Seite 32 von 32 ErsteErste ... 22303132
Ergebnis 311 bis 318 von 318

US Waffen für die Terrorrebellen in Syrien

Erstellt von Samuimike1, 14.06.2013, 14:29 Uhr · 317 Antworten · 17.242 Aufrufe

  1. #311
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    6.961
    Dann schreib mal weniger schmallippig, ohne dass man googeln muss. Diese Lobby-Organisation für netzwerkgestützte Kriegsführung gehört ja sicher nicht zum Allgemeinwissen. Was Deutschland betrifft, haben konventionelle (und arbeitsplatzintensive) Rüstungsfirmen meinem Eindruck nach auch noch die besseren Lobbyisten.

  2.  
    Anzeige
  3. #312
    Avatar von Amsel

    Registriert seit
    07.11.2014
    Beiträge
    3.915
    Vorsicht - nichts fuer "zarte Naturen"!


    Tödliche Spur des IS: Fleischfressende Krankheit breitet sich in Syrien aus




    https://deutsch.rt.com/der-nahe-oste...nde-krankheit/

  4. #313
    Avatar von Amsel

    Registriert seit
    07.11.2014
    Beiträge
    3.915
    Bin sehr erfreut, dass sich Amis und Russen annaehern...

    Russland und die USA vereinbaren Plan für Waffenruhe in Syrien

    Deutsche Wirtschafts Nachrichten | Veröffentlicht: 16.12.15 02:53 Uhr


    Russland und die USA wollen überraschend einmütig eine Waffenruhe in Syrien herbeiführen.


    Ein Treffen von Außenminister Kerry und Präsident Putin brachte signifikante Fortschritte. Ob es den beiden Großmächten jedoch gelingen wird, die verschiedenen Terror-Gruppen und die kriegerischen Regionalmächte zu bändigen, ist eine andere Frage.

    Russland und die USA vereinbaren Plan für Waffenruhe in Syrien? DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN

  5. #314
    Avatar von Amsel

    Registriert seit
    07.11.2014
    Beiträge
    3.915
    Wenn ich diesen Bericht vom 11.02.16 mit den Meldungen von heute, bezueglich der angeblichen Bombadierung von Krankenhaeusern durch russisches Militaer vergleiche, dann kommen Zweifel auf...


    US-Kampfflugzeuge bomben Aleppo

    – Aber in Westmedien wird "der Russe" dafür verantwortlich gemacht

    11.02.2016 • 13:26 Uhr

    Kampfflugzeuge der US Air Force vom Typ A-10 Thunderbolt II haben am Mittwoch Luftangriffe auf die syrische Metropole Aleppo durchgeführt und dabei mindestens neun Einrichtungen zerstört. Am selben Tag beschuldigte das Pentagon Moskau der Bombardierung von zwei Krankenhäusern in Aleppo, obwohl es nachweislich an diesem Tag keine russischen Kampfeinsätze über der Stadt gab. In Westmedien werden die Zerstörungen in Aleppo nichtsdestotrotz der russischen Luftwaffe in die Schuhe geschoben.


    https://deutsch.rt.com/der-nahe-oste...-aleppo--aber/

  6. #315
    Avatar von Amsel

    Registriert seit
    07.11.2014
    Beiträge
    3.915
    General aD Kujat gibt interessante Einblicke zum Thema Syrien-Krieg...


  7. #316
    Avatar von Amsel

    Registriert seit
    07.11.2014
    Beiträge
    3.915
    Kaum auszudenken welche Gewalt vom IS ausgehen wuerde, wenn Russland nicht entschieden in die Bekaempfung dieser Terroristen eingegriffen haette.








    Aleppo: Hunderte ISIS-Kämpfer fliehen vor Syrern und Russen
    Deutsche Wirtschafts Nachrichten | Veröffentlicht: 21.02.16 17:55 Uhr

    Die syrische Armee hat mit russischer Unterstützung das Wärmekraftwerk von Aleppo und alle Dörfer in der Al-Safira-Ebene zurückerobert. Hunderte IS-Kämpfer wurden in die Flucht geschlagen. Die Außenminister Kerry und Lawrow haben sich auf die Rahmenbedingungen für einen Waffenstillstand verständigt

    Aleppo: Hunderte ISIS-Kämpfer fliehen vor Syrern und Russen - DWN

  8. #317
    Avatar von siamthai1

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    5.710
    Zitat Zitat von Amsel Beitrag anzeigen
    Bin sehr erfreut, dass sich Amis und Russen annaehern...
    ja die welt soll das glauben! warte erst mal ab,alles nur schau nach aussen hin !

  9. #318
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.667
    Zitat Zitat von siamthai1 Beitrag anzeigen
    ja die welt soll das glauben! warte erst mal ab,alles nur schau nach aussen hin !
    Glaube ich nicht, eher das es zwischen Amerikaner und Russen eine Übereinkunft und Arbeitsteilung gibt, wie man den IS in den Griff bekommen kann.

    Bodentruppen sind essentiell (wie man in Syrien sieht), und die US-geführte Koalition kann mit den syr. Regierungstruppen unter Führung von Assad nicht zusammen arbeiten. Wohl aber der Russe und die Zusammenarbeit ist ja wohl auch erfolgreich.

    Ob und wielange Assad nach dem Sieg über den IS in Syrien an der Macht bleiben wird wird auch der Russe entscheiden. Ich denke das da schon ein Nachfolger, mit dem alle Bevölkerungsgruppen leben können in den Startlöchern steht.

    Im Irak ist es die USA, die mit den irakischen Truppen versucht den IS zurückzudrängen. Ob erfolgreich wird sich in Mossul zeigen! Zudem halten die USA wohl auch die Türkei und die Saudis zurück, damit das Ganze nicht noch eskaliert!

Seite 32 von 32 ErsteErste ... 22303132

Ähnliche Themen

  1. Sarin Gas von den Terrorrebellen?
    Von Samuimike1 im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 24.05.13, 14:39
  2. Waffen in Autos
    Von DisainaM im Forum Sonstiges
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 05.05.13, 11:48
  3. Recht auf Waffen?
    Von strike im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 230
    Letzter Beitrag: 16.08.12, 16:55
  4. Waffen in Thailand / Deutschland
    Von wingman im Forum Treffpunkt
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 06.05.07, 23:56