Seite 15 von 32 ErsteErste ... 5131415161725 ... LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 150 von 318

US Waffen für die Terrorrebellen in Syrien

Erstellt von Samuimike1, 14.06.2013, 14:29 Uhr · 317 Antworten · 17.264 Aufrufe

  1. #141
    Avatar von Amsel

    Registriert seit
    07.11.2014
    Beiträge
    3.915
    Interessant!

    Aus welcher Quelle hast Du diese Information?

  2.  
    Anzeige
  3. #142
    Avatar von Amsel

    Registriert seit
    07.11.2014
    Beiträge
    3.915
    Ob es so ist, wie unten beschrieben, koennen wir Normalos nicht sicher sagen.

    Mich interessieren daher die Ansichten von Menschen die mehr Einblick haben.

    Sicherlich ist eine Karikatur eine Karikatur, aber...


    Die Vereinigten Staaten von Amerika, ISIS und Syrien - für Anfänger

    "Washington entzündete den Bürgerkrieg in Syrien, indem es Anti-Regierungskräfte aus dem Libanon und aus Jordanien ins Land einschleuste. Im Lauf der letzten fünf Jahre haben die Vereinigten Staaten von Amerika gemeinsam mit Israel, Frankreich, Britannien und Saudiarabien die syrischen Anti-Assad-Rebellen bewaffnet, finanziert und geleitet. Die Saudis hetzten ihre geheime Waffe gegen Damaskus - die syrisch-irakische Bewegung des Islamischen Staates.

    Das Ziel des Westens in Syrien war der Sturz der Regierung, weil diese so eng verbündet ist mit dem Iran, der Hezbollah des Libanon und Russland. Präsident Bashar Assads säkulare Regierung in Damaskus schafft es garade, die Rebellen und Mobs fanatischer Jihadisten abzuhalten, die von den Saudis und Washington geschickt werden – welches vorgibt, den Islamischen Staat zu bekämpfen. In Wirklichkeit ist der Islamische Staat, oder IS, ein geheimer Alliierter Amerikas."

    aus Eric Margolis - Die russische Maus bedroht den amerikanischen Elefanten

    Gegen Krieg, Ausbeutung und Unterdrückung

  4. #143
    Avatar von siamthai1

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    5.713
    moin, und deshalb rasseln auch die amis bald mit den russen zusammen,(ist nur eine frage der zeit !)gründe dafür werden schon gefunden werden,wenn es nicht sogar schon welche gibt.

  5. #144
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    4.002
    Wenn die amerikanischen Eliten weiter darauf bestehen sich in die inneren Angelegenheiten anderer Nationen einzumischen, um sie an das amerikanische Ideal von einer guten Gesellschaft und einer legitimen Regierung anzupassen, dann wird das zu einem endlosen Konflikt führen. Und eines Tages wird es unausweichlich zu einem Krieg kommen, denn mehr und mehr Nationen widersetzen sich dem amerikanischen moralischen Imperialismus.

    Nationen haben das Recht sie selbst zu sein, sagt Putin.

    Sie haben das Recht ihre Institutionen so zu gestalten dass sie ihrer eigenen Geschichte, ihrem Glauben, Werten und Traditionen entsprechen, auch wenn das zu etwas führt was Amerikaner als unfreie Demokratien, autoritären Kapitalismus oder sogar muslimische Theokratien ansehen.

    Es ist noch nicht lange her dass Amerikaner damit kein Problem hatten und sehr unterschiedliche Regime in anderen Ländern akzeptierten. Das Prinzip der Nichteinmischung war einmal der Eckpfeiler der amerikanischen Ausßenpolitik.

    Putin sendet ein Signal: Russland ist zu einer Eskalation bereit, um zu verhindern dass wir und unsere sunnitisch-arabischen und türkischen Verbündeten Assads stürzen, was ISIS in Damaskus an die Macht bringen könnte.

