Umfrageergebnis anzeigen: Burka Verbot

Teilnehmer
47. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ich bin für ein generelles Burka- Verbot

    40 85,11%
  • Ich akzeptiere Burkas

    7 14,89%
Seite 19 von 21 ErsteErste ... 91718192021 LetzteLetzte
Ergebnis 181 bis 190 von 205

Unsere Merkel und Co, sind leider nicht für ein generelles Burka-Verbot.

Erstellt von Hans.K, 18.08.2016, 21:32 Uhr · 204 Antworten · 7.592 Aufrufe

  1. #181
    Avatar von jage0101

    Registriert seit
    08.04.2012
    Beiträge
    967
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    Vorsicht ist besser als Nachsicht, man liest und hört ja soviel.
    Seit wann lässt Du Dich als angeblich Intellektueller von der Boulevardpresse manipulieren?

  2.  
    Anzeige
  3. #182
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    18.805
    Zitat Zitat von jage0101 Beitrag anzeigen
    Seit wann lässt Du Dich als angeblich Intellektueller von der Boulevardpresse manipulieren?
    ich bekomme verschiedenste Infos aus allen möglichen Kanälen Jage, zum Teil sind es Berichte von Leuten die ich persönlich kenne, dazu gehören auch Polizisten und Sondereinstzkommandos. Videos von Handykameras auf Youtube, ich verfolge das ganze Thema ziemlich engagiert und habe meine Einstellung die Deiner mal ganz ähnlich war komplett geändert.

    Wenn mir eine Kundin erzählt das sie im Hallenbad einen .w.i.ch.se.den Ausländer antrifft der sie dabei geil und frech anschaut, dann ist das schon starker Tobak wie ich finde. Normal ist das nicht. Das ist nur mal eine Story die ich mir vor einem Jahr nicht hätte vorstellen können.

  4. #183
    Avatar von Ironman

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    3.976
    Sehr treffend geschrieben... Im Grunde werden uns die nächsten Monate unsere Noch-EU-Partner zeigen in welche Richtung wir uns zu entwickeln haben da wir selbst nicht mehr in der Lage sind logische Schlüsse zu ziehen.

    Dass auf Ebene der Kultur zwischen islamischer und im weitesten Sinne westlicher Kultur meist nicht einmal ein Minimalkonsens erreicht werden kann und dass man auf dieser Grundlage nie ein wirkliches gesellschaftliches Miteinander, sondern maximal ein Nebeneinander zu Lasten derer erreicht, die sich wünschen würden, sie würden mit dem ganzen rückschrittlichen Religionszeug einfach einmal in Ruhe gelassen werden.
    Burka hin, Islam her, Fortschritt gibt's keinen mehr - Tichys Einblick

  5. #184
    Avatar von xxeo

    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    4.176
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    ich bekomme verschiedenste Infos aus allen möglichen Kanälen Jage, zum Teil sind es Berichte von Leuten die ich persönlich kenne, dazu gehören auch Polizisten und Sondereinstzkommandos. Videos von Handykameras auf Youtube, ich verfolge das ganze Thema ziemlich engagiert und habe meine Einstellung die Deiner mal ganz ähnlich war komplett geändert.

    Wenn mir eine Kundin erzählt das sie im Hallenbad einen .w.i.ch.se.den Ausländer antrifft der sie dabei geil und frech anschaut, dann ist das schon starker Tobak wie ich finde. Normal ist das nicht. Das ist nur mal eine Story die ich mir vor einem Jahr nicht hätte vorstellen können.

    Diese persönlichen Eindrücke prägen einen und sind ganz anders als die braven Erfolgs-, Wohlfühl- und Volksberuhigungsgeschichten in den staatsgelenkten Medien vom Typ "Aktuelle Tagesschau".

    666.jpg

  6. #185
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    3.981

  7. #186
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    5.526
    Zitat Zitat von ffm Beitrag anzeigen
    Ich bekenne mich ja eher zu einem"Verhuellungs(Vermummungs)"-Verbot und was der von mir eigentlich geschaetzte Fleischauer hier zum Besten gibt ist mM n etwas zu kurz gesprungen.Ein Grossteil der von ihm prognostizierten anderen Verbote sind ja bereits(manchmal mit Recht)bereits eingefuehrt oder es wird versucht sie wider jeder vernuenftigen Argumentation per Gesetz einzufuehren.Ich denke da z.B. an Denk-u.Meinungsverbote, aber auch den Zwang zur veganen Lebensweise oder die ganze Gendersch.eisse.
    Und die Argumentation einer evt. Selbstbestimmung der Frau in der Verschleierung zu sehen, ist mM n total schraeg. Das laesst sich am Besten schon am etwas weiter oben eingestellten Foto dieser schrillen gruenen Vogelscheuche erkennen.
    Bekannt als bunter Vogel im Kaefig der Regierungsnarren, laesst sie sich zu einer Geste hinreissen, welche entweder Unterwuerfigkeit im Sinne des Respektes einer anderen Kultur vermuten laesst, welche aber dann explizit auch fuer Gleiches in der von ihr vertretenen Kultur durch sie selbst zu respektieren ist.
    Und da gerade setzen Gruene und Sozen an, indem sie von einer alltaeglich neuen Verhandelbarkeit bisher unumstoesslicher Grundsaetze des taeglichen Zusammenlebens in einer europaeischen Gesellschaft faseln.

