Seite 91 von 215 ErsteErste ... 41818990919293101141191 ... LetzteLetzte
Ergebnis 901 bis 910 von 2142

Unsere Medien

Erstellt von Uns Uwe, 30.01.2015, 17:15 Uhr · 2.141 Antworten · 105.848 Aufrufe

  1. #901
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    7.235
    Einzelfälle, alles nur Einzelfälle !!

    Die deutsche Medienlandschaft ist an Schamlosigkeit in Bezug auf Gesinnungs- und Meinungstotalitarismus kaum noch zu überbieten. Nachdem der SWR mit seiner parteipolitisch motivierten Absage an die AfD zur Teilnahme an einer Elefantenrunde vor den bevorstehenden Landtagswahlen sein ganzes Berichtversagen demonstriert hat, zieht der MDR (Foto: Intendantin Karola Wille) nun in gleicher Weise nach. Am 7. März haben Vertreter von CDU, Linken, SPD und Grünen in der Sendung „Fakt ist!“ die Chance, ihr Programm zu präsentieren und ihre Positionen im Streitgespräch zu vertreten. Wie der SWR zieht sich auch der MDR in einer Twittermeldung auf die lächerliche Ausrede eines „Gesamtkonzeptes“ zurück, das bereits vor Monaten, vor dem Aufschwung der AfD – sie liegt in Umfragen derzeit bei 15%, Tendenz steigend – erarbeitet worden sei.

    Auch MDR verweigert AfD TV-Spitzenrunde - Politically Incorrect

  2.  
    Anzeige
  3. #902
    Avatar von khwaam_suk

    Registriert seit
    20.07.2013
    Beiträge
    2.445
    Der 13.03.2016 rückt immer näher, egal wer jetzt mit wem nicht reden will oder wer wo nicht eingeladen wird. Nach den drei LT-Wahlen werden sie sich mit den Nicht-Eingeladenen aber voraussichtlich zweistellig Gewählten auseinander zu setzen haben.
    Sonntagsfrage ? Umfragen Landtagswahlen (Wahlumfrage, Wahlumfragen)

  4. #903
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    27.781
    Zitat Zitat von Nokhu Beitrag anzeigen
    ... Intendantin Karola Wille ...
    ... Gegen die Juristin gab es zunächst Vorbehalte. Denn die Vita von Prof. Dr. jur. Karola Wille sorgte für Kopfschmerzen. Kaum volljährig, trat sie 18-jährig in die SED ein. „Aus Überzeugung“ wie sie selbst zugibt. Aus einer SED-nahen Familie stammend, bekam sie problemlos einen Studienplatz an der juristischen Fakultät in Jena. Jahrelang war sie mit einem DDR-Militärstaatsanwalt verheiratet.

    Dementsprechend linientreu verfasste die kommende Senderchefin 1985 ihre Doktorarbeit zu Ausländerkriminalität im sozialistischen Staat: „Die Vorzüge des Sozialismus sind auch im internationalen Rahmen umfassend zur Geltung zu bringen.“ Es gebe „eine historische Mission der Arbeiterklasse.“ Der größte DDR-Opferverband, die Vereinigung der Opfer des Stalinismus (VOS) hat bereits gegen die Pläne protestiert, Karola Wille zur MDR-Intendantin zu machen. Der stellvertretende VOS-Bundesvorsitzende Hudo Diederich: „Wir wollen nicht, dass im MDR die DDR weiter fortgesetzt wird. Deshalb ist eine Frau, die in ihrer Dissertation noch 1985 dem Sozialismus gehuldigt hat, nicht wählbar. Es wäre das Beste, wenn der Verwaltungsrat dem Rundfunkrat einen unbelasteten Kandidaten zur Wahl vorschlägt.“ ...


    Noch irgendwelche Fragen?