    The Mind of Mr. Putin ? Patrick J. Buchanan - Official Website

  6. #145
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.311
    Wenn die eine Großmacht sich zurückzieht, dann springt eine Andere in die Bresche. Das ist eine Art horror vacui.

    Die Rederei über die Freiheit der Nationen meint Zweierlei:

    - Nationen im Einflußgebiet des Anderen
    - Nichteinmischung in "innere Angelegenheiten", sprich eigene Schweinereien

    Was die Russen von der Freiheit der Nationen in ihrem Einflußgebiet halten, hat sich gezeigt. Deren Imperialismus hat sich über Zarenreich, Sowjetunion und das heutige Rußland nicht geändert.
    Ganz offen wünscht man sich eine SU 2.0, zumindest die Wiederherstellung des alten Einflusses.
    Putin arbeitet unbeirrt dahin, in Osteuropa und jetzt in Nahost.

    Von einem "Eckpfeiler" der Nichteinmischung der amerikanischen Politik kann auch nicht die Rede sein. So entsteht kein Imperium, egal welcher Art.

  7. #146
    Avatar von Amsel

    Registriert seit
    07.11.2014
    Beiträge
    3.915

  8. #147
    Avatar von Amsel

    Registriert seit
    07.11.2014
    Beiträge
    3.915
    Interessant zu beobachten wer etwas gegen den IS unternimmt und wer nicht.

    Die stark tendenziöse Berichterstattung des ZDF im Falle der russischen Angriffe auf IS-Stellungen in Syrien sorgt für massive Empörung in den Sozialen Medien.

    Auf der ZDF-Facebookseite kommen die Zensoren des Staatsfernsehens mit ihren Zensurmaßnahmen gegenüber unerwünschten Meinungen nicht mehr nach.

    Kritisiert wird insbesondere die spekulative und unsachliche Berichterstattung, die unkritische Nutzung höchst fragwürdiger Quellen wie z.B. al-Nusra-Kämpfern, sowie Doppelmoral im Verhältnis zu den Tausenden Opfern US-amerikanischer Invasionen und Drohnenangriffe.






    Der Versprecher von Kerry hats in sich...



    ZDF-Berichterstattung über russische Luftangriffe in Syrien: ?Danke für die tägliche Dosis Propaganda? | RT Deutsch

  9. #148
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    4.002
    Die russische Luftwaffe bombardiert Zivilisten, Schulen und Moscheen:

    Syrien: Augenzeugen berichten von russischen Bombenangriffen - Politik Ausland - Bild.de

  10. #149
    Avatar von Amsel

    Registriert seit
    07.11.2014
    Beiträge
    3.915
    Es ist heutzutage schwierig, wem auch immer zu glauben.

    Wir Foren-Normalos koennen uns nur durch umfangreiche Info-Quellen

    eine Ahnung davon machen wie es sein koennte.

    Bei der BILD-Zeitung bin ich vorsichtig, weil...




  11. #150
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    4.002
    Zitat Zitat von Amsel Beitrag anzeigen
    Wir Foren-Normalos koennen uns nur durch umfangreiche Info-Quellen eine Ahnung davon machen wie es sein koennte. Bei der BILD-Zeitung bin ich vorsichtig, weil...
    Und deshalb halte ich es im Sinne der Ausgewogenheit für sinnvoll, die von dir und anderen hier regelmäßig präsentierte Kollektion des staatlichen russischen Propagandamaterials hin und wieder durch die Sicht der Gegenseite zu ergänzen.

    Oder braucht man bei Russia Today nicht vorsichtig zu sein?

Seite 15 von 32 ErsteErste ... 5131415161725 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Sarin Gas von den Terrorrebellen?
    Von Samuimike1 im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 24.05.13, 14:39
  2. Waffen in Autos
    Von DisainaM im Forum Sonstiges
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 05.05.13, 11:48
  3. Recht auf Waffen?
    Von strike im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 230
    Letzter Beitrag: 16.08.12, 16:55
  4. Waffen in Thailand / Deutschland
    Von wingman im Forum Treffpunkt
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 06.05.07, 23:56