  8. #187
    Avatar von Hans.K

    Registriert seit
    15.08.2010
    Beiträge
    2.253
    @Chumpae, hat bereits in vielen Beiträgen sehr gut beschrieben, wie wir politisch unterwandert, verarscht und gerade zu verhöhnt werden und alles mit dem Segen, unserer sogenannten „Volksvertreter“ alle kritischen Gegenstimmen, landen in der Box der rechten Gesinnung.


    Irgendwie verstehe ich aber die ganze Sache nicht, da sehr viele Ur-Deutsche der gleichen Meinung sind, so wie ich! Zumindest dann, wenn diese Menschen sich außerhalb ihres normalen Umfeldes (z.B. Arbeitsstelle usw.) aufhalten und frei von der Leber erzählen können.


    Sollten diese kritischen Aussagen (das freie Denken) etwa doch nicht erwünscht sein in unserer sogenannten Demokratie? Aber egal, wir schaffen das, zumindest einige von uns, werden so überleben und die nächste Generation auf ihr ………………………………………… Klar, die heutige Generation ………………………………………………..

  9. #188
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    5.526
    Ja @hans.k-der gemeine Ossi erkennt schon seit geraumer Zeit,wohin die Reise geht.Anfangs war auch ich irgendwie Stolz auf die erste Deutsche Frau als BK und dann noch Physikerin und aus dem Osten-ergo eher Pragmatikerin als Parteikarriere.
    Die Wahl dieses unertraeglich moralinsauer dahin salbadernden Gaucklers war schon nicht mehr mein Ding.Und als dann noch ein offensichtlich geistig minderbemittelter Saarlaender mit einer ueberfuehrten Stasi-Strunze gemeinsame Sache macht , da war das Maas voll.
    Da geht es mir wie 100.000den Ostdeutschen, die nach schlappen 25 Jahren nicht schon wieder in geheimen Zirkeln, verschworenen Familien-und Freundeskreisen und vor allem viel an frischer Luft(von wegen Horch &Guck)sich innerlich vom System verabschiedeten.
    Damals wurde ueber das Fuer und Wider einer Flucht/Ausreise diskutiert und heute findet Selbiges in ebenfalls wieder geheimen Zirkeln, verschworenen Familien-u.Freundeskreisen und vor allem viel an frischer Luft(von wegen Horch &Guck 2.0)statt.
    Enttaeuscht, aber nicht verbittert, bin ich aber schon davon, das der gemeine Wessi immer noch glaubt, das die Politik-so wie sie heute zelebriert wird- nicht an seine Betriebsrente, seinen Bausparvertrag , ja nicht mal an seine Gartenzwerg-Idylle und an seine geliebte "Kehrwoche" rangehen wird.
    Stattdessen befeuert er mit braesiger Zustimmung die unkritische Wut der Etablierten hinsichtlich einer Diaspora von Wenigen, die den Mut haben schon heute aufzubegehren.
    Zu gut Deutsch: Leben nach dem St.Florians-Prinzip(guckst Du bei Wiki).
    Wir haben es nicht schon immer gesagt oder gewusst-wir haben so etwas bereits erlebt und moechten es kein 2. Mal im Leben.

  10. #189
    Avatar von Ironman

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    3.976
    Na, vielleicht weist uns Merkel ja doch den richtigen Weg... So wie es aussieht könnte der IS sogar eine christliche Bestrafung (im Sinne, das kennen wir ja schon) wieder einführen. Ist das der Euro-Islam, von dem alle reden?

    Crime and punishment: Islamic State vs Saudi Arabia | Middle East Eye

  11. #190
    Avatar von xxeo

    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    4.176

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.04.14, 11:43
  2. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 14.06.11, 14:40
  3. Gilt nicht für Familienzusammenführung
    Von Armin im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 19.11.03, 13:57
  4. Ein Bekannter kann sich hier leider nicht registrieren ?!
    Von Bökelberger im Forum Forum-Board
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.11.02, 17:45