    Künftige MDR-Chefin hat SED-Vergangenheit - B.Z. Berlin

  5. #904
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.429
    So redet sich die Vertuschungspresse raus:
    Nennung von Nationalitäten: So hält es die MOPO | MOPO.de

  6. #905
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    7.235
    Ich häng den mal hinten dran :

    Anwohner fordern eine Entschuldigung:Rassismus? Professorin empört Bürgerinitiativen | MOPO.de

    Der Artikel ist nun naja....

    Aber in den Kommentaren zeigt sich, wie bekloppt und zerrissen das deutsche "Volk" ist.

  7. #906
    Avatar von Dur_Farang

    Registriert seit
    30.11.2011
    Beiträge
    828
    Zitat Zitat von Nokhu Beitrag anzeigen
    Ich häng den mal hinten dran :

    Anwohner fordern eine Entschuldigung:Rassismus? Professorin empört Bürgerinitiativen | MOPO.de
    Der Artikel ist nun naja....

    Aber in den Kommentaren zeigt sich, wie bekloppt und zerrissen das deutsche "Volk" ist.
    Was erwartest du von einem Volk das Big Brother, Tschungel Camp, usw 24 Stunden am Tag sich in die Rübe pfeift.

  8. #907
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    24.938
    um
    Zitat Zitat von Dur_Farang Beitrag anzeigen
    Was erwartest du von einem Volk das Big Brother, Tschungel Camp, usw 24 Stunden am Tag sich in die Rübe pfeift.
    Das kann ich dir sagen.
    Ich erwarte, dass sie sich dafür einsetzen, sich engagieren und zahlen, wenn sie es denn wollen.

    Zahlen werden aber wohl nur (zum größten Teil) die, die nicht zum Bahnhof laufen und Teddybären schmeißen, sondern die, die noch Steuern zahlen und nicht mehr die Zeit finden um sich um etwas anderes zu kümmern, als um das Wohl der eigenen Familie.

  9. #908
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.511
    Diesen Undemokraten geht der A.rsch wohl auf Grundeis. Die wollen partout nicht mit der Opposition reden, diese Feiglinge. Dieser ganze Politklüngel aus CDU/CSU, SPD, Grüne und PDS gehört weg. Einfach nur weg mit diesen Demokratie-Verhinderern !

    Streit um TV-Runden mit der AfD
    Auch NRW-Ministerpräsidentin Kraft will keine TV-Debatten mit der AfD

    Streit um TV-Runden mit der AfD: Auch NRW-Ministerpräsidentin Kraft will keine TV-Debatten mit der AfD - Politik - Tagesspiegel

  10. #909
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    27.781
    Es wird immer schlimmer, gelle?

    "Es ging alles ganz schnell", berichtet Abu-Yusuf, während ihm eine Träne über die Wange läuft. "Eigentlich wollte ich hier ganz normal eine Runde schwimmen. Aber plötzlich wurde ich von einem Mob pöbelnder Frauen umringt, die mich als H ure beschimpften und sofort begannen, mich überall anzufassen."

    Unter anderem wurde der Prediger ins Gesäß und in die H oden gekniffen, einige besonders enthemmte Frauen versuchten, ihn gegen seinen Willen mit Fingern oder Badelatschen zu penetrieren.


    Der Postillon: Kölner Imam im Schwimmbad von 37 Frauen belästigt, weil er nur eine Badehose anhatte




  11. #910
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.429
    Korrekt müsste die Überschrift lauten, Maas zündelte mit - Antifa fackelt Autos ab.

    Dresden: Brennende Autos am Rande von Pegida-Demonstration - DIE WELT

Ähnliche Themen

  1. Spendenübergabe "UNSERE KINDER"
    Von heini im Forum Treffpunkt
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 30.11.01, 17:54
  2. Versteigerung für "Unsere Kinder"
    Von PuengJai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 24.09.01, 18:56
  3. Diskussion um unser Projekt .in Mae Sai
    Von Bernd im Forum Treffpunkt
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 08.09.01, 17:41
  4. Unsere lieben Expats
    Von KlausPith im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.08.01, 20:10
  5. Absage unseres Mitarbeiters für Phuket
    Von THAILAND-TIP im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.05.01, 11:23