriege ist einfach dummdreist und beleidigt meine Intelligenz, Deine offensichtlich nicht

  7. #36
    Avatar von Lille

    Registriert seit
    22.04.2004
    Beiträge
    3.481

    Re: USA haben ersten US-Buerger auf Liquidationsliste

    na wenn du dann so schlau bist geh un bekehre die radikalen mit deinem gelaber auf das die keine bomben mehr zuenden um bei die jungfrauen in den himmel zu kommen.

    aber berufe dich aber nicht mehr auf die rechte die deine vorfahren fuer die erstreitet haben. wenn dir dann einer auf die muetze hat bist du wie du das willst alleine.

    aber bestimmt der erste der jammert das ja alles so ungerecht ist. aber darueber zu diskutieren bringt ja nix du bist viel zu schlau

    mfg lille

  8. #37
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.826

    Re: USA haben ersten US-Buerger auf Liquidationsliste

    Zitat Zitat von rolf2",p="843752
    @Conrad

    ich habe keine großen Symphatien für radikale Islamisten und Taliban, wohl aber Verständnis für menschliche Irrtümer, auch oder gerade im Bereich des "Glaubens".

    Bomben und Krieg sind da meiner Meinung nach aber die genau falscheste Antworte, die man darauf geben kann.

    Die Begründung dieser Kriege ist einfach dummdreist und beleidigt meine Intelligenz, Deine offensichtlich nicht
    Tja, Bomben und Krieg sind die falsche Antwort, bloß was ist die richtige Antwort gegen Taliban und Islamfaschisten, die Kinder mit Sprengstoffgürteln auf Märkte schicken und dahin, wo Nato-Soldaten sind ? Mit Wattebällchen werfen ? Zum Islam übertreten ? Fromme Predigten abhalten ?

    Der Krieg gehört nunmal zur Menschheitsgeschichte, brutal, grausam und blutig wie er nunmal ist. Vom heimischen Fernsehsessel aus gesehen abstoßend und widerwärtig, ja geradezu ekeleregend....

    Deutschland ist nunmal in der Nato. Und es gibt kein Zurück aus der Nato und damit aus Afghanistan. Und wenn doch, wird die Rechnung für den Westen insgesamt unermeßlich hoch sein, so hoch, wie niemand sich das vorstellen kann.....

    Schröder und Fischer hätten eben von vorherein klarmachen müssen, dass die Bundeswehr eine reine Verteidigungsarmee ist und nur im Angriffsfall innerhalb Europas eingesetzt werden kann, mit Hinsicht auf die jüngere deutsche Geschichte.

    Dass der Verteidigungsfall der Nato durch einen Massenmord von Islamfaschisten an New Yorker Zivilisten eintreten würde, damit hatte eben keiner gerechnet.

    Die westliche Welt, Europa und USA, sind dermaßen eng miteinander verbandelt, da kann man nicht einfach wegschauen, wenn beim Nachbarn sowas wie 9/11 passiert.

  9. #38
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.360

    Re: USA haben ersten US-Buerger auf Liquidationsliste

    Zitat Zitat von Lille",p="843762
    na wenn du dann so schlau bist geh un bekehre die radikalen mit deinem gelaber auf das die keine bomben mehr zuenden um bei die jungfrauen in den himmel zu kommen.

    aber berufe dich aber nicht mehr auf die rechte die deine vorfahren fuer die erstreitet haben. wenn dir dann einer auf die muetze hat bist du wie du das willst alleine.

    aber bestimmt der erste der jammert das ja alles so ungerecht ist. aber darueber zu diskutieren bringt ja nix du bist viel zu schlau

    mfg lille
    also dazu: die Taliban interressieren mich einen großen Haufen, die und auch andere will ich nicht bekehren oder läutern oder sonstwas, richtig ist die Blödheit der Menschen ist wohl unauslöschlich, der Fortschritt der Menschheit ist lediglich in ihren Waffen dokumentiert nicht aber im Denken.

    über Ungerechtigkeit beklage ich mich ganz bestimmt als Letzter, denn ich weiß das es diese immer geben wird und immer gegeben hat.............

    alles was ich sage ist, ich für mich nehme an diesem Quatsch nicht teil und unterstütze sowas auch nicht.

    Genau weil ich weiß, das es sinnlos ist und eine Ungerechtigkeit nur durch eine andere abgelöst wird.

    Wann sind mehr Menschen durch Kugeln und Bomben im Irak und in Afghanistan umgekommen ?, vor den Russen und der westlichen Aliierten oder danach. Was bedeuten als Zahl dagegen 3000 tote Amerikaner des 9/11? Von welcher Freiheit reden wir hier überhaupt ?

    Stirbt es sich besser, wenn man von einer amerikanischen Bombe getroffen wird oder von einer islamistischen Bombe?

    ne, ne, ohne mich,

  10. #39
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.360

    Re: USA haben ersten US-Buerger auf Liquidationsliste

    @Conrad

    wenn Du die Argumentation der Amis für Dich übernehmen willst, bitte

    weder im Irak noch in Afghanistan werden die erklärten politischen Ziele dieses Krieges erreicht.........

    so, also trotzdem reinhauen, weil "die haben ja angefangen"?

    stimmt das überhaupt ?

    wer hatte nochmal die Taliban und Saddam ausgebildet, ihnen Waffen und Knowhow geliefert und unterstützt, waren das nicht die Amerikaner selbst ?



    naja, Du siehst eventuell, man könnte Zweifel entwickeln, man könnte, man könnte ;-D

  11. #40
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.360

    Re: USA haben ersten US-Buerger auf Liquidationsliste

    Zitat Zitat von Lille",p="843762

    aber berufe dich aber nicht mehr auf die rechte die deine vorfahren fuer die erstreitet haben. wenn dir dann einer auf die muetze hat bist du wie du das willst alleine.
    mfg lille
    ach und nochwas mein lieber lille,

    mein direkter Vorfahre, nämlich mein Vater, war bei der Waffen SS, und der hat mit Sicherheit nicht für meine Rechte gekämpft, wohl aber sein eigenes Leben und das von vielen anderen komplett zerstört oder ausgelöscht, und das übrigens als Freiwilliger und Norweger, kannst Du mal sehen

Seite 4 von 8 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Der Tag, an dem es die ersten Zwetschgen gab
    Von waanjai_2 im Forum Essen & Musik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.07.10, 18:38
  2. Zum ersten mal in Pattaya
    Von destinationkho im Forum Touristik
    Antworten: 108
    Letzter Beitrag: 11.04.06, 14:32
  3. pef hat die ersten 1.000 erreicht
    Von waanjai im Forum Sonstiges
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 16.09.04, 11:58
  4. Zum ersten Mal Thailand ? !
    Von Bökelberger im Forum Literarisches
    Antworten: 68
    Letzter Beitrag: 15.04.04, 22:43