Seite 4 von 16 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 153

In unserem Land ist eben nichts mehr peinlich

Erstellt von strike, 18.02.2010, 11:18 Uhr · 152 Antworten · 6.165 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: In unserem Land ist eben nichts mehr peinlich

    Welchen Reiz besitzen Auszeichnungen und Ehrungen, wenn jeder Gesetzesbrecher damit überhäuft wird?
    Sie dienen einem Anschein, der erwünscht ist... was wir zu sehen bekommen ist eine Show. Man würde für jede Auszeichnung und Ehrung qualifiziertere Menschen finden, nur müsste man auch danach suchen.

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: In unserem Land ist eben nichts mehr peinlich

    Es gibt schon Auszeichnungen, welche gerechtfertigt sind, nur meistens nützen diese einem nicht mehr.

    Wurde nicht in München ein Geschäftsmann für couragiertes Verhalten geehrt?

  4. #33
    Avatar von Clemens

    Registriert seit
    26.11.2003
    Beiträge
    3.963

    Re: In unserem Land ist eben nichts mehr peinlich

    Zitat Zitat von Silom",p="827224
    Wurde nicht in München ein Geschäftsmann für couragiertes Verhalten geehrt?
    und die nutzt ihm wirklich nichts mehr! Aber das ist leichter,als die Mißstände beseitigen,z.B. dass der Krankenwagen um einiges früher vor Ort war,als die Polizei,obwohl die Polizei wesentlich eher gerufen wurde....

    ...OHH! Entschuldigung!! Liebe Politiker! Ich hatte ganz vergessen,dass ihr für sowas keine Zeit habt! Ihr müsst Euch ja um Eure Ehrungen kümmern,dass ihr sie auch noch zu Lebzeiten habt (im Gegensatz zu anderen) Das müssen wir bööööööööööööse Bürger doch einsehen,dass man soooooooo wertvolle Elitemenschen ehren muss..........

  5. #34
    Avatar von Clemens

    Registriert seit
    26.11.2003
    Beiträge
    3.963

    Re: In unserem Land ist eben nichts mehr peinlich

    Fällt mir gerade auf! Das Bsp "couragiertes Verhalten" ist gar nicht schlecht,um anschaulich zu illustrieren,wie verlogen die da oben in Deutschland sind!!

    Jeder von denen,der eine ölige Sonntagsrede hält,fordert darin mehr Zivilcourage!! Wenn's dann aber darum geht,Leuten mit Zivilcourage zu helfen,oder ihnen zumindest nicht in den Rücken zu fallen,dann ist Funkstille!!

    Wer Zivilcourage hat,ist entweder schon halbtot,oder mit einem Bein im Knast! Entweder geht es ihm so wie dem,dem man einem Orden mit ins Grab geworfen hat,oder er muss sich wegen "Unverhältnismässigkeit der Mittel" verantwortden-UND DA IST DIE Bananenrepublik Deutschland alles andere als gnädig!!!

    Diese Rechtslage abzustellen wäre Aufgabe der Gesetzgebung!! Die daran aber scheinbar kein Interesse zeigt!! (Grund??? Vielleicht Zeitmangel-man muss sich ja auf seine eigenen Ehrungen vorbereiten....)

  6. #35
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: In unserem Land ist eben nichts mehr peinlich

    Zitat Zitat von Silom",p="827224
    Es gibt schon Auszeichnungen, welche gerechtfertigt sind, nur meistens nützen diese einem nicht mehr.

    Wurde nicht in München ein Geschäftsmann für couragiertes Verhalten geehrt?
    Aber auch zweifelhaft, nachdem sich nun herausgestellt hat, daß er Kampfsport machte und nach dem aussteigen die Jugendlichen zuerst angegriffen hatte. Er habe noch dem Lokführer zugerufen "jetzt geht's los".

  7. #36
    Avatar von Clemens

    Registriert seit
    26.11.2003
    Beiträge
    3.963

    Re: In unserem Land ist eben nichts mehr peinlich

    Zitat Zitat von Paddy",p="827265
    Aber auch zweifelhaft, nachdem sich nun herausgestellt hat, daß er Kampfsport machte und nach dem aussteigen die Jugendlichen zuerst angegriffen hatte. Er habe noch dem Lokführer zugerufen "jetzt geht's los".
    ...mag sein,aber nur mit Zureden Zivilcourage üben...dann kannste gleich freiwillig ins Grab gehen!! Er hat ja-nachweislich ein paar Minuten vorher-von der S-Bahn aus diejenigen angerufen,bei denen das Gewaltmonopol angeblich liegt!! Wenn die ihn dann im Regen stehen lassen....

  8. #37
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: In unserem Land ist eben nichts mehr peinlich

    Zitat Zitat von Paddy",p="827265
    Aber auch zweifelhaft, nachdem sich nun herausgestellt hat, daß er Kampfsport machte und nach dem aussteigen die Jugendlichen zuerst angegriffen hatte. Er habe noch dem Lokführer zugerufen "jetzt geht's los".
    Das wurde unter dem enormen Stress geäussert, unter dem er stand.

  9. #38
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: In unserem Land ist eben nichts mehr peinlich

    Zitat Zitat von Clemens",p="827272
    Zitat Zitat von Paddy",p="827265
    Aber auch zweifelhaft, nachdem sich nun herausgestellt hat, daß er Kampfsport machte und nach dem aussteigen die Jugendlichen zuerst angegriffen hatte. Er habe noch dem Lokführer zugerufen "jetzt geht's los".
    ...mag sein,aber nur mit Zureden Zivilcourage üben...dann kannste gleich freiwillig ins Grab gehen!! Er hat ja-nachweislich ein paar Minuten vorher-von der S-Bahn aus diejenigen angerufen,bei denen das Gewaltmonopol angeblich liegt!! Wenn die ihn dann im Regen stehen lassen....
    Ich sag ja auch nur zweifelhaft (der Orden). Er hätte es auch dabei bewenden lassen können, die bedrohten Schüler durch seine Begleitung zu schützen, statt nachträglich den Kampf zu beginnen. Eine Teilschuld an seinem Tod ist ihm nicht abzusprechen.

  10. #39
    Avatar von Clemens

    Registriert seit
    26.11.2003
    Beiträge
    3.963

    Re: In unserem Land ist eben nichts mehr peinlich

    es ist nur so,auch wenn's die Sonntagsredner nicht gerne hören: Am besten kommt aus so einer Nummer der "Weggucker" raus....
    ...ich würd selber NICHT wegsehen,aber ich habe inzwischen für manche Weggucker ein gewisses Verständnis....

  11. #40
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: In unserem Land ist eben nichts mehr peinlich

    Auch bei uns wurde ein couragierter Mitbürger eher belastet als gelobt.
    Nachdem er einen Einbruch in ein Juweliergeschäft beobachtete, handelte er und stellte beide Räuber. Da er im hiesigen Boxclub tätig war, eine Kleinigkeit. In dem Zeitungsbericht darauf wurde er vom "Helden" zum Täter abgestempelt.

Seite 4 von 16 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Noch mehr Frauen braucht das Land .....
    Von strike im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.02.11, 13:59
  2. AVI nichts geht mehr
    Von Tschaang-Frank im Forum Computer-Board
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.12.07, 11:21
  3. was passiert nur mit unserem Land
    Von Joerg_N im Forum Sonstiges
    Antworten: 177
    Letzter Beitrag: 11.04.06, 07:46
  4. Hilfe - ich kann nichts mehr speichern
    Von Tomad im Forum Computer-Board
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 14.11.04, 00